Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 661 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Zorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 31.12.2006

komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 10:21

Wer kann uns in folgender Situation helfen? Die Prima meiner Lebensgefährtin ( beide Cubana )lebt ebenso wie wir in Deutschland, und möchte ihre Mama aus Cuba zu Besuch einladen.Sie hat noch keinen dt. Pass und benötigt nun jemanden der ihr die Verpflichtungserklärung bei den Behörden macht. Ist es möglich das ich als Deutscher ohne Verwandschaftsverhältniss zur einladenden Person, die Verpflichtungserklärung unterschreibe und die Cousine aber alle weiteren Papiere unterschreibt? Wir wohnen auch nicht in der selben Stadt, nicht mal im selben Bundesland.Wer kann uns helfen?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 11:32

In Antwort auf:
Ist es möglich das ich als Deutscher ohne Verwandschaftsverhältniss zur einladenden Person, die Verpflichtungserklärung unterschreiben und die Cousine aber alle weiteren Papiere unterschreibt? Wir wohnen auch nicht in der selben Stadt, nicht mal im selben Bundesland.Wer kann uns helfen?
Du brauchst nicht mit der einzuladenden Person verwandt zu sein um eine VE zu unterschreiben.

S

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 11:36
Es war ja wohl auch keiner mit der eingeladenen chica vorher verwandt



Will denn die Mama der prima ev. hier bleiben?
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 11:41

Zitat von jan
Es war ja wohl auch keiner mit der eingeladenen chica vorher verwandt
Will denn die Mama der prima ev. hier bleiben?


Na wer will den schon gerne hier bleiben.

Zorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 194
Mitglied seit: 31.12.2006

#5 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 11:56

Es geht darum, das ich mit der Person, die die Einladung schreibt, nicht verwandt bin, und ich, da Sie Cubanerin ist, die VE machen will.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 12:04

Haben wir doch alle verstanden.

Zorro heisst der Fuchs So werden in Kuba ganz aufgeweckte Leute genannt

Die Einladung geht an kubanische Behörden, die Verpflichtungserklärung an Deutsche.( Botschaft)

Sie "begegnen" sich nicht

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#7 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 12:08

Zitat von Zorro
Es geht darum, das ich mit der Person, die die Einladung schreibt, nicht verwandt bin, und ich, da Sie Cubanerin ist, die VE machen will.


Es ist nicht notwendig verwandschaftlich miteinder verbunden zu sein.
Der Einladende sollte sich nur seines Risikos bewußt sein, denn er übernimmt während des Aufenthaltes des Eingeladenen die "Finanzielle Verantwortung" für den Einladenden.
Hier ist ein gewisses Restrisiko vorhanden.
Ich würde es nur machen, wenn ich das Risiko abschätzen kann.
Hier sind leider auch verwandschaftliche Bindungen kein Freifahrschein.
Gruss Johannes

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#8 RE: komplizierte Frage für uns....
18.11.2007 14:09

In Antwort auf:
Haben wir doch alle verstanden.

Zorro heisst der Fuchs So werden in Kuba ganz aufgeweckte Leute genannt

Die Einladung geht an kubanische Behörden, die Verpflichtungserklärung an Deutsche.( Botschaft)

Sie "begegnen" sich nicht


Da muesste man wohl sagen da ist eine "zorra" am werkeln :D

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: komplizierte Frage für uns....
20.11.2007 12:24

Nur zu Zorro, wenn Du viel Langeweile hast, Dich gern mit Behoerden herumschlaegst, unter Umstaenden ein paar Tausend Euro auf dem
Konto hast die Du absolut nicht brauchst kannst Du eine VE unterschreiben

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: komplizierte Frage für uns....
20.11.2007 12:54

Man soll sich immer genau überlegen, was man Unterschreibt und was für folgen es haben kann. Man kann leicht in einen Schuldenberg reingeraten, auch wenn gute Absichten dahinter stecken. Am Schluss wird nur mit der Achsel gezuckt. Der die Unterschrift gegeben hat der muss dafür aufkommen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: komplizierte Frage für uns....
20.11.2007 12:56

Zitat von guzzi
Man soll sich immer genau überlegen, was man Unterschreibt und was für folgen es haben kann. Man kann leicht in einen Schuldenberg reingeraten, auch wenn gute Absichten dahinter stecken. Am Schluss wird nur mit der Achsel gezuckt. Der die Unterschrift gegeben hat der muss dafür aufkommen.




So ist es GUZZI, kaum jemand von uns wuerde ja auch auf die Idee kommen fuer jemanden den man fluechtig kennt eine
Buergschaft zu uebernehmen oder????

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: komplizierte Frage für uns....
20.11.2007 13:06

Da hast du vollkommen im Recht @ español, dazu gibt es so viele Cubis in Deutschland, warum helfen die sich nicht gegenseit? Da ist der Europäer wieder gefragt, denn die Cubis wissen was auf sie zukommen kann. Ich betone nochmals, das kann auch mit guten ehrlichen Absichten passieren.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5553
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de