Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 645 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

Entspannung zwischen Venezuela und Kolumbien
31.01.2005 10:28


In Antwort auf:
31. Januar 2005, Neue Zürcher Zeitung

Entspannung zwischen Venezuela und Kolumbien

Bereinigung des Falles Granda?

B. A. Buenos Aires, 30. Januar

Zwischen den beiden Nachbarländern Venezuela und Kolumbien hat sich die Lage am Wochenende entspannt. Die Regierung Kolumbiens veröffentlichte ein Communiqué, in dem sie ihre «grösste Bereitschaft» bekundet, Vorfälle zu verhindern, die im Urteil Venezuelas «unpassend» sein könnten. Die Krise war daraus entstanden, dass ein in Kolumbien gesuchter Guerillero, Rodrigo Granda, Mitte Dezember in der venezolanischen Hauptstadt Caracas entführt, an die Grenze gebracht und dort den kolumbianischen Behörden übergeben worden war. Offenbar waren es Venezolaner gewesen, die Granda, der auch die venezolanische Staatsbürgerschaft besitzt, gegen Belohnung auslieferten. Der Präsident Venezuelas, Hugo Chávez, hatte Kolumbien und dessen Verbündeten, die Vereinigten Staaten, beschuldigt, die Souveränität seines Landes verletzt zu haben.

Chávez hatte die Suspendierung offizieller Geschäfte zwischen den beiden Staaten und des freien Personenverkehrs verfügt; die Drohung schärferer Massnahmen hing in der Luft. Chávez, der sich als Revolutionär versteht, verlangte reinen Tisch von Kolumbien. Das Communiqué mit seinen geschraubten Wendungen wirkt nicht wie eine Klarstellung, die einen Revolutionär zufriedenzustellen vermöchte. Dennoch äusserten sich sowohl Venezuelas Vizepräsident Rangel wie Aussenminister Rodríguez positiv über den Schritt Kolumbiens. Die Erklärung dafür könnte in Kuba zu finden sein. Laut der kolumbianischen Zeitung «El Tiempo» hat Fidel Castro entscheidend zur Entschärfung der Krise beigetragen. Castro und Chávez stehen einander sehr nahe.

Unklare Rolle Fidel Castros

Demnach wirkt es, als hätte Castro seinen Bewunderer Chávez zurückgepfiffen. Die Krise zwischen Venezuela und Kolumbien hätte leicht aus dem Ruder laufen können; vielleicht befürchtete Castro, ein langer Konflikt würde eher Chávez als Uribe Kopf und Kragen kosten. Neben Kuba haben Peru, Brasilien und andere Länder zwischen Venezuela und Kolumbien vermittelt. Der Verdacht, Chávez gewähre Angehörigen der kolumbianischen Guerilla Unterschlupf, bleibt bestehen. Abzuwarten ist ferner, ob Granda trotz seiner offensichtlich illegalen Festnahme in Kolumbien verurteilt werden kann. Uribe gab bekannt, er werde am nächsten Donnerstag nach Venezuela reisen und mit Chávez reden.



http://www.nzz.ch/2005/01/31/al/articleCK8LZ.html

Moskito

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ölkrise: Venezuela, Kolumbien und Ecuador verkaufen ihr Erdöl unter Selbstkostenpreis
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von condor
2 23.01.2016 12:57
von Documentos • Zugriffe: 258
Kolumbien: Aus Venezuela kommendes Drogen-Flugzeug abgestürzt (worden?)
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
0 22.05.2015 19:26
von carlos primeros • Zugriffe: 214
Krieg bahnt sich an: Venezuela entsendet russische Waffen an Grenze zu Kolumbien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
7 11.01.2010 18:34
von santiaguero aleman • Zugriffe: 547
Kolumbien bezichtigt Venezuela eines Embargos
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
0 03.12.2009 11:42
von Chris • Zugriffe: 174
Paramilitarismus in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
16 04.12.2008 11:59
von santiaguero aleman • Zugriffe: 638
Chávez wirft Kolumbien Kriegstreiberei vor
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
3 04.02.2008 10:22
von Chango • Zugriffe: 380
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de