Gerechtigkeit für Bolivien

11.06.2008 11:16
avatar  ( gelöscht )
#1 Gerechtigkeit für Bolivien
avatar
( gelöscht )

10.06.2008

Gerechtigkeit für Bolivien

Demonstranten fordern von Washington die Auslieferung eines Ex-Verteidigungsministers
Von Redaktion
amerika21.de

La Paz. Bei Auseinandersetzungen zwischen 20000 Demonstranten und der Polizei vor der US-Botschaft im bolivianischen La Paz wurden am Montag (9.6.2008) vier Menschen verletzt. Die Sicherheitskräfte setzten Gummigeschosse und Tränengas ein, um einen Sturm der US-Vertretung zu verhindern. Die Proteste richteten sich gegen Washington, das dem Ex-Verteidigungsminister Carlos Sánchez Berzaín politisches Asyl gewährt hat. Gegen den Politiker ist ein Strafverfahren in Bolivien anhängig, weil die Justiz ihn für den Tod von acht Menschen verantwortlich macht. Der ehemalige Minister soll 2003 die blutige Niederschlagung...

http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...ferung_sanchez/


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!