Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.038 Antworten
und wurde 54.253 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42
chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#901 RE: Stimmung auf Cuba?
29.05.2009 13:45

in Santiago ist der schwarzmarkt stabil , tomaten gibts es in überfluss so wie kartofel und fongos , mit strom hatten wir in drei wochen nur einmal 20 minuten aussfall.
chepina

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#902 RE: Stimmung auf Cuba?
29.05.2009 15:32


Angeblich soll Strom ab 01. Juni rationiert werden, d.h. täglich 5 Std. Stromabschaltung.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#903 RE: Stimmung auf Cuba?
29.05.2009 16:13

Zitat von flicflac
Angeblich soll Strom ab 01. Juni rationiert werden, d.h. täglich 5 Std. Stromabschaltung.


Das mit dem Strom wird wohl künftig eine noch spannendere Sache in Bezug auf TK. In den letzten Jahren war auf dem Campo immer mal wieder der Strom weg. Mal nur kurz, dann wieder über mehrere Stunden, aber eigentlich täglich. Wenn dann TK auftaut, wieder einfriert und wieder auftaut - brrr... das zu essen wird wohl ein Glückspiel werden und ich mir die Sache wohl öfter durch den Kopf gehen lassen müssen.

Naja, vorbeugen ist besser als auf die Füße zu kotzen ... lecker und so eine prima Fischvergiftung huiuiui...

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#904 RE: Stimmung auf Cuba?
29.05.2009 20:37
Zitat von Castaneda
Zitat von flicflac
Angeblich soll Strom ab 01. Juni rationiert werden, d.h. täglich 5 Std. Stromabschaltung.


Das mit dem Strom wird wohl künftig eine noch spannendere Sache in Bezug auf TK. In den letzten Jahren war auf dem Campo immer mal wieder der Strom weg. Mal nur kurz, dann wieder über mehrere Stunden, aber eigentlich täglich.

Also es hat sich nichts geändert. Kuba ist und bleibt ein 3.Welt Land.
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#905 RE: Stimmung auf Cuba?
30.05.2009 00:12

Zitat von chepina
in Santiago ist der schwarzmarkt stabil , tomaten gibts es in überfluss so wie kartofel und fongos , mit strom hatten wir in drei wochen nur einmal 20 minuten aussfall.
chepina


oye chepi was sind fongos ????

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#906 RE: Stimmung auf Cuba?
30.05.2009 11:02

Du kannst KEIN Kubaner sein

Wenn chica das gefragt hätte, dann hätten wir den Beweis

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#907 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 10:01

weis immer noch nicht was Fongos sind .

ist das ein oriente Ausdruck ??


la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#908 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 14:02

Zitat von eltipo
weis immer noch nicht was Fongos sind .

ist das ein oriente Ausdruck ??

Ich würde es auch gerne wissen!

Habe ich sowas womöglich sogar schon gegessen, ohne es zu wissen?

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#909 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 14:23

Zitat von eltipo
weis immer noch nicht was Fongos sind .
ist das ein oriente Ausdruck ??

"plátano burro" (laut meiner hermanita aus Santiago)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#910 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 14:26
Zitat von el prieto
"plátano burro" (laut meiner hermanita aus Santiago)

Mich hat grad jemand per PM gefragt und ich hab ihm den folgenden Link geschickt:
http://www.conexioncubana.net/index.php?...rs&sk=pdef&id=f

Fongo.- Como el plátano macho, pero gordito de cáscara dura, también se le conoce en La Habana como plátano burro.

Selber wusst ich's aber auch nicht. Bin nicht so schlau wie Jan.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#911 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 14:36

Na gut, wäre das geklärt. Aber weiß jemand, was "mofongo" ist?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#912 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 14:51
Zitat von el loco alemán
Aber weiß jemand, was "mofongo" ist?

hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#913 RE: Stimmung auf Cuba?
10.06.2009 16:59
Danke prieto und EHB

jetzt kann ich endlich wieder ruhig schlafen
die Ungewissheit hatte mich echt fertig gemacht...habe sogar einige Kilos abgenommen
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#914 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 21:56

Stimmung im Juli rund um Barcoa - waren 4 Wochen dort
Das mit dem Stromausfall: privat keine Ausfälle, aber es soll eine Anordnung geben, dass in staatlichen Betrieben ab Mittag z.B. Klimageräte ausgeschaltet werden, weshalb die BANDEC um 13h dicht machte und in der Etecsa auf Durchzug umgestellt wurde, was völlig ausreichte.
Comida - auf der ganzeen Strecke von Zentrum bis PasoCuba - noch kaum je so viele Stände mit Gemüse, Früchte und vor allem Fleisch gesehen.
INFRASTRUKTUR: mal abgesehen von "Wasser für Yumuri" - privat finanziert- laufen in Baracoa, wie ich im Forum lese auch in Cardenas und Stgo Arbeiten für die Wasserversorgung.
FAZIT: wenn das wirklich Investitionen mit Priorität sind, vermutlich auch in anderen Städten, dann wird Cuba diesbezüglich für Jahrzehnte einigen Dutzend Ländern dieser Welt voraus sein.
Ob dies nun Raul zuzuschreiben sein wird oder -die Anlaufzeiten dürften allegemein sehr lange sein- noch aus den Direktiven Fiedels stammen ist rein spekulativ, jedenfalls ist WASSER auf Dauer weltweit eine Herausforderung, die offenbar angegangen wird.
Messen wir doch mal an dem was gemacht wird, nicht an dem was gemacht werden sollte

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#915 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 22:07

Zitat von Karo
Stgo Arbeiten für die Wasserversorgung.



Ist ja ansich keine schlechte Idee ( von der blöden Wasseruhr mal abgesehen ) allerdings auch, wie bei uns am casa, mit 3 Zoll Straßenleitung und 9 mm Hausanschluß eine todgeborenes Kind - wie soll ich damit im Casa 3 Bäder-mit Dusche und 2 Küchen betreiben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#916 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 22:13

Zitat von George1

Zitat von Karo
Stgo Arbeiten für die Wasserversorgung.



Ist ja ansich keine schlechte Idee ( von der blöden Wasseruhr mal abgesehen ) allerdings auch, wie bei uns am casa, mit 3 Zoll Straßenleitung und 9 mm Hausanschluß eine todgeborenes Kind - wie soll ich damit im Casa 3 Bäder-mit Dusche und 2 Küchen betreiben.




Was nix kostet ist nix wert nur so haben die Leute -weltweit, Negativbeispiel waren die Slums in Kapstadt- Respekt vor dem wertvollen Element Wasser !!!

(in Yumuri pro Person 1 Peso im Monat, ohne Mengenbezug)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#917 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 22:16

hat ja immer schon gekostet - allerdings pauschal und nicht nach m³

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#918 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 22:35

Zitat von George1
hat ja immer schon gekostet - allerdings pauschal und nicht nach m³



Einzig gerecht und wirkungsvoll ist "verbrauchsabhängig", wie auch hier bei der Abfallentsorgung.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#919 RE: Stimmung auf Cuba?
08.09.2009 22:57

Zitat von Karo
Einzig gerecht und wirkungsvoll ist "verbrauchsabhängig", wie auch hier bei der Abfallentsorgung.



hab soeben mal "verbrauchsabhänig" ´n 20 Minuten-Handytelefonat mit der Minimouse auf Cuba geführt- was da jetzt auf meiner Rechnung steht ist mit Sicherheit wirkungsvoll ab wohl kaum gerecht .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#920 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 00:10

Zitat von Karo

Comida - auf der ganzeen Strecke von Zentrum bis PasoCuba - noch kaum je so viele Stände mit Gemüse, Früchte und vor allem Fleisch gesehen.


kann ich für den monat juni bestätigen war sehr überrascht über das angebot.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#921 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 08:33

Ich kann nur von Levisa/Mayari berichten, ganz aktuell:

- in ca. 7-8 Shoppys im Umkreis von 25km gibt es derzeit wohl kein Bier (Bucanero/Cristal), nur einheimische Marken
- Trinkwasserversorgung, sprich aqua mineral derzeit nur schwer aufzutreiben
- Reis ist eine absolute Mangelware und wird am agro unterm Tisch zu Höchstpreisen gehandelt (8 MN/libra)
- Zucker sei auch knapp und sehr gefragt
- Obst und Gemüse sei wohl ausreichend vorhanden
- im Shoppy habe es kein pollo gegeben, nur pavo (was ja auch lecker und nahrhaft ist)
- unsere graue Quelle für pienso (Mais-/Soja-Schrott, Tierfutter) hat auch extreme Lieferengpässe

Es sei (wie seit eh und je? Oder schlimmer?) eine einzige Rennerei, Nahrung zu besorgen

Für mich unverständlich ist die Situation mit Reis, Zucker, Wasser und Bier. Das sind auch auf Kuba Grundnahrungsmittel! Naja, zumindest der Reis. Wasser trinken die Kubaner ja ab Leitung und statt Bier trinkt man sowieso lieber den Peso-Rum. Und wenns im Shoppy mal kein pollo gibt, rennt im patio immer noch eines rum. Ist eh billiger als Shoppy (1 Huhn lebend VK/EK ca. 50-60 MN, 1 Gockel lebend ca. 100 MN). Wieviel carne de pollo bekomm ich im Shoppy für 4 CUC??? Sicher kein ganzen Broiler.

Zement gäbe es nur in den Shoppys, 6-8 CUC/Sack (vgl. Strassenpreis umgerechnet ca. 3.50-4 CUC/Sack). Das ist aber nichts Neues. Wir brauchen mittelfristig ca. 50 Sack. Die ca. 200 CUC muss ich halt aufschiessen. Für mich als yuma nicht so tragisch. Dafür haben wir dann ne Quittung, falls die Staatsmacht den Baufortschritt mal kontrollieren kommt. Für einen bauwilligen Kubi hingegen eine enorme Mehrausgabe.


George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#922 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 09:02

@Pasu - da ich mich in Guantánamo, weniger um Einkäufe gekümmert habe kann ich nur für SdC sprechen. Zumindest da waren sowohl die Shoppys als auch die MN Läden ausreichend gefüllt ( hab diesmal, zumindest das erste mal bewußt, Milch im MN-Laden gesehen. Zement gab es sogar in der tienda Panamericana an meinem Rapido zu kaufen ( 3,80 pro Sack )
Merkwürdiger Weise gab es in den Shoppys immer nur"Cristal" und kein "Bucanero" wohingegen in den Kneipen immer meistens nur "Bucanero" und kein "Cristal" vorrätig war.
Auf dem Märkten war eigentlich alles ( außer Rindfleisch ) kaufbar.
Lediglich die ekeligen Ami-Apfel an den Hotelbars gibt es nicht mehr - da muß man wohl bis Weihnachten warten.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#923 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 09:26

In Antwort auf:
Zement gab es sogar in der tienda Panamericana an meinem Rapido zu kaufen ( 3,80 pro Sack )





Man schreibt mir hier immer wieder, wo es überall lecker Zement gibt, lasterweise. Fahr bei mir in die Strasse, nur in diese winzige Strasse in diesem unbedeutenden Nest, und du kannst sofort 50-100 Sack für 5 CUC verhöckern (für die Baustelle des Itakers links oberhalb der Einmündung auch zu 6 CUC). Sind immerhin 120 fulas "Erlös".

Es würde mich einen verdammten Anruf nach Kuba kosten: Hey, Leute, fahrt schnell zum rapido von George1, kauft 100 Sack, 50 für uns und 50 zum verhöckern. Ich bin mir sicher weiter als Ortsausgang Santiago kämen sie damit nicht. Der Transport und der Besitz derartiger Mengen ist illegal - ausser Du kaufst es im Shoppy. Scheiss System.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#924 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 09:26

Hää ???

- in ca. 7-8 Shoppys im Umkreis von 25km gibt es derzeit wohl kein Bier (Bucanero/Cristal),
nur einheimische Marken

ist denn die Brauerei in Holguin EXTERRITORIAL = Ausland


(für "Radler" geht übrigens MAYABE genau so gut)

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#925 RE: Stimmung auf Cuba?
09.09.2009 09:28

Mit einheimischen Marken meinte ich "Peso-Bier", als Hutey, Mayabe usw. soll es vereinzelt geben....
Mayabe-Radler = 1/3 Bucanero, 1/3 Wasser, 1/3 Citro
Pasu-Radler = 2/3 Bucanero, 1/3 Citro

Seiten 1 | ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de