Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 763 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#26 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 16:27

Zitat von Chaval
Ich habe in Kuba einige Feministinnen erlebt, die bei Soli-Meetings das große Wort schwangen, die Sextouris in alle Höllen verdammten und dann einige Tage später mit einem dahergelaufenen Jinetero am Arm über den Malecón spazierten

War wohl eine chica tonta?
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 17:52

In Antwort auf:
Ich habe in Kuba einige Feministinnen erlebt

Ich glaube, wir sollten uns mal zunächst darüber verständigen, was Du oder ich unter einer "Feministin" verstehen. Also... die ich meine, sind oder waren mit 100prozentiger Sicherheit nicht auf Cuba um Jungs !! auf dem Malecon einzufangen.


chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 17:56

In Antwort auf:
War wohl eine chica tonta

Ich bin keine Feministin..... Ich fühle mich seit meiner Geburt Männern gegenüber zumindest !!!! gleichwert. Und die Gesellschaft hat mich auch nicht benachteiligt, weil ich weiblich bin.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#29 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 17:58

Um mal wieder auf die Fahrbahn dieses Threads zurück zu kommen: Chris6, haste nun schon ausgeschlafen und kannst mir was zu meiner Anfrage berichten?

Hier noch mal, weil vermutlich in den langweiligen Streitereien untergegangen, meine Anfrage:

In Antwort auf:
@Chris6: Schreibe mal bitte mehr über das Drum und Dran zu den Touren mit den Privattaxis, wenn dich deine faule Haut wieder lässt; kannst es ja allgemein halten.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 17:58

In Antwort auf:
als sie mich erblickten, denn ich war zuvor Zeuge ihrer tollen fundamentalistischen Brandreden

wo Du Dich in Cuba so rumgetrieben hast Aber mein Bild, wo ich Dich politisch einordnen soll, wird immer klarer


chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#31 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 18:15

In Antwort auf:
@Chris6: Schreibe mal bitte mehr über das Drum und Dran zu den Touren mit den Privattaxis

Tut man doch gerne.
Wer schon des öfteren in Kuba weilte, weiß ja wie es da so läuft,
1. kann man exakte Planungen gleich in den Wind schießen, und
2. es kommt sowieso Alles anders als man denkt.
Sei es weil, widererwarten, der Viazulbus ausgebucht ist,
oder weil der Nachbar seinen Uraltlada auch wieder einmal kostenkünstig bewegen will.
So geschehen auf der geplanten Fahrt von Holguin nach Camaguey,
wo doch tatsächlich keine Karten mehr zu bekommen waren und sogar ein paar deutsche Touris,
so 4-5 an der Zahl, in der Warteschleife standen.
Unsere Casawirtin besorgte uns dann, wie schon gesagt, einen Uraltlada,
ohne den Luxus einer Innenverkleidung, dessen Fahrer uns dann aber doch recht zügig
für Cuc 60.- nach Camaguey brachte.
Was uns überhaupt aufgefallen ist, dass des öfteren sogar von den Viazulleuten der
Vorschlag gemacht wurde, ein Taxi zu nehmen, da des öfteren nur geringfügig teurer
aber doch in vieler Hinsicht unabhängiger.
Kurz noch zu den, von so manchen vielbeschworenen Kontrollen,
gemeint war da natürlich die Kontrolle direkt in Kontakt auf der Strasse.
Aber wie schon erwähnt, weder in Holguin noch in Baracoa, wo zwar schon von unserer Casawirtin diesbezüglich gewarnt worden ist, und auch nicht im dementsprechend oft in diesem
Forum genannten Trinidad, wo es zuerst (in Baracoa) geheissen hat,
dort sei ein Unterkommen mit Chica nicht möglich, und auch in La Habana und in Pinar
hat es keinerlei Kontrolle oder Anhaltung gegeben.
Vielleicht hatten wir ja auch nur Glück, allerdings kommt mir schon immer mehr der Verdacht,
dass es bei diesen von mehrerern Forumsteilnehmern massiv vorgebrachten Erlebnisse
ihrerseits wahrscheinlich darauf zurüchzuführen sein wird, mit wem sie da so unterwegs waren,
und wie sie sich da so verhalten haben.

Davon ist natürlich ELA ausdrücklich ausgenommen

Saludos
Chris6

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#32 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 18:17


=================================================================
Es bietet sich also eine Sektion mit dem Titel "Doppelmoral" an!!!
=================================================================

dies trifft dann auf ca. 80% aller hier schreibenden zu.
Salu2 Sharky

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 18:51

In Antwort auf:
Ich habe in Kuba einige Feministinnen erlebt, die bei Soli-Meetings das große Wort schwangen, die Sextouris in alle Höllen verdammten und dann einige Tage später mit einem dahergelaufenen Jinetero am Arm über den Malecón spazierten (den Blick verschämt nach unten gerichtet, als sie mich erblickten, denn ich war zuvor Zeuge ihrer tollen fundamentalistischen Brandreden gewesen)!!!

jo! genau so stell ich mir chico tonto vor

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 19:52

In Antwort auf:
wo Du Dich in Cuba so rumgetrieben hast Aber mein Bild, wo ich Dich politisch einordnen soll, wird immer klarer

klar doch alles was nicht oportun ist in die rechte ECKE schieben. Ist ja so einfach heut, und fast jeder klatscht beifall

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 19:52
In Antwort auf:
wo Du Dich in Cuba so rumgetrieben hast Aber mein Bild, wo ich Dich politisch einordnen soll, wird immer klarer

klar doch alles was nicht oportun ist in die rechte ECKE schieben. Ist ja so einfach heut, und fast jeder klatscht beifall
aber dann den UNTERSCHIED zwischen rechts und links nicht kennen.


"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#36 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 19:59

Zitat von chris6
hat es keinerlei Kontrolle oder Anhaltung gegeben.
Vielleicht hatten wir ja auch nur Glück, allerdings kommt mir schon immer mehr der Verdacht, dass es bei diesen von mehrerern Forumsteilnehmern massiv vorgebrachten Erlebnisse ihrerseits wahrscheinlich darauf zurüchzuführen sein wird, mit wem sie da so unterwegs waren,
und wie sie sich da so verhalten haben.


Eben, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!! Das ist sonnenklar!!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#37 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 20:28

In Antwort auf:
hat es keinerlei Kontrolle oder Anhaltung gegeben.
Vielleicht hatten wir ja auch nur Glück, allerdings kommt mir schon immer mehr der Verdacht, dass es bei diesen von mehrerern Forumsteilnehmern massiv vorgebrachten Erlebnisse ihrerseits wahrscheinlich darauf zurüchzuführen sein wird, mit wem sie da so unterwegs waren,
und wie sie sich da so verhalten haben.

In Antwort auf:
Eben, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!! Das ist sonnenklar!!

Na da ist er ja endlich wieder, so wie wir ihn kennen - hatte mir schon Sorgen gemacht

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#38 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
30.03.2006 22:36

Zitat von chico tonto
wo Du Dich in Cuba so rumgetrieben hast Aber mein Bild, wo ich Dich politisch einordnen soll, wird immer klarer

Chico tonto, in welche politische Schublade steckst du denn jemand, der einfach nur die Doppelmoral gewisser Leute kritisiert??
Findest du nicht auch, dass Doppelmoral generell zu kritisieren ist, egal ob die Doppelmoral von Feministinnen oder Machistas, Lesben oder Schwulen, Linken oder Rechten, Religiösen oder Atheisten, Latinos oder Europäern, Kubanern oder Deutschen etc. etc.??!!!


chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 08:01

In Antwort auf:
Chico tonto, in welche politische Schublade steckst du denn jemand, der einfach nur die Doppelmoral gewisser Leute kritisiert??
Findest du nicht auch, dass Doppelmoral generell zu kritisieren ist, egal ob die Doppelmoral von Feministinnen oder Machistas, Lesben oder Schwulen, Linken oder Rechten, Religiösen oder Atheisten, Latinos oder Europäern, Kubanern oder Deutschen etc. etc.??!!!


Zu 1. Es wäre ja gerade grotest, würde ich jemand aufgrund eines einzigen Beitrages, in diesem Fall zum Thema "Doppelmoral" in "eine politische Schublade" stecken. Das hast Du sicher nicht ernst gemeint.
Natürlich ist Doppelmoral generell zu kritisieren. Aber trotzdem kann ich Feministinnen und Sextouristen nicht in "den gleichen Topf" werfen. Dabei bleibe ich.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 08:01

In Antwort auf:
klar doch alles was nicht oportun ist in die rechte ECKE schieben

Also in die rechte Ecke stecke ich Chaval bestimmt nicht.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 08:38

In Antwort auf:
jo! genau so stell ich mir chico tonto vor

Yau, wenn wir gerade mal bei unserer Vorstellungskraft sind. Carino, Dich stelle ich mir als alten, sabernden ?Touri vor.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#42 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 08:54

Zitat von chico tonto
als alten, ?Touri vor.

Na ganz TAUFRISCH bist DU nun ja auch nicht mehr,oder
MfG El Lobo

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#43 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 09:50
Die Meinungsfreiheit besteht ja nach wie vor aber,
hieß der Betreff nicht eigentlich "So schaut es derzeit in Kuba aus"?

Saludos
Chris6

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 11:57

In Antwort auf:
Na ganz TAUFRISCH bist DU nun ja auch nicht mehr,oder
MfG El Lobo



habe ich das jemals behauptet?

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 12:51

"Was uns überhaupt aufgefallen ist, dass des öfteren sogar von den Viazulleuten der
Vorschlag gemacht wurde, ein Taxi zu nehmen, da des öfteren nur geringfügig teurer
aber doch in vieler Hinsicht unabhängiger."

Na das wundert ja nicht. Da werden einige Taxistas dazu übergegangen sein, den Viazul-Angestellten Porvisionen anzubieten für Taxi-Vermittlungen. In jedem Fall werden aber bei solchen Vermttlungen immer die Turis erhöht zur Kasse gebeten.

Cuba ist wie ein Hund mit 100 Flöhen. Ganz gleich wo der sich kratzt, woanders beissen ihn derweilen einige andere Flöhe.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#46 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 13:15
Zitat von chris6
Die Meinungsfreiheit besteht ja nach wie vor aber,
hieß der Betreff nicht eigentlich "So schaut es derzeit in Kuba aus"?

Na und, Doppelmoral ist schließlich ein Phänomen, das in kaum einem Land so verbreitet ist wie in Kuba!!! 11 Millionen Mal Doppelmoral, in kleinerem oder größerem Ausmaß, als natürliches Produkt eines totalitären Systems!!
Deshalb ist es meiner Ansicht nach dort eher zu entschuldigen und zu verstehen als hier.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#47 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 13:17
In jedem Fall werden aber bei solchen Vermttlungen immer die Turis erhöht zur Kasse gebeten.

Nicht immer

Auf dem Hof von Viazul am zoologico kannst du Jederzeit ein Taxi chartern zum offiziellen VIAZUL-Preis.

D.h. nach Trinidad für 25 CUC. Müssen sich nur 3 Leute finden.

Kisa
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 10.11.2004

#48 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 13:24

Mich würde viel mehr interessieren wie die Lage in Sachen Strom, Wasser Lebensmittel etc ist? Wie ist denn so die allgemeine Stimmung der Cubis?? Vielleicht kannst du dazu auch noch was schreiben!?
Saludos
Kisa

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#49 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 14:42
In Antwort auf:
Mich würde viel mehr interessieren wie die Lage in Sachen Strom, Wasser Lebensmittel etc ist? Wie ist denn so die allgemeine Stimmung der Cubis??

Strom: Hatten nur einmal, in Camaguey, eine längere Stromabschaltung,
angeblich weil ein Trafo ausgewechselt wurde.
Abendessen bei Kerzenschein kann ja so romantisch sein

Wasser: Also als "Touri" hatte ich nichts gemerkt, was auf Mangel schliessen liesse,
allerdings hat sich meine Novia schon bitter beklagt, was den Preis für Trinkwasser anbelangt.

Lebensmittel: Für mich immer noch schwer nachvollziehbar, wenn es einmal 3 Paletten Mayonese gibt,
so wie in Holgin, waren die in einer halben Stunde weg, denn wer weiss, wann es wieder Nachschub gibt.
Ebenso schickte uns unsere Casawirtin einmal in ein Paladar, weil sie ihrer Meinung nach nichts
Vernünftiges für uns gefunden hat.

Stimmung: Obwohl viele, speziell die Jüngeren,
auch schon mal öffentlich dem Bärtigen den Mittelfinger zeigen,
herrscht andererseits wiederrum völliges Unverständniss, wenn man sagt, sie sollen beten das es ihm noch lange gut geht. Denn zu leben, wenn auch mehr schlecht als recht, ohne vernünftig zu arbeiten, wird es nach ihm nicht mehr spielen.
Übrigens, habe den Bärtigen bei einer Rede an eine Jugenorganisation im Fernsehen gesehen,
und er hat mir so frisch und angriffslustig wie schon lange nicht mehr ausgesehen.

Saludos
Chris6

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#50 RE: So schaut es derzeit in Kuba aus
31.03.2006 16:31

Zitat von chris6
Übrigens, habe den Bärtigen bei einer Rede an eine Jugenorganisation im Fernsehen gesehen, und er hat mir so frisch und angriffslustig wie schon lange nicht mehr ausgesehen.


An solch einem verregneten und grauen Tag wie heute endlich mal eine gute Nachricht!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Yuma Konto in Kuba erröffnen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
26 28.06.2016 14:54
von Mocoso • Zugriffe: 1639
Gehäufte Beschwerden nach Kuba-Reisen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
54 18.06.2016 14:02
von Varna 90 • Zugriffe: 2353
günstige Kuba Kreuzfahrten Weihnachten und Silvester
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
32 03.02.2016 14:14
von panfilo • Zugriffe: 1594
Bildband Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
9 12.05.2015 16:28
von Jose Ramon • Zugriffe: 1244
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de