nochmal frage zum handy in kuba

06.01.2005 10:24
#1 nochmal frage zum handy in kuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Der fall:
ein bekannter würde gerne ein handy auf cuba benutzen ,wie funktioniert das?
er hat zu hause einen telefonanschluss.nun sagte man mir das er ein kartenhandy braucht,aber das wäre doch dann schnell verbraucht,oder wie geht das?

könnte ich mein altes handy dort benützen?kann man überhaupt ein handy aus deutschland intern auf cuba nutzen,wie teuer ist das?
bitte helft mir da mal,aber bitte auf deutsch,ich habe von technik überhaupt keine ahnung.

vielen dank für eure hilfe
(bitte kein hinweis auf andere seiten)


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2005 10:37
avatar  ( gelöscht )
#2 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
( gelöscht )

Die Handys funktionieren, mußt nur einen Vertrag machen, den können die Kubaner nicht machen. Kosten 120,00 Dollar. Dann bekommt er/sie eine Karte, die immer wieder aufladbar ist.Die erste Karte kostet 20,00 Dollar. Allerdings kostet telefonieren mit dem Handy in Kuba 2,00 Dollar die Minute, das kann sich glaube ich keiner leisten. SMS sind billig, 0,16 Cent eine SMS. Funkioniert einwandfrei. Im Gegensatz zu hier, müssen sie die SMS Funktion in ihrem Handy freischalten bzw. einrichten. Das sind meine Erfahrungen, aber ich denke, hier gibts mehr Spezialisten, warte mal was die schreiben.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 14:40
avatar  Cubomio
#3 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Meine Cubana hat mir mitgeteilt, das der Vertrag 80 USD/CUC kostet und darin bereits 40 USD/CUC Guthaben enthalten sind. Bin auch bisher von den 120 USD/CUC ausgegangen...
Weiß jemand was genaueres?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 14:47 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2005 14:47)
#4 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
super Mitglied

Manchmal hilft die Boardsuche...

[http://2001662.homepagemodules.de/topic....18324&mark=ccom
Michael
..................................................
No hay mal que por bien no venga


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2005 15:04
avatar  Cubomio
#5 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

gracias...


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2005 14:37
avatar  ( gelöscht )
#6 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
( gelöscht )

Mußt aufpassen, es gibt verschiedene Verträge, bei einigen sind die Gespräche billiger, aber die SMS teuerer. Besser ist der Vertrag, wo die SMS nur 0,16 Cent kosten, die Gesprächsminuten aber 2 Dollar. Der Vertrag kostet 120 Dollar. Oder willst Du über das Handy telefonieren?


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2005 20:57
avatar  ( Gast )
#7 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
( Gast )

das stimmt was du sagst aber das war ein angebot und die habe auch genommen. yetzt kostet wieder 120 usd....


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2005 21:07
avatar  ( Gast )
#8 RE:nochmal frage zum handy in kuba
avatar
( Gast )

ich habe handy in cuba und zwar contracto permanente mit ccom. die minute kostet zwischen 0,32 und 0,62 cent von cuc zirka, je nach anrufzeit.
händy muss man mindestens einmal alle 90 tagen aufladen, egal wenns kredit drauf ist, sonst verliert man die linie. nach 60 tagen nach der letzen aufladung hat man kein netz mehr aber die linie bleibt bestehen, dann hat man noch mal 30 tagen zeit zum aufladen und die linie zu retten.
wenn abgelaufen ist hat man keinen anspruch mehr auf die linie...leider
inter


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!