Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 1.279 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
transformedia
Beiträge:
Mitglied seit:

Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
07.12.2005 17:36

Eine etwas "seltene" Konstellation bedarf eurer Mithilfe/eures Rates.

Ich lebe in einer glücklichen gleichgeschlechtlichen (schwulen) Beziehung mit meinem Freund. Wir haben auf Gran Canaria einen Kubaner kennen gelernt. Bums - es war Liebe auf den ersten Blick - und zwar bei allen dreien.

Das war im Juni. Seit einiger Zeit nun führen wir eine Dreierbeziehung.
Es kam natürlich der Wunsch auf in naher Zukunft nun auch zusammen zu wohnen.

Da wir zwar wussten dass "er" Kubaner ist, ja aber in Spanien lebt, wo er auch mal verheiratet war, dachten wir eine Einreise nach Deutschland sei kein Problem. - Ist es aber wohl doch?

Er hat in Spanien einen "permanent resident"-Status. Gereicht uns das zu irgend einem, Vorteil wenn wir ihn nach Deutschland holen wollen?
Er sagte er könne in Spanien anleiern Spanier zu werden. Das dauert aber bis zu 1einhalb Jahren. Danach könnte er dann als Europäer innerhalb der EU wohnen und arbeiten wo er will. Aber diese Zeit ist uns zu lange. Wir wollen Ihn jetzt bevor alles daran zerbricht.

Wie ist das Verfahren nun wenn wir diesen Kubaner (einen kubanischen Pass hat er natürlich noch) mit "permanent resident"-Status in Spanien für immer mit Arbeitsberechtigung nach Deutschland holen wollen?

Eine (schwule) Heirat kommt nicht in Betracht, da dies keine faire Basis für eine Dreierbeziehung bildet und einer außen vor wäre.

Ich wäre sehr dankbar für Rat und Hilfe da wir sehr verzweifelt sind.
(Ach dumme Sprüche gibts an jeder Ecke, darauf können wir also getrost verzichten - ein paar Überschlaue gibts ja leider immer wieder...)
Danke vielmals

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 08:55

Rein auslaenderrechtlich darf er sich max. 90 Tage pro Halbjahr in Deutschland aufhalten
allerdings ohne Erwerbstaetigekeit. Es gibt da allerdings ein Urteil des Europaeischen
gerichtshofes das die Mitgliedstaaten verpflichten soll Residenten aus Drittstaaten
die gleiche Freizuegigkeit wie EU Buergern einzurauemen. Dieses wird allerdings nocht nicht
umgesetzt.

transformedia
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 09:37

Hallo.

Danke für die Antwort.

Wie wäre denn das Verfahren wenn wir aus einem Residenten einen Deutschen machen wollten.

Weil aus Cuba herausholen müssen wir ihn ja schon nicht mehr. Und nun wird mir auch bei stundenlangen stöbern durch Foren und Anleitungen nicht klar welche Schritte zu tun wären.

Wünsche einen guten und erfolgreichen Tag

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 09:40

Er koennte durchaus einen Einbuegerungsantrag fuer Spanien stellen dauert allerdings ein
bisschen , sollte er ein beruehmter Sportler sein geht es in der Regel schneller

Einbuegerung in Deutschland absolut unmoeglich es sei denn er heiratet hier und kann dann nach 3
jahren die Deutsche Staatsbuergerschaft beantragen immer vorausgesetzt die Kubanischen Behoerden
stimmen zu.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:05

In Antwort auf:
Einbuegerung in Deutschland absolut unmoeglich es sei denn er heiratet hier
Seit wann gibt es denn in Deutschland die Schwulenehe??

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:11

keine Ahnung, aber er koennte zum Schein eine Frau heiraten ab 6000 Euro Honorar findet sich eine

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#7 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:30

In Antwort auf:
etwas "seltene" Konstellation...nun führen wir eine Dreierbeziehung

Hab ja nicht gegen ne Schwulenbeziehung, aber diese Konstellation "selten"? Ich würde eher sagen "pervers".

gruss
kdl

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:32

Pervers hoert sich so hart an, bizarr passt besser

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#9 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:39

In Antwort auf:
bizarr passt besser

Klingt zumindest etwas toleranter. Wenn ich aber pervers sage, meine ich das auch so.

gruss
kdl

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:46

Ich frage mich schon wie lange so eine "Kiste" gutgehen kann???????????

Hatte mal vor ewigen Zeiten 3 schwule Mitarbeiter in der Crew die auch eine muntere
Dreiecksbeziehung fuehrten mit woechentlichen sehr melodramatischen Eifersuchtsdramen etc.
Habe dann nach ein paar Monaten einen der 3 versetzt und danach kehrte wieder Ruhe ein

wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 12:47

In Antwort auf:
Wenn ich aber pervers sage, meine ich das auch so

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:26

Seit wann gibt es denn in Deutschland die Schwulenehe??

Falls es sich noch nicht bis in den osten deutschlands rumgesprochen haben sollte

Wikipedia suchwort homoehe

http://de.wikipedia.org/wiki/HomoEhe

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#13 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:31

In Antwort auf:
Falls es sich noch nicht bis in den osten deutschlands rumgesprochen haben sollte

Aber Bayern wehrt sich ja wohl erfolgreich dagegen, oder bin ich nicht auf dem neusten Stand?

gruss
kdl

transformedia
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:33

Seht Ihr Leute das ist es was ich mit dumme Sprüche meinte.

Es gibt immer wieder Leute denen einfach niemand zuhören will, die sich dann völlig respektlos gegen andere verbünden.

Nei der Besitzlosen nennt man das.

Was kann ich dafür das euch das Leben ignoriert?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:37
Bei Wikipedia steht
In Antwort auf:
Grundlage für die so genannte (eingetragene) Lebenspartnerschaft. Diese ist in Deutschland die Möglichkeit für Menschen desselben Geschlechts - meist Homosexuelle - ihrer Verbindung einen auch nach außen wirkenden rechtlichen Rahmen zu geben, da nach vorherrschender Rechtsauffassung eine Ehe zwischen Personen des gleichen Geschlechts verfassungsrechtlich nicht zulässig ist.

Soweit hatte es sich sogar bis in den Osten herumgesprochen.
Ob die Sache mit der Aufenthaltserlaubnis usw. allerdings dann genau so gehandhabt wird, wie bei einer richtigen Ehe, entzieht sich meiner Kenntnis.


Aber das hier

In Antwort auf:

Ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 1993 enthielt jedoch einen Hinweis darauf, dass eine Öffnung der Ehe in Betracht komme, wenn die Bevölkerung hier einen Bewusstseinswandel erkennen lasse.

dürfte ganz entgegen den Wünschen und Träumen einiger Minderheitengruppierungen und der von diesen Gruppen dominierten Medien auch weiterhin am Widerstand der Bevölkerungsmehrheit scheitern.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Enamorada
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 592
Mitglied seit: 31.10.2005

#16 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:44

In Antwort auf:
Wenn ich aber pervers sage, meine ich das auch so

Was gehts dich an???? Leben und leben lassen ist die Devise

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 13:50

1 mann mit 2 frauen ist auch viel effektiver

und akzeptierter

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#18 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:03

Vielleicht ist es möglich als Student oder im Auftrag einer Firma z.B. als Model, wenn er denn hübsch ist.

Zitat von transformedia

Hallo.
Danke für die Antwort.
Wie wäre denn das Verfahren wenn wir aus einem Residenten einen Deutschen machen wollten.
Weil aus Cuba herausholen müssen wir ihn ja schon nicht mehr. Und nun wird mir auch bei stundenlangen stöbern durch Foren und Anleitungen nicht klar welche Schritte zu tun wären.
Wünsche einen guten und erfolgreichen Tag



cama chico

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:12
einen Deutschen machen wollten.

aus einem kubi kann man keinen deutschen machen

+++
höchstens mit einer kubanerin einen halbdeutschen

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:36

In Antwort auf:
Was gehts dich an???? Leben und leben lassen ist die Devise

RICHTIG!
Heide
http://www.derbraunemob.info

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#21 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:44

...

Zitat von mamita
In Antwort auf:
Was gehts dich an???? Leben und leben lassen ist die Devise

RICHTIG!
Heide
http://www.derbraunemob.info

und mit dem Urteil "pervers" sollte man vorsichtiger umgehen, wenn man über Menschen und deren Beziehungen spricht. Pervers ist für mich jemand, der Kinder missbraucht, sexuelle Befriedigung bei vom Opfer nicht gewollter Gewalt entwickelt, Vergewaltiger, ... jedenfalls ist die aufgezeigte Beziehung außergewöhnlich, bizarr, komisch, aber so lange keiner der Drei zu etwas gezwungen wird, zu tolerieren. So!!!
cama chico

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#22 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:44

...

Zitat von mamita
In Antwort auf:
Was gehts dich an???? Leben und leben lassen ist die Devise

RICHTIG!
Heide
http://www.derbraunemob.info

und mit dem Urteil "pervers" sollte man vorsichtiger umgehen, wenn man über Menschen und deren Beziehungen spricht. Pervers ist für mich jemand, der Kinder missbraucht, sexuelle Befriedigung bei vom Opfer nicht gewollter Gewalt entwickelt, Vergewaltiger, ... jedenfalls ist die aufgezeigte Beziehung außergewöhnlich, bizarr, komisch, aber so lange keiner der Drei zu etwas gezwungen wird, zu tolerieren. So!!!
cama chico

Enamorada
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 592
Mitglied seit: 31.10.2005

#23 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:46

In Antwort auf:
und mit dem Urteil "pervers" sollte man vorsichtiger umgehen, wenn man über Menschen und deren Beziehungen spricht. Pervers ist für mich jemand, der Kinder missbraucht, sexuelle Befriedigung bei vom Opfer nicht gewollter Gewalt entwickelt, Vergewaltiger, ... jedenfalls ist die aufgezeigte Beziehung außergewöhnlich, bizarr, komisch, aber so lange keiner der Drei zu etwas gezwungen wird, zu tolerieren. So!!!
cama chico

so siehts aus, tja, wir werden uns wohl heute nicht mehr streiten Cama Chico?!
Mamita, schön dass wir uns so einig sind!

transformedia
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:48

Liebe verdient Respekt.


Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#25 RE: Kubaner aus Spanien nach Deutschland holen?
08.12.2005 14:53

Da hast Du recht! Aber ob andere solche Beziehungen respektieren steht auf einem anderen Blatt!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frau mit Kind nach Deutschland holen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von el malo
19 18.11.2008 21:18
von guajira • Zugriffe: 1300
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de