Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 3.029 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#26 RE: Bargeldumtausch oder VISA
29.07.2009 23:16

Zitat von la pirata
CADECA im Hotel Sevilla (Prado Havanna) einen etwas ungünstigeren Kurs bekommen ... CADECA im Hotel Parque Central


Sind das wirklich CADECA's (CAsas DE CAmbio)in den Hotels drinnen?
Nicht eher hoteleigene Wechselstuben?

Ist der CADECA Kurs wirklich immer schlechter als bei den Banken?
Macht der Unterschied wirklich was aus, oder ist nur die 4. Stelle hinter dem Koma anders?




ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#27 RE: Bargeldumtausch oder VISA
29.07.2009 23:43

Zitat von seizi
Ist der CADECA Kurs wirklich immer schlechter als bei den Banken?
Macht der Unterschied wirklich was aus, oder ist nur die 4. Stelle hinter dem Koma anders?

Es ist die 2. Stelle hinterm Komma, so 1 bis 2 Cent (= Prozent) pro CUC. Also nix wofür ich kilometerweit laufen würde, um beim Tausch von 500 Euro 5 Euro zu sparen. Aber wenn sie quasi nebeneinander liegen und an der Devisenkasse der Bank keine Riesenschlange ist, dann ...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#28 RE: Bargeldumtausch oder VISA
30.07.2009 00:44

Zitat von seizi
Zitat von la pirata
CADECA im Hotel Sevilla (Prado Havanna) einen etwas ungünstigeren Kurs bekommen ... CADECA im Hotel Parque Central

Sind das wirklich CADECA's (CAsas DE CAmbio)in den Hotels drinnen?
Nicht eher hoteleigene Wechselstuben?
Ist der CADECA Kurs wirklich immer schlechter als bei den Banken?
Macht der Unterschied wirklich was aus, oder ist nur die 4. Stelle hinter dem Koma anders?

Bei beiden steht wenigstens CADECA, also Casa de Cambio dran. Allerdings haben die meistens keine MN, wie sonst in den CADECAS.
Der Wechselkurs war fast identisch mit dem von den Banken, mein Mitreisender wollte es unbedingtt genau wissen, so sind wir noch so 2-3 Banken abgelaufen.
Wir haben keinen bedeutenden Unterschied festgestellt - eben 2. Stelle nach dem Komma, wie EHB auch schreibt.
In den Banken muss man aber manchmal eben viel länger warten.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Bargeldumtausch oder VISA
30.07.2009 08:26

Zitat von seizi
Zitat von locoyuma
Dem Aleman wurden über 40$ mille aus legalen Geschäften in Cuba abgenommen.


Dem Aleman? Dem loco Aleman (e-l-a)?

Du willst uns weismachen, dass sie jemandem ehrlich in Kuba verdiente USD 40'000.-- bei der Ausreise abgenommen haben?




Es soll Leute geben die mit Cuba "vermeintlich" gute Geschäfte machen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Bargeldumtausch oder VISA
01.08.2009 19:37

Zitat von jan
Pro Auszahlung glaube ich nur 500 Cuc, täglich an einem Automaten

Was hat der Pfaffe immer gesagt?
Glauben heißt: "Nicht Wissen!"

Ich habe in Santiago schon mal 6x 150 CUC am ATM gezogen; da er nur jeweils 150 CUC in nagelneuen 5ern ausgespuckt hat.

Hatte ich aber schon einmal hier im Forum gepostet.

Tip:
Mehr lesen und auch abspeichern. In den Grauen Zellen, meine ich

N.B. Geht sowieso nur mit VISA!

Warum?

@ Doctora, hast du ihr 5.000,00 CUC zukommen lassen?

Deshalb bleibt sie lieber in Kuba

------------------------------------
Was Deine Anwort mit der Frage zu tun hat ist mir wiedermal schleierhaft.

Jan, weil es mir egal ist ob es nun 480 oder 520 CUC am Tag sind, es ist auch egal ob Du an einem Automaten Dein Geld in 5er holst. Die Frage war klar definiert 10.000 Euronen oder gar nichts. Nicht also nur Buchstaben ausbessern sondern auch versuchen den Inhalt zu verstehen.

Weiter, NUR VISA ist auch falsch. Es ist durchaus möglich mit "Mastercard" sein Geld zu holen.

...und zu Doc. Du wirst doch nicht denken ich würde Doc. mit schlappen 5.000 CUC in Cuba zurücklassen? Da müsst ich ja behämmert sein, wie sollte ich ich Ihr wieder was zu kommen lassen wenn Sie sie aufgebraucht hat? Nein, ich habe Ihr meine Karte drüben gelassen... wie ich übrigens schon zehnmal hier geschrieben habe. "Lesen... abspeichern mal die grauen Zellen..."

Im Allgemeinen finde ich Deine Anfeindungen beschämend. Was musst Du mit Frauen, im speziellen mit cubanischen für Erfahrungen gemacht haben um generell alle als "geldgierige Nüttchen" abzustufen? Was musst Du schon erlebt haben, um einem Ehepaar das aufgrund politischer Intervensionen nicht zusammen leben kann solche Texte mit auf den Weg geben? Noch dazu wo Du beide gar nicht kennst? Wie krank in Deiner Seele und in Deinem Herzen musst Du sein? Du kannst einem eigendlich nur leid tuen, Rechtschreibung "eins" und dann war es das auch. Schade das Du nicht mehr im Leben siehst.


ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#31 RE: Bargeldumtausch oder VISA
01.08.2009 19:42

Zitat von Doctora
Weiter, NUR VISA ist auch falsch. Es ist durchaus möglich mit "Mastercard" sein Geld zu holen.

Aber nicht am Automaten, zumindest nicht an den mir bekannten.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Bargeldumtausch oder VISA
01.08.2009 19:49

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Doctora
Weiter, NUR VISA ist auch falsch. Es ist durchaus möglich mit "Mastercard" sein Geld zu holen.

Aber nicht am Automaten, zumindest nicht an den mir bekannten.

----------------------
Kenne auch nur 2 Automaten in Hav. Jedoch selbst am Schalter im GTMO. Jedoch 3% mehr "Auslandseinsatz", warum habe ich nicht verfolgt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#33 RE: Bargeldumtausch oder VISA
02.08.2009 15:22

Zitat von Doctora
Du wirst doch nicht denken ich würde Doc. mit schlappen 5.000 CUC in Cuba zurücklassen? Da müsst ich ja behämmert sein, wie sollte ich ich Ihr wieder was zu kommen lassen wenn Sie sie aufgebraucht hat?


Kein Wunder, daß sowas dann als Maßstab genommen wird, wenn Yuma unbedingt den Weihnachtsmann spielen will. Daß vormals arme Schweine nach dem plötzlichen Reichtum eines regelmäßig mehr als hundertfachen Monatslohnes dann mit Geld nicht richtig umgehen können, sollte eigentlich logisch sein. Und einige brüsten sich noch mit solchen Unsummen, unwissend welchen Schaden sie damit beim einzelnen und auch in der kub. Gesellschaft anrichten.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Bargeldumtausch oder VISA
02.08.2009 16:10

Zitat von el loco alemán
Zitat von Doctora
Du wirst doch nicht denken ich würde Doc. mit schlappen 5.000 CUC in Cuba zurücklassen? Da müsst ich ja behämmert sein, wie sollte ich ich Ihr wieder was zu kommen lassen wenn Sie sie aufgebraucht hat?


Kein Wunder, daß sowas dann als Maßstab genommen wird, wenn Yuma unbedingt den Weihnachtsmann spielen will. Daß vormals arme Schweine nach dem plötzlichen Reichtum eines regelmäßig mehr als hundertfachen Monatslohnes dann mit Geld nicht richtig umgehen können, sollte eigentlich logisch sein. Und einige brüsten sich noch mit solchen Unsummen, unwissend welchen Schaden sie damit beim einzelnen und auch in der kub. Gesellschaft anrichten.




Und was will uns der Reiseleiter damit sagen

login
Offline PM schicken
Mitglied


Beiträge: 72
Mitglied seit: 01.07.2004

#35 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 00:00

Bei der VISACARD läuft alles über den Dollar, das zahlst du die 10 %ige strafsteuer mit, das sind bei 10000 € 1000€ also ca 1300 CUC

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#36 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 00:12


liebe zeit, es gibt keine 10 % strafsteuer



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.289
Mitglied seit: 19.03.2005

#37 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 00:14

Zitat von login
Bei der VISACARD läuft alles über den Dollar, das zahlst du die 10 %ige strafsteuer mit,

NNEEEEIIIIIIINNNN!!!!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#38 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 08:52

Zitat von doctora

Nein, ich habe Ihr meine Karte drüben gelassen...


Und warum sollte sie dann noch nach D. kommen?

S

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#39 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 09:28

Zitat von login
Bei der VISACARD läuft alles über den Dollar, das zahlst du die 10 %ige strafsteuer mit, das sind bei 10000 € 1000€ also ca 1300 CUC


ok.
Gib mir die 10.000,00 Euro, ich wechsle sie dir

++++

Dein Beitrag hat zufällig? die richtige Ziffer

Heute 00:00

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#40 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 09:40

Zitat von jan
Zitat von login
Bei der VISACARD läuft alles über den Dollar, das zahlst du die 10 %ige strafsteuer mit, das sind bei 10000 € 1000€ also ca 1300 CUC


ok.
Gib mir die 10.000,00 Euro, ich wechsle sie dir

++++

Dein Beitrag hat zufällig? die richtige Ziffer

Heute 00:00


An dem Wechseln möchte ich mich auch beteiligen.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#41 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 10:19

Zitat von el loco alemán
unwissend welchen Schaden sie damit beim einzelnen und auch in der kub. Gesellschaft anrichten.


Welchen Schaden richtest du denn mit deiner Art von Dienstleistung an? Seine Kreditkarte (am besten: Guthabenbasiert) in Kuba zu lassen ist die schnellste Form des Geldtransfers an seine Lieben. Da ist nichts Verwerfliches dran!!!

Wie war das noch mit dem Glashaus?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#42 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 10:31

In Antwort auf:

Seine Kreditkarte (am besten: Guthabenbasiert) in Kuba zu lassen ist die schnellste Form des Geldtransfers an seine Lieben


Nee, ist wohl eine echte Kreditkarte

Bei aller Romantik und Liebe, eine Kreditkarte würde ich keinem Menschen zur Verfügung stellen, den ich ausschließlich aus Urlaubsaufenthalten kenne, das scheint mir doch sehr naiv und das hat nicht mal unbedingt was mit Kuba zu tun.

S

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 10:33

In Antwort auf:

Und was will uns der Reiseleiter damit sagen



arme, mittellose menschen plötzlich mit großen mengen geld und/oder materiellem zu überhäufen, ist die beste und schnellste art ihnen mäßigung und dankbarkeit anzuerziehen.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#44 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 10:43

Zitat von Moskito
Bei aller Romantik und Liebe, eine Kreditkarte würde ich keinem Menschen zur Verfügung stellen, den ich ausschließlich aus Urlaubsaufenthalten kenne, das scheint mir doch sehr naiv und das hat nicht mal unbedingt was mit Kuba zu tun.


Ich schrieb an seine Lieben, nicht an Urlaubsbekanntschaften. Guthabenbasiert, ne normale würd ich auch nicht drüben lassen, das ist genauso wie mit dem Handy. Hier auch nur Prepaid = volle Kostenkontrolle.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#45 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 10:55

Zitat von Moskito
eine Kreditkarte würde ich keinem Menschen zur Verfügung stellen, den ich ausschließlich aus Urlaubsaufenthalten kenne,


aber heiraten

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#46 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 11:18

Zitat von George1
Zitat von Moskito
eine Kreditkarte würde ich keinem Menschen zur Verfügung stellen, den ich ausschließlich aus Urlaubsaufenthalten kenne,


aber heiraten


Ach nicht heiraten.

edit: AUCH nicht...

S

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#47 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 11:24

auch nicht

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#48 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 11:25

In Antwort auf:

Ich schrieb an seine Lieben, nicht an Urlaubsbekanntschaften.


Nun die 'Urlaubsbekanntschaft' ist schon seine esposa, aber soviel ich weiß, haben sie noch nie zusammen gelebt und gewirtschaftet und die Kreditkarte, so behaupten zumindest böse Zungen, könnte einer der Gründe sein, warum doctora einfach keine Ausreisegenehmigung bekommt......
In dem Gedanken steckt auch eine gewisse Logik, denn eine Cubana mit Kreditkarte in Kuba mag es nicht unbedingt als Steigerung ihrer Lebensqualität empfinden, zu ihrem esposo ins kühle Alemania zu ziehen...

Aber das ist nur neidvolles Geschwätz klatschsüchtiger Foristen.

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#49 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 15:30

Zitat von Uli
Welchen Schaden richtest du denn mit deiner Art von Dienstleistung an?

Welchen denn? Erzähl doch mal.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Bargeldumtausch oder VISA
10.08.2009 19:18

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Ich schrieb an seine Lieben, nicht an Urlaubsbekanntschaften.


Nun die 'Urlaubsbekanntschaft' ist schon seine esposa, aber soviel ich weiß, haben sie noch nie zusammen gelebt und gewirtschaftet und die Kreditkarte, so behaupten zumindest böse Zungen, könnte einer der Gründe sein, warum doctora einfach keine Ausreisegenehmigung bekommt......
In dem Gedanken steckt auch eine gewisse Logik, denn eine Cubana mit Kreditkarte in Kuba mag es nicht unbedingt als Steigerung ihrer Lebensqualität empfinden, zu ihrem esposo ins kühle Alemania zu ziehen...

Aber das ist nur neidvolles Geschwätz klatschsüchtiger Foristen.

------------
Du hast die Geschichte mit den Primos vergessen. Hase hilft Dir sicher aus.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
A2 Visa - wo wohnen erlaubt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nico_030
2 08.04.2016 10:18
von falko1602 • Zugriffe: 332
Ablehnungsquote Visa-Anträge 2013
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
7 28.06.2014 08:52
von falko1602 • Zugriffe: 1244
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de