Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 8.860 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 19:47

Wir wurden nie kontrolliert. Liegt vielleicht auch daran, dass meine Frau eine blanca ist und eher aussieht wie eine Europäerin.

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 19:57
Männliche kubaner mit chica blanca werden nicht kontrolliert

ella suiza- tu cubano?

hat sie den roten gezeigt?
g.

sailor0022
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 52
Mitglied seit: 02.03.2005

#28 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 20:04

Meine novia wurde letzte Woche ebenfalls kontrolliert als wir nachts (Anfang 10. KW) aus dem Castillo de Farnes kamen.
Wir wurden in den letzten 1,5 Jahren nie kontrolliert obwohl wir viel kreuz und quer in Havanna zu Fuß unterwegs waren. Waren auch tagsüber viele Lacra mit Hunden unterwegs. Kontrolle wurde von einem normalen Polizisten durchgeführt, der uns dann auch nach einigen Minuten wieder weiterlaufen ließ. Danke nochmals an Commandante für die Hilfe!!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 20:47

@suizo

In Antwort auf:
Wir wurden nie kontrolliert. Liegt vielleicht auch daran, dass meine Frau eine blanca ist und eher aussieht wie eine Europäerin.

sag mal philipp haste noch ne andere??

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:04

ne andere??????? äääääääääh, nicht auf der gleichen insel....

broma

ya bei uns war mal ne kontrolle und sie fragten mich nach der carnet....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:12

warum behauptest du dann, dass deine frau ne blanca ist!! hab sie anders in erinnerung.
"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:23
sie ist ne blanca. steht zumindest in ihrem pass.

maipu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 320
Mitglied seit: 23.12.2005

#33 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:29

und was meint unser Comandante zu der Lage in Hav.
Das Leben ist ungerecht, aber denk dran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

Saludos Maipu

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:32

In Antwort auf:
sie ist ne blanca. steht zumindest in ihrem pass.

hab gedacht sie ist cubana.

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
13.03.2006 21:33

hab ich auch mal gedacht
jetzt ist sie halb schweizerin....

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#36 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 00:15
Zitat von Alfonso
Wenn Deine Leute vor Ort davon nix mitbekommen haben, kann es sein, dass einer von denen der bereits im Eingangspost erwähnte Mister Scheissegal de Alemania war, der vor lauter Saufen vielleicht gar nicht mitbekommen hat, dass seine Tagesabschnittsgefährtin aus der Kneipe wegverhaftet wurde.

Woraus schließt du, dass solche widerlichen Typen zu meinem Bekanntenkreis gehören? Würde ich mich mit solchen Leuten und ihren Begleiterinnen umgeben, dann hätte ich auch schon genügend Erfahrung mit Polizeikontrollen gemacht.

Kleine (etwas provokative) Bemerkung am Rande: Die Tatsache, dass sie meine Frau und mich und auch die meisten meiner Bekannten samt weiblicher Begleitung noch nie kontrolliert haben, spricht doch eindeutig für die Beobachtungsgabe und Menschenkenntnis der Polizisten und Sondereinheiten!! So mordsmäßig willkürlich scheinen sie ja nicht zu sein, denn sonst hätte es mich auch mal erwischt!!


Diese ganze Diskussion dreht sich doch immer wieder um die selbe Schlüsselfrage: Mit welcher Art von Leuten umgibt man sich??
Da ich in der Hinsicht weder bei meiner Frau noch bei anderen kubanischen Freundinnen und Verwandten irgend welche Zweifel habe, kann ich auch weiterhin mit ihnen völlig relaxt durch Havanna spazieren und mir Bucanero-schlürfend auf der Malecon-Mauer sitzend das Treiben der Lacra anschauen!!

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#37 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 01:01

In Antwort auf:
Mit welcher Art von Leuten umgibt man sich??

Spielt zwar eine Rolle, täuscht aber unnötig darüber hinweg, dass von den Brigaden überwiegend Leute verschleppt werden, die nach meinem Verständnis aber auch rein gar nichts verbrochen haben. Kontakte zu Ausländern, Prostitution, Zigarrenverkauf, nicht geklärter Aufenthalt in HAV etc. pp. sind nun wirklich keine Gründe Leute zu verhaften. Hier zeigt sich doch mal wieder nur der totalitäre Charakter des Regimes.
Leute, vergesst das mal bitte nicht, anstatt das Vorgehen der lacra zu verharmlosen oder sich gar darüber lustig zu machen.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 01:22

In Antwort auf:
Prostitution, Zigarrenverkauf, nicht geklärter Aufenthalt in HAV etc. pp. sind nun wirklich keine Gründe Leute zu verhaften.

Illegale Prostitution, illegaler Zigarrenverkauf und nicht geklärter Aufenthalt sind keine Gründe? hä
Wo lebst du denn??

Auch in Deutschland wird man da mitgenommen, sprich erstmal verhaftet.
So einfach ist da ja wohl nicht.

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 01:52
In Antwort auf:
und was meint unser Comandante zu der Lage in Hav

naja was soll ich meinen. es wird immer heisser gekocht als gegessen. ich habe keine probleme mit der lacra. hab ja auch kein kubaweib dabei. mir gingen nur zwei dinge auf den sack. einmal das es tage gab wo sich keine kubis ins castillo getraut haben und ich dort mit paar vollgesoffenen groellenden iren und englaendern sitzen musste die sich immer auf die fresse hauen wollten und das gott und die welt zu mir kam ich solle helfen weil das weib mal wieder verhaftet worden ist. die ganzen "experten" sind ja dann hilflos. aber dann zu helfen ist der dumme comandante ja gut genug.
herrlich fand ich aber die gesichter der novios wenn ihre novia verhaftet worden sind und die dann schreiend wild herumfuchtelnd den bullen beschimpften . dann fuhr meistens direkt der wagen vor.

die aktion die durchgefuehrt worden ist, galt den weibern vom campo, da es wieder ueberhand genommen hat. weiber aus havanna hatten normal nichts zu befuerchten, es sei denn es lag ein offensichtlicher verdacht der prostitution vor.

so genug infos. ihr koennt ja jetzt was spekulieren oder sonstiges weisheiten loswerden.

meinen reisebericht koennt ihr ja bald bei mir lesen und der faellt sehr human aus

comandante
http://www.todo-de-cuba.de

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#40 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 07:13

dasu,

ich leb in Deutschland, wo jeder erwachsene Einheimische der Prostitution nachgehen darf (inzwischen sogar sozialversichert und auf Steuerkarte), sich in jeder beliebigen Stadt aufenthalten darf, Kontakte mit Ausländern nicht misstrauisch gesehen werden, etc. Nur beim Verkauf von unversteuerten Tabakwaren sollte man aufpassen, dafür bekommt man allerdings keine Haftstrafe.

Insofern frage ich mich, woher du kommst.
------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."
PARTYPOKER.com

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 07:54

In Antwort auf:
weiber aus havanna hatten normal nichts zu befuerchten, es sei denn es lag ein offensichtlicher verdacht der prostitution vor.

Wow... das hätte ich dann doch nicht gedacht. Com hat die gleichen Beobachtungen gemacht wie einige hier im Forum (einschließlich mir).

Alfonso
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 08:01

In Antwort auf:
Alonso, was genau ist mit deiner Novia passiert?

Ich nehm zu Details keine Stellung mehr, da dies hier keinen Sinn macht. Nur soviel - es wäre wohl alles Routine und wie von einigen beschrieben innerhalb von Minuten abwickelbar gewesen, wenn über "radio" beim Routine-Check nicht plötzlich was erschienen wäre, was der Dame aufgrund Auslandsaufenthaltes im fraglichen Zeitraum definitiv nicht angelastet werden konnte, sprich schlicht und ergreifend falsch war.

Dies war umso erstaunlicher, da wir 24 Stunden vorher auf dem Prado den "radio"-Check zweier Uniformierter ohne Tadel überstanden hatten, limpia wie sie halt auch ist.

Der Lacra-Beamte hat dies nach 7 Stunden "investigacion" mit "mal trabajo de policia" entschuldigt. Ihre Papiere für villa delicia waren zu diesem Zeitpunkt bereits ausgestellt und an ihre carnet drangeheftet, da das, was erschien, ein ziemlich schwerwiegender Vorwurf war. Jetzt hat sie 2 kleine Löcher einer Heftklammer im Foto ihrer carnet.....

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#43 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 08:13

Zitat von Dasu

Illegale Prostitution, illegaler Zigarrenverkauf und nicht geklärter Aufenthalt sind keine Gründe? hä
Wo lebst du denn??
Auch in Deutschland wird man da mitgenommen, sprich erstmal verhaftet.
So einfach ist da ja wohl nicht.

Zigarrenverkauf weiß ich nicht, aber wenn hier in Bremen jemand mit Hasch und einer Maschinenpistole erwischt wird, werden seine Personalien festgestellt, er bekommt anzeigen wegen Verstosses gegen das Betäubungsmittel und das Waffengesetz und wird dann wieder nach Hause geschickt. Haftgründe liegen keine vor.
----
"The way I see it, unless we each conform, unless we obey orders, unless we follow our leaders blindly, there is no possible way we can remain free."
-Major Frank Burns, 4077th

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#44 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 09:00

Zitat von Comandante
es wird immer heisser gekocht als gegessen.

Hätte ich nie gedacht, indirekt selbst vom Comandante bestätigt zu werden, oder um es mit Cheech und Chong zu sagen: Viel Rauch um nichts!! Deshalb allen viel Spaß in Havanna!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#45 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 09:48

In Antwort auf:
Deshalb allen viel Spaß in Havanna!

Danke! Ich fliege heute auf ´ne Stippvisite in die Metropolis. Zwar nicht zum Vergnügen und mit vollem (Arbeits-)Programm, aber ein Abstecher ins "heisse Viertel" ist eingeplant.

gruss
kdl

Sandy
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 11:53

Da ich in der Hinsicht weder bei meiner Frau noch bei anderen kubanischen Freundinnen und Verwandten irgend welche Zweifel habe, kann ich auch weiterhin mit ihnen völlig relaxt durch Havanna spazieren und mir Bucanero-schlürfend auf der Malecon-Mauer sitzend das Treiben der Lacra anschauen!!
-----------------------------------------------------------------------------

Ja, wirklich tolles Ferienerlebnis für Dich und Deine Familie!

Ich finde es schon recht zynisch, was manche hier für Kommentare zu "leergefegten Märkten / Preissteigerungen der Lebensmittel" und "Polizeistaat-Aktionen" abgeben. Aber wenn man Cuba "richtig liebt", scheint man das ja alles gut finden zu müssen . Meine Urlaubsqualität steigert das auf jeden Fall nicht, solche Aktionen zu beobachten. Aber wems gefällt und das den richtigen Ansatz findet, um gegen den Sextourismus vorzugehen - viel Spaß!


Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.869
Mitglied seit: 25.12.2005

#47 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 12:21

Zitat von Sandy
Ich finde es schon recht zynisch, was manche hier für Kommentare zu "leergefegten Märkten / Preissteigerungen der Lebensmittel" und "Polizeistaat-Aktionen" abgeben. Aber wenn man Cuba "richtig liebt", scheint man das ja alles gut finden zu müssen .

Nein, weil wir Kuba lieben, beschreiben wir die kubanische Realität mit größtmöglicher Objektivität (fundierte Kritik eingeschlossen!), damit auch andere Menschen dazu angeregt werden, diese wunderbare Insel zu besuchen und sie lieben zu lernen!


ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 14:50
In Antwort auf:
damit auch andere Menschen dazu angeregt werden, diese wunderbare Insel zu besuchen und sie lieben zu lernen!

lieber nicht, fühl mich dort mit cubaner ohne gesockse am wohlsten.(wobei ich nicht alle der hier anwesenden als gesockse bezeichnen möchte)


"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#49 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 14:55

dein Glück loco, daß du das noch relativiert hast............;-)


PeterF

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Polizei / Lacra in HAV vieja
14.03.2006 16:19

@Peter

In Antwort auf:
das noch relativiert hast............;-)

habe keinen grund irgend etwas zu relativieren ;-)

salu2

"No Sueñes Tu Vida,Vive Tu Sueño"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Casa mit Küche in Habana Vieja
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fundadores
1 19.07.2014 20:07
von fundadores • Zugriffe: 488
letztes renoviertes Haus an der Plaza Vieja/Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
5 07.10.2011 15:39
von HayCojones • Zugriffe: 1192
CUBA: NUEVOS TIEMPOS, VIEJAS POLÍTICAS
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Henry
0 30.01.2007 22:05
von Henry • Zugriffe: 419
Lacra "säubert" Casa de la Musica
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
14 11.09.2006 09:34
von Cristy • Zugriffe: 261
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de