Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 1.664 mal aufgerufen
 Das Kuba Sport-Forum.
Seiten 1 | 2 | 3
la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#51 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:18

Zitat von eltipo

Zitat von la pirata
Kubas erfolgreiche Profis müssen ihre hohen Preisgelder überwiegend zuhause abgeben



Das ist nicht nur bei cubanischen Profis so...Fast jeder Mann muss sein Geld zuhause Abgeben...bei seiner Chefin





Stimmt auch wieder! Und ist ja auch gut so!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#52 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:20

Zitat von eltipo
fast jeder cubi kann schwimmen,er weiss ja nie ob er mal auf ner Balsa unterwegs ist und die untergeht



also ich hab schon ein paar Cubis gesehen, die es schaffen im Hotelpool nicht unterzugehen - einige schaffen es sogar im Meer, den Kopf für ein paar Minuten über Wasser zu halten - aber Cubis die wirklich "schwimmen" können sind mir bisher wenige begegnet.

Verallgemeinerungsalarm - sorry nur weil die mir nicht begegnet sind heißt das nicht, das es die nicht trotzdem gibt

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#53 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:24

Zitat von George1

Zitat von eltipo
fast jeder cubi kann schwimmen,er weiss ja nie ob er mal auf ner Balsa unterwegs ist und die untergeht



also ich hab schon ein paar Cubis gesehen, die es schaffen im Hotelpool nicht unterzugehen - einige schaffen es sogar im Meer, den Kopf für ein paar Minuten über Wasser zu halten - aber Cubis die wirklich "schwimmen" können sind mir bisher wenige begegnet.





jorjito du hast den Witzt nicht verstanden

balsa...90millas ...la yuma ...

und ja du hast recht schwimmen können nur wenige

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#54 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:25

Vielleicht verheimlichen sie ihre Fähigkeiten nur und zeigen sie erst, wenn sie denn mal auf ner untergehenden Balsa sind.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#55 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:29

Zitat von George1

Verallgemeinerungsalarm - sorry nur weil die mir nicht begegnet sind heißt das nicht, das es die nicht trotzdem gibt



in Habana gibt es eine wassersport elite Schule Marcelo salado da werden Schwimmer,Wasserballer,Sincronschwimmerinen und Turmspringer ausgebildet

also die können alle schwimmen

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#56 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:29

Zitat von la pirata
Vielleicht verheimlichen sie ihre Fähigkeiten nur und zeigen sie erst, wenn sie denn mal auf ner untergehenden Balsa sind.



Klar - so schließt sich der Kreis - und es ist wieder einmal bewiesen, das die Cubis die besten Schauspieler der Welt sind.Bestimmt wird jeder der verdächtig ist schwimmen zu können zur Minderung der Fluchtgefahr sofort ins Landesinnere umgesiedelt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#57 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:33

Zitat von la pirata
Vielleicht verheimlichen sie ihre Fähigkeiten nur und zeigen sie erst, wenn sie denn mal auf ner untergehenden Balsa sind.



wie ist das eigentlich mit den Piraten ?? können die alle schwimmen ..so ne carabela kann ja auch untergehen..besonders nach den Angriff von corsaren

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#58 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:43

Dann müssen die bei den Schüler Wettspielen ja ganz schon mutig gewesen sein, so ohne schwimmen zu können.


Oder sind das dann die Einzigen, (hier für die Provinz VC) die schwimmen können.
Oh Mann, ich kenne z.B. keinen in meinem Bekanntenkreis, der Skateboard fahren kann. Dann gibts folglich wohl auch niemanden, der das kann.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#59 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:48

Zitat von eltipo
wie ist das eigentlich mit den Piraten ?? können die alle schwimmen ..so ne carabela kann ja auch untergehen..besonders nach den Angriff von corsaren


Ich möchte hier nicht verallgemeinern , kann nur für die mir bekannten Piraten sprechen - die haben den Kopf immer oben, auch und erst Recht im Wasser!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#60 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 17:55

Zitat von Uli
Oder sind das dann die Einzigen, (hier für die Provinz VC) die schwimmen können.



Hoffentlich waren es wenigstens die besten.
Das war aber gar nicht der grundsätzliche Ansatz. Mich wundert es nur immer wieder, wie wenig Menschen, obwohl sie in Meerenähe wohnen richtig schwimmen können.
Am Ende ist das nix weiter als die "logische" deutsche Denke. Hier ist man es eben gewöhnt, das der Großteil der Leute, die im Gebirge leben skifahren und die Leute die am Wasser wohnen schwimmen können ( womit ich natürlich nicht sagen will das Skifahrer nicht schwimmen und Schwimmer nicht Skifahren können ).

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#61 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:02

Watt? Hier bei uns in Küstennähe können immer weniger Schüler noch schwimmen. Wer bei uns (vor der Wende) in der Schule nicht schwimmen konnte, der wurde gnadenlos gehänselt.

Tja, nicht nur bei euch war früher alles besser.

Ich wunder mich nur, dass hier alles immer so als Kuba typisch dargestellt wird. Ist bei uns ja teilweise genauso!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#62 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:05

Mehr Schwimmer braucht das Land
Kanal8 - ‎29.09.2009‎
Rund 34 % der Kinder in Deutschland können schon jetzt nicht mehr schwimmen, und die Zahl der Nichtschwimmer nimmt zu.
http://www.kanal8.de/default.aspx?ID=1775&showNews=525506

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:11

Zitat von George1

Zitat von eltipo
fast jeder cubi kann schwimmen,er weiss ja nie ob er mal auf ner Balsa unterwegs ist und die untergeht



also ich hab schon ein paar Cubis gesehen, die es schaffen im Hotelpool nicht unterzugehen - einige schaffen es sogar im Meer, den Kopf für ein paar Minuten über Wasser zu halten - aber Cubis die wirklich "schwimmen" können sind mir bisher wenige begegnet.

Verallgemeinerungsalarm - sorry nur weil die mir nicht begegnet sind heißt das nicht, das es die nicht trotzdem gibt




Ich war selbst Tauche Profi-
Wir haben sogar 2 Weltrecordler im Tauchsport(inmersion)
Was ist Kuba nicht gibt sind genug Piscinas.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:12

In Antwort auf:

Mehr Schwimmer braucht das Land


und endlich burdeles

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#65 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:13

Zitat von la pirata
kann nur für die mir bekannten Piraten sprechen - die haben den Kopf immer oben, auch und erst Recht im Wasser!




welche Piraten kennst du denn ?

wie sind die süss wie Zucker ???

oder doch ehr böse wie die vor somalia

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#66 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 18:26

Ich kenne nur Piraten, die so süß wie caña de azúcar cubana sind - und schwimmen können die auch alle!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#67 RE: Spitzensportförderung im deutsch-kubanischen Hinkevergleich
22.10.2009 21:55

Zitat von kubanon
Was ist Kuba nicht gibt sind genug Piscinas.


Doch, sie sind nur leider etwas ungerecht verteilt

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nationalsport Baseball - Der Junge mit der Nummer 31 auf dem Trikot
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
1 27.12.2013 10:24
von el-che • Zugriffe: 713
Castro-Sohn für Rückkehr geflohener Baseballer
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
6 28.10.2013 17:22
von jan • Zugriffe: 586
Olympischer Baseball
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
28 20.08.2008 11:41
von HayCojones • Zugriffe: 936
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de