Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.069 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:29
Hat jemand von euch auch dieses Gerücht gehört?

Angeblich wurde sogar in der Mesa rodonda darüber diskutiert, in Kuba eine neue Einheitswährung einzuführen.
Habe dieser Tage von mehreren Kubanern die unterschiedlichsten Varianten gehört.

Am glaubhaftesten erscheint mir diese:

Angeblich planen die sozialistisch angehauchten Staaten Südamerikas, allen voran Venezoela und Bolivien eine neue Einheitswährung ähnlich dem Euro, um gemeinsam dem Dollar paroli bieten zu können. Bei dieser neuen Währung soll angeblich auch Kuba mit ins Boot. Das wäre dann das Ende der verlogenen Doppelwährung und somit positiv.

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#2 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:35

In Antwort auf:
Das wäre dann das Ende der verlogenen Doppelwährung und somit positiv.



Die Frage bleibt nur, zu welchem Wechsel Kurs und ob es eine Währung ist, welche int. Gehandelt wird? Sonst haben wir ein CUC System für Lateinamerika und somit würde sich für Cubareisende nichts ändern.

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#3 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:39

In Antwort auf:
Das wäre dann das Ende der verlogenen Doppelwährung und somit positiv.


Seit wann so leichtgläubig. Etwas Positives

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:47
Positiv in dem Sinne, daß dann der Staat endlich Farbe bekennen muß, daß seine Bevölkerung mit einem Monatslohn von etwas mehr als ein paar Cent abgespeist wird. Über diese Peinlichkeit wird bisher durch den psychologisch besser klingenden Nominalwert von "350 Peso" (in MN) erfolgreich hinweggetäuscht. Damit wäre dann Schluß.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:50
doppelt wegen hpm-Serverproblem

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:52

In Antwort auf:
Die Frage bleibt nur, zu welchem Wechsel Kurs und ob es eine Währung ist, welche int. Gehandelt wird? Sonst haben wir ein CUC System für Lateinamerika und somit würde sich für Cubareisende nichts ändern.

Nimm als Beispiel Mexiko. Der Mex-Peso wird auch überall gehandelt. Warum sollte dann ein neuer "Mercosur-Peso" z.B. nicht auch an der Weltbörse gehandelt werden, zumal eine gute Deckung durch reichliche Ölreserven vorhanden ist?

Doch solche Spekulationen sind vorerst wenig sinnvoll. Die Frage lautet: Wer hat solche oder ähnliche Meldungen ebenfalls vernommen?

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:54

In Antwort auf:
Die Frage lautet: Wer hat solche oder ähnliche Meldungen ebenfalls vernommen?



Jetzt ist Insiderwissen gefragt.
Unsere Insiderwissenden sind online wir werden es bald erfahren

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 15:57
Die Doppelwährung (egal ob Dollar oder CUC) war offiziell eh nur als "Übergangslösung" deklariert. Somit ist also eine Debatte in "Mesa "Redonda" nichts besonderes.

Um die kubanischen Währung wieder zu "vereinheitlichen" sind jedoch neben einer weiteren Stabilisierung der Wirtschaft sicher noch ein paar Reförmchen bezüglich der Lohn- und Preispolitik nötig. Ein wenig davon wurde in der letzten Zeit bereits angegangen.

Eine lateinamerikanische Einheitswährung ähnlich des Euro ist wohl in noch weiterer Ferne als die "Wiedervereinigung" der kubanischen Währung. Fakt ist, dass dies irgendwann mal von Hugo Chavez als Fernziel erklärt worden ist - sozusagen als Konsequenz eines zu schaffenden einheitlichen Wirtschaftsraumes. Zuvor bräuchte es jedoch auch miteinander verflochtene Volkswirtschaften (wie sie sich im Laufe der Jahrzehnte in Europa herausgebildetet haben), in dem die Währung "zu Hause" ist. Dies ist aber bei weitem noch nicht gegeben. Im Moment stehen sich die Optionen ALBA und MECOSUR - die beide Ansätze für solche Verflechtungen sein könnten - noch gegenseitig im Weg.
Beschlossen hingegen ist die Gründung einer "Entwicklungsbank des Südens", die allerdings nicht die Funktionen einer Notenbank erfüllen soll, sondern eher so etwas wie der regionale "Widerpart" der Weltbank sein wird.

Don Olafio
pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#9 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 17:12

einheitswährung mit venezuela kann ich kaum glauben

offizieler kurs 1 € = 2800 bolivar
auf der straße 1 € = 4200 bolivar

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 17:59

offizieler kurs

offizieller Kurs DDR Mark : DM 1:1
Schwarzmarktkurs, genannt Schwindelkurs 1:5

Erpreßt wurde dann 1990.. 2:1

Und jetzt gibt es eigenes Geld in MeckPomm

Angefügte Bilder:
meck-pomm-deld.jpg  
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:30

Nur glaube ich nicht, dass sich die cubanische Regierung es aus der Hand nehmen lässt über
den Wechselkurs selbst zu bestimmen.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#12 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:38

In Antwort auf:
offizieller Kurs DDR Mark : DM 1:1
Schwarzmarktkurs, genannt Schwindelkurs 1:5


1978 waren es sogar 1:10

hast nur nix vernünftiges kaufen können mit dem geld

stendi

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#13 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:39

Wer hat schon Lust auf eine Währungsgemeinschaft mit Venezuela bei der dortigen Inflation.


"In the poker game of life, women are the rake."

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:40

Im Ernst Stendi freistellen müssen wir noch üben.

Angefügte Bilder:
rey.gif  
chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:42

In Antwort auf:
1978 waren es sogar 1:10

hast nur nix vernünftiges kaufen können mit dem geld


stimmt nicht ganz, z.B. wunderschöne Kunstbände,

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#16 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:49

In Antwort auf:
stimmt nicht ganz, z.B. wunderschöne Kunstbände,


iiihhhh.......
dann hab ichs mit jeder menge "Murfatlar" doch richtig gemacht.

der war sehr preiswert........




stendi

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 18:52
1983. 1 Peso = 1 Dollar(Ofiziel)
Bei Bisneros(Die damaligen Jineteros(Nichts mit Sex zu tun). 1 Dollar = 5 oder 6 Pesos.
Es wurde entweder in Varadero oder in den sogennanten Diplotiendas gekauft, aber der Dollar war verboten, man musste vor dem Laden warten, bis einen verträulichen Touristen dabei helfen wollte.
100 Pesos war damals viel Geld. Mit dem Bus von Habana nach Santiago 15 Pesos . Von Habana nach Pinar 2,70. 1 Liter Milch= 25 Cents. Eine Piza 60 cents. Eine Flasche Ron Bocoy 7 Pesos.
Ein Haus 2000 bis 3000 Pesos. Ein Kg Schwein 80 cents. Ein Bio Ei 5 Cent
Ein Artz hat damals von 380 bis 400 Pesos pro Monat verdient. Die hatten sogar ihre eigene Laden. Ein Pilot bis 1000 Pesos.
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#18 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 19:00
In Antwort auf:
Eine Flasche Ron Bocoy 7 Pesos


als erinnerung für dich........

Fabrica Ron Bocoy, Habana
Havana Club Anejo - 44%
Ronda - 44%


...

stendi

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 19:13

In Antwort auf:
dann hab ichs mit jeder menge "Murfatlar" doch richtig gemacht.


Murfatlar der klassische "Dosenöffner"

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 19:40

Zitat von stendi

dann hab ichs mit jeder menge "Murfatlar" doch richtig gemacht.
der war sehr preiswert........


Murfatlar - es gibt Leute, die schrecken vor nichts zurück...

Don Olafio

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#21 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 19:48

In Antwort auf:
Murfatlar - es gibt Leute, die schrecken vor nichts zurück...


das zuckerwasser würde ich heute auch nicht mehr trinken.

salud auf nen ...........

stendi

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
07.03.2007 19:53

In Antwort auf:
salud auf nen


Das ganze ohne Gemüse, Wasser, Zucker und Eis ist okay.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#23 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
08.03.2007 07:48



in venezuela machen gleich den anfang : Venezuela aprende a vivir con tres ceros menos
http://www.elpais.com/articulo/economia/...elpepueco_1/Tes

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#24 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
08.03.2007 13:26

ela,
ich habe das auch schon vor längerem gehört, aber eher so wie Don Olafio es beschrieben hat. Die Südamerikanischen Staaten wollen sich zusammen schließen um Amerika (und Europa) paroli bieten zu können. In dem Zusammenhang ist wohl auch eine Einheitswährung angedacht. Ich persönlich glaube aber das das noch ein paar Jahrzentchen dauern kann!
Saludos
Kisa

Salsa cubana lernen: http://www.el-chevere.de

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: NEUE WÄHRUNG IN KUBA ?
08.03.2007 14:16

In Antwort auf:
als erinnerung für dich........

Fabrica Ron Bocoy, Habana
Havana Club Anejo - 44%
Ronda - 44%



Hast du ein Bild von el Aguardiente La coronilla, dieser Rum war in den 70er sehr berühmt. Es hat nur 7 Pesos gekostet. Das Gehalt eines Soldates.
Noch eine andere Frage, wie könnten man hier Bilder einzufügen? Ich bedanke mich in voraus.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
neue Reiseführer Kuba
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von andyy
1 16.12.2012 21:07
von Varna 90 • Zugriffe: 1122
Neuer deutschsprachiger Kuba-Blog: "Cuba heute"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
3 09.07.2012 22:15
von Lothar • Zugriffe: 1319
KLM fliegt neu nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
10 24.05.2011 07:03
von carnicero • Zugriffe: 1414
Internationaler Fußball - Reinhold Fanz neuer Nationaltrainer Kubas
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von hermanolito
8 07.02.2008 19:38
von Tiendacubana • Zugriffe: 696
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de