Verletzte bei Krawallen in Venezuela

  • Seite 1 von 2
19.10.2006 12:33
#1 Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in



19. Okt 08:47

In Venezuela sind Anhänger von Präsident Chavez und seinem Herausforderer Rosales aneinander geraten. Mehrere Menschen wurden verletzt

Bei Zusammenstößen zwischen Sympathisanten des venezolanischen Staatschefs Hugo Chavez und seines Herausforderers Manuel Rosales sind mindestens sechs Menschen verletzt worden.
Laut Berichten des venezolanischen Fernsehens bewarfen sich Anhänger beider Lager während einer Wahlkampfveranstaltung der Opposition am Mittwoch gegenseitig mit Steinen und Flaschen.

Festgenommen wurde in Los Guayos, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Caracas, allerdings niemand. Rosales, der Gouverneur des Bundeslands Zulia, gilt als aussichtsreichster Herausforderer Chavez' bei der Präsidentenwahl am 3. Dezember. (nz)

http://www.netzeitung.de/ausland/447319.html

Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 12:40
avatar  ( Gast )
#2 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( Gast )

Bei der Popularität von Chavez und seiner Unterstützung bei der Unterschicht hat Rosales keine reale Chance. Auch wenn im mehr von ihm halte als vom Kriegstreiber Bushi, setzt Chavez die Ölmilliarden mehr zu seinem eingenen Ruhm und Ehre und weniger für die Bevölkerung ein. Die werden mit Krümmel ruhig gehalten.
Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 12:43
#3 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in

Genau lies meinen anderenm Beitrag (den 2.) zu den UN Sicherheitsratswahlen. Hugo hat 1 Mia. Dollar in den "Wahlkampf" investiert... und die arme Bevölkerung wird verarscht.... So sind sie die Populisten!


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 12:54
avatar  ( Gast )
#4 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( Gast )

... aber das Land lohnt sich zu bereisen ... ist aber ein anderes Thema.
Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 13:01
#5 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in

Wie lange noch, wenn der Hugo so weitermacht?

Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 13:05
#6 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
spitzen Mitglied

Ja was macht er denn so schlimmes, der Hugo
Mädchen die sich die Wimpern pinseln, sind die, die beim Pimpern winseln


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 13:18
avatar  Chaval
#7 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von adelante
Ja was macht er denn so schlimmes, der Hugo

Es ist seine bloße Existenz, die ESC nicht ertragen kann. Völlig egal, was er macht oder nicht macht.

Aber was er macht, ist ein Fortschritt im Vergleich zu seinen Vorgängern. Deshalb verdient er die Wiederwahl.......


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 13:21
#8 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
spitzen Mitglied

So sehe ich das auch.
Mädchen die sich die Wimpern pinseln, sind die, die beim Pimpern winseln


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 13:40 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2006 13:41)
avatar  cohiba
#9 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forenliebhaber/in
@Chaval

In Antwort auf:
Ja was macht er denn so schlimmes, der Hugo

--------------------------------------------------------------------------------

Es ist seine bloße Existenz, die ESC nicht ertragen kann. Völlig egal, was er macht oder nicht macht.

Aber was er macht, ist ein Fortschritt im Vergleich zu seinen Vorgängern. Deshalb verdient er die Wiederwahl


Kennst du dich da aus? Kennst du Venezolaner?? Bei oberflächlicher Betrachtung habe ich anfangs auch gedacht:
der hilft den Armen & Entrechteten mit z.B. Schulen, Medicos(aus Kuba), macht eine Landreform etc. etc.

Wenn man sich näher damit befasst bleibt nicht mehr viel Gutes übrig. Dieser Meinung sind auch alle mir bekannten Venezolaner.

Und Chaval: Was heisst hier Wahl. Opposition ist in Venezuela praktisch verboten. Chavez kontrolliert die Medien und kann mit den neu verabschiedeten Gesetzen praktisch jeden hinter Gitter bringen, sollte er sich kritisch zu seiner Regierung äussern. Dank den vielen Petro-$$$ ist Venezuela korupter den je

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 14:17
#10 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in

Was Hugo schlimmes macht frägst du? Das ist ja wohl nicht dein Ernst

Der ist im begriff eine perfekte Diktatur aufzubauen. Ein weiteres totalitäres System bei dem das Volk zu den verlierern zählt! Alle v.a. die Linken der Welt jubeln ihm zu und wenn's dann zu spät ist dann..... naja das hatten wir bereits in der Europäischen Geschichte.


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 14:25 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2006 14:25)
avatar  castro
#11 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
naja das hatten wir bereits in der Europäischen Geschichte.


franz. revolution oder die oktoberrevolution?

castro
patria o muerte

 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 14:57
avatar  ( Gast )
#12 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( Gast )


"... oder die oktoberrevolution?"

Somit erstreckt sich Europa vom Atlantik bis zum Ural - ob Putin damit einverstanden ist ???
Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 14:59
avatar  ( Gast )
#13 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( Gast )


"naja das hatten wir bereits in der Europäischen Geschichte"

Damit sind wohl unsere nördlichen (D) und südlichen(I) grossen Kantone gemeint!
Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 15:06
avatar  castro
#14 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Somit erstreckt sich Europa vom Atlantik bis zum Ural - ob Putin damit einverstanden ist ???


die europ.wirtschaftsgemeinschaft war nicht gemeint, sondern europa, wo auch die schweiz und russland dazu gehört!
wenn nicht, soll sich ecs gefälligst klar ausdrücken!

castro
patria o muerte


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 15:24
avatar  b12
#15 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

@ cohiba, die meinung der hier lebenden venezuelaner ist logischerweise gegen chavez. sie entspringen sehr oft der oberschicht und fürchtet nun um ihre pfründe


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 15:28
avatar  b12
#16 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

ansonsten: der demokratie vertrauen. jedes volk hat die regierung die es verdient


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:00
#17 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
der demokratie vertrauen


Genau! das Problem in Venezuela ist, dass sie immer weiter an den Rand gedrängt wird!


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:09
avatar  Uli
#18 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Meine Ex ist Venezolanerin. Da ist es wie überall: die Armen sind für Hugo, die Reichen gegen ihn. Hat jemand damals die Doku über den Putsch gesehen?
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:25
avatar  Chaval
#19 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cohiba
Und Chaval: Was heisst hier Wahl. Opposition ist in Venezuela praktisch verboten. Chavez kontrolliert die Medien und kann mit den neu verabschiedeten Gesetzen praktisch jeden hinter Gitter bringen, sollte er sich kritisch zu seiner Regierung äussern.
Cohiba, mir scheint, dass dir hier lebende Venezuelaner mit ihrer (wie b12 sehr richtig bemerkte) einseitigen Sichtweise ein völlig verzerrtes Bild vermittelt haben.

Lies mal die beiden wichtigsten Tageszeitungen des Landes (http://www.el-nacional.com/und http://www.eluniversal.com/index.shtml#), dann schau dir mal die politische Berichterstattung der großen privaten Fernsehkanäle an, und dann erkläre mir bitte, warum alle diese Leute nicht ausnahmslos im Knast sind, wenn es so ist, wie du oben schreibst!!
Das heisst, die meistgelesensten Zeitungen und die meistgesehensten TV-Sender machen von morgens bis abends nichts anderes, als extrem negativ über die Chavez-Regierung zu berichten.

Komisch, eine Diktatur oder generell totalitäres System habe ich mir irgendwie anders vorgestellt (siehe unsere geliebte Insel)!!


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:27
avatar  Chaval
#20 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Uli
Da ist es wie überall: die Armen sind für Hugo, die Reichen gegen ihn.
Eben, und da die Armen dank der korrupten und ungerechten Politik vieler Vorgängerregierungen von Chavez eindeutig in der Überzahl sind, gewinnt wahrscheinlich Hugo die Wahl.


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:28
#21 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Komisch, eine Diktatur oder generell totalitäres System habe ich mir irgendwie anders vorgestellt (siehe unsere geliebte Insel)!!


Chaval, das ist eine Frage der Zeit bei Hugo. Die Ansätze dazu hat er bereits in die Wege geleitet.


Saludos

El Cubanito Suizo


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:45
avatar  ( Gast )
#22 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( Gast )

Zitat von Uli
Meine Ex ist Venezolanerin. Da ist es wie überall: die Armen sind für Hugo, die Reichen gegen ihn. Hat jemand damals die Doku über den Putsch gesehen?
-------------------------------------------------
Es lo que hay!


Habe Auszüge daraus gesehen. Die Opposition ist nicht viel besser als Chavez. Letzterer macht's gegenwärtig einfach besser - etwas Krümmel vom grussen Kuchen, gespickt mit öffentlichen Auftritten und schon hat er die (arme)Mehrheit der Venezolaner hinter sich. Die Opposition würde zuerst auch ihre Pfründe sicher und erst dann an's Volk denken. Langfristig denke ich aber, hat die Gesamtbevölkerung einen grösseren Vorteil. Denn eine funktionierende Wirtschaft eines Landes bringt der Oberschicht mehr als eine angehende Diktatur. Nach dem sichern der Pfründe würde die Oberschicht die Wirtschaft ankurbeln und so das allgemeine Lebensniveau langsam aber sicher anheben.

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 16:53
avatar  b12
#23 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Zitat von Uli
Da ist es wie überall: die Armen sind für Hugo, die Reichen gegen ihn.
Eben, und da die Armen dank der korrupten und ungerechten Politik vieler Vorgängerregierungen von Chavez eindeutig in der Überzahl sind, gewinnt wahrscheinlich Hugo die Wahl.
...............................................wenn dem pentagon und dem cia nichts mehr einfällt, ja. wann übernimmt in unserer demokratie die "unterschicht" die regierung


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 17:15
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
( gelöscht )

Zitat von b12
wenn dem pentagon und dem cia nichts mehr einfällt, ja. wann übernimmt in unserer demokratie die "unterschicht" die regierung


Das heißt nicht "Unterschicht", sondern "Prekariat"!


Don Olafio


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2006 17:47 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2006 17:49)
#25 RE: Verletzte bei Krawallen in Venezuela
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
ja. wann übernimmt in unserer demokratie die "unterschicht" die regierung

Das läßt sich bei Lenin nachlesen. Für diejenigen, denen aus geopolitischen Gründen der Zugang zum Staatsbürgerkundeunterricht verwehrt blieb, hier das Zitat sinngemäß:

"Eine Revolution findet erst dann statt, wenn eine vorrevolutionäre Situation gegeben ist. Diese tritt erst ein, wenn das Proletariat nichts mehr zu verlieren hat, außer seine Ketten."

Und um das zu vermeiden werden hierzulande nach dem römischen Prinzip "Brot und Spiele" Zuckerl verteilt, um das Volk ruhig zu stellen und der Unterschicht zu suggerieren, daß alles ja gar nicht so schlimm sei. Auf über 30 Fernsehkanälen gibt es die Spiele.



e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!