Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 10.006 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#26 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 11:54

In Antwort auf:
sag mal was ist den AA?


http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...d=14&land_id=89

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#27 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 11:55

In Antwort auf:
was ist den AA?

Auswärtiges Amt

Und hier geht's direkt nach Kuba:

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...html?land_id=89

El Hombre Blanco
"La distancia no es la causa para que nazca el olvido."

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#28 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 12:02

Wie schön, dass wir eine cubanita hier haben

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#29 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 12:12

In Antwort auf:
sag mal was ist den AA? anonyme alkoholiker? ist das einzige was mir dazu einfaellt, klaer mich auf und schliesse meine deutsch-wissensluecke.

Hatte gedacht, dass AA heute zur Allgemeinbildung gehört. Zumal es ja jeden Tag in der Presse ist, wegen ideologiebasierter Visavergabe und Geschichtsklitterei. Ähm. Achso. AA ist das Auswärtige Amt.

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/index_html

In Antwort auf:
Erzaehl mir mal paar horrorgeschichten vom AA..

Das AA gibt Länder- und Reiseinformationen heraus. Die zu Kuba findest Du hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...d=14&land_id=89

Zu diesen Informationen gehören unter anderem sogenannte Sicherheitshinweise und Hinweise auf besondere strafrechtliche Bestimmungen. Zu Kuba hier zu finden:

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...id=4&land_id=89
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/la...id=7&land_id=89

In Letzteren findest Du folgenden Hinweis:

In Antwort auf:
Das Strafmaß für Drogenschmuggel beträgt vier bis dreißig Jahre Haft, auf besonders schwere Fälle steht die Todesstrafe. Zur strafrechtlichen Verfolgung nach Verkehrsunfällen siehe oben.

Da in Kuba alles möglich ist, kann bei einem Verkehrsunfall alles aber es muß gar nichts passieren. Normalerweise wirst Du auch bei einem nicht verschuldeten Unfall zahlen dürfen. Im umgünstigsten Fall (z.B. wenn ein Kind zu Schaden gekommen ist) fährst Du halt für ein paar Jahre ein.

Mir ist dieses Risiko zu groß, weil absolut nicht einschätzbar. Weswegen ich in Kuba zu Fuß gehe, Fahrrad fahre oder mich von einem Kubaner fahren lasse.

Dir natürlich nix einreden wollende Grüße,
Stephan

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#30 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 12:18

In Antwort auf:
Da in Kuba alles möglich ist, kann bei einem Verkehrsunfall alles aber es muß gar nichts passieren. Normalerweise wirst Du auch bei einem nicht verschuldeten Unfall zahlen dürfen. Im umgünstigsten Fall (z.B. wenn ein Kind zu Schaden gekommen ist) fährst Du halt für ein paar Jahre ein.

Vor einigen Jahren durfte eine Frau die ein Kind unverschuldet überfahren hatte bis zur Klärung nicht ausreisen.
Sie durfte 2 Jahre in Cuba leben.

el Transistore
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 254
Mitglied seit: 07.09.2001

#31 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 19:34

In Antwort auf:
Und trotzdem war 1 Mio Menschen am Platz der Revolution, als am 1. Mai Fidel seine Sprüche über das freie Kuba und die Estados Unidos geklopft hat! Man glaubt es nicht, wenn man es nicht mit eigenen Augen sieht.

Ja, aber die wenigsten werden wohl freiwillig dort gewesen sein. Bei uns im Ort z.B. hatte das Ranchon mit Life-Musik die Nacht vorher bis 4Uhr früh geöffnet. (Schließt normalerweise um 1Uhr) Vorm Ausgang standen dann schon die Busse bereit und alle wurden besoffen wie sie waren direkt zum plaza verbracht. Da hatte ich wohl nochmal Glück das ich diesen Abend nicht auch zufällig da war

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#32 RE:Skandalkurs - Teil 2
11.05.2005 19:45

Meine Schwäger und Schwiegervater waren schon ab fünf Uhr morgens in Stgo zur 1. Mai-Demo unterwegs, als meine Frau und ich hin wollten war alles bereits vorbei, zu viel Rum den Tag davor


Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 01:04

Hast Du Tripper oder Schanker,bist Du noch lange kein Kranker,

auf Seite 1 : Skandalkurs ,das paßt ja,
aber auf Seite 3 :

In Antwort auf:
Meine Schwäger und Schwiegervater waren schon ab fünf Uhr morgens in Stgo zur 1. Mai-Demo unterwegs, als meine Frau und ich hin wollten war alles bereits vorbei, zu viel Rum den Tag davor

Der Beitrag kommt einer Vergewaltigung gleich.der paßt hier hin
Aber wenn Mitglieder hier ihre Erfahrungen weiter geben ,werden Sie gemoppt

Aber wir leben ja in Deutschland,und da darf jeder seine Meinung sagen,solange es sich nicht um Pornos handelt.

Betreff : Cuba-Virus ,hab da noch was
Krankheitserreger,der 95% der wahren Cubanisten verfällt und sich nur durch Gehirnwäsche,Schwachsinn,oder Ableben
auslöschen läßt.
http://www.ebaumsworld.com/flash/fartingcat.html

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#34 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 01:30

1) Pornos gab´s hier noch nie - das wird immer nur so interpretiert!
2) Wir sind alle absolut flexibel und wechseln dann schon mal ganz schnell von Wechelkursen zu Mai-Demos und unmittelbar zu Geschlechtskrankheiten.
3) Meinst Du den weichen oder harten Schanker?
4) Nach Deiner Erklärung hierzu, können wir gleichzeitig die Administratoren veranlassen einen neuen Thread zu eröffnen!

Nimm es nicht so ernst Lotscheck! Es la vida, vivala para mantener!

Lotscheck
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 01:54

@jorge2
Mein Spaß ist Grenzenlos,nur wenn ich als Arsc. eine Frage stelle,Dann doch bitte eine vernünftige Antwort,
Ich möchte nicht mit euch den Beischlaf üben,nur auf eine Frage eine Antwort,keine
http://www.ebaumsworld.com/flash/fartingcat.html

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#36 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 07:35

In Antwort auf:
werden Sie gemoppt

otaegui-2
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 14:48

jan (der beste allerwisser aller wisser)werden Sie gemoppt : von mobbing oder von mopped?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#38 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 15:10

gracias

otaegui-2
wie kannst du hier schreiben, wenn dein nick nicht blau ist?

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#39 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 15:13

In Antwort auf:
otaegui-2
wie kannst du hier schreiben, wenn dein nick nicht blau ist?

weil er mit diesem nick 3 mal als mitglied angemeldet ist.
2 hab ich gelöscht und die neueste anmeldung belassen.
stendi
Kamener kreuz


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#40 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 15:47

Welche?
DKV,Schmidt, Norbert, Achim,Bernd, Graciela usw??

Er muss das Forum lieben, dass er so gern hier ist

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 16:23

In Antwort auf:
otaegui-2
wie kannst du hier schreiben, wenn dein nick nicht blau ist?
--------------------------------------------------------------------------------


weil er mit diesem nick 3 mal als mitglied angemeldet ist.
2 hab ich gelöscht und die neueste anmeldung belassen.


Und die scheint nun auch wech zu sein.

____________________________________________
Buchtipp http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#42 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 19:24

In Antwort auf:
Und die scheint nun auch wech zu sein

nö......

nicht nach unserer freischaltliste
stendi
Kamener kreuz


Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#43 RE:Skandalkurs - Teil 2
12.05.2005 21:37

nochmal zurück zum thema:
habe ich das richtig verstanden - ??
die cubanischen banken sind unfähig bei KK-Geldabhebung den Euro zu berechnen,
also wird der gehasste dollar genommen und der werte kunde mit einer strafgebühr belastet.

bei barumtausch sind die gebühren kleiner aber es wird ein schlechterer, falscher, willkürlicher kurs berechnet. siehe unterschied compra - venta von euro zu dollar http://www.bancopopulardeahorro.com/ bei compra sind es 3,5 centavos, bei venta sind es 17 centavos.

habe meiner novia mitte april 100 dollar per http://www.familyremittances.com/ überwiesen, bin gespannt wieviel ihr ausgezahlt wurde. Am 25.05. werde ich es erfahren, dann kann ich ich sie endlich wieder in die arme nehmen und 3 weitere wundervolle wochen mit ihr verbringen

otaegui2
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE:Skandalkurs - Teil 2
13.05.2005 09:18

von jan otaegui-2
wie kannst du hier schreiben, wenn dein nick nicht blau ist?

Herr Jan, der grösste alleswisser aller wisser. Meiner Meinung nach, deine Beiträge sind 98% überflüssig oder blödsinnig. Auf spanisch(du kannst sehr gut, prima cum laude) der fachausdruck lautet: tontolón de los cojones !!
--------------------------------------------------------------------------------


weil er mit diesem nick 3 mal als mitglied angemeldet ist.
2 hab ich gelöscht und die neueste anmeldung belassen.
stendi
Kamener kreuz

Und jetzt zu Ihnen Herr Stendi v.Kamener Kruz oder Berger Kreuz bzw. Kreuzberger
oder vielleicht v.Bergkamen oder Schwerte oder in der Nähe v. Alplerbeck (LKH Anstalt der I). Ihre Reaktion finde ich undiplomatisch -als Moderator- !Sie hätten Sie mich fragen können!! unrichtig und maquiavelisch -nach dem Motto ich kann mir alles erlauben-
Ich habe Ihnen email privat geschickt und erklärt, dass ich aus unersichtlichen Gründen, vom Büro aus nicht unter meinem Namen Otaegui einloggen konnte, daher sah ich mich gezwungen ein 2.ter nick zu öffen (26 april)und hat gestern zum ersten Mal funktioniert (Nick und email adresse waren identisch).
Ich erinnere mich an den grössten Humorist, dessen Reation hatte damals ( 83 o der 84 ?)
so formuliert unter Anwendung einer mathematischen Angleichung.

CO es a (auf d. gleich =) X (equis)
como
JONES es a ( " " =) 2 (dos)
ME IMPORTAN DOS X QUE ME CIERREN LA EDICION
zwecks Förderung der IQ für die aus dem schönen flachen Kuh-Kur Westfalenland ist schwer vom Begrif ? (übrigens ich hatte damals einige Jährchen bei 2WK 300 M. von Mensa am Aasee gelebt)
saludos cordiales

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#45 RE:Skandalkurs - Teil 2
13.05.2005 09:43


In Antwort auf:
die cubanischen banken sind unfähig bei KK-Geldabhebung den Euro zu berechnen,
also wird der gehasste dollar genommen und der werte kunde mit einer strafgebühr belastet.


Womit wir wieder beim Thema wärenWenn gleich ich glaube das es nicht die
kub. Banken sind die unfähig sind. Ich denke das Grundübel bei der KK Geschichte
ist dieser von FCs Finanzjongleuren erfunde Devisencocktail aus Engl.Pfund und Euro
mit dem unsere Banken naturgemäß nichts anfangen können weil es den auf den Finanzmärkten ja so im Gegensatz zum Dollar nicht gibt. Also wird weiterhin der USD
als Bassis bei der KK Abwicklung genommen wobei als "gewünschter Nebeneffekt" in
FC Schatulle der Strafzins eingespült wird. Die Anlehnung an den Euro 1 : 1 hat er sich
nicht getraut den USD wollt er nicht mehr und nun haben WIR das Problem mit FC Erfindung
beim KK Einsatz.
MfG El Lobo

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE:Skandalkurs - Teil 2
13.05.2005 10:48

Eigentlich sollte es so sein, daß wenn wir ein Problem haben. auch Fidel ein Problem hat! So läuft das eigentlich in der Marktwirtschaft!
There's no future for you!

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#47 RE:Skandalkurs - Teil 2
13.05.2005 17:35

Um also Walter Giller zu zitieren:

"Es bleibt schwierig"

:-)

Bernd
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 488
Mitglied seit: 01.01.2002

#48 RE:Skandalkurs - Teil 2
13.05.2005 20:12

@Norbert,

hoffe du hast mehr Glück als ich. Ich mußte schnell 100 € mit der Stadtsparkasse überweisen und wollte alle Gebühren hier bezahlen. Insgesamt 37,-- € ( 12,-.-Provision für die Stadtsparkasse, 25 € Gebühr für die Kubis)

Nach 5 Wochen wurden nochmals 19,90 € von den Kubis nachbelastet. Auf dem Kontoauszug stand dann "Aussenhandelsgeschäft".lol Reklamation beim Kundenbetreuer, Telefonate usw..
Es war tatsächlich so, dass die Kubis nach 5 Wochen die Nachbelastung veranlasst haben.
Es war auch ungewöhnlich für die Abteilung der Stadtsparkasse und nur nach Drohung meinerseits wurden die 19,90 € zurückerstattet. Aber sollte ich wieder eine Überweisung nach Kuba veranlassen, dann bekam ich die Auskunft werden die gesamten Gebühren fällig, da sie keinen Einfluss auf die "Geschäftsmodalitäten der kub. Banken haben.
Also merkt euch, wer in München über die Stadtsparkasse 100 € überweisen will und darauf besteht, dass der Gesamtbetrag ausbezahlt wird, der zahlt zusätzlich 56,90 € an Gesamtgebühren.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#49 RE:Skandalkurs - Teil 2
15.05.2005 01:40

Na dann ist ja "Cash2Cuba" mit 20% geradezu ein Schnäppchen!

Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#50 RE:Skandalkurs - Teil 2
15.05.2005 07:59

und der Euro fällt und fällt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teil 2 meiner Erlebnisse
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
153 21.10.2014 01:25
von jojo1 • Zugriffe: 13014
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de