Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.422 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Senoritaalegria
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 10.06.2007

#76 RE: Olivenöl in Kuba !?
05.07.2008 21:03

Zitat von Karo
...aber der Satz hatte es wirklich in sich, grenzte schon an eine MatheGleichungAufgabe mit 3 Unbekannten.
Fragte mich schon selbst, zu welcher Kategorie ich denn nun gehöre.
Nach der Lösung der Aufgabe muss ich geknickt feststellen, dass ich zu einer Minderheit gehöre
In zwei Jährchen habe ich ja dann Zeit, Olivenbäume zu pflanzen.


Danke Karo, dass Du meinen ziemlich frechen Kommentar dennoch mit Humor genommen hast.

Ich wünsche Dir dann in 2 Jahren viel Erfolg beim pflanzen von Olivenbäumchen.

Lieben Gruß
SANDY

LA BAYAMESA

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Olivenöl in Kuba !?
05.07.2008 21:33

Zitat von Karo
...aber der Satz hatte es wirklich in sich, grenzte schon an eine MatheGleichungAufgabe mit 3 Unbekannten.
Fragte mich schon selbst, zu welcher Kategorie ich denn nun gehöre.
Nach der Lösung der Aufgabe muss ich geknickt feststellen, dass ich zu einer Minderheit gehöre
In zwei Jährchen habe ich ja dann Zeit, Olivenbäume zu pflanzen.


aber aus der schweiz müssen die bäume sein!

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#78 RE: Olivenöl in Kuba !?
05.07.2008 21:46

Zitat von Tiendacubana
Zitat von Karo
...aber der Satz hatte es wirklich in sich, grenzte schon an eine MatheGleichungAufgabe mit 3 Unbekannten.
Fragte mich schon selbst, zu welcher Kategorie ich denn nun gehöre.
Nach der Lösung der Aufgabe muss ich geknickt feststellen, dass ich zu einer Minderheit gehöre
In zwei Jährchen habe ich ja dann Zeit, Olivenbäume zu pflanzen.


aber aus der schweiz müssen die bäume sein!


Diese nicht, aber einige andere Pflanzen / Gemüse / Früchte vielleicht schon.
Tomaten hatte ich schon mal mit.

Für die grösseren Gewächse kennen wir einen Dr. beim Forestal, mal schauen was der weiss in dieser Sache.

Und jetzt ein kühles Bier !

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#79 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 09:42
Zitat von Senoritaalegria
Nach meiner Hochzeit im Juni ( ja, ich hab´s jetzt endlich getan )


Gratulation! Ich wusste, dass Bedenken und kritische Bemerkungen bei einem Dickkopf wie dir die gefassten Vorsätze bestärken würden.



Ich denke mal, einen Exklusivbericht zur Hochzeit werden wir nicht lesen können, da die Rechte schon an die Regenbogenpresse verkauft sind ...



In Antwort auf:
... und da bin ich wirklich BAFF gewesen, wie hervorragend und teuer die Kubaner angezogen waren. Mittlerweise bedeutend besser als in den westlichen Ländern. Natürlich alles Markenklamotten. Ganz beliebt z. Zt. ist Dolce & Gabbana in jeder Variation. Schuhe, Hemden und Jeans.


komm schon bayamesa, du wirst doch nicht behaupten wollen "die" Kubaner würden alle in D&G herumlaufen?

Ich denke mal eher, dass die Kopierweltmeister aus der Türkei und China einen guten Absatzmarkt gefunden haben ...

In Antwort auf:
Habe mir tagelang überlegt, wie dieses nur möglich ist..bin aber zu keiner Erkenntnis gelangt.
Es hat sich viel getan in Kuba. Mir ist so maches Mal der Mund weit offen geblieben.
Handys scheint jetzt auch jeder zu haben und der Umgang damit völlig normal.


Wahrscheinlich hat das hohe Wachstum die verfügbaren Einkommen explodieren lassen. Ich denke mal, die übrigen Restaurantbesucher haben sich auch gefragt: "Wie kann sich der junge gutaussehende Veterinär mit der kleinen ausländischen Bettelstudentin das leisten ...?" (von ca. 300 Pesos / Monat = ca. 9 EUR)



In Antwort auf:
Die Restaurants in Vedado fast ausschliesslich von Kubanischen Besuchern ( meistens jugendliche ) besetzt, die mit dem Geld ( CUC ) nur so um sich werfen.
Die Restaurants bis auf wenige Ausnahmen übertrieben teuer und schlecht. Der Service noch immer so beschissen wie eh und jeh. Man wartet auf die arrogante Bedienung ewig und auf das Essen noch länger.


Du musst dem Service doch ausreichend Zeit geben, Waren zu unterschlagen. Woher sollten die Kubis sich sonst D&G, adidas und Restaurantbesuche leisten können?



In Antwort auf:
Auffallend war auch, dass sehr wenig bi-nationale " Paare " gesichtet wurden, wo der Altersunterschied der männlichen Begleitung weniger als 20 Jahre betrug.

Ich hatte den Eindruck, dass die Kubanischen Damen die ältlichen Yumas nicht mehr nötig haben.
Hoffentlich brechen da jetzt keine harten Zeiten für die Herren an, die auf wesentlich jüngere Damen stehen.
In den Hotel Lobbys sitzen wie ganz selbstverständlich jede Menge Kubaner ( männlich/weiblich ) - als wäre es schon immer so gewesen.




Wahrscheinlich sind schon alle ausländischen Spätgigolos versorgt und die kubanische Damenwelt muss sich angesichts des nicht verfügbaren Angebots an erfahrenen Männern mit Gleichaltrigen herumschlagen ...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#80 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 10:30
Auffallend war auch, dass sehr wenig bi-nationale " Paare " gesichtet wurden, wo der Altersunterschied der männlichen Begleitung weniger als 20 Jahre betrug.

Sie meinte allerdings mehr als 20 Jahre

+++

wer hats gemerkt?

Nur der Schweizer...
lanza
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 10:38

Zitat von jan
wer hats gemerkt?


Na wohl alle. Es beschäftigen sich jedoch die wenigsten mit der Korrektur einer Nachkommastelle, sondern sehen geflissentlich darüber hinweg...

claudia

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#82 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 10:38

Zitat von jan
Auffallend war auch, dass sehr wenig bi-nationale " Paare " gesichtet wurden, wo der Altersunterschied der männlichen Begleitung weniger als 20 Jahre betrug.

Sie meinte allerdings mehr als 20 Jahre

+++

wer hats gemerkt?

Nur der Schweizer...


jan, lies mal den Mayonesabericht genauer durch. Es war nicht der einzige Fehler ...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#83 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 10:46

mi amool,

es ging nicht um Fehler, sondern um eine falsche Formulierung durch welche eine gegensätzliche Aussage gemacht wurde; die nicht beabsichtigt war.

Also: Genau das Gegenteil von dem was sie uns berichten wollte.

Nicht ständig hier Lesende hätten ein falsches Bild im Kopf gehabt.

Alle s/w-Pärchen sind im gleichen Alter, auch in Kuba

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#84 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 10:57
Zitat von jan
mi amool,

es ging nicht um Fehler, sondern um eine falsche Formulierung durch welche eine gegensätzliche Aussage gemacht wurde; die nicht beabsichtigt war.

Also: Genau das Gegenteil von dem was sie uns berichten wollte.

Nicht ständig hier Lesende hätten ein falsches Bild im Kopf gehabt.

Alle s/w-Pärchen sind im gleichen Alter, auch in Kuba


Ich finde noch besser bei der Formulierung
In Antwort auf:
Auffallend war auch, dass sehr wenig bi-nationale " Paare " gesichtet wurden, wo der Altersunterschied der männlichen Begleitung weniger als 20 Jahre betrug.
, dass ein Unterschied eine Eigenschaft einer Person ist. Für mich ist ein Unterschied immer eine Differenz (=Unterschied) zwischen der Eigenschaften zweier Objekte, also

D = A - B

mit D = Differenz
A = Eigenschaft A
B = Eigenschaft B

lanza
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:08

Wann gedenkt Ihr, Eure Klugsch.... zu beenden und Euren Rotstift wieder im Etui zu verstauen?

claudia

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:12

Zitat von lanza
Wann gedenkt Ihr, Eure Klugsch.... zu beenden und Euren Rotstift wieder im Etui zu verstauen?

claudia

Was ist los, ärgert es dich, dass man von deiner Olivenölfrage weg gekommen ist?
hast das abwandern ja mit deinen weiteren fragen selber verursacht.

Wenn du willst, können wir den thread schließen! musst nur was sagen, aber höflich und nicht mit der brechstange....

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#87 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:14

Zitat von jan
zur Erinnerung:

http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7588612



mal eine ganz andere Frage wie kann ich ein Thread zitieren ???
also so wie oben

Danke

lanza
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:24

Zitat von Penguin

Was ist los, ärgert es dich, dass man von deiner Olivenölfrage weg gekommen ist?
hast das abwandern ja mit deinen weiteren fragen selber verursacht.

Wenn du willst, können wir den thread schließen! musst nur was sagen, aber höflich und nicht mit der brechstange....


..was Du so unterstellst, tss tsss.

Thread schließen? Wozu? Ist doch geradezu normal, dass sich Threads in andere Richtungen entwicklen - mich persönlich stört das übrigens überhaupt nicht.

Nur, dass hier auf Sprach- und Rechtschreibfehlern herum geritten wird, empfinde ich halt als Klugsch...

claudia

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:28

Das ist normal, und dafür haben wir unseren Korrektur Jan auch camajan oder Bettenjan genannt.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#90 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:29

Zitat von Penguin
Das ist normal, und dafür haben wir unseren Korrektur Jan auch camajan oder Bettenjan genannt.


wenn schon, dann "Korrektor" oder "Lektor" ...


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:31

Zitat von Rafael_70
Zitat von Penguin
Das ist normal, und dafür haben wir unseren Korrektur Jan auch camajan oder Bettenjan genannt.


wenn schon, dann "Korrektor" oder "Lektor" ...



okay lektor jan
mensch jan du bekommst immer mehr namen bist ja echt beliebt hier...........

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#92 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:37
[quote="Rafael_70wenn schon, dann "Lektor" ...

[/quote]

Nur gut, dass du die Bezeichnung ohne c geschrieben hast
++++

mensch jan du bekommst immer mehr namen bist ja echt beliebt hier...........

Echt? Es wollte mich aber schon mal einer "eliminieren"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:43

Zitat von jan
[quote="Rafael_70wenn schon, dann "Lektor" ...


Nur gut, dass du die Bezeichnung ohne c geschrieben hast
++++
mensch jan du bekommst immer mehr namen bist ja echt beliebt hier...........
Echt? Es wollte mich aber schon mal einer "eliminieren"
[/quote]

laß dich nicht ärgern jan!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 11:46
Zitat von Tiendacubana
Zitat von jan

Nur gut, dass du die Bezeichnung ohne c geschrieben hast
++++
mensch jan du bekommst immer mehr namen bist ja echt beliebt hier...........
Echt? Es wollte mich aber schon mal einer "eliminieren"



laß dich nicht ärgern jan!

Wer wollte denn sowas pöses machen???? doch nicht ich, oder doch?
Senoritaalegria
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 10.06.2007

#95 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 19:19

Zitat von Rafael_70
Zitat von Senoritaalegria
Nach meiner Hochzeit im Juni ( ja, ich hab´s jetzt endlich getan )

Gratulation! Ich wusste, dass Bedenken und kritische Bemerkungen bei einem Dickkopf wie dir die gefassten Vorsätze bestärken würden.
Hallo Rafael,
zunächst einmal vielen Dank für Deine Gratulation hinsichtlich meiner Hochzeit.
Dickkopf ? Naaaa jaaaaa, geht so. War halt von meinen Heiratsplänen überzeugt.


Ich denke mal, einen Exklusivbericht zur Hochzeit werden wir nicht lesen können, da die Rechte schon an die Regenbogenpresse verkauft sind .


Genau so isses und nicht nur an die Regenbogenpresse, war nämlich der Event des Jahres ..lach... Die Hochzeit von Jennifer Lopez und Marc Anthony war nen Dreck dagegen. und ausserdem fürchte ich Deine unsachlichen Kommentare. Das hatten wir ja schon mal, oder ???

In Antwort auf:
... und da bin ich wirklich BAFF gewesen, wie hervorragend und teuer die Kubaner angezogen waren. Mittlerweise bedeutend besser als in den westlichen Ländern. Natürlich alles Markenklamotten. Ganz beliebt z. Zt. ist Dolce & Gabbana in jeder Variation. Schuhe, Hemden und Jeans.

komm schon bayamesa, du wirst doch nicht behaupten wollen "die" Kubaner würden alle in D&G herumlaufen?
Ich denke mal eher, dass die Kopierweltmeister aus der Türkei und China einen guten Absatzmarkt gefunden haben ...

Wird wohl so sein, wie Du sagst. Dennoch sind sie alle ziemlich nett angezogen und die Kopien müssen ja auch bezahlt werden. Wie Du mich schon treffend als Bettelstudentin titulierst, kann ich mir Dolce & Gabbana nicht leisten und kenne mich somit auch nicht damit aus, ob nun Original oder Kopie.

In Antwort auf:
Habe mir tagelang überlegt, wie dieses nur möglich ist..bin aber zu keiner Erkenntnis gelangt.
Es hat sich viel getan in Kuba. Mir ist so maches Mal der Mund weit offen geblieben.
Handys scheint jetzt auch jeder zu haben und der Umgang damit völlig normal.

Wahrscheinlich hat das hohe Wachstum die verfügbaren Einkommen explodieren lassen. Ich denke mal, die übrigen Restaurantbesucher haben sich auch gefragt: "Wie kann sich der junge gutaussehende Veterinär mit der kleinen ausländischen Bettelstudentin das leisten ...?" (von ca. 300 Pesos / Monat = ca. 9 EUR)


Kann schon sein. Das Essen habe ich, uppssss bzw. mein Papa bezahlt und die Hochzeit übrigens auch. Nur, falls Dich das intressiert.

In Antwort auf:
Die Restaurants in Vedado fast ausschliesslich von Kubanischen Besuchern ( meistens jugendliche ) besetzt, die mit dem Geld ( CUC ) nur so um sich werfen.
Die Restaurants bis auf wenige Ausnahmen übertrieben teuer und schlecht. Der Service noch immer so beschissen wie eh und jeh. Man wartet auf die arrogante Bedienung ewig und auf das Essen noch länger.

Du musst dem Service doch ausreichend Zeit geben, Waren zu unterschlagen. Woher sollten die Kubis sich sonst D&G, adidas und Restaurantbesuche leisten können?

In Antwort auf:
Auffallend war auch, dass sehr wenig bi-nationale " Paare " gesichtet wurden, wo der Altersunterschied der männlichen Begleitung weniger als 20 Jahre betrug.
Ich hatte den Eindruck, dass die Kubanischen Damen die ältlichen Yumas nicht mehr nötig haben.
Hoffentlich brechen da jetzt keine harten Zeiten für die Herren an, die auf wesentlich jüngere Damen stehen.
In den Hotel Lobbys sitzen wie ganz selbstverständlich jede Menge Kubaner ( männlich/weiblich ) - als wäre es schon immer so gewesen.


Wahrscheinlich sind schon alle ausländischen Spätgigolos versorgt und die kubanische Damenwelt muss sich angesichts des nicht verfügbaren Angebots an erfahrenen Männern mit Gleichaltrigen herumschlagen ...



Wenn Du das sagst ..... !!!! Ich sehe das eben anders.


Und meine Panne mit den 20 Jahren mehr oder weniger hab ich längst korrigiert aber das wolltest Du wohl nicht sehen, sonst hättest Du ja keinen Grund mehr gehabt es ausgiebig zu kommentieren, gell ??

Lieben Gruß
SANDY

LA BAYAMESA

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#96 RE: Olivenöl in Kuba !?
06.07.2008 20:38

[quote="Senoritaalegria
Wenn Du das sagst ..... !!!! Ich sehe das eben anders.


Und meine Panne mit den 20 Jahren mehr oder weniger hab ich längst korrigiert aber das wolltest Du wohl nicht sehen, sonst hättest Du ja keinen Grund mehr gehabt es ausgiebig zu kommentieren, gell ??

Lieben Gruß
SANDY

LA BAYAMESA [/quote]

Wieso Panne ? Hat doch tüchtig zum genaueren Lesen und Denken angeregt!

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Olivenöl in Kuba !?
07.07.2008 10:24

In Antwort auf:
Ich weiß, hat nix mit Olivenöl zu tun.



Das würde ich so nicht sagen, Olivenöl soll ja ein umwerfendes Antiaging-Produkt sein

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#98 RE: Olivenöl in Kuba !?
07.07.2008 11:14

Zitat von chico tonto
Olivenöl soll ja ein umwerfendes Antiaging-Produkt sein

deswegen riechen "olivenöl-user" öfters ranzig!

castro
patria o muerte

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE: Olivenöl in Kuba !?
07.07.2008 11:22

Zitat von castro
Zitat von chico tonto
Olivenöl soll ja ein umwerfendes Antiaging-Produkt sein

deswegen riechen "olivenöl-user" öfters ranzig!


Olivenöl wird nicht ranzig!

Die Leute müssen also schon vorher so gerochen haben...


Don Olafio

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Olivenöl in Kuba !?
07.07.2008 12:21


Mein beliebtes "Spiel" im Monseratte, Havana Viaja:

Seit Jahren stehen dort "Aceitunas" aus der Speisekarte. Und was gäbe es besseres als ein Schälchen feiner Oliven auf den Tisch, zum Bier dazu.

Seit Jahren versuche ich auch diese "Aceitunas" zu bestellen - und immer das selbe Spiel. Der Kellner wiederholt spektisch dreinblickend die Bestellung, erklärt, er müsse nachfragen, ob es aceitunas gibt und kommt nach 2-12 Minuten zurück, um zu erklären, dass diese heute gerade aus seinen. Ich habe noch nie auf irgendeinem Tisch aceitunas gesehen, geschweigedenn selber welche bestellen können. Aber selbst in der neu aufgelegten Speisekarte vor 2 Jahren standen sie wieder drin - meine aceitunas für 1 CUC.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1056
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5569
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de