Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 6.849 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

Studentenvisum für Deutschland
15.07.2007 11:03

.
Kann mir jemand sagen, welches die Voraussetzungen für den Erhalt eines Visums zum Zwecke eines Studiums in Deutschland für Ausländer (Lateinamerikaner) sind? Und wie ist der Antragsweg? Vielleicht hat jemand persönliche Erfahrungen mit dem Thema?

S

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#2 RE: Studentenvisum für Deutschland
15.07.2007 11:15

No Naim/ No Music

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE: Studentenvisum für Deutschland
15.07.2007 11:25

Danke für den link, mich würden allerdings mehr noch die allgemeinen Voraussetzungen interessieren, z.B. Zugangsvoraussetzungen für Ausländer (nicht EU) an UNIS, Fachhochschulen etc, Anerkennung des ausländischen 'Abiturs', Nachweis über Sicherung des Lebensunterhalt? Krankenkasse? Bafög? Ausländeramt etc etc...

S

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#4 RE: Studentenvisum für Deutschland
15.07.2007 11:31
http://www.rwth-aachen.de/go/id/gno/

ich denke mal, du mußt auf die jeweilige internetseite der uni gehen, an der studiert werden soll und dir da die infos holen...wie zB der link oben

No Naim/ No Music

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Studentenvisum für Deutschland
15.07.2007 11:37

Auskünfte erteilt auch das Akademische Auslandsamt der jeweiligen Hochschule.

Hier zwei Beispiele:
http://www.fhtw-berlin.de/Studium/Intern...rber/Visum.html
http://tu-dresden.de/internationales/aus...d_entry_permits

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 10:59


Heisst das jetzt, der ausländische Student muss sich an jeder UNI direkt bewerben?
Gibt es keine zentrale Studienplatzvergabestelle?

S

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 11:03

Zitat von Moskito
Heisst das jetzt, der ausländische Student muss sich an jeder UNI direkt bewerben?
Gibt es keine zentrale Studienplatzvergabestelle?

http://www.jugendinfo.com/sites/lernen/studium/3319.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 11:33


EHB, das Verfahren für dt. Studenten ist mir hinreichend bekannt, wie jedoch bewirbt sich ein ausländischer Student? Gab es nicht mal sogar eine Anzahl Studienplätze, die speziell für Ausländer reserviert war? Wie geht der Student vor? Mit was beginnt er? Geht es nur von seinem Heimatland aus, oder auch direkt von hier? usw. Ich habe die Hoffnung, dass jemand das schon mal durchgezogen hat und über seine Erfahrungen berichten kann.

S

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 11:38

In Antwort auf:
Alle übrigen Ausländer bewerben sich direkt bei der gewünschten Hochschule, die das Bewerbungsformular bereithält und sie über die Zulassungsbedingungen unterrichtet; dies gilt auch für jene, die eine Hochschulzugangsberechtigung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erworben haben, ein Studium in der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossen haben und nun ein zweites Studium an einer deutschen Hochschule anstreben.

http://www.zvs.de/Antragstellung/HinweiseAllg/auslStb.htm

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Gladis_Y_Erik
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 17:21

Hallo zusammen,

Zitat von Moskito
Heisst das jetzt, der ausländische Student muss sich an jeder UNI direkt bewerben?
Gibt es keine zentrale Studienplatzvergabestelle?


Nach meinen Erfahrungen, die allerdings schon einige Jahre her sind, ja, wenn es kein Fach ist, das auch für Deutsche über die ZVS läuft.

Das größte Problem der Latinos ist bei der Anerkennung der Hochschulreife meist die zweite Fremdsprache. Bei manchen sogar beide Fremdsprachen je nach Land. Das wird dann aber gerne mit dem Erlernen der deutschen Sprache an der Uni erschlagen. Bei einigen Ländern wird auch eine zusätzliche Prüfung im wissenschaftlichen Arbeiten oder ähnlichem verlangt. Zu meinen Zeiten mussten z. B. Peruaner regelmäßig Vorbereitungskurse, die über das reine Deutschlernen weit hinausgingen, besuchen. Dauer: ein Jahr. Das habe ich sogar bei einem erlebt, der hier seinen Doktor machen wollte, also schon ein abgeschlossenes Studium vorweisen konnte. Wenn ich mich recht entsinne, war das in Tübingen bei einem Chilenen. Aber das möchte ich jetzt nicht beschwören. Entscheidend ist das, was die Uni verlangt.

Liebe Grüße

Erik

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 17:32
Zitat von Gladis_Y_Erik
Nach meinen Erfahrungen, ..., ja, wenn es kein Fach ist, das auch für Deutsche über die ZVS läuft.

Laut ZVS sind sie auch in diesem Fall nur für die Deutschen gleichgestellten Ausländer zuständig.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

DiegosMama
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 110
Mitglied seit: 23.07.2004

#12 RE: Studentenvisum für Deutschland
18.07.2007 20:12

Wie wäre es denn mit dem DAAD?? Die machen doch auch alles incl. Visum, Stipendium etc.
http://www.daad.de

Die haben doch spezielle Programme, worauf man sich aus dem Ausland bewerben kann.
1995 ist mal eine Freundin aus Havanna nach D gekommen für 2 Semester. Aber wie das heutzutage für Kuba gilt, weiß ich leider nicht.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Studentenvisum für Deutschland
19.07.2007 07:40

Zitat von DiegosMama
Wie wäre es denn mit dem DAAD?? Die machen doch auch alles incl. Visum, Stipendium etc.
http://www.daad.de
Die haben doch spezielle Programme, worauf man sich aus dem Ausland bewerben kann.
1995 ist mal eine Freundin aus Havanna nach D gekommen für 2 Semester. Aber wie das heutzutage für Kuba gilt, weiß ich leider nicht.


die machen nict mehr viel in diesem gebiet!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Von Studentenvisum zu Touristenvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von *Sarah*
7 21.11.2016 17:11
von Timo • Zugriffe: 300
Besuchsvisum,Studentenvisum oder Heirat?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von falco
15 05.09.2013 15:39
von derbeamte • Zugriffe: 1827
Studentenvisum??
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
13 24.07.2010 15:37
von eltipo • Zugriffe: 1104
visa de estudiante - Studentenvisum für Cuba
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von azulita
8 23.06.2009 18:41
von azulita • Zugriffe: 1788
studentenvisum vs. familienvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von mango del escambray
35 19.05.2007 12:30
von Gary • Zugriffe: 1983
Sprachvisum oder Studentenvisum?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von lanina
8 07.12.2005 23:14
von Esperanto2 • Zugriffe: 483
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de