Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 1.283 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#26 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 13:07

In Antwort auf:
Wenn man immer nur mit dem Rechenschieber durch das Leben läuft... stelle ich mir schrecklich vor......
Falls du mich damit meinst, liegst du vollkommen falsch. Sparen im Sinne von Besitz anhäufen war noch nie mein Ding. Allerdings finde ich es normal, dass man für sein Geld eine korrekte Gegenleistung bekommt. In vielen Ländern sind Preise Verhandlungssache. Während für uns Deutsche das Handeln oft einen negativen Beigeschmack hat, ist es in vielen Gegenden dieser Welt Bestandteil des täglichen Lebens.

Da werden im Forum unzählige Threads zum Thema Geldwechsel (wo bekomme ich den günstigsten Kurs, beträgt die Fidel-"Steuer" auf den US-Dollar nun 9,76 oder 10,03% usw) eröffnet, warum soll der Kurs beim Umtausch in MN plötzlich keine Rolle spielen? Für den Normaltourist spielt der Peso keine grosse Rolle, manche merken nicht einmal, dass es außer dem CUC noch was gibt...

...wenn du dich jedoch zum großen Teil auf der Pesoschiene bewegst, macht es schon einen Unterschied, ob du zu 20 oder 25 Pesos / CUC tauschst. Wer das nicht nachvollziehen kann, soll doch in Zukunft seine Euro zu 0,75 CUC tauschen...

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 13:46

Bei der CADECA bekommt man nur 24 Pesos MN

25 zahlen die Cubis um 1 CUC zu bekommen.

Heisst das, dass Du immer "Privat" tauscht?

(Schwarztauschen ist im Übrigen verboten)

jan

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 13:49

In Antwort auf:
...wenn du dich jedoch zum großen Teil auf der Pesoschiene bewegst, macht es schon einen Unterschied, ob du zu 20 oder 25 Pesos / CUC tauschst. Wer das nicht nachvollziehen kann, soll doch in Zukunft seine Euro zu 0,75 CUC tauschen

Darf ich Dir einen Rechenschieber schenken?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 13:56

Also ein paar Pesos MN in der Tasche zu haben hat nix mit Geiz ist geil zu tun.
In der Bodega oder Markt zahle ich auch meine Pesopreise in CUC.
Problematisch wird es eher bei meinem Morgen-cafesito für 1 Peso MN oder
das Taxi für 5 Peso MN, vor allem wenn dann der kleinste CUC ein 10er ist.
Vor allem im Bus ist es einfacher dem nen Peso hinzudrücken wie es alle
machen und da nicht grosskotzig mit Fulas zu fuchteln.


------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 13:57

Buenas Tardes Moskito,

ist ja Deine ganz persoenliche sache wie Du mit Deiner Kohle umgehst, aber wenn ich so Deine Eintraege hier verfolge muss ich zwangslaeufig zu dem Schluss kommen, dass du eben doch zumindest auf Cuba mit dem Rechenschieber durchs leben ziehst.
Wie gesagt Dein Problem, ich fuer meine Person wuerde mir bei meinem fuer kubanische
Verhaeltnisse maerchenhaftem Einkommen ziemlich bloed vorkommen wenn ich mich erstens
hauptsaechlich auf Pesobasis durchs land bewege, und dann auch noch anfange Erbsen
zu zaehlen und wegen 5 pesos fuer die Du hier in Europa nicht einmal einen Dauerlutscher
bekommen wuerdest, handel und feilsche. Sorry aber irgendwie saubloed

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 14:04
In Antwort auf:
fuer kubanische
Verhaeltnisse maerchenhaftem Einkommen ziemlich bloed vorkommen wenn ich mich erstens
hauptsaechlich auf Pesobasis durchs land bewege,

Du meinst also, auch wenn deine Novia kein Problem hat sich mit dir auf Pesobasis zu bewegen, du es ihr
schon demonstrieren solltest wo der Hammer hängt, damit sie auch dein

In Antwort auf:
fuer kubanische Verhaeltnisse maerchenhaftem Einkommen

zu schätzen weiss?


------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 14:56

Wenn Du es so sehen moechtest Bucanero bitte schoen, hatte es bisher allerdings im Gegensatz zu anderen nicht noetig fehlende Persoenlichkeit durch eine dicke Brieftasche
auszugleichen aber mal im Ernst es geht hier nicht darum aml die eine pder andere sache z.B. eine Busfahrt, Obst auf dem Markt etc. mit pesos zu zahlen,
habe ich auch schon gemacht, allerdings bin ich nicht mit dem Rechenschieber
durchs Land gefahren, und habe vor allen Dingen nicht mit dem Pizzaverkaeufer wegen ein
paar Pesos gefeilscht um dann hinterher in einem Forum stolz zu schildern
mit wie wenig Kohle man in Cuba doch leben kann. Wie sagen die Koelner.
man muss auch joenne koennen!!!! und das hat nichts damit zu tun den
BIGMAC zu spielen Entiendes????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 15:12
Claro te entiendo, natürlich hast du es
In Antwort auf:
im Gegensatz zu anderen nicht noetig fehlende Persoenlichkeit durch eine dicke Brieftasche auszugleichen

ich habe auch noch

In Antwort auf:
nicht mit dem Pizzaverkaeufer wegen ein paar Pesos gefeilscht

aber ich drücke dem Pizzamann wenn das Pizza 15 Peso kostet nicht lässig 1 CUC hin "stimmt"

Das Forum ist voll mit Statements, dass viele Cubaner uns nur als wandelnde Geldsäcke sehen, wieso blos? Aah wegen der anderen.

Wie sagen die Münchner? Wer ko der ko


------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#34 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 15:20

In Antwort auf:
Wie gesagt Dein Problem, ich fuer meine Person wuerde mir bei meinem fuer kubanische
Verhaeltnisse maerchenhaftem Einkommen ziemlich bloed vorkommen wenn ich mich erstens
hauptsaechlich auf Pesobasis durchs land bewege, und dann auch noch anfange Erbsen
zu zaehlen und wegen 5 pesos fuer die Du hier in Europa nicht einmal einen Dauerlutscher
bekommen wuerdest, handel und feilsche. Sorry aber irgendwie saubloed
Español, entweder willst du nicht verstehen, oder du kannst es nicht......ich werde mich jedoch nicht nochmal wiederholen, sondern verweise auf meine vorigen Beiträge. Übrigen, scheinst du der einzige zu sein, der mit Pizzaverkäufern um den Preis feilscht...

Meine Kubis würden mich übrigens für ganz schön dämlich halten, wenn ich vom mercado zurückkäme und z.B. für eine libra boniato 10 Pesos bezahlt hätte, weil dies ja für meine Verhältnisse sooo billig ist... ...meine Schwägerin würde sagen, "das nächste Mal gehe ich aber mit, damit dich keiner bescheißt".

Aber ich weiss, manche genießen halt die Rolle des amigos mit der dicken Brieftasche.....denen sei es gegönnt.


Moskito

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 15:37

Bucanero: dass viele Cubanos die Yumas als wandelnde geldsaecke sehen liegt nicht nur
an denen die staendig mit Fulas herumwedeln, sondern schlicht und einfach auch daran
dass viele Cubis eben wissen was in Europa so verdient wird, abgesehen vielleicht
von einigen familienangehoerigen in GTMO
Und ein Yuma der sich noch 2 oder 3 pesos herausgeben laesst wird nicht immer als
besonders clever gesehen sondern im besten fall als Tacano oder als comepinga.


el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#36 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 15:51

In Antwort auf:
im besten fall als Tacano

Das sind nun mal auch viele - und nicht nur wenn sie auf Kuba sind.
Wieso sollten die sich dort anders verhalten als hier?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 16:00

In Antwort auf:
Und ein Yuma der sich noch 2 oder 3 pesos herausgeben laesst wird nicht immer als
besonders clever gesehen sondern im besten fall als Tacano oder als comepinga.

mir egal besser tacaño als bobo, ausserdem wie soll ich sonst zu meinen Peso münzen für Cafesito und Guagua kommen.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#38 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 16:12

In Antwort auf:
Das sind nun mal auch viele

Das meinte ich generell und logischerweise auf niemanden bezogen - kenn ja hier kaum jemanden.
Aber Geiz (den gabs schon immer) ist nun mal clever und "geil" geworden (das ist neu).
Und zwischen Großzügigkeit und "bobo" sollte es schon noch einen Unterschied geben.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 16:17

In Antwort auf:
Und zwischen Großzügigkeit und "bobo" sollte es schon noch einen Unterschied geben.

Und zwischen Großkotzigkeit und "bobo" auch. Ich sehe nicht ein beim Metzger den Großko äh Großzügigen
zu machen, die Jungs haben mehr Kohle im Schuhkarton als viele hier auf der Bank.

Wenn ich in Cuba großzügig sein will finde ich jede Menge bessere Gelegenheiten.
------------------------
Que te diviertas bien
y gastes poco
------------------------

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.231
Mitglied seit: 25.05.2005

#40 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
09.02.2006 16:25

In Antwort auf:
Wenn ich in Cuba großzügig sein will finde ich jede Menge bessere Gelegenheiten.

Stimmt! Und hoffentlich nicht nur in den eigenen vier Wänden (bzw. die der jeweiligen Familie).

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#41 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 11:12
In Antwort auf:
Wenn ich in Cuba großzügig sein will finde ich jede Menge bessere Gelegenheiten.
Da gebe ich dir recht. Ich beschränke meine Großzugigkeit auf Familien- und Freundeskreis und Menschen, die wirklich bedürftig sind. Wer meint, jeden Pizzabäcker mit reichlich Trinkgeld beglücken zu müssen, braucht sich nicht zu wundern, wenn dieser beim nächsten Yuma gleich 1 Dollar statt 5 Pesos verlangt. Man nennt so was auch klassische Konditionierung....

Was diese falsch verstandene 'Großzügigkeit' anrichten kann, erlebt man, wenn man von der Provinz in touristisch stark frequentierte Gebiete wechselt. Das ist kein kubanisches Phänomen, sondern eine weltweit zu beobachtende negative Begleiterscheinung des (Massen-)Tourismus.

Diese wahllose, wenn auch gutgemeinte, 'Großzügigkeit' ohne reelle Gegenleistung, führt dazu, dass lokale Preisstrukturen zerstört werden, sich eine Branche von Jineteros, Schnorrern und sonstigen überflüssigen 'Dienstleistungen' entwickelt, Kinder nicht mehr in die Schule gehen, weil sie in ein paar Stunden mehr verdienen als ihre Eltern im Monat, Touristen nicht mehr als Menschen gesehen werden, sonder als fula auf zwei Beinen, usw.

Moskito

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#42 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 11:33
Sehr gut beschrieben Moskito !

Ich halte es genauso mit den Geschenken...


LG
Cubomio

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#43 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 11:58
Diesmal kann ich dir Recht geben, Moskito. Aber was nützt es uns? Wo Touristenzahlen zunehmen, werden die Preise versaut. Was kannst du oder sonstwer dagegen tun?

Wer nur 14 Tage vor Ort ist um Urlaub zu machen, dem gelingt es nicht, die Einheimischen zur Bescheidenheit zurück zu erziehen. Mit Preise flach halten und feilschen hab ich mich auch ein halbes Jahr lang am Stück dort mehr oder weniger herumgeplagt. Allerdings war das alles andere als Urlaub.

Die Konsequenz heißt entweder sich den Urlaubsspaß durch ständiges feilschen und herumstreiten zu verderben, eventuell Verzicht auf alles was zu überzogenen Preisen angeboten wird oder aber weiterziehen in touristisch noch nicht versaute Länder/Gegenden.

Jedoch ist für nur ganz wenige Leute (vielleicht solche wie du) auch in der Einöde der Erlebniswert und Spaßfaktor der gleiche.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 12:33

Auf den Märkten stehen die Preise für Gemüse angeschrieben.
Cubi kann zwar nicht rechnen, aber wir doch wohl

Und wenn ich eine Lammkeule kaufe und er 15 Peso mehr berechnet, tut mir das nicht so weh.

Beim Kauf von Langustenschwänzen sieht das schon anders aus, da kann es es um 10 Dollar differieren
Da muss man sie schonmal nachzählen.

jan

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 12:40

um 10 Dollar ? Wieviel kaufst Du denn ? Musst ja einen Eiweisshaushalt haben, wie die Central lechera Asturiana !

Mas feliz que un mapuche en su ruka !

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#46 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 12:57

Wenn ich schon 1/2 Std. laufen muss,( z.B. vom Plaza de Marte bis Hafen) kaufe ich gleich ein Menge

Im Jan. 1 Schwanz = +- 2 Dollar, im Sept. letztes Jahr 1,50.
Er zeigt dir eine Plastiktüte und sagt 30 Fulas.Da ist zählen angesagt.

Komischerweise waren die langostas in Ciego billiger.Da stehen die Verkäufer am Markt unter dem Overfly und quatschen dich an.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#47 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 13:09

Leider nur Camarones, 7,50 CUC


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#48 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 13:11
In Antwort auf:
Im Jan. 1 Schwanz = +- 2 Dollar, im Sept. letztes Jahr 1,50.

Das sind dann vermutlich die zwischen 12 und 15 cm. Die richtig dicken Dinger um die 20-25 cm haben im Sept. schon 3 CUC gekostet.

Davon reicht dann aber auch eine pro Person. Von den anderen ess ich 3 Stück normalerweise, wenn ich schon mal dabei bin.
Kommt ja eh selten genug vor, von daher auch kein Problem mit dem Cholesterinspiegel.


e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Neuauflage erschienen: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#49 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 13:11

In Antwort auf:
Er zeigt dir eine Plastiktüte und sagt 30 Fulas

Klar, er fährt ja auch Ferrari und das kostet.


Saludos

El Cubanito Suizo

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#50 RE: Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
10.02.2006 14:18

e-l-a
in Havanna und Umgebung ist sicher alles teurer.
Mehr Touris die die Dinger essen wollen.

In Santiago ist die Nachfrage geringer.
Da gibt es in Wassernähe mehrere Häuser mit vollen Kühltruhen.
Sind allerdings auch nur gekühlt, nicht gefroren

jan

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
allgemeine Fragen zum Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
5 10.05.2009 10:37
von ColaLoca • Zugriffe: 745
allgemeine frage zu den taxis
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigfredo
7 10.04.2004 10:14
von Rumbo • Zugriffe: 574
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de