Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!

  • Seite 1 von 3
23.11.2008 21:52
avatar  ( gelöscht )
#1 Daoudruben
avatar
( gelöscht )

Hallo wir sind eine kleine Familie

wir haben Freund und Patensohn (er ist jetzt 11 ) in Hav und waren 8 Jahre nicht dort. Jetzt wollen wir für 3 Wochen hin und dort wie immer mit Fahrrad und Zelt ... Geht das noch ? Wo kriegen wir die Milch für unsre Kids her ???

LG IRis


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2008 21:56
avatar  ( gelöscht )
#2 Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( gelöscht )

Hallo wir sind eine kleine Familie

wir haben Freund und Patensohn (er ist jetzt 11 ) in Hav und waren 8 Jahre nicht dort. Jetzt wollen wir für 3 Wochen hin (Havann und die Ecke um Trinidad, Trinidad kennen wir noch nicht, waren einaml im Westen und zweimal im Osten) und dort wie immer mit Fahrrad und Zelt ... Geht das noch ? Wo kriegen wir die Milch für unsre Kids her ??? Unsere Kinder sind 3 und 6 und wir haben so eine Reise letztes Jahr in Thailand gemacht - war prima, bloss dort kriegt man an jeder Strassenecke 0,2 Milchtetrapacks - aber in Kuba ????) Sonstige gute Tipps für uns ? gerne auch Adressen etc

LG IRis

P.S.: Wir sprechen ganz ok spanisch


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2008 22:02
avatar  ( gelöscht )
#3 bitte freischalten
avatar
( gelöscht )

... so richtig ?
Hallo wir sind eine kleine Familie

wir haben Freund und Patensohn (er ist jetzt 11 ) in Hav und waren 8 Jahre nicht dort. Jetzt wollen wir für 3 Wochen hin und dort wie immer mit Fahrrad und Zelt ... Geht das noch ? Wo kriegen wir die Milch für unsre Kids her ???

LG IRis


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2008 23:32
#4 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich würd das nicht empfehlen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 08:04
avatar  Seischu
#5 RE: bitte freischalten
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:

Wo kriegen wir die Milch für unsre Kids her ?



Normale Milch vom Bauern, konzentrierte auf der Stasse oder im Shopi und Milchpulver auch dort.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 08:12
#6 RE: bitte freischalten
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Eine Bezugsquelle für Frischmilch in Havanna würde mich auch interessieren; wohlgemerkt "Frischmilch", keine Dosenmilch, H-Milch oder Milchpulver...


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 09:38
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: bitte freischalten
avatar
( gelöscht )

Zitat von enfermera
Eine Bezugsquelle für Frischmilch in Havanna würde mich auch interessieren; wohlgemerkt "Frischmilch", keine Dosenmilch, H-Milch oder Milchpulver...

-----------------------------------
...na dort wo es auch Butter,Käse und Eier gibt.
Vor 2 Wochen hatten wir zwar kein Milchproblem...aber Eier...gab es gar nicht. Jetzt kommt aber gleich wieder einer um die Ecke und sagt..."ich hatte immer Eier"... so ist das wohl.
Auf nachfragen sagte man mir... Gustav hätte in Pinar eine ganze Hühnerfarm in`s Meer geblasen.
Hoffe die Kücken konnten sich bis Miami durchschlagen...


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 09:46
#8 RE: bitte freischalten
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von Doctora
Zitat von enfermera
Eine Bezugsquelle für Frischmilch in Havanna würde mich auch interessieren; wohlgemerkt "Frischmilch", keine Dosenmilch, H-Milch oder Milchpulver...

-----------------------------------
...na dort wo es auch Butter,Käse und Eier gibt.
Vor 2 Wochen hatten wir zwar kein Milchproblem...aber Eier...gab es gar nicht. Jetzt kommt aber gleich wieder einer um die Ecke und sagt..."ich hatte immer Eier"... so ist das wohl.
Auf nachfragen sagte man mir... Gustav hätte in Pinar eine ganze Hühnerfarm in`s Meer geblasen.
Hoffe die Kücken konnten sich bis Miami durchschlagen...


sehr konstruktive Antwort....


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 09:58
#9 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Thailand kann man aber mit Cuba gar nicht vergleichen. Mein Tipp: So würde ich meinen Urlaub auf Cuba auf keinen Fall gestalten. Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 10:32
avatar  Moskito
#10 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Daoudruben
Hallo wir sind eine kleine Familie

wir haben Freund und Patensohn (er ist jetzt 11 ) in Hav und waren 8 Jahre nicht dort. Jetzt wollen wir für 3 Wochen hin (Havann und die Ecke um Trinidad, Trinidad kennen wir noch nicht, waren einaml im Westen und zweimal im Osten) und dort wie immer mit Fahrrad und Zelt ... Geht das noch ? Wo kriegen wir die Milch für unsre Kids her ??? Unsere Kinder sind 3 und 6 und wir haben so eine Reise letztes Jahr in Thailand gemacht - war prima, bloss dort kriegt man an jeder Strassenecke 0,2 Milchtetrapacks - aber in Kuba ????) Sonstige gute Tipps für uns ? gerne auch Adressen etc

LG IRis

P.S.: Wir sprechen ganz ok spanisch

H-Milch gibt es in jedem Shoppie, Pulvermilch meistens ebenso, frische Milch kann euch jeder Kubaner besorgen, da die libreta-Milch gerne weiterverkauft wird. Aber mich wundert, dass das deine zentrale Frage ist, denn eher würde ich fragen, wie ihr zu viert als Radfahrer und Camper euren Bedarf an sauberem Trinkwasser deckt. Und Kinder in dem Alter kommen auch mal ein paar Tage ohne Milch aus.

Generell ist Kuba führ Fahrradtouren gut geeignet, da auf den Landstraßen wenig Verkehr herrscht und wenn man mal schlapp macht, kann man einen camion anhalten. Guten Sonnenschutz mitnehmen und eben viel Wasser. Ich habe auf meinen bike-Touren dort gut 5-6 Liter an einem Tag verbraucht.

Mit dem Zelten ist es nicht so doll, es gibt zwar ein paar campismos und auf den Dörfern kann man die Leute fragen ob man das Zelt aufstellen kann, aber man sollte seine Sachen nicht unbeaufsichtigt lassen, die Kubaner sind ganz liebe und hilfsbereite Menschen, aber es verschwindet auch schnell mal was...

S


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 11:43
#11 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Moskito, mit Bezug auf deinen Beitrag, hat sich dann doch erst recht Campingurlaub auf Cuba erledigt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 11:50
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( gelöscht )

Hallo, schonmal Danke für konstruktive Antworten. Wie gesagt, wir waren schon 3 mal in Cuba mit dem Fahrrad und Zelt - mit der Antwort "so würde ich es nicht machen" kann ich nicht viel anfangen, wenn mir nicht gesagt wird, warum nicht :-)
Wie weit sind die Shopis inzwischen auseinander ? Ist das aktuell so, dass man dort immer zumindest Pilvermilch bekommt ?
Ist das mit dem Zelten erlaubt ? geduldet ? (Bei Leuten auf dem Land im Garten, haben wir bisher immer so gemacht)
Apropos Wasser : wir haben den Prima Katadyn Wasserfilter - ist zwar bissle mühsam, für 4 Personen zu filtern, aber absolut zuverlässig,

Bitte gerne mehr Tipps ! Freu mich, Iris


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 12:20
avatar  Tine
#13 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Forums-Senator/in

sorry, aber wenn ihr vor 8 jahren schon mit zelt und fahrrad in cuba gewesen seid müsstet ihr doch wissen wie die lage ist oder glaubt ihr da hätte sich groß was geändert....und mit kleinen kindern so ein vorhaben da kann man nur sagen "so würde ich es nicht machen" und ich würde das meinen kindern auch nicht antun. die frage der milch ist da wohl wirklich das geringste, denn 2-3 tage geht es auch mal ohne das werden sie überleben.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 12:31
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( gelöscht )

... was heisst denn "antun" - werd doich konkreter. Ich würde meinen Kindern ein e Hüpfburg oder eine lange Autofahrt nicht antun... ist ja individuell Geschmacksache , oder ?
Also hat sich in kuba gar nix verändert ? Also gleich viele private Unterkünfte ? Preis auch ungefähr gleich ? Wie ist es mit Paladares ?

Und kriegt man an der Strasse immer noch """pizza"""

Und warum ist Milch das kleinste Problem ? Wo sind die andren Probleme genau ?

Danke, LG IRis

(P.S: ich will ja nicht blauäugig los fahren, deswegen frage ich eben )


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 12:39
avatar  Tine
#15 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:

Ich würde meinen Kindern ein e Hüpfburg oder eine lange Autofahrt nicht antun.


dem gegenüber steht dann noch der lange flug...ich werde mich dazu nicht mehr äußern, wünsche aber trotzdem einen erholsamen urlaub



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 15:48
#16 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
super Mitglied

d.h. dann ich bin auch ein Rabenvater, weil ich meiner 4 monatigen Tochter den Flug antue. Also ich glaube nicht, dass das wirklich Gründe sind, die gegen die Reise spricht.
In den letzten Wochen wurden einige Paladares geschlossen. Pulvermilch sollte man in fast allen shoppings finden können. Die sind mittlerweile ganz gut übers ganze Land verteilt und auch in ländlicheren Gegenden sollte man einen finden.

_
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 18:36
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( gelöscht )

... ich hatte letztes Jahr echt Schiss vor dem Flug mit den 2 nach Thailand. Aber im Flugzeug hat man echt Zeit zum Spielen, vorlesen, kuscheln usw - ich finde es zwar nicht ideal, aber besser als so viele Stunden Auto zu fahren.

Aber wie gesagt, das liegt ja alles im Bereich , der einfach auf eigener Einschätzung beruht denke ich. Die einen finden das eine besser für Ihre kinder andere was anderes. Das ist doch völlig richtig so - oder ?

LG IRis

Freut sich immer noch über viele Tipps.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 18:56 (zuletzt bearbeitet: 24.11.2008 18:56)
avatar  ( Gast )
#18 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( Gast )
Zitat von Daoudruben
Wie weit sind die Shopis inzwischen auseinander ? Ist das aktuell so, dass man dort immer zumindest Pilvermilch bekommt ? Ist das mit dem Zelten erlaubt ? geduldet ? (Bei Leuten auf dem Land im Garten, haben wir bisher immer so gemacht)
Apropos Wasser : wir haben den Prima Katadyn Wasserfilter - ist zwar bissle mühsam, für 4 Personen zu filtern, aber absolut zuverlässig, Bitte gerne mehr Tipps ! Freu mich, Iris


Häää? In Levisa gibt es im Abstand von 300m gleich 2 Shoppies (man muss halt wissen wo). Auf der Strecke nach Sagua gibt es ausser einem Ananas-Verkäufer (wenn er mal vor Ort in seiner Bude ist) aber garnix. Die Frage lässt mich echt zweifeln.

im Bezug auf "immer" - ein klares NEIN. Warst Du echt 3x auf Kuba oder woher nimmst Du nur die Idee, dass es Sache X in Institution Y "immer" geben würde? Mein Zweifel wächst

Ne, is klar. Klein-(kinder) "gefilteretes" Wasser geben. Sprecht mal mit Fachleuten und verlasst Euch nicht auf die geduldige Packungsbeilage des Herstellers. Mein Zweifel hat grad den roten Bereich erreicht.

 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 19:49 (zuletzt bearbeitet: 24.11.2008 19:51)
avatar  PIRATA
#19 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Top - Forenliebhaber/in
Ihr werdet bestimmt wissen was man (Klein)kindern zumuten kann....

Mir persönlich mutet das wie ein Aufbruch zum Einzelkämpferlehrgang an....

Absolut unsichere Logistik, gefiltertes Wasser,bei Knallhitze auf dem Fahrrad,......
Aber wie gesagt...Ihr werdet's wissen



 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 21:46 (zuletzt bearbeitet: 24.11.2008 21:49)
avatar  seizi
#20 RE: bitte freischalten
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von enfermera
Eine Bezugsquelle für Frischmilch in Havanna würde mich auch interessieren; wohlgemerkt "Frischmilch", keine Dosenmilch, H-Milch oder Milchpulver...


Gibts wohl nicht. Und wenn doch, dann wird so ein absoluter Geheimtipp wohl kaum hier im Forum veröffentlicht.

Ich bin ja jeweils schon froh, wenn ich in Havanna H-Milch (UHT-Milch auf Schweizerdeutsch) finde.
Momentan sind die Shoppies damit gut bestückt, aber nicht immer. 1 Liter kostet CUC 2.30.

H-Milch ist auch gar nicht so schlecht, auch nicht bezüglich Nährstoffen und Vitaminen.
http://vitamine-mineralien.suite101.de/a...lch_oder_hmilch


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2008 22:33
#21 RE: bitte freischalten
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe mal nachgedacht. Für die Kinder wird das ein Urlaub, als würden sie ein Überlebentraining absolvieren. Also nicht so . Alles Gute .


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2008 15:49 (zuletzt bearbeitet: 25.11.2008 15:55)
#22 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Daoudruben
Hallo, schonmal Danke für konstruktive Antworten. Wie gesagt, wir waren schon 3 mal in Cuba mit dem Fahrrad und Zelt - mit der Antwort "so würde ich es nicht machen" kann ich nicht viel anfangen, wenn mir nicht gesagt wird, warum nicht :-)

Ja warum sollte man nicht unbedingt mit einem 3 und einem 6 jährigen Kind mit dem Fahrrad durch Kuba herumeiern? Ganz einfach weil es erstens vom chaotischen Straßenverkehr her gefährlich um nicht zu sagen verantwortungslos ist. Und zweitens wegen des grenzwertigen Nahrungsangebotes und der allgemein desolaten Versorgungslage.

Man ist eben nicht mal schnell 50 Km zum nächsten Shoppie geradelt, wenn plötzlich was fundamentales fehlt, worauf Erwachsene zur Not und mit eisernem Willen auch mal verzichten können. Kindern wird man sowas nicht zumuten wollen. Und für alle Eventualitäten ausgerüstet zu sein reicht die Transportkapazität zweier Drahtesel nicht aus, noch dazu mit Kindersitzen und Zelten.

 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2008 16:19
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
( gelöscht )

Zitat von el loco alemán
Zitat von Daoudruben
Hallo, schonmal Danke für konstruktive Antworten. Wie gesagt, wir waren schon 3 mal in Cuba mit dem Fahrrad und Zelt - mit der Antwort "so würde ich es nicht machen" kann ich nicht viel anfangen, wenn mir nicht gesagt wird, warum nicht :-)

Ja warum sollte man nicht unbedingt mit einem 3 und einem 6 jährigen Kind mit dem Fahrrad durch Kuba herumeiern? Ganz einfach weil es erstens vom chaotischen Straßenverkehr her gefährlich um nicht zu sagen verantwortungslos ist. Und zweitens wegen des grenzwertigen Nahrungsangebotes und der allgemein desolaten Versorgungslage.

Man ist eben nicht mal schnell 50 Km zum nächsten Shoppie geradelt, wenn plötzlich was fundamentales fehlt, worauf Erwachsene zur Not und mit eisernem Willen auch mal verzichten können. Kindern wird man sowas nicht zumuten wollen. Und für alle Eventualitäten ausgerüstet zu sein reicht die Transportkapazität zweier Drahtesel nicht aus, noch dazu mit Kindersitzen und Zelten.


Dem kann ich mich nur anschließen.
Speziell da in einem medizinischen Notfall in den ländlichen Gebieten nicht mal eben ein Kinderarzt ums Eck ist bzw. auch keiner kommt, wenn man die 110 wählt, finde ich es bei zwei Kindern in dem Alter schlicht und ergreifend unverantwortlich. Mit einem sechsjährigen mögen ja manche Dinge noch eben so gehen. Aber mit einem dreijährigen Kind. Never, ever!!


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2008 16:35
avatar  Tine
#24 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:

reicht die Transportkapazität zweier Drahtesel nicht aus, noch dazu mit Kindersitzen und Zelten.


wieso ...die kleinen radeln auf ihrem eigenen rad



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2008 17:40
#25 RE: Reise mit Kids, Fahrrad und Zelt - Tipps bitte !!!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Tine
In Antwort auf:

reicht die Transportkapazität zweier Drahtesel nicht aus, noch dazu mit Kindersitzen und Zelten.


wieso ...die kleinen radeln auf ihrem eigenen rad

Tausende Kilometer über Schotterpisten und Landstraßen, laufend bedrängt von besoffenen Camionistas und rasenden PKW's.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!