Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.729 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

Ryanair
28.07.2007 08:18

Hat schon mal jemand über Ryanair Unterkunft in Cuba gebucht?
Die rufen Preise ab 7,95 auf die Fotos sehen auch nicht schlecht
aus.
Hier ein Link!
http://www.hostelworld.com/ryanair/findabed.php
Würde mich allerdings nicht wundern wenn noch Gebühren
ohne Ende dazukommen!

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#2 RE: Ryanair
28.07.2007 08:28

In Antwort auf:
Würde mich allerdings nicht wundern wenn noch Gebühren
ohne Ende dazukommen!



Buchungsgebühren
Transfer "
Eintritts "
Schlüssel "
Handtuch "
Seife "
Bettwäsche "
(Kondomentsorgungsgebühren)

usw.

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Ryanair
28.07.2007 10:59

In Antwort auf:
(Kondomentsorgungsgebühren)
usw.

hermanolito, Heute 08:28

Hermanolito, hast zwar nichts zu sagen, aber schön sind seine Smilies.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Ryanair
28.07.2007 11:06
Zitat von Cardenas
Preise ab 7,95

Dies sind offenbar Preise in Euro pro Bett. Und weil dort bis zu 3 Betten in den kleinen Zimmer stehen, die benutzt oder auch nicht, zu bezahlen sind, relativiert sich der Preis für ein Zimmer.
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#5 RE: Ryanair
29.07.2007 23:02

Zitat von Esperanto2
Zitat von Cardenas
Preise ab 7,95

Dies sind offenbar Preise in Euro pro Bett. Und weil dort bis zu 3 Betten in den kleinen Zimmer stehen, die benutzt oder auch nicht, zu bezahlen sind, relativiert sich der Preis für ein Zimmer.

Stimmt,habe jetzt mal so einiges durchgeklickt,sind fast alles
Doppelbett oder 3-Bett.
Trotzdem meine Frage:Hat das schon mal jemand gemacht?
(Und das mit den "Kondomentsorgungsgebühren"das macht doch der Mann von Welt
selbst)
Und in allen Casas die ich schon hatte mußte ich immer nur für mich
alleine bezahlen.
Egal wieviel Betten da rumstanden.
Und überhaupt:Mehr Betten mehr Spaß!
Und überhaupt,man fährt ja nich wegen den Betten nach Cuba!
Flora und Fauna hat ja auch was für sich

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#6 RE: Ryanair
29.07.2007 23:24

Ich meinte damit eigentlich bei meiner "Aufstellung" das Ryanair sich (z.B. bei Flugbuchungen) durch diverse Zusatzkosten wohl schon etwas unbeliebt gemacht hat.
Von diesen Kosten erfährt der (Fluggast) auch schon mal erst am Flughafen, beim Einchecken.
Ist Freunden von mir so ergangen.

@Esperanto2
Freut mich, daß dir meine Smilies gefallen ...

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#7 RE: Ryanair
30.07.2007 10:06

In Antwort auf:
Von diesen Kosten erfährt der (Fluggast) auch schon mal erst am Flughafen, beim Einchecken



Was für Kosten sind das denn??? Bin soeben mit Ryanair geflogen und ich musste nichts mehr beim Einchecken bezahlen.

saludos Ruvia

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#8 RE: Ryanair
30.07.2007 11:27

In Antwort auf:
Von diesen Kosten erfährt der (Fluggast) auch schon mal erst am Flughafen, beim Einchecken


Nur wenn man sich die Geschäftsbedingungen vorher nicht durchgelesen hat


http://www.ryanair.com/site/DE/conditions.php?pos=MYFLIGHT

Nos vemos


Dirk

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#9 RE: Ryanair
30.07.2007 22:21

Nur wenn man sich die Geschäftsbedingungen vorher nicht durchgelesen hat
--------------------------------------------------------------------------------------------
Essteht zwar alles in den Geschäftsbedingungen aber teilweise
auch gut versteckt,z.b.bei Bezahlung mit Visa Card pro Strecke
3€ (4 Tickets 24€)Und noch mal 24€ für Internet Gebühren ????
(den Link habe ich immer noch nicht gefunden)
Kurz:Nach eingabe meiner Visa Card Nr. waren es auf einmal 48€ mehr

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#10 RE: Ryanair
30.07.2007 22:55

Die Richtlinien und Bestimmungen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Ryanair ist bemüht, sämtliche Informationen auf dieser Site auf aktuellem Stand und korrekt darzulegen, kann jedoch nicht für etwaige direkte oder indirekte Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen, verantwortlich gemacht werden.

Ryanair bietet für Flüge, die aus außerhalb der Kontrolle von Ryanair liegenden Gründen Verspätung haben oder annulliert werden, keine Erstattung. Es ist deswegen empfehlenswert, eine entsprechende private Reiseversicherung abzuschließen, die Ihre Kosten in diesem Fall abdeckt.

http://www.ryanair.com/site/DE/conditions.php?pos=MYFLIGHT

Darum gings.
Flug nach London gebucht. Beim Einchecken:
Keiner der Fluggäste wurde vorher informiert, daß nicht London, sondern ein weiter entfernter Mini-Airport angeflogen werden mußte.
Kommentar der Bodencrew: SIE MÜSSEN JA NICHT FLIEGEN..

Die Mehrkosten um überhaupt nach London zu kommen, wurden auch später nicht erstattet.
Einzelfall

Meine Bekannten fliegen jedenfalls nicht mehr mit Ryanair!

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Ruvia
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 831
Mitglied seit: 02.06.2003

#11 RE: Ryanair
30.07.2007 23:53

In Antwort auf:
Keiner der Fluggäste wurde vorher informiert, daß nicht London, sondern ein weiter entfernter Mini-Airport angeflogen werden mußte.




Wenn man bucht gibt Ryanair ja den Flughafen an, also bei London (Stansted)und ich finde das liegt dann am Interesse des Passagier zu schauen wo sich der Flughafen befindet bevor man endgültig fliegt.

saludos Ruvia

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#12 RE: Ryanair
31.07.2007 06:37
In Antwort auf:
Keiner der Fluggäste wurde vorher informiert, daß nicht London, sondern ein weiter entfernter Mini-Airport angeflogen werden mußte.
Kommentar der Bodencrew: SIE MÜSSEN JA NICHT FLIEGEN..

Die Mehrkosten um überhaupt nach London zu kommen, wurden auch später nicht erstattet.
Einzelfall



Und sie sind bestimmt auch nicht von einem großen deutschen Flughafen abgeflogen....
Hatten bestimmt auch keinen festen Sitzplatz in der Maschine...
Zudem gab es auch kein Essen oder Getränke inklusive...

Aber bei solchen Preisen könnte man dies doch alles erwarten...

Einzelfall? Sicher wenn man mit dem Klammerbeutel gepudert wurde und sich nicht vorher informiert...

Nos vemos


Dirk

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#13 RE: Ryanair
31.07.2007 09:02
Vielleicht habe ich mich etwas UNKLAR ausgedrückt
In Antwort auf:
Und sie sind bestimmt auch nicht von einem großen deutschen Flughafen abgeflogen....


Berlin Schönefeld
In Antwort auf:
Einzelfall? Sicher wenn man mit dem Klammerbeutel gepudert wurde und sich nicht vorher informiert...

Natürlich wußten alle das sie in London (Stansted) landen werden!

Wo sie letztendlich wirklich gelandet sind kann ich erst in ca.zwei Wochen sagen, da sie jetzt in Urlaub sind.

Aber hier ein ähnlicher Fall:
Doch die anfliegenden Ryanair-Maschinen wichen unerwartet auf den Osloer Hauptflughafen Gardemoen aus, weil die Landebahn in Torp für einige Minuten durch Schneeräumarbeiten blockiert war. Jedoch, und das war auffällig, landeten die Maschinen bereits zehn Minuten vor der planmäßigen Ankunftszeit in Gardemoen, etwa 150 Kilometer nördlich von Torp. Herrn und Frau Gerlach sowie 129 weiteren Ryanair-Passagieren wurde mitgeteilt, ihr Flug sei verspätet, die Maschine würde sie jedoch bald in Torp abholen. Gleichzeitig wurden die Passagiere des Ryanair-Fluges nach England mit Bussen nach Gardemoen gebracht.

Die Passagiere nach Deutschland warteten mehrere Stunden vergeblich, dann wurde ihnen mitgeteilt, dass ihr Flug ausfallen müsse und die Maschine bereits leer zurück nach Deutschland geflogen sei. Die früheste Rückflugmöglichkeit nach Deutschland mit Ryanair wurde ihnen für drei Tage später in Aussicht gestellt.

[...............]

http://www.wdr.de/tv/markt/20050613/b_1.phtml

@dirk_71:...und jetzt kommst du...

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.220
Mitglied seit: 23.03.2000

#14 RE: Ryanair
31.07.2007 13:35
In Antwort auf:
Wo sie letztendlich wirklich gelandet sind kann ich erst in ca.zwei Wochen sagen, da sie jetzt in Urlaub sind.



Keine Sorge....
bin bereits mehrfach mit Ryanair geflogen und zu aller Überraschung auch immer dort gelandet wo ich es erwartet hatte....



Was der von Dir gennannte Fall mit dem Deiner Bekannten zu tun hat erschließt sich mir nicht...
Immerhin ist Stansted der offizielle Zielflughafen.
Ein Blick auf die Flugziele hätte gereicht um zu erkennen wo Stansted genau liegt

Nos vemos


Dirk

paula
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 15.09.2006

#15 RE: Ryanair
31.07.2007 14:21

Wo sie letztendlich wirklich gelandet sind kann ich erst in ca.zwei Wochen sagen, da sie jetzt in Urlaub sind.
Aber hier ein ähnlicher Fall:
Doch die anfliegenden Ryanair-Maschinen wichen unerwartet auf den Osloer Hauptflughafen Gardemoen aus, weil die Landebahn in Torp für einige Minuten durch Schneeräumarbeiten blockiert war. Jedoch, und das war auffällig, landeten die Maschinen bereits zehn Minuten vor der planmäßigen Ankunftszeit in Gardemoen, etwa 150 Kilometer nördlich von Torp. Herrn und Frau Gerlach sowie 129 weiteren Ryanair-Passagieren wurde mitgeteilt, ihr Flug sei verspätet, die Maschine würde sie jedoch bald in Torp abholen. Gleichzeitig wurden die Passagiere des Ryanair-Fluges nach England mit Bussen nach Gardemoen gebracht.
Die Passagiere nach Deutschland warteten mehrere Stunden vergeblich, dann wurde ihnen mitgeteilt, dass ihr Flug ausfallen müsse und die Maschine bereits leer zurück nach Deutschland geflogen sei. Die früheste Rückflugmöglichkeit nach Deutschland mit Ryanair wurde ihnen für drei Tage später in Aussicht gestellt.
[...............]
http://www.wdr.de/tv/markt/20050613/b_1.phtml
@dirk_71:...und jetzt kommst du...[/quote]


DAS kann dir mit jeder Fluggesellschaft passieren!
Als die Maschine von Ryanair in Gardermoen statt in TORP landete, kam auch keine andere Maschine in Torp an.

Grund: Unwetter! Die Passagiere sind übrigens sofort nach Ankunft in Gardermoen mit Bussen weitertransportiert worden.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#16 RE: Ryanair
15.08.2007 08:27

Bin jetzt zurück von unserem Ryanair-Flug nach Barcelona-Girona.
Beide Flüge waren Superpünktlich es gab keinerlei Probleme.
Der gebuchte Mietwagen war noch verliehen also bekamen wir einen eine Nr.größer
und Nagelneu zum gleichen Preis.
Ps.Wer mal keine Lust hat schon wieder nach Cuba zu fliegen
Viele Städte sehen genauso aus(Verfallende Fassaden,morbider Charme,
das Leben auf der Strasse,Wascheleinen und Sromkabel,Lachen überall)
dem bietet Spanien eine echte Alternative.

johannes 23
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Ryanair
15.08.2007 13:02

aber die "zwischenmenschlichen beziehungen" gehen etwas mehr ins geld...

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Ryanair
15.08.2007 14:41

Zitat von johannes 23
aber die "zwischenmenschlichen beziehungen" gehen etwas mehr ins geld...


Du meinst sicher den "kulturellen Austausch"

Yeshin

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#19 RE: Ryanair
15.08.2007 16:49

Zitat von johannes 23
aber die "zwischenmenschlichen beziehungen" gehen etwas mehr ins geld...

Mußt Du Dir halt eine Cubanita mitnehmen

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Ryanair
15.08.2007 17:06

Ich weiss ja nicht welche Staedte Du in Spanien besichtigt hast, aber Vergleiche in Bezug auf Verfall, broeckelnde Fassaden
morbider Charme Paralellen zu Cuba zu ziehen halte ich fuer sehr gewagt.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#21 RE: Ryanair
15.08.2007 22:57

Zitat von Español
Ich weiss ja nicht welche Staedte Du in Spanien besichtigt hast, aber Vergleiche in Bezug auf Verfall, broeckelnde Fassaden
morbider Charme Paralellen zu Cuba zu ziehen halte ich fuer sehr gewagt.
Dann geh mal nach Nordspanien Rijoa Pyrenaen(Scheiße, wie wird das geschrieben?)
geh in die Dörfer zwischenen Pamplona und San Sebastian,schau Dir auch die Altstädte
in Zaragosa oder Tudela an.
Ich und meine Frau(Cubana) haben da überall Parallelen gefunden!
Auch das Verhalten und die Form der Komunikation,wie in Cuba!
Nur ein Unterschied,die Leute haben mehr Geld!
Ach ja,die Chicas springen Dich nicht an weil Du ein Tourist bist!
(Das dürfte ja für einige Leute hier im Forum Spanien sofort
indiskutabel machen)

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#22 RE: Ryanair
15.08.2007 23:11

---------
Ich weiss ja nicht welche Staedte Du in Spanien besichtigt hast, aber Vergleiche in Bezug auf Verfall, broeckelnde Fassaden
morbider Charme Paralellen zu Cuba zu ziehen halte ich fuer sehr gewagt....
---------

Siehe Andalucia. Z.B. Renates Hometown El Puerto de Santa Maria del Mar ...

Saludos

1970

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Ryanair
16.08.2007 18:29

Ich kenne ja un fast jeden Winkel in Spanien auch die Cascos Antiguos in vielen Staedten von aussen ein bisschen morbide
teilweise und dann gehst Du in eine solche alte Casa und traust deinen Augen nicht, alles bestens renoviert, wunderschoene
Patios etc. Wie gesagt Paralellen mit Cuba nur wenn man sehr oberflaechlich hinschaut.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#24 RE: Ryanair
16.08.2007 21:20

Zitat von Español
Ich kenne ja un fast jeden Winkel in Spanien auch die Cascos Antiguos in vielen Staedten von aussen ein bisschen morbide
teilweise und dann gehst Du in eine solche alte Casa und traust deinen Augen nicht, alles bestens renoviert, wunderschoene
Patios etc. Wie gesagt Paralellen mit Cuba nur wenn man sehr oberflaechlich hinschaut.

Hast Du natürlich recht,innen ist es anders(Wie oft auch in Cuba).
Wir waren unter anderem 7 tage in Igea ein Dorf am Fuß der Pyreaäen (Rioja)
700 Einwohner,die meisten über 90 der älteste mit dem ich geredet habe war
105!
Natürlich kann man in den Großstädten weniger parallelen finden aber in den
alten Dörfern schon.
Ps.In Barcelona gibt es direkt am Strand ein Viertel mit 5 bis 6 stöckigen Häusern
Gebaut wie Havanna Vieja,natürlich nicht so kaputt.Muss ja auch nich sein.
Aber leben pulsiert da.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Ryanair
17.08.2007 20:21

Ohne jetzt den Oberlehrer spielen zu wollen Cardenas aber die Provinzen Spaniens die ein Stueckchen Pyraeneen haben sind
Navarra, Pais Vasco, die Region Aragon und natuerlich katalonien. Aber trotzdem gibt es in La Rioja uebrigens die kleinste Region
Autonoma mit Ausnahme von Ceuta und Melilla in Afrika, wunderschoene alte Doerfer und alte Menschen das muss an dem guten
Wein liegen

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ryanair ist eine Super Firma
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
7 11.05.2014 20:15
von Flipper20 • Zugriffe: 886
Spanien verliert die Geduld mit Ryanair
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
11 18.09.2012 21:30
von jojo1 • Zugriffe: 783
Bei Ryanair kostet ein Koffer künftig 100 Euro
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von el loco alemán
39 25.12.2011 10:15
von mathi • Zugriffe: 2761
Ryanair wirft 120 Passagiere aus Flugzeug
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Migelito 100
7 08.02.2011 10:54
von nico_030 • Zugriffe: 651
"Marketing" RYANAIR
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von
0 05.09.2006 09:36
von Español • Zugriffe: 218
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de