Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 7.691 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
andi
Beiträge:
Mitglied seit:

Geld schicken kompliziert
04.02.2005 18:48

Ist es momentan eigentlich mit keiner Company möglich , einfach per Indernet und Creditkarte Geld zu schicken ?
Ob cash2cuba , Duales , diese Schweizer , alle wollen sie (zur Zeit ?) Authentidingsdas per Fotokopieen , Faxe, und dergleichen. Selbst meine geliebte Postbank sagt , Geld nach Cuba , auch mit dem Partner Western Union z.Z. nicht möglich.Das ist mir alles zu kompliziert und aufwendig .Bin schließlich nur ein Sauerländer.
Weiß jemand eine einfache Lösung ? Ich weiß , jemandem mitgeben , aber is keine Stadt , alles nur Zuckerrohrfelder.

Andi

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#2 RE:Geld schicken kompliziert
05.02.2005 12:44

bist Du schon länger angemeldet bei cash2cuba oder wolltest du neu rein. Ich hab's länger nicht benutzt.
Western Union ging (die letzten 3 Jahre) noch NIE von D aus.

Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

andi
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Geld schicken kompliziert
05.02.2005 13:42

Ja, ich machs schon seit langem mit Quickcash/cah2cuba.. Immer nur Kreditkartennummer eingeben und fättich !
Jetzt so´n Scheiß. Aber ich habs jetzt zum persönlich rüberbringen jemandem gegeben.

abuelos
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Geld schicken kompliziert
05.02.2005 19:34

haben gerade erst wieder Geld mit cash2 geschickt und gleichzeitig für eine weitere Person eine Transcard bestellt. Keine Probleme, sofort Antwort aus canada.

Ralf y mujer

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Geld schicken kompliziert
05.02.2005 20:02

Wie ?

Una mujer guapa es un peligro, una fea un peligro y una desgracia

abuelos
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Geld schicken kompliziert
06.02.2005 12:46

per e mail natürlich oder war das nicht die Frage?

Ralf y mujer

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Geld schicken kompliziert
06.02.2005 16:39

Hallo,

ich meinte, wie Ihr Geld geschickt habt.

Una mujer guapa es un peligro, una fea un peligro y una desgracia

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:Geld schicken kompliziert
06.02.2005 18:47

Gab es eventuell bei Deiner letzten Transaktion Probleme? Karte nicht gedeckt oder ähnliches? Dann könnten sie vielleicht einen Nachweis verlangen.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 06:50

cash2cuba sowie alle Kauf-und-Bezahl-Ableger der Firma akzeptiert keine Kreditkartenzahlung mehr. Damit hat das nichts zu tun:

In Antwort auf:
Gab es eventuell bei Deiner letzten Transaktion Probleme? Karte nicht gedeckt oder ähnliches? Dann könnten sie vielleicht einen Nachweis verlangen.

Aber schöne Idee!

Zur Zeit gibt es keinen einfachen Online-Transaktionsservice.

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#10 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 07:43

Bei http://www.aws-transaction.com/ ist es nur das erste mal einen kleinen Mehraufwand. Ab dem zweiten mal klappts ganz einfach und schnell, so wie du dir das vorstellst.


Saludos

El Cubanito Suizo

wullph
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 13:20

In Antwort auf:
per Indernet

...was, das hat nicht geklappt? da stand wahrscheinlich eine heilige kuh auf der leitung...

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#12 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 13:42

Was ist denn los, dass Kreditkartenzahlung nicht mehr akzeptiert wird. Widerspricht sich das nicht mit der vorherigen Aussage von ....
Wie zahlt man denn, wenn nicht mit Kreditkarte?


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#13 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 17:07

https://www.transcardinter.com/index.html

Zitat:

PLEASE NOTE:
New Canadian regulation (FINTRAC) insists that proof of identification be provided for remittances over $2,000 USD or the opening of remittance accounts. In the case of remittances initiated in remote locations or done over the mail, the identification information must be certified before an attorney or a notary public; such notarized document must be sent to Transcard at the address shown on the website.


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 20:41

Tja, wenn dem mal so wäre. Stimmt aber für cash2cuba zur Zeit nicht. Keine Kreditkartentransaktionen mehr.

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#15 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 21:06

nur bares ist wares, ich nehme immer nur Bargeld mit liefere es bei meiner Esposa ab und mache vacaciones und das seit Jahren, gab nie Probleme

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#16 RE:Geld schicken kompliziert
07.02.2005 22:57

Dies ist zu tun, um weiter per Kreditkarte die kubanische Revolution und deren Kinder zu unterstützen:

Dear Desesperado:
Thanks for your email.
You should send us a fax to our office in Canada to: 1-416-352-5009 or to
Havana to: 53-7 862-9675.
This fax should have these two requisites:
First: It should include a brief note, written by you, with the following
information: "I hereby (write your full name) confirm that I am a client of
Canadian Company ICC Corp and with my credit card I make purchases in its
web sites.
Date and Signature (your signature should be clear and legible)

Second:
A photocopy of an identity document, preferably your driving license,
identity card or passport, in which it could be clearly read your name and
last name, your photo and your signature. It should also be legible.

Instead of Fax, you could send us an email with the note and scanned
documents.
Please, excuse the inconveniences that this situation may cause you. It
will be our pleasure to continue having you as a client, once that all steps
in the procedure of verification have been accomplished.

I remain at your disposal.
Regards.
Ana Maria
ICC Corp
Atencion a clientes



Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

habanalex
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 04:03

Kannst mir ja die Kohle schicken, lebe in Havanna, ich bring's dann vorbei. Sollte aber in Havanna sein....

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 06:17

Von wann ist denn die Info? Vor zwei Wochen bekam ich von ICC:

Estimado errue,

El servicio de pago por tarjeta de crédito está suspendido por el momento. Esto se solucionará pero no sabemos el tiempo que puede llevar. Le sugiero que realice la compra por una de las restantes formas de pago.

Atentamente,

ICC Corp
Teléfono (537) 2729999


_________________________________________________
CUBA LINKS
Cuba Forum

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#19 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 16:46

Die info von ICC ist von gestern!
Gruß


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)

maximolider312
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 223
Mitglied seit: 01.11.2004

#20 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 18:44

Hat jemand von euch die aktuelle Telefonnummer vom juridico in Santiago?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#21 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 21:22

Also ich bekomme mein Geld monatlich schon seit Jahr und Tag über die Commerzbank AG. Die entsprechende Korrenpondenzbank in Kuba ist die Banco de Crédito y Comercio (BANDEC). Nie Probleme gehabt und die Knete ist innerhalb von 7 Tagen da (bei Schnellüberweisung 3 Tage). Da braucht der Empfänger nicht mal ein Konto bei der BANDEC zu haben. Telefonnummer und Adresse angeben und der Empfänger bekommt telefonisch oder postalisch Bescheid, sobald das Geld eingetroffen ist. Man sollte aber die Adresse der dem Wohnort des Empfängers nächstgelegenen Zweisgstelle (Sucursal)mit angeben. Da wird doch in der Nähe des Zuckerrohrfeldes ein grösserer Ort sein, und der hat bestimmt eine Zweigstelle.
Mir ist aber nicht bekannt, ob man für diese Art der Geldüberweisung Kunde bei der Commerzbank sein muss. Musste mal fragen.
Gruß
kdl

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#22 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 21:26

ja, man muß Kunde bei der Commerzbank sein. Du wohnst in Cuba ? Intereesiert mich brennend ! UJKEI

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#23 RE:Geld schicken kompliziert
08.02.2005 21:27

so sehr das ich mich verschreibe interessiert natürlich

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#24 RE:Geld schicken kompliziert
09.02.2005 10:28

Ja, seit 16 Jahren.

Klaus-M
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:Geld schicken kompliziert
09.02.2005 12:28

wie lange dauert es denn beim ersten mal bei AWS? Habe vor zwei Tagen die Prozedur durchgemacht und dann per Fax die notwendigen Unterlagen rübergeschickt. Da nichts passiert, gestern das Ganze nochmals. Bin aber immer noch nicht freigeschaltet. Auf Email-Kontakt kommt ebenfalls keine Antwort. Vorhin habe ich über das Schweizerische Telefonbuch die normale Telefon-Nummer rausgekriegt, Resultat: Nur Anrufbeantworter geschaltet. Wie um Gottes willen kann man denn mit denen in Kontakt treten oder sind die Schweizer immer so langsam?

Wer sonst von Euch hat noch Erfahrungen mit dieser Firma gemacht?


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geld schicken mal andersrum: Euros von CU nach D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
12 26.01.2014 18:25
von Sacke • Zugriffe: 714
Geld schicken - mal andersrum
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Rafael
34 26.11.2012 08:23
von Rafael • Zugriffe: 1515
Geld schicken mit MallHabana
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dirk_71
5 04.03.2008 19:48
von dirk_71 • Zugriffe: 679
Geld von Deutschland nach Kuba...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dertuenn
12 06.08.2003 21:18
von Frank • Zugriffe: 1074
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de