Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 325 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
chau pecau
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 10.04.2006

zorra
19.11.2006 22:04

Weiß einer ob der spanische Außdruck
"zorra" für Flittchen auch auf cuba
bekannt ist,

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: zorra
19.11.2006 22:22

Also Zorra ist in Cuba schlimmer als Puta.

Man könnte es übersetzen als: abgezockte Schlampe
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

chau pecau
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 10.04.2006

#3 RE: zorra
19.11.2006 23:16

Erstmal Danke,wollte es nur mit ausgefuhst übersetzen
Aber wie ich dann ihre Giftpfeile in ihren Augen sah,
wußte ich schon;Das kam nicht als Kompliment rüber

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#4 RE: zorra
19.11.2006 23:30
In Antwort auf:
Aber wie ich dann ihre Giftpfeile in ihren Augen sah, wußte ich schon;Das kam nicht als Kompliment rüber


Das hast du echt zu ihr gesagt!???

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#5 RE: zorra
19.11.2006 23:52

In Antwort auf:
Also Zorra ist in Cuba schlimmer als Puta.


Nöö, also das muss ich entschieden verneinen!!!!
Für "Zorra" oder "Zorro" würde man im Deutschen evtl. "Schlitzohr" sagen, also eine Person, die sich nach Aussen als harmlos gibt, es aber faustdick hinter den Ohren hat. Und das kann sich ja auf alles mögliche beziehen und ist nicht auf Prostitution beschränkt.

Gruss
kdl

Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: zorra
20.11.2006 00:15

In Antwort auf:
Also Zorra ist in Cuba schlimmer als Puta.




Falsch, das hägt immer von der Situation ab.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: zorra
20.11.2006 00:17

In Antwort auf:
Nöö, also das muss ich entschieden verneinen!!!!


Zorro bei nem Mann ist eher Schlitzohr bei Zorra geht es schon eher in Richtung Schlampe.
Du weisst doch das in Cuba der Ton die Musik macht und von Prostitution
hat auch niemand was gesag, oder willst du sagen das alle Putas in Cuba Prostituierte sind?

------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

montyador
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: zorra
20.11.2006 00:27

In Antwort auf:
Für "Zorra" oder "Zorro" würde man im Deutschen evtl. "Schlitzohr" sagen



dann sag mal einer cubana "que zorra mas grande eres", muesste ja "bist ein ganz grosses schlitzohr" heissen

P.S.:deckung nicht vergessen!!!!!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#9 RE: zorra
20.11.2006 01:42

In Antwort auf:
muesste ja "bist ein ganz grosses schlitzohr" heissen

Heisst es auch! Und nichts anderes. Meine Grosse (21 Jahre alt) hat mir das eben genauso bestätigt.

In Antwort auf:
P.S.:deckung nicht vergessen!!!!

Ach, dass Wort habe ich schon öfters verwendet und dabei auch die Deckung offen gelassen. Nicht passiert, höchstens beleidigter Blick oder entschiedener Widerspruch, dass man keine Zorra sei.

Gruss
kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#10 RE: zorra
20.11.2006 01:45
In Antwort auf:
oder willst du sagen das alle Putas in Cuba Prostituierte sind?

Ich hab mich bei meiner Äusserung nun mal an die eigentliche Übersetzung von "puta" gehalten, und das ist nun mal "Hure". Und "Hure" ist in Deutschland eine Dame, die das Gewerbe der Prostitution ausübt, oder nicht?

Dazu die RAE:
puta.
(De or. inc.).
1. f. prostituta.
Eine andere Entsprechung gibt die RAE nicht, also sind puta und prostituta Synonyme.

Gruss
kdl

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: zorra
20.11.2006 08:33
@Dieter

Nach all den Jahren in Cuba solltest Du doch wissen, dass es in Cuba
keine Prostituierten gibt.. Aus eigener jahrelanger Erfahrung
weiss ich aber, dass es in Cuba jede Menge Putas gibt, und Zorras
natürlich auch.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#12 RE: zorra
28.11.2006 19:14

Auf kuba nicht daselbe wie in spanien, kann nur bestätigen " Schlitzohr" ist schon richtig übersetzt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: zorra
28.11.2006 19:55
Zitat von kdl
In Antwort auf:
Also Zorra ist in Cuba schlimmer als Puta.

Nöö, also das muss ich entschieden verneinen!!!!
Für "Zorra" oder "Zorro" würde man im Deutschen evtl. "Schlitzohr" sagen, also eine Person, die sich nach Aussen als harmlos gibt, es aber faustdick hinter den Ohren hat. Und das kann sich ja auf alles mögliche beziehen und ist nicht auf Prostitution beschränkt.
Gruss
kdl


@KDL,
du hast doch gar keine ahnung. warst du denn überhaupt schon mal in Cuba?
()

ich kenne zorra/o auch als nicht sooo heftig. un zorro ist z.bleistift ein kerl, der sich mit geschick und planung viele frauen gleichzeitig hält.

Eleguá 57
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: zorra
29.11.2006 01:35

Ihr könnt ja einmal "la muy zorra" eingoogeln (so wurde mir einmal eine jinetera beschrieben),
dann bekommt ihr eine gewisse Bandbreite von "Gefühlsbeiwerten", die von kdls Schlitzohrigkeit bis zu
äußerster Triebbestimmtheit reichen. Meist in relatos eroticos verwendet.
Ich persönlich trau mirs seitdem nicht mehr in kdls Sinn sagen.
Obwohl ein Argentinier mir sagte: Eres un zorro! und offenbar wirklich nur meinte, ich sei ein "Schlaumeier".
Sicher gibts auch regionale Unterschiede.
Gruß. Eleguá.

Soy ateo, gracias a DIOS.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#15 RE: zorra
29.11.2006 10:28

Kurioserweise sagt das meine auch das eine oder ander Mal zu mir - und ich weiß gar nicht warum!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: zorra
29.11.2006 10:35

Auf Cuba habe ich diesen Ausdruck sehr selten gehoert, hier in Spanien kann er ganz unterscheidliche
Bedeutungen haben. Wenn eine person die dich kennt und schaetzt z.B. sagt eres un zorro o que zorro
eres ist das ein Ausdruck von cariño in Deutsch etwa Du Schlitzohr es liegt dann auch eine gewisse
Anerkennung drin.
Andererseit kann es durchaus auch ein Schimpfwort sein kommt immer auf die Person und die gelegenheit an.
Der Ausdruck hijo o hija de Zorra kommt dem hijo hija de puta durchaus nahe.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: zorra
29.11.2006 12:02
In Antwort auf:
Auf Cuba habe ich diesen Ausdruck sehr selten gehoert, hier in Spanien kann er ganz unterscheidliche
Bedeutungen haben.


Treibst dich eben nur mit anständigen Leuten rum.



In Antwort auf:
Der Ausdruck hijo o hija de Zorra kommt dem hijo hija de puta durchaus nahe.


Für die maskuline Form zorro passt die Übersetzung Schlitzohr durchaus.
Zu einem Mädel würde ich aber nicht zorra sagen da auch http://www.pons.de sogar rae online zorra unter anderem
mit Nutte, Schlampe übersetzen.

Aber wenn wir schon mal dabei sind, wie übersetzt ihr:

Yegua
Perra



------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: zorra
29.11.2006 12:09

Hijo de perra===== hijo de puta en España lo mismo

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eres una zorra
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von chau pecau
7 15.12.2011 23:07
von hombre del norte • Zugriffe: 1106
Para un amigo
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Coppelia
16 13.10.2006 23:15
von Cubamulata • Zugriffe: 397
Todo sobre el Reggaeton
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
11 18.09.2006 19:22
von Cubamulata • Zugriffe: 3852
Bars in Old Havana
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jhonnie
30 13.09.2006 23:09
von hombre del norte • Zugriffe: 2686
Binationale Beziehungen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el jefe
33 25.06.2005 23:27
von Jorge2 • Zugriffe: 955
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de