Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

Teuer: Naturschutz statt Erdöl
25.05.2007 12:26
Ecuadors Regierung möchte auf die Erdölförderung im Amazonas verzichten - dafür will sie allerdings Geld. Ein Gespräch mit dem Energieminister Alberto Acosta.


WOZ: Herr Acosta, Sie wollen ein Naturschutzgebiet im Amazonasbecken vor der Ausbeutung der Ölreserven retten. Etwa eine Milliarde Barrel lagern dort. Für seinen Einnahmeverlust soll Ecuador dreissig Jahre lang etwa 350 Millionen US-Dollar im Jahr bekommen. Wer soll das bezahlen?

Alberto Acosta: Leute mit viel gutem Willen.

Das müssen aber sehr viele Leute mit sehr viel gutem Willen sein.

Und mit viel Geld. Das gibt es selten zusammen. Aber wir versuchen es. Denn dieses Gebiet, das Ishpingo Tambococha Tibutini heisst, kurz ITT, ist ein Naturreservat von enormer Biodiversität mit mehr als 500 Vogelarten und seltenen Pflanzen. Auch leben dort indigene Völker, die keinen Kontakt mit der Aussenwelt haben. Und keinen wollen. Die Tagaeri zum Beispiel. Sie sind dorthin geflohen. Diese Völker stehen unter dem Schutz der Uno. Schon deshalb müssen wir versuchen, dieses Gebiet zu schützen................


http://www.woz.ch/artikel/rss/14987.html

Don Olafio
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Teuer: Naturschutz statt Erdöl
25.05.2007 12:38

Zitat von don olafio
Für seinen Einnahmeverlust soll Ecuador dreissig Jahre lang etwa 350 Millionen US-Dollar im Jahr bekommen.

In 30 Jahren kann man das dortige Öl dann noch gewinnbringender verkaufen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
USB Sticks sehr teuer ? Kennt jemand dort die Preise
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von fundadores
29 26.05.2015 02:33
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 1970
Venezuela - Naturschutz
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
0 07.07.2008 08:52
von santiaguero aleman • Zugriffe: 190
Verpflegung etc. auf Kuba teuer??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chrissi
34 13.01.2007 22:37
von pipo • Zugriffe: 10356
Wie teuer ist die Umschreibung desn Grundstückes beim Grundbuchamt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepino1
0 01.09.2006 22:45
von pepino1 • Zugriffe: 343
Cuba = teuer? Warum?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Belinda
126 20.03.2006 12:39
von chico tonto • Zugriffe: 1951
Teuer aber Schnell und Zuverläßig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von shark0712
10 23.02.2005 23:41
von Jorge2 • Zugriffe: 830
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de