Reisepass Verlängerung per Post???

16.06.2007 17:23 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2007 17:25)
avatar  doro
#1 Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied
Hallo alle zusammen, kann mir bitte jemand sagen, ob es möglich ist auf dem postalischen Weg den cubanischen Reisepass zu verlängern? Vielleicht gibt es hier schon etwas zum Thema.... Bitte, es eilt, mein Freund hat festgestellt dass der Pass bald abläuft, persönlich nach Bonn zu fahren ist im Mom. recht kompliziert. Die links zur Botschaft sind zum kotzen, und die richtigen Infos sind nicht wirklich angegeben. Oder ich bin zu blond zum Suchen. Danke tausendmal, saludos, Doro

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 17:38 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2007 17:40)
avatar  Moskito
#2 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
Rey/Reina del Foro
Kannst du spanisch?

http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?tabid=10261

In Antwort auf:
Información sobre prórroga de pasaporte
[...]

Para la realización de este trámite se requiere:

- el número de inscripción consular
- el pasaporte
- planilla de solicitud de prórroga de pasaporte
- el costo de la prórroga asciende a € 90.00.


En caso de que se desee hacer este trámite por correo (lo que es posible siempre que el solicitante esté inscrito en el consulado), debe adjuntar a la carta de solicitud un sobre franqueado (€ 3.00 en sellos) y € 25.- por el trámite no personal. En total € 115.

Le recomendamos enviar un sobre franqueado con el valor en sellos para devolver el trámite solicitado por usted en correo seguro. Rückschein.

Dein Freund muss wohl bei der Botschaft 'eingeschrieben' sein, wenn er es auf postalischem Weg machen will.
Schreib denen doch ein Email oder ruf an, was allerdings erfahrungsgemäß weniger erfolgversprechend ist.

S


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 17:48
#3 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
Top - Forenliebhaber/in

ist dein freund mit pve oder mit pre hier? mit pve muß er sowieso seinen monatlichen beitrag auf der botschaft zahlen und damit sollte er auch auf der botschaft regestriert sein. dann kann er seinen pass einschicken mit entsprechenden verrechnungscheck.
http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?tabid=9901

das ist zwar ein link für die pve verlängerung, aber die passverlängerun funzt ähnlich.

No Naim/ No Music

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 17:55
avatar  ( Gast )
#4 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
( Gast )

ein neuer Passaporte 211€ postalisch, da muß eine verlängerung günstiger gehn!Denke in 2 wochen haste das ding!


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 18:08
#5 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied

Meine Freundin hat die letzte Passverlängerung zusammen mit Bezahlung der kompletten PVE erledigt. Eingeschrieben war sie nicht bei der Botschaft. Es gab ein Formular auf der Homepage zum runterladen. Das hat sie ausgefüllt und noch einen Brief dazu, was alles gemacht werden soll (Pass, PVE). Das Ganze wurde dann per Einschreiben und mit Scheck an die Botschaft geschickt. Insgesammt hat es glaube ich eine Woche gedauert oder sogar weniger.

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 18:59 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2007 19:04)
avatar  doro
#6 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied
@Moskito: vielen Dank für Deine Antwort. Ja, wir kommen mit spanisch zurecht , meine Freud ist ja Kubaner.
Muchas gracias nochmal, saludos
@ alle die geantwortet haben: mein freund hat pre, der Pass läuft halt eben bald ab und muss lediglich verlängert werden und wie Moskito angemerkt hat, per Telefon und email tut sich nichts. Keine Antwort, kein pieps, die faulen Säcke!!!
Gracias a todos!

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2007 19:06 (zuletzt bearbeitet: 16.06.2007 19:10)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
( gelöscht )
Das war natürlich von Mücke eine rhetorische, profilaktische Frage.

Wenn man ihn nicht kennt, nimmt man(fast) alles Ernst ;o)

Keine Antwort, kein pieps, die faulen Säcke

Was glaubst du wieviel cubanos wg. pipifax anrufen?

Da legen die lieber den Hörer beiseite

Siehst doch was hier für Fragen gestellt werden, die man auf der HP selbst lesen könnte

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 12:02
avatar  doro
#8 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied

Hi Greenhorn, ich sagte ja, dass ich keinen link gefunden habe, sonst hätte ich ja nicht hier um Hilfe gebeten. Wegen welchen Pipifax andere Kubaner anrufen ist mir eigentlich schnuppe, wenn sie aber in dem Konsulat eine Möglichkeit angeben anzurufen und dann nicht rangehen, sind sie für mich schlicht und einfach faule Säcke .
Saludos, Doro


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 12:39
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
( gelöscht )

Zitat von doro
Hi Greenhorn, ich sagte ja, dass ich keinen link gefunden habe, sonst hätte ich ja nicht hier um Hilfe gebeten. .
Saludos, Doro


Kennst Du google?

" Botschaft Kuba Berlin "
eingeben, schon kommen BEIDE an erster Stelle raus

http://www.google.de/search?hl=de&q=bots...ogle-Suche&meta=


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 12:43
avatar  dirk_71
#10 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Kennst Du google?

" Botschaft Kuba Berlin "
eingeben, schon kommen BEIDE an erster Stelle raus


Warum so "umständlich" wenn es noch einfacher geht....
siehe:

http://www.kubaforen.de/t508220f11793243...e-Adressen.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 12:46
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
( gelöscht )

Manche kennen sich hier nicht aus.

Fragen: Wo kann ich eine Reise nach Kuba buchen?

Sogar einige, die schon eine 3-stellige Postingzahl haben


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 22:33
avatar  doro
#12 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied

Hey Dirk, Du hast es erkannt , ich bin megablond und nie im Leben wäre mir eingefallen bei Google nachzusehen. Aber Gott sei Dank gibt es Menschen, die auch weniger fähigen gerne eine Hilfestellung leisten . Naja, aber wenn es Spaß macht darauf rumzureiten und sonst keine Sorgen da sind - toll, weiter so! . Beim nächsten Mal werde ich mit einem "echten" Problem, bzw. echt wichtiger Frage kommen. Mein Freund sagt jedenfalls muchas gracias, ich schließe mich an. Chao, Doro


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 22:39
avatar  dirk_71
#13 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Hey Dirk, Du hast es erkannt , ich bin megablond und nie im Leben wäre mir eingefallen bei Google nachzusehen



Das war ja nicht mein Einwand... ich hatte doch nur auf die Infosparte hier im Forum verlinkt...
Jan (Greenhorn) hatte auf Google verwiesen...

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 23:03
avatar  doro
#14 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
erfahrenes Mitglied

Hey Dirk, sorry, ok? Dann geht mein Kommentar eben an Jan Greenhorn.
Ehrlich gesagt funktionierte der link wirklich nicht, d. h. der mit der Beantragung des Passes schon, aber nicht der wo man es verlängern kann. Naja, und da ich weiß dass sich hier ein Haufen Cuba-Freaks (lieb gemeint )rumtümmelt, habe ich die Situation genutzt. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht , a lo cubano eben. Saludos nach ??? aus der Südstadt , Doro


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2007 23:33
avatar  dirk_71
#15 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Saludos nach ??? aus der Südstadt

in den Nordosten

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2007 22:07
avatar  ( Gast )
#16 RE: Reisepass Verlängerung per Post???
avatar
( Gast )

Ich konnte nicht mehr verlängern obwohl es mit dem Pass noch gehen sollte. Musste laut Botschaft einen neuen Pass für 211€ und Porto beantragen. Ging aber schnell.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!