Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 11.152 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#76 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 09:16

Zitat von Rafael_70

Man sollte zwischen Ehe und dem Zweckbündnis eines alternenden Lusttouristen und einer ausländischen Kindfrau, welche aus opportunistischen Gründen ein Rechtsgeschäft abschliesst und keinerlei Interesse an einer Integration hat, unterscheiden.

Das letztere als "Ehe" zu bezeichnen, ist wohl ein Scherz und beschmutzt die kulturelle Tradition der europäischen Kultur.

Als Mindestvoraussetzung sollte doch gelten, dass die Ehepartner adäquat miteinander kommunizieren können, d.h. dass einer der Ehepartner die Sprache des anderen ausreichend gut spricht und versteht, also der deutsche Ehepartner hervorragend Spanisch spricht (ich denke da mal an C1 - Niveau) oder der ausländische Partner eben Deutsch. Treffen diese Voraussetzungen nicht zu, dann kann man wohl im eigentlichen Sinn nicht von "Ehe" sprechen.





1.Ehe und dem Zweckbündnis eines alternenden Lusttouristen und einer ausländischen Kindfrau

Trifft bei mir nicht zu.

2.Das letztere als "Ehe" zu bezeichnen, ist wohl ein Scherz und beschmutzt die kulturelle Tradition der europäischen Kultur.

Welche europäische Kultur?? Balkan??, Ural?? Geistiger dünnpfiff von dir!!!

3.Als Mindestvoraussetzung sollte doch gelten, dass die Ehepartner adäquat miteinander kommunizieren können

vom Prinzip gebe ich dir da Recht!!!

3.d.h. dass einer der Ehepartner die Sprache des anderen ausreichend gut spricht und versteht, also der deutsche Ehepartner hervorragend Spanisch spricht (ich denke da mal an C1 - Niveau) oder der ausländische Partner eben Deutsch.

Trifft auf beide zu

Salu2

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 13:53

Zitat von Rafael_70
Man sollte zwischen Ehe und dem Zweckbündnis eines alternenden Lusttouristen und einer ausländischen Kindfrau, .... unterscheiden.
Das letztere als "Ehe" zu bezeichnen, ist wohl ein Scherz und beschmutzt die kulturelle Tradition der europäischen Kultur.

Welche europäische Kultur meint unser Erzengel Rafael? Sollte er sich auf die deutsche Kultur beschränken, dann wird diese im Ausland im wesentlichen von den Goethe-Instituten repräsentiert. Zweifelt jemand an dem Anteil Goethes, der die deutsche Sprache, ja unsere Kultur, auf die wir uns berufen, so wesentlich mitgeprägt hat?

Mit 73 machte Goethe der 19-jährigen Ulrike von Levetzow einen Heiratsantrag. Anlass für ihn die "Marienbader Elegie", das gewaltigste Liebesgedicht der deutschen Sprache, zu schreiben.

Ich denke, Rafael sollte sich selbst was einfallen lassen, anstelle hier nur das Geplapper geifernder Neider beiderlei Geschlechts wiederzugeben.

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#78 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:02

In Antwort auf:
Man sollte zwischen Ehe und dem Zweckbündnis eines alternenden Lusttouristen und einer ausländischen Kindfrau, welche aus opportunistischen Gründen ein Rechtsgeschäft abschliesst und keinerlei Interesse an einer Integration hat, unterscheiden.



Genau so ist es,
und darum bin ich,
obwohl man wie bei jedem Gesetz, über Feinheiten reden kann,
für dieses Gesetz!!!

Saludos de Chris

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#79 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:05

Bei einer Lehre müssen die Meisten auch einen Einstellungstest machen. Soviel zum Vergleich mit einer Ausbildung.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#80 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:10

Zitat von Cubano
Bei einer Lehre müssen die Meisten auch einen Einstellungstest machen. Soviel zum Vergleich mit einer Ausbildung.


Stimmt - aber den Einstellungstest macht man bevor man den Vertrag unterschreibt

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#81 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:12

Zitat von Cubano
Bei einer Lehre müssen die Meisten auch einen Einstellungstest machen. Soviel zum Vergleich mit einer Ausbildung.


Und vor der Hochzeit auch

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#82 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:15
Zitat von Esperanto2
Mit 73 machte Goethe der 19-jährigen Ulrike von Levetzow einen Heiratsantrag. Anlass für ihn die "Marienbader Elegie", das gewaltigste Liebesgedicht der deutschen Sprache, zu schreiben.

Ich denke, Rafael sollte sich selbst was einfallen lassen, anstelle hier nur das Geplapper geifernder Neider beiderlei Geschlechts wiederzugeben.


Esperanto, hältst du dich für Goethe? Lass uns bitte teilhaben an der Kraft deiner Poesie!


Ansonsten gibt es auch noch andere Geschichten von erfolgreichen Ehen mit grossem Altersunterschied:

In Antwort auf:
Anna Nicole- Her marriage to the Billionaire
While performing at Gigi\\'s, a Houston strip club, in October 1991, Smith met elderly oil billionaire J. Howard Marshall and they began a relationship. During their two-year relationship, he reportedly lavished gifts on her and asked her to marry him several times.

On June 27, 1994, Smith, age 26, and Marshall, age 89, were married in Houston. This resulted in a great deal of gossip about her marrying him for his money. Though she reportedly never lived with him, Smith maintained she loved her husband and that age did not matter to her.

Thirteen months after his marriage to Smith, Marshall died on August 4, 1995, in Houston.




Allerdings solltest du im Interesse deiner Lebenserwartund dein Herz schonen, Wie schon das Beispiel Marshall zeigt, bist du mit hotties einem höheren Herzinfarktrisiko ausgesetzt.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:22

Zitat von Cubano
Bei einer Lehre müssen die Meisten auch einen Einstellungstest machen.

Warum macht eigentlich nicht jedes Bundesland, jede Stadt bzw. Gemeinde oder gar jedes Wohnviertel, die ja im wesentlichen betroffen sind, einen Test, wer sich dort niederlassen darf? Das sollte insbesondere für Verheiratete gelten, sind es doch gleich zwei.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#84 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 14:42

Zitat von Rafael_70
Esperanto, hältst du dich für Goethe?

Mußt Du immer wieder Deine eigene Wahrheiten erfinden? Erzähl doch lieber, wofür der Erzengel Rafael zuständig ist? Rache, Heilung? Hätte gerne gewußt, warum Du so ein Zeugs von Dir gibst.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 15:11
Zitat von locoyuma
[quote="Rafael_70"]
Man sollte zwischen Ehe und dem Zweckbündnis eines alternenden Lusttouristen und einer ausländischen Kindfrau, welche aus opportunistischen Gründen ein Rechtsgeschäft abschliesst und keinerlei Interesse an einer Integration hat, unterscheiden.

Das letztere als "Ehe" zu bezeichnen, ist wohl ein Scherz und beschmutzt die kulturelle Tradition der europäischen Kultur




Ein alternder "Lusttourist" wird sich wohl kaum in die beengende, zeitraubende und stressige Lage begeben sich zu verheiraten, und schon gar nicht in Deutschland. DAs sind lapidare Aussagen einiger Neider, einmal hervorgebracht von einigen Emanzen weiblichen Geschlechts, und die auch heute noch inn sind in der westlichen Industriegesellschaft, die etwaige Altersunterschiede zum Verruf machten, um ihre eigene Falten zu vertuschen, die mit sich selber nicht mehr zufrieden sind, da kommt es gerade gelegen, Paare mit größerem Alterunterschied zum Gespött zu machen, und diese arme Irren, meist Männer glauben an diesen geistgen Schwachsinn auch noch, und machen sich Gedanken wegen der Angesehenheit in der Gesellschaft. Das ist doch deren Problem oder auch nicht, und nicht meines, warum soll ich mir darüber Gedanken machen, ist doch reine Zeitverschwendung!
NAtürlich sollte man gesetzlich unterscheiden zwischen Nachzug Familienangehöriger und Einwanderungen legaler sowie illegaler Herkunft, die aus rein wirtschaftlichen Interessen Deutschland bevorzugen und sich dazu noch vom Vater Staat sich aushalten lassen, und sich ins gebaute Nest setzen!
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 15:15
Zitat von Malecon


Ein alternder "Lusttourist" wird sich wohl kaum in die beengende, zeitraubende und stressige Lage begeben sich zu verheiraten, und schon gar nicht in Deutschland. DAs sind lapidare Aussagen einiger Neider, einmal hervorgebracht von einigen Emanzen weiblichen Geschlechts, und auch heute noch inn in der westlichen Industiegesellschaft, die etwaige Altersunterschiede zum Verruf machten, um ihre eigene Falten zu vertuschen, die mit sich selber nicht mehr zufrieden sind, da kommt es gerade gelegen, Paare mit größerem Alterunterschied zum Gespött zu machen, und diese arme Irren, meist Männer glauben an diesen geistgen Schwachsinn auch noch, und machen sich Gedanken wegen der Angesehenheit in der Gesellschaft. Das ist doch deren Problem oder auch nicht, und nicht meines, warum soll ich mir darüber Gedanken machen, ist doch reine Zeitverschwendung!
NAtürlich sollte man gesetzlich unterscheiden zwischen Nachzug Familienangehöriger und Einwanderungen legaler sowie illegaler Herkunft, die aus rein wirtschaftlichen Interessen Deutschland bevorzugen und sich dazu noch vom Vater Staat sich aushalten lassen, und sich ins gebaute Nest setzen!




Salu2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#87 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 15:39
Zitat von George1
Zitat von Cubano
Bei einer Lehre müssen die Meisten auch einen Einstellungstest machen. Soviel zum Vergleich mit einer Ausbildung.


Stimmt - aber den Einstellungstest macht man bevor man den Vertrag unterschreibt


Also gut...Dann müsste man das umgesetzt auf das Problem hier erst den Deutsch-Test mit Visum-Antrag machen und dann erst heiraten - Aber ohne Heiratsdokumente kann man kein Visumsantrag stellen, HMMMM wie nun?? Ich glaube unser deutscher Staat verarscht uns von vorne bis hinten
Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#88 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 15:49

Einen schönen Sonntag alle zusammen.

Habe aus versehen die CDBerliner Platz A1. Lehrbuch A1 Teil 1 Deutsch im Alltag für Erwachsene, von Langenscheid, doppelt gekauft. Wenn jemand Interesse hat und Deutsch lernen will oder muß, kann die CD für 6,68€ erwerben. Die CD ist neu und natürlich Original verpackt. Bei Interesse schreibt mir eine PM.

Pastica

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#89 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 15:59

Zitat von Pastica
Wenn jemand Interesse hat und Deutsch lernen will oder muß, kann die CD für 6,68? erwerben.

eine chance für die schweizer?

castro
patria o muerte

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#90 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 16:01

Zitat von Malecon
Also gut...Dann müsste man das umgesetzt auf das Problem hier erst den Deutsch-Test mit Visum-Antrag machen und dann erst heiraten - Aber ohne Heiratsdokumente kann man kein Visumsantrag stellen, HMMMM wie nun?? Ich glaube unser deutscher Staat verarscht uns von vorne bis hinten


Deinen letzten Satz kann ich so unterschreiben.
Aber mal andersherum :
Wenn ich das Gesetz bisher richtig verstanden habe muß man A1 vorweisen. Wenn also la chica vor der Hochzeit in Dtl. war und hier erfolgreich an der VHS den Grundkurs besucht hat und dieses Papier ihrem Visumantrag beilegt - wird das Visum ohne Sprachtest erteilt ODER

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#91 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 16:04

Nimmst du auch ´ne Gebrauchte?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#92 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 16:06

Zitat von jan
Nimmst du auch ´ne Gebrauchte?


Greenhorn - Wie bitte darf man denn diese Frage verstehen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#93 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 16:22
Wenn also la chica vor der Hochzeit in Dtl. war und hier erfolgreich an der VHS den Grundkurs besucht hat

+++++
Klicker, klicker, klicker! Die kleinen grauen Zellen.

War nicht für Dich ganz persönlich gemünzt.

Dass man "Euch" immer alles genau erklären muss!
Musst auch mal um die Ecke denken!

Wenn eine cubanito schon mal nach hier eingeladen war,- muss es ja nicht der derzeitige novio gewesen sein!
comprendes?
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.829
Mitglied seit: 03.06.2006

#94 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 16:36

[quote="jan"]Klicker, klicker, klicker! Die kleinen grauen Zellen.

Sorry - ich war noch bei "graue Haare"

Eben weil ich ua. von Gebrauchtwaren lebe - soll wenigsten Auto und Frau "neu" sein.
Bei la cubana laß ich auch "ohne europäischen Vorbesitzer" noch als "NEU" gelten.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 21:47
Zitat von Sharky
eigentlich werden für Ehepartner keine Besuchsvisa mehr erteilt,
damit dieser Deutschtest nicht umgangen werden kann.
Allerdings ist die Ehefrau von einem Bekannten im Dez. 2007 mit
einem Schengen Besuchsvisum eingereist und hat dann hier in
einem Monat bei der VHS das A1 Sprachzertifikat erworben, daraufhin
wurde ihr eine befristete AE erteilt.
Das liegt aber im ermessen der ABH, da ja eigentlich ein Visumsmissbrauch
vorliegt und somit die Ausreise eigentlich erfolgen müsste.



Also wenn das denn stimmt was Sharky hier vorbringt dann ist nichts mit klicker klicker klicker...dann bräuchte man nun wieder ne neue Idee....höchstens die Angebetete war schon mal in Deutschland und hat nen Kurs belegt, aber dann ist das wohl auch wieder hinfällig, dann sollte sie ja wohl diesen Test ohne Bangen bestehen... irgendwie ne verwickelte Geschichte das Ganze
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#96 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 21:51

Zitat von Malecon

Also wenn das denn stimmt was Sharky hier vorbringt dann ist nichts mit klicker klicker klicker...dann bräuchte man nun wieder ne neue Idee....höchstens die Angebetete war schon mal in Deutschland und hat nen Kurs belegt, aber dann ist das wohl auch wieder hinfällig, dann sollte sie ja wohl diesen Test ohne Bangen bestehen... irgendwie ne verwickelte Geschichte das Ganze




Der Kluge baut vor. Was macht Cubine 3 Monate lang alleine in der Casa, wenn der Novio vormittags auf Maloche ist.
Sie geht aus Langeweile und freien Stücken zur VHS und lernt für ihre Zukunft.



Salu2



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 22:05

Das Problem war jedes Jahr immer das Gleiche:
Habe chica immer über die Sommerzeit eingeladen, d. h. Juni bis August, und finde da mal ne VHS oder auch einen andere Sprachschule die in den Sommerferien arbeitet.l..

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 22:08

Zitat von Malecon
Das Problem war jedes Jahr immer das Gleiche:
Habe chica immer über die Sommerzeit eingeladen, d. h. Juni bis August, und finde da mal ne VHS oder auch einen andere Sprachschule die in den Sommerferien arbeitet.l..


Tja la Cubanita sollte sich auch an das etwas rauhere Klime gewöhnen.
Meine war immer von April bis Juni oder Juni bis September da und dann ab ins Hochgebirge.

Salu2



Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
13.04.2008 22:21
Zitat von Sharky
mit einem Schengen Besuchsvisum eingereist und hat dann hier in einem Monat bei der VHS das A1 Sprachzertifikat erworben, daraufhin wurde ihr eine befristete AE erteilt. Das liegt aber im ermessen der ABH, da ja eigentlich ein Visumsmissbrauch vorliegt und somit die Ausreise eigentlich erfolgen müsste.

Mit der Abänderung eines kurzfristigen Schengenvisums bringt man die ABH schon in arge Schwierigkeiten. Sie dürfen dies nicht und würden damit gegen die Bestimmungen des Schengener Abkommens verstossen.

Was sie aber mit dem von ihnen ausgestellten Aufenthaltstitel machen, egal ob dieser aufgrund eines Sprachvisums oder eines Visum für die Familienzusammenführung erteilt wurde, ist deren Sache und keine Angelegenheit der deutschen Botschaft in Havanna oder des AA oder irgendwelcher Visabestimmungen. Für mich unvorstellbar, dass ein Ehepartner hier nach Teilnahme an einem Sprachkurs wegen fehlender deutscher Sprachkenntnis ausgewiesen wird, weil er zuvor keine Prüfung seiner deutschen Sprachkenntnisse bei der Visastelle in Havanna abgelegt hat. Und um diese Sprachkenntnisse zu erwerben, eignet sich im besonderen Maße die Beantragung einer Einreisegenehmigung (Visum) zur Teilnahme an einem Sprachkurs in Deutschland.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
14.04.2008 19:38

Ich hau hier mal folgenden Link rein ---> http://www.bundestag.de/wissen/analysen/...aenderrecht.pdf
Übersichtliche Zusammenfassung, was die Sprachanfoderungen im Ausländerrecht angeht.

Pitty

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
nochmal zum Deutschtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hlarry
108 21.02.2009 17:25
von jan • Zugriffe: 5082
Goethe-Institut Bangkok: am 21.12. 2007 haben 78 % die Deutsch A 1 Prüfung nicht bestanden !
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Ullli
23 25.12.2007 14:24
von castro • Zugriffe: 1362
Sprachschule Deutsch in Havanna?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cubanitos
10 08.08.2006 00:04
von hombre del norte • Zugriffe: 528
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de