Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Ay Candela
Beiträge:
Mitglied seit:

Zigarren...
27.02.2005 08:57

Moin zusammen,
helft mal einem Nichtraucher auf die Sprünge: Kaufe ich Zigarren, z.B. Partagas oder H. Upmann
im Fabrikladen oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerter? Habe natürlich keine Lust die
edlen Teile drei Wochen lang über die Insel zu transportieren, wenn ich letztlich am Flughafen
in HAV das selbe zahle...

A C

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#2 oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterRE:Zigarren...
27.02.2005 09:58

Das wurde mich auch interessieren
Gruß
Pipo

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterZigarren...
27.02.2005 10:45

du kaufst es am airport zum selben Preis, Duty Free gibt es in dem Sinne nicht, da auf Kuba Steuer nix existieren, und Fidel nicht einsieht am Aiport die Preise etwas zu senken, wie es weltweit üblich ist.... schon unglaublich....


Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE:oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterZigarren...
27.02.2005 12:06

Da es keine Steuern gibt, kann man auch nicht Steuerfrei kaufen
Ist doch logisch, oder ? cubanito

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterZigarren...
27.02.2005 12:41

jein, auf Preise werden (inoffiziell) meistens 300 % Steuer berechnet was aber in Fidel taschen fließen, im namen des Volkes natürlich , da ja Fidel Eigentümer der Ware ist und gleichzeitig auch Eigentümer der Steuer * grins * verständlich, das es sich selbst nicht Steuer abnimmt * grins`*

Nur, dann brauche ich aber nicht die Geschäfte am Airport Duty free zu nennen, wenn es keine Steuer rabatt gibt

Aporpos Steuer und duty free, es ist besonders lustig, einige Produkte die LTU am Bord verkauft, die unter duty free angeboten werden, aber letzendlich 200 % teueres sind, als die im Geschäft kosten würden.
Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE:oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterZigarren...
27.02.2005 12:49

In Antwort auf:
Aporpos Steuer und duty free, es ist besonders lustig, einige Produkte die LTU am Bord verkauft, die unter duty free angeboten werden, aber letzendlich 200 % teueres sind, als die im Geschäft kosten würden.
Saluds



Das ist ein alter Hut
Die Waren sind zwar Einfuhrumsatzsteuerfrei und auch Mehrwertsteuerfrei aber die Fluggesellschaften wollen doch etwas! verdienen.
Der Flug ist billig, das Bier kostet!!
ok.?

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerterZigarren...
27.02.2005 13:05

jan

der Flug ist ab und an guenstig wenn man Last Minute fliegt, es gibt aber Leute die an festen daten gebunden sind und durchaus 7-800 Euro für so ein Flug hinblättern, es ist zwar niemanden gezwungen was am bord zu kaufen, mache ich auch nie, wollte das nur erwähnen, was der mißbrauch vom Duty Free angeht...
Saluds

Cubareisen

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE:Zigarren...
27.02.2005 18:31

In Antwort auf:
Kaufe ich Zigarren, z.B. Partagas oder H. Upmann
im Fabrikladen oder im Duty Free auf dem Flughafen preiswerter
Weder da noch dort wirst du sie wesentlich preiswerter bekommen als in Deutschland im Laden.

Wenn du wirklich preiswert einkaufen willst, gehe IN die Fabriken und spreche DRINNEN mit den Arbeitern. Laß dich von den Typen AUSSERHALB der Fabriken auf kein Gespräch ein, die drehen dir ausnahmslos primitiv gefälschten Dreck an.


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

Ay Candela
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Zigarren...
27.02.2005 22:41

In Antwort auf:
gehe IN die Fabriken und spreche DRINNEN mit den Arbeitern

Hm... Schwierig. Ich war vor 2 Jahren bei Partagas hinterm Capitolio. Da mußten alle
Taschen usw abgegeben werden, Kameras waren total untersagt und die Führung
wich keinen Moment von unserer Seite. Da hätte ich kaum was raus bringen können...

Irgendwelche Tricks als Empfehlung oder weitere zielführende Hinweise?

A C

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wieder mal die leidigen Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
11 02.06.2015 20:55
von Castaneda • Zugriffe: 1044
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de