Kein dummer Scherz...

  • Seite 4 von 4
27.10.2004 23:45
avatar  ( Gast )
#76 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

[img]http://www.granma.cu


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2004 00:11
avatar  ( gelöscht )
#77 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( gelöscht )

Das hat meiner Meinung nach nichts mehr mit "dummer Scherz" zu tun, das ist schlicht und einfach nur sau-, sau-blöd und zum Kotzen!!!!

NO


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2004 10:08
avatar  Alf
#78 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
ohne das es zwangsläufig zum Ausbruch der Krankheit kommen muß.
Und das macht den kleinen aber feinen Unterschied aus.
genau durchlesen...

Das stimmt meiner Meinung nach nicht ganz. Diese Medikament können einen Ausbruch verzögern, aber nach heutigem Stand, nicht auf Dauer verhindern. Es gibt zwar einen geringen Prozentsatz bei denen die Krankheit nich ausbricht (ausbrechen kann?) der dürfte aber verschwindend gering sein.
Außerdem haben diese Medikamente auch ziemliche Nebenwirkungen, so das man auch an deren Foleerscheinungen sterben kann.
Des weiteren sollte beachtet werden das auch Mehrfachinfektionen, mit verschiedenen HI Typen, möglich sind. Da helfen dann auch keine Medikamente mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2004 17:38
avatar  ( Gast )
#79 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

Hola Alf,

da wir alle keine Spezialisten oder Ärzte sind, schlage ich vor
wirkliche professionelle Tipps und Informationen für Betroffene/Familie/Freunde im Umgang
mit dieser Krankheit gibt es im Netz unter

http://aidshilfe.de/
http://www.aids-stiftung.de/
http://www.m-ww.de/krankheiten/infektion...eiten/aids.html
http://www.hiv.net/
http://www.lhiving.com/forum/

Liebe Grüße an alle im Forum
ec


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2005 04:33 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2005 05:30)
#80 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Forenliebhaber/in

Habe vor ein paar Tagen ein Telefonat von meinem Bekannten erhalten, es geht ihm den Umständen entsprechend relativ gut.
Die Cubana ist immer noch unbehelligt vor Ort, rechtlich ist da nach seinen Worten wohl nichts zu machen. Wenigstens mußte er die angedrohte Strafe wegen Verleumdung nicht bezahlen, das Verfahren wurde eingestellt ebenso das Hauptverfahren wegen schwerer Kv., da aus den Unterlagen nicht eindeutig hervorgeht, daß sie über ihre Krankheit unterrichtet wurde.
¡Hay qué abrir los ojos y no solo el corazón!


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2005 05:17
avatar  ( Gast )
#81 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

Moin Moin jo,so siehts aus.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2005 05:24 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2005 05:31)
#82 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Forenliebhaber/in

jep back to reality oder so...scheiss 2004, kann nur besser werden...oder?


¡Hay qué abrir los ojos y no solo el corazón!


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2005 06:56
avatar  ( Gast )
#83 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

Moin Moin,klar wirds besser,aber wen Aids immer noch,als kapitalistische Krankheit hingenommen wird,wirds mir schlecht.Die Aufklärung (Kondome)fehlt.Wenn ich die scheiss Sextouristen sehe,wirds mir nochmal schlecht.Was hat CHE gesagt----wer sich bückt,hat verlorren!,gute Zeit.bis denne. Preferible morir de pie antes que vivir arrodillado


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2005 09:26
avatar  ( Gast )
#84 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

@ el machinista,


In Antwort auf:
... das Verfahren wurde eingestellt ebenso das Hauptverfahren wegen schwerer Kv., da aus den Unterlagen nicht eindeutig hervorgeht, daß sie über ihre Krankheit unterrichtet wurde.

In Antwort auf:
Außerdem leugnet sie den Tatbestand nicht...

Wenn sie es zugibt, wo liegt das Problem

Mit besten Grüßen,
P.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2005 12:06
avatar  Socke
#85 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In jeder Hinsicht ein bischen spät, aber dabei:

In Antwort auf:
Wenn ich mir die Story so betrachte, kann ich nur sagen: Glück gehabt, wer dachte Anfang der 90er in Kuba schon an HIV? Wer wußte als Frischling von den zahlreich vertretenen Afrikanern an kub.Universitäten?

denke ich an die Worte unseres Schiffsarztes als wir irgendwann im Februar 1986 nach Lissabon kamen:

In Antwort auf:
Und, Männner, AIDS ist auch nur eine Geschlechtskrankheit. Halt etwas tödlicher.

Das Rundschreiben an alle Abteilungen trug den Titel "In Lissabon tragen die Gonokokken Stahlhelm".

Im Jahr davor wurde die gesamte Besatzung vor Auslaufen in Richtung USA und nochmal vor Einlaufen in San Juan, Puerto Rico auf die Gefahren hingewiesen. Auch da spielte Aids bereits eine Rolle, wie es damals im Schreiben des Aussenministeriums hieß "insbesondere für Reisende in der Karibik".



 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2005 01:22 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2005 01:33)
#86 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Forenliebhaber/in

@Pitty:

In Antwort auf:
Wenn sie es zugibt, wo liegt das Problem

Sie gab zu Protokoll, von ihrer Infektion gewußt zu haben, aber nun behauptete sie, nicht darüber unterrichtet worden zu sein, wie gefährlich/tödlich/ansteckend diese Krankheit sei, ist sicher nicht ihr sondern ihrem Anwalt eingefallen und der Richter hat es eben geschluckt...im Zweifel für die Cubana, die nun völlig ungebremst weiter ihr Unwesen treiben kann und natürlich ihren Unterhaltsanspruch behält!
@Socke: 1993 war sida in Cuba nach m.Erf.ein absolutes Fremdwort und für das Ausland galt Cuba als "clean"...
¡Hay qué abrir los ojos no solo el corazón!


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2005 01:53 (zuletzt bearbeitet: 17.01.2005 03:02)
avatar  ( Gast )
#87 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
aber nun behauptete sie, nicht darüber unterrichtet worden zu sein, wie gefährlich/tödlich/ansteckend diese Krankheit sei, ist sicher nicht ihr sondern ihrem Anwalt eingefallen und der Richter hat es eben geschluckt.

Daß man als Kubaner(in) nicht auf dem laufenden Stand ist, was SIDA eingentlich bewirkt. Das Argument klappt gar, wenn man bedenkt, wie dort z.B.(nicht überall und mitnichten vom jeden) mit Antibiotika-Arzneien umgegangen wird!
Zwei Pastillen und der Schnupfen ist vorbei - aber welche Resistenzen dadurch neu kultiviert werden!
Ach, der (bezahlte) Anwalt muß alles machen um seinem Mandanten und dessen Rechtsposition zu verteidigen und hiesige Richter sind frei(gebunden nur durch Urteile von höheren weltlichen Gerichtsinstanzen und geltlichen Streitwert)!

Passender Spruch: Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2005 15:39
avatar  Socke
#88 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Das Argument klappt gar, wenn man bedenkt, wie dort z.B.(nicht überall und mitnichten vom jeden) mit Antibiotika-Arzneien umgegangen wird!
Zwei Pastillen und der Schnupfen ist vorbei - aber welche Resistenzen dadurch neu kultiviert werden!

Das war der Anlass für das Rundschreiben des Schifsarztes vor Einlaufen in Lissabon. Auch dort waren Antibiotika nicht verschreibungspflichtig.

Das beste was wir aus dem traurigen Schicksal machen können ist selbst vorsichtiger zu sein.
Allerdings sollte man sich auf seine(n) (Ehe)Partner verlassen können :-(


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2005 02:07
avatar  ( Gast )
#89 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

...a propósito :

http://www.metalaw.de/presse/zeigen.php3?id=764

In Antwort auf:
Passender Spruch: Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand

Mal, was grundsätzliches, weil dieser Spruch immer wieder gebraucht wird, zumindest was Dt. angeht ist dieser Spruch (geht nicht gegen dich Bamboleo) dummes Geschwätz.

Er wird sehr oft von Anwälten gebraucht, die ihre Unfähigkeit mit allem in dieser Welt in Verbindung bringen, nur nicht mit ihrem eigenen Unvermögen...

P.


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2005 02:38
avatar  ( Gast )
#90 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Mal, was grundsätzliches, weil dieser Spruch immer wieder gebraucht wird, zumindest was Dt. angeht ist dieser Spruch (geht nicht gegen dich Bamboleo) dummes Geschwätz.


So?! Also, si(ja) - so schwachsinnig können nur dämliche Damen und Herren argumentierten, die von Streitwert und davon abhängingen Instanzen keine Ahnung haben!

In Antwort auf:
(geht nicht gegen dich Bamboleo)

Wäre und ist auch egal, denn ich bin nur eine blöde bayrische Weiswurst, in welche nicht mal die Daisy sich verbeißen noch darin verwusrstet werden will!
Bambi und Bambo bleibt wie immer brav bis bravo...


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2005 03:05
avatar  ( Gast )
#91 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
...so ... können nur ... Damen und Herren argumentierten, die von Streitwert und davon abhängingen Instanzen keine Ahnung haben!

Na, was das mit den Streitwerten zu tun hat, weisst allein nur Du, wie das auf so manche Dinge zutrifft, die du hier zum Besten gibst
Davon abgesehen liegst Du mit dem Rest des Zitats mal wieder weit ab von der Realität, wie das auf so manche Dinge zutrifft, die du hier zum Besten gibst

Mit besten Grüßen,

P.


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2005 12:41
avatar  ( Gast )
#92 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

Moin Moin,kollege sagt :kanonen & kondome,maenner brauchen schutz,in allen lebenslagen
angst um scniedelwutz.



 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2005 00:12
avatar  ( Gast )
#93 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
( Gast )

Hola,
habe mal kurz die Beiträge überflogen,
tja, dumm gelaufen,
hoffe dies ist ne Warnung(vermutlich vergebens)für alle die sich sehr schnell verlieben, nicht nur in Cuba,
Sida wurde ja wohl importiert, das schon, aber die aktuelle Praxis ist ja wohl zu "lieben" ohne Schutz,
und da muss ich leider sagen, das war sein Fehler.!!
Aber er hätte es verhindern können.

Gruß
matanzero


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2005 01:42
#94 RE:Kein dummer Scherz...
avatar
Forenliebhaber/in

sehe ich auch so, matanzero.
¡Hay qué abrir los ojos no solo el corazón!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 4 von 4 « Seite 1 2 3 4 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!