Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.283
Mitglied seit: 19.03.2005

Evo Morales: "Bei uns regiert das Volk, compañero"
06.11.2015 19:26

Zitat
Evo Morales
"Bei uns regiert das Volk, compañero"

Ein Gespräch mit Boliviens Präsident Morales über Macht, Gringos und Koka-Blätter.

Interview von Sebastian Schoepp, Hamburg

Bolivien ist das ärmste Land Südamerikas, deshalb steht Fortschritt ganz oben auf der Agenda des Deutschlandbesuchs von Präsident Evo Morales. Er hat Vorverträge zur Lieferung von Gasturbinen unterzeichnet und sich über Windkraft informiert, nun empfängt er im Gästehaus des Hamburger Senats an der Alster. Der 56-jährige trägt das typische Sakko mit Anden-Muster, Insigne seiner Herkunft. Morales hat Bolivien verändert: Er hat die Gasquellen verstaatlicht und mit den Einnahmen Sozialprogramme bezahlt. Die Wirtschaft wächst, das sichert ihm Wahlerfolge. Seine Gegner behaupten, der Erfolg sei ihm zu Kopf gestiegen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/evo-m...paero-1.2725588



Zweifel um Pressefreiheit

* Seit 2006 regiert Evo Morales Bolivien - heute besucht er Kanzlerin Merkel.
* Morales ist wegen seiner linken Sozialpolitik in dem südamerikanischen Land sehr beliebt. Doch die Pressefreiheit lässt stark zu wünschen übrig.
* Trotzdem steht das Thema in Berlin offenbar nicht auf der Tagesordnung.

http://www.sueddeutsche.de/politik/press...riefe-1.2721639

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#2 RE: Evo Morales: "Bei uns regiert das Volk, compañero"
07.11.2015 20:00

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1

Zitat
Evo Morales
"Bei uns regiert das Volk, compañero"

Ein Gespräch mit Boliviens Präsident Morales über Macht, Gringos und Koka-Blätter.

Interview von Sebastian Schoepp, Hamburg

Bolivien ist das ärmste Land Südamerikas, deshalb steht Fortschritt ganz oben auf der Agenda des Deutschlandbesuchs von Präsident Evo Morales. Er hat Vorverträge zur Lieferung von Gasturbinen unterzeichnet und sich über Windkraft informiert, nun empfängt er im Gästehaus des Hamburger Senats an der Alster. Der 56-jährige trägt das typische Sakko mit Anden-Muster, Insigne seiner Herkunft. Morales hat Bolivien verändert: Er hat die Gasquellen verstaatlicht und mit den Einnahmen Sozialprogramme bezahlt. Die Wirtschaft wächst, das sichert ihm Wahlerfolge. Seine Gegner behaupten, der Erfolg sei ihm zu Kopf gestiegen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/evo-m...paero-1.2725588



Zweifel um Pressefreiheit

* Seit 2006 regiert Evo Morales Bolivien - heute besucht er Kanzlerin Merkel.
* Morales ist wegen seiner linken Sozialpolitik in dem südamerikanischen Land sehr beliebt. Doch die Pressefreiheit lässt stark zu wünschen übrig.
* Trotzdem steht das Thema in Berlin offenbar nicht auf der Tagesordnung.

http://www.sueddeutsche.de/politik/press...riefe-1.2721639



evo morales ist doch der koka bauer aus bolivien oder ?

infos zum morales besuch wie immer bei uns....siehe link

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bolivien: Trotz Protesten sitzt Morales fest im Sattel
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 15.11.2016 22:28
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 38
Bolivien im verfrühten Wahlkampf: Siegessicherer Evo Morales, gespaltene Opposition
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 13.03.2014 17:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 226
Morales ruft Notstand aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Sacke
0 29.01.2014 14:13
von Sacke • Zugriffe: 328
Evo Morales besucht Cuba
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
0 17.09.2011 19:21
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 194
Morales macht Druck für Verfassungsreform
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von user
2 24.11.2007 12:27
von Tiendacubana • Zugriffe: 285
Evo Morales fordert internationale Investoren heraus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
2 24.01.2006 15:58
von Werner • Zugriffe: 269
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de