Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
21.07.2008 23:39

21.07.2008
Bolivien: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab

Beim Absturz eines Hubschraubers in Bolivien starben vier Soldaten.

La Paz. In Bolivien ist ein Hubschrauber der venezolanischen Luftwaffe abgestürzt. Die Maschine wird vom bolivianischen Präsidenten Evo Morales genutzt. Wenige Stunden zuvor war er mit dem Hubschrauber in die Stadt Cobija, nahe der brasilianischen Grenze, geflogen. Beim Absturz kamen vier venezolanische und ein bolivianischer Soldat ums Leben.

Nach Angaben des bolivianischen Verteidigungsministeriums hatte der Hubschrauber Evo Morales nach Cobija geflogen und befand sich auf dem Rückflug aus der Provinzhauptstadt Cochabamba, als sich gegen 15:00 Uhr (Ortszeit) der Absturz ereignete. In Cochabamba war...

http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...0Evo%20Morales/

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#2 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 09:47

Wusste ich auch noch nicht, dass die geliehenen Helikopter gleich noch mit venezolanischen Soldaten besetzt sind - Piloten könnte ich ja nachvollziehen...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 09:51
Es war ein Hubschrauber der venezuelanischen Armee. Die Besatzungen von Armeehubschraubern sind in der Regel Soldaten.


Don Olafio
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:00

Ach so, es ist also typisch, dass sich die Präsidenten eines Staates mit Armeehubschraubern anderer Staaten, die auch noch mit deren Soldaten besetzt sind, in ihrem eigenen Land transportieren lassen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:13


Bolivien hat keine halbwegs modernen Hubschrauber für diesen Zweck:

http://www.scramble.nl/bo.htm

http://en.wikipedia.org/wiki/Military_of_Bolivia#Air_Force

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:13
Zitat von Manzana Prohibida
Ach so, es ist also typisch, dass sich die Präsidenten eines Staates mit Armeehubschraubern anderer Staaten, die auch noch mit deren Soldaten besetzt sind, in ihrem eigenen Land transportieren lassen

Was heißt "typisch"?
In unsicheren Gegenden oder Krisenregionen, in denen z.B. auf Grund der Geschichte oder der aktuellen Situation nicht mit letzter Gewissheit ausgeschlossen werden kann, dass Anschläge auch aus den "eigenen Reihen" erfolgen können, ist das durchaus üblich.
Oder glaubst du im Ernst, dass beispielsweise die Herren Karzai und al-Maliki mit afghanischem oder irakischem Personal durch die Gegend gondeln?

Don Olafio
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#7 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:28
Zitat von don olafio
Oder glaubst du im Ernst, dass beispielsweise die Herren Karzai und al-Maliki mit afghanischem oder irakischem Personal durch die Gegend gondeln?Don Olafio
Na hui, du willst doch nicht wirklich US-amerikanische Besatzungspolitik mit venezolanischer "Bruderhilfe" auch nur in die Nähe eines gleichen Bezuges rücken Oder ist Bolivien genau so unsouverän wie die angeführten Beispiele

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:43
Zitat von Manzana Prohibida
Wusste ich auch noch nicht, dass die geliehenen Helikopter gleich noch mit venezolanischen Soldaten besetzt sind - Piloten könnte ich ja nachvollziehen...

Soldaten kann man auch verleihen überlege mal, wieviele Staaten den USA ihre Soldaten im Irak und anderswo "verleihen"
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
22.07.2008 10:52
Zitat von Manzana Prohibida
Na hui, du willst doch nicht wirklich US-amerikanische Besatzungspolitik mit venezolanischer "Bruderhilfe" auch nur in die Nähe eines gleichen Bezuges rücken. Oder ist Bolivien genau so unsouverän wie die angeführten Beispiele

Es geht nicht um "Besatzungspolitik" und "Bruderhilfe", sondern um simple sicherheitstechnische Abwägungen.
Bolivien war sehr lange Zeit "unsouverän" - auch was die Armee betrifft. Wenn die Ausbildung von Armee- und Geheimdienstoffizieren jahrzehntelang (im übrigen auch während finsterster Militärdiktatur-Zeiten) fast ausschließlich in den Vereinigten Staaten erfolgte, die Vereinigten Staaten nun jenem Präsidenten feindlich gegenüberstehen (er wird dort gar hochoffiziell als "Terrorist" geführt) und man darüber hinaus weiß, dass das Land den Weltrekord in militärischen Umstürzen hält (mehr Militärputsche als Jahre des Staatsbestehens), dann macht die Sache durchaus Sinn.
Im übrigen gibt es gerade im Bereich der Entwicklungsländer mehr solcher Konstellationen, als man gemeinhin wahrnimmt.
Südafrika z.B. gab einigen Ländern Afrikas ähnliche Hilfen - und selbst die Flugbereitschaft der deutschen Luftwaffe hatte schon Fluggerät (samt Personal) für ausländische Regierungen zur Verfügung gestellt.


Don Olafio
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
23.07.2008 10:38

En Venezuela… > 21 de Julio de 2008
Mensaje por la pérdida de las vidas de 4 venezolanos en Bolivia

MENSAJE DE DUELO DEL COMANDANTE HUGO CHÁVEZ, PRESIDENTE DE LA REPÚBLICA BOLIVARIANA DE VENEZUELA

En momentos en que emprendemos viaje a Europa para cumplir ineludibles compromisos internacionales de nuestra patria, recibimos la terrible noticia de la muerte de nuestros compañeros de armas...

http://tves.com.ve/noticias/venezuela/me...en-bolivia.html

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
23.07.2008 10:39

En el Mundo… > 21 de Julio de 2008
Mueren 4 militares venezolanos y uno boliviano en accidente aéreo en Bolivia

Cuatro militares venezolanos y un boliviano murieron la noche de este domingo 20 al caer un helicóptero que había sido usado horas antes por el presidente Evo Morales, en la zona central de Bolivia, informó este lunes el Gobierno.

TeleSur

El ministro de Defensa, Walker San Miguel, dijo en una rueda de prensa en el Palacio de Gobierno que la caída del helicóptero "Super Puma" de la Fuerza Aérea Venezolana se produjo cerca de la localidad de Colomi, en la región central de Cochabamba.

San Miguel señaló que los restos del helicóptero fueron encontrados a la 01H00 hora local (04.00 GMT) por un...

http://tves.com.ve/noticias/mundo/mueren...en-bolivia.html


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Hubschrauber von Evo Morales stürzt ab[
23.07.2008 10:43

Zitat von Manzana Prohibida
Wusste ich auch noch nicht, dass die geliehenen Helikopter gleich noch mit venezolanischen Soldaten besetzt sind - Piloten könnte ich ja nachvollziehen...


dasacht sinn, wenn man seinen eigenen leibwächtern nicht traut, oder komplette besatzungen bucht! chavez hatte auch cubanische leibwächter.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bolivien: Trotz Protesten sitzt Morales fest im Sattel
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 15.11.2016 22:28
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 37
Referendum: Morales macht Bolivien ein unmoralisches Angebot
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
33 25.05.2016 14:42
von cabeza mala • Zugriffe: 909
Evo Morales: "Bei uns regiert das Volk, compañero"
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 07.11.2015 20:00
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 339
Evo Morales: Wer nicht für ihn ist, ist von der CIA
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 08.01.2015 16:08
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 206
Bolivien im verfrühten Wahlkampf: Siegessicherer Evo Morales, gespaltene Opposition
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 13.03.2014 17:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 226
Morales ruft Notstand aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Sacke
0 29.01.2014 14:13
von Sacke • Zugriffe: 328
Morales zwischen den Brothälften
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 15.09.2006 13:18
von don olafio • Zugriffe: 242
Morales und Chávez: Kooperation bei Energie
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 04.01.2006 12:54
von Chris • Zugriffe: 317
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de