Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.971 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: DRINGEND AUFENTHALT
16.02.2009 20:06

Zitat von Luz
Zitat von Doctora
...na... da haben wir schon mal einen.
Wenn wir 10.000 zusammenbringen ändere ich meine Meinung wir lassen jeden rein und jeden hier.


die Meinung kannst du ja gerne haben... sie spottet nur jeder Realität... Vielleich solltest du sie mal überdenken. Fang mal damit an.http://www.elpais.com/articulo/espana/Re...lpepunac_12/Tes

-------------
Erschreckend... doch was hat das mit dem Deutschen Ausländerrecht zu tun?

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#27 RE: DRINGEND AUFENTHALT
16.02.2009 23:02

Zitat von Doctora

-------------
Erschreckend... doch was hat das mit dem Deutschen Ausländerrecht zu tun?


du glaubst, dass sich diese Menschen, die voller Verzweiflung diesen Schritt wagen, da ihnen vom kapitalistischen System gekaufte korrupte Oligarchen, Nahrung,Frieden, Bildung, Gesundheit und Sicherheit vorenthalten und jeglicher Menschenrechte, beginnend von der freien Meinungsäusserung, über die Rechtssicherheit bis hin zum freien Zugang zur Bildung und Nahrung berauben, auch in diese Boote setzen würden, wenn sie einfach nur in die deutsche Botschaft in ihrem Land spazieren bräuchten, um dort ein Arbeitsvisum oder ähnliches zu beantragen?

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#28 RE: DRINGEND AUFENTHALT
17.02.2009 09:28

Das Problem wird aber mit Sicherheit nicht gelöst, wenn all diese Menschen in Europa aufgenommen würden.
Es würden nur immer noch mehr kommen.

"Die vom kapitalistischen System gekauften Oligarchen" wie Du es nennst sind da eher die Ursache für das Problem
und nicht das Deutsche oder europäische Aufenthaltsrecht.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: DRINGEND AUFENTHALT
17.02.2009 18:59

Zitat von Luz
Zitat von Doctora

-------------
Erschreckend... doch was hat das mit dem Deutschen Ausländerrecht zu tun?


du glaubst, dass sich diese Menschen, die voller Verzweiflung diesen Schritt wagen, da ihnen vom kapitalistischen System gekaufte korrupte Oligarchen, Nahrung,Frieden, Bildung, Gesundheit und Sicherheit vorenthalten und jeglicher Menschenrechte, beginnend von der freien Meinungsäusserung, über die Rechtssicherheit bis hin zum freien Zugang zur Bildung und Nahrung berauben, auch in diese Boote setzen würden, wenn sie einfach nur in die deutsche Botschaft in ihrem Land spazieren bräuchten, um dort ein Arbeitsvisum oder ähnliches zu beantragen?

------------------------
Ja....genau das glaube ich. Wir haben ein Anforderunsportfolio... wer das erfüllt... darf ins Land. Egal welche politische meinung, welche Hautfarbe, welche Religion...Ohne Korruption, ohne unter den Tisch etwas hin und her schieben. Wer es denn mal geschafft hat hier zu sein... ohne diese Anforderungsprofil zu erfüllen...der hat auch gute Chancen durchzusetzen das er da bleiben kann. Wir Deutschen haben schon eine recht offene Ausländerpolitik. Das es (was ich auch traurig finde) es für viele gerade aus Afrika nicht möglich ist dieses Potenzial zu erfüllen... ist nun mal so. Doch was sollen wir machen...Ihnen entgegenrudern... wir könnten das LUZ klar... Aber die Frage ist... wer will es bezahlen?
Heute liegst Du rund bei einem drittel Steuerbelastung... würdest Du HURRAAA schreien wenn Du morgen gar 60% zahlen müsstest... also ich nicht!!! Ich könnte auch nicht. Wir werden sehen... Guzzi hat ja zu einem solidarischen Beitrag aufgerufen...ich bin auch gespannt wer hier nun mal nen 100 oder nen 50 locker macht... Da trennt sich nun wohl die Spreu vom Weizen wie wir in Franken sagen. Vor allem bin ich gespannt auf jene die hier "Sozalismus" predigen wollen...

ElAleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: DRINGEND AUFENTHALT
22.02.2009 12:09

Zitat von Tina
wie geht das denn, ich hatte gehört, dass der Mindestaufenthalt und das Verheiratetsein von 3 auf 2 Jahre reduziert wurden. Da durften ja schon ganz andere hierbleiben, die die drei Jahre auch nicht voll hatten.




Ich glaube das wird von Bundesland zu Bundesland verschieden geregelt. Zumindest was die Dauer des Lebens in der Ehelichen Lebensgemeinschaft angeht.
Meine Ex hatte sich diesbezüglich auf den Tag genau nach 2 Jahren und einen Monat von mir getrennt, da das Gesetz in Sachsen Anhalt aussagt das ein ausländischer Ehepartner nach 2 Jahren und einen Monat in der ehelichen
LG ein eigenständiges Aufenthaltsrecht hat Gilt jeweils für ein Jahr und muss dann Jahr für Jahr verlängert werden. Er oder Sie muss nur nachweisen das man seinen Lebenunterhalt eigenständig bestreiten tut. Dazu zählt auch evtl. Unterhalt den man von seinen getrennt lebenden Partner bekommt.
Meine Ex hatte soweit ich weis dieses Aufenthaltsrecht noch 2 Mal verlängern müssen und hat dann den Titel Niederlassungserlaubnis ( früher Unbefristete Aufenthaltserlaubnis) bekommen. Also ein Jahr später als wenn sie die Ehe aufrecht erhalten hätte.
LG






Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Manguito
29 27.05.2016 10:24
von Eizo • Zugriffe: 1767
Übersetzung/-entscheidungs-hilfe! dringend!
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Chris Knopf
10 08.01.2015 16:17
von ull • Zugriffe: 792
Dringend Privatlehrer zur Vorbereitung Deutschtest in Camagüey gesucht!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von rsz1981
1 21.07.2014 13:15
von jan • Zugriffe: 505
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de