Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 9.112 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#51 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 01:06

So, nun haben alle Spekulationen ein Ende: er ist HIV-positiv
Wußte nicht, was ich ihm sagen sollte...Kopf hoch, hast halt Pech gehabt?
¡Viva la Evolución!

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#52 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 02:15

Metradinazol (richtig: Metronidazol) bekommt man auch nicht bei Pilz-Infektionen verschrieben,sondern bei bakteriellen Infektionen, die durch unzählig viele Ursachen entstehen können: Übertragung durch verunreinigte Klo-Brille, Stress, falsche Ernährung, Dauernutzung von Binden (hier wohl eher nicht der Fall) und - man soll es nicht für möglich halten - durch lange Sexabstinenz (soll gerade bei Singles sehr häufig vorkommen). Richtig ist, dass frau nach Einnahme des Antibiotikums meistens eine Pilzinfektion bekommt und die im Anschluss auch noch behandeln lassen darf. Wichtig ist, dass mann sich bei Feststellung der bakteriellen Infektion bei der Frau mitbehandeln lassen muss, da es sonst einen Ping-Pong-Effekt gibt.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#53 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 02:21

Schei...benkleister. Ich poste hier drüber über 'ne harmlose bak.Inf. und das Posting landet genau hinter der Hiobsbotschaft . Das kommt davon, wenn man erst auf Seite 2 ist und nicht den Threat nicht bis zum Ende verfolgt. Sorry, war reichlich unpassend.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#54 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 02:31

Nein, Guajira, war überhaupt nicht unpassend. Was sollte man denn zu so einer Hiobsbotschaft auch posten. Mir fällt jedenfalls nicht mehr allzu viel dazu ein außer Deinem Eingangswort.
bonne nuit, chère amie.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 06:47

Verdammt Sch***, tut mir leid für Deinen Freund und auch für Dich. Denn wie Du schon schriebst, hast Du ihn animiert nach Kuba zu mitzufliegen, auch wenn es letzendlich seine Entscheidung war.

Jetzt kann man nur hoffen, dass sie in den Knast kommt, damit keiner mehr angesteckt wird.
Und er aufgrund der heutigen Medikamente sein Leben in Ruhe und Würde beenden kann.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#56 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 08:54

Die schlechteste Nachricht seit langem ... Gibt es nicht auch bei dir in der Nähe professionelle Hilfe für Mitbetroffene wie dich? Ich denke, so was sollte man nicht unterschätzen.
Und vielleicht rüttelt deine Nachricht einige wach! Es war ja zunächst merkwürdigerweise umstritten, zu diesem Thema zu posten. Aber nicht erst jetzt sieht man, wie sinnvoll das ist! Ausdrücklicher Dank an dich, el machinista, diesen Thread zu eröffnen, auch wenn du persönlich sehr betroffen bist!!


Saludos,
hdn

lehna
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 14:47

In Antwort auf:
Und er aufgrund der heutigen Medikamenten sein Leben in Ruhe und Würde beenden kann.

Ich wünsche dem Betroffenen auf jeden Fall, dass er sein Leben mit viel Qualität, viel Spass und mit Würde weiterleben kann.

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 15:32

Puh, das ist heftig und läßt einen nachdenken! Habe auch noch nie einen Test gemacht!
Die Ampeln schalten rot, gelb, grün! Ja, ja - so ist das nunmal!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#59 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 19:27

In Antwort auf:
Die Ampeln schalten rot, gelb, grün! Ja, ja - so ist das nunmal!

Und plötzlich bleibt sie für Einige auf Rot stehenIch wünsche deinem Bekannten alles Gute und die nötige Unterstützung.

--------------------------------------------------

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#60 RE:Kein dummer Scherz...
07.10.2004 20:33

Glaube keiner Stastik, solange du sie nicht selber gefälscht hast.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 11:50

Da es auch zu dem Thema "HI-Virus" passt:
http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=543758

In Antwort auf:

HI-Retrovirus aufgetaucht, globale Auswirkungen befürchtet

Nathan Wolfe, Professor der Johns Hopkins Universität, hat bei einer Untersuchung von mehr als 1.000 Pygmäen (afrikanische Buschwildjäger) in ihrem Blut ein Retrovirus der HIV-Familie entdeckt, dessen Auswirkungen noch unklar sind.

Die Übertragung des Virus fand durch Körpersäfte statt, mit denen die Pygmäen beim Schlachten der illegal erlegten Wildtiere in Kontakt gekommen waren. Neben anderen Wildtieren werden auch Gorillas erlegt, die im Zentrum der Untersuchungen liegen.

Es scheint der gleiche Infektionsweg zu sein, der schon einmal HIV um die Welt geschickt hat. Es wird davor gewarnt, illegal importiertes Buschfleisch zu kaufen. In GB werden jährlich etwa 12.000 Tonnen illegales Buschfleisch angeboten.


Hoffen wir mal, dass sich dieser Virus nicht weiter ausbreitet...


Originalquelle:
http://news.bbc.co.uk/2/hi/programmes/file_on_4/3954963.stm
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:08

Kein dummer Scherz!!

Aus meinem Umfeld ist mir seit 2000 der Fall von einer Deutschen Frau bekannt
die von einem Schwarzafrikaner mit HIV infiziert wurde.

Meines Wissens besteht ein großer Unterschied zwischen einer Infektion mit HIV-Virus
und dem Ausbruch der Krankheit AIDS.

Nicht bei jedem Infizierten bricht umgehend die Krankheit aus, viele Leute leben heute Dank
verbesserter Medikamente Jahrelang ohne das es zwangsläufig zum Ausbruch der Krankheit kommen muß.

Vor ca 4 Monaten hatte ich wieder eine längere Unterhaltung mit der Dame, und habe mich auch nach Ihrer
Erkrankung erkundigt, aufgrund der guten Therapie mit Medikamenten ist das Virus heute nicht mehr
im Blut nachweisbar. Ihr geht es Psychisch gut, und sie hat mit den Jahren gelernt mit ihrer
Infektion zu Leben.

Eine Infektion mit HIV, ist heute zum Glück bei uns in Deutschland kein automatisches Todesurteil mehr.


hier in München gibt es sehr gute und vielseitige Therapieangebote

Kopf hoch,
und viele Grüße an alle
ec

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:15

In Antwort auf:
Eine Infektion mit HIV, ist heute zum Glück bei uns in Deutschland kein automatisches Todesurteil mehr.

Sag das nicht zu laut.....sonst kommen alle HIV Kranken nach DL und wollen ewig leben aufgrund Deiner Aussage....

Du meinst das doch nicht ernst ???


Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#64 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:21

Doch, dem ist so. Ein schwuler Bekannter einer guten deutschen Freundin aus Köln (Natürlich) lebt schon über 10 Jahre mit dem Virus, ohne dass es zu einem Ausbrechen der Krankheit gekommen ist.
In Rostock hat das Gesundheitsamt gerade Tag der offenen Tür gahabt. Da konnte man sich kostenlos auf HIV testen lassen. Resultat: Bin Virusfrei und happy.

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:24

In Antwort auf:
ebt schon über 10 Jahre mit dem Virus, ohne dass es zu einem Ausbrechen der Krankheit gekommen ist.

das hat aber nichts mit dem Leben in Deutschland zu tun. Das kann Dir in jedem anderen Land auch passieren,oder auch nicht.........

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:33

In Antwort auf:
Du meinst das doch nicht ernst ???

das ist heute Realität!!!
nicht in Afrika auch nicht in Asien aber die Wissenschaft ist heute
schon sehr viel weitergekommen mit neuen Medikamenten.

Ich behaupte hier nicht das die Erkrankung AIDS heute schon heilbahr ist,
aber das Infizierte mit den neuen Medikamenten ein lebenswertes Leben führen können
ohne das es zwangsläufig zum Ausbruch der Krankheit kommen muß.
Und das macht den kleinen aber feinen Unterschied aus.
genau durchlesen...


Grüße ec

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:41

In Antwort auf:
nicht in Afrika auch nicht in Asien aber die Wissenschaft ist heute

UND Amerika, Australien und China ??? es gibt noch mehr Kontinente mit Wissenschaftlich hohen Ansprüchen....

Wir deutschen sind schon lange nicht mehr das "Non plus Ultra" in der Welt was Medizinischen Fortschritt betrifft.

Wir sind gut !!! Aber andere auch.

In Antwort auf:
ohne das es zwangsläufig zum Ausbruch der Krankheit kommen muß.

Es muss nicht zwangsläufig zum Ausbruch kommen, aber das hängt von dem Menschen ab, nicht von seiner Nationalität.!

Davon abgesehen hat Kuba auch SEHR GUTE Ärtzte , leider fehlt Ihnen das Geld zum forschen, aber das medizinische Wissen in Kuba ist hervorragend.

Gruss Tio
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:50

In Antwort auf:
nicht in Afrika auch nicht in Asien aber die Wissenschaft ist heute

genau lesen...du verbeißt dich hier in etwas,
und lass doch bitte das Nationalitäten Gefasel

Deutschland ist nicht das Nonplusultra...
auch dies habe ich nicht behauptet.


mit nicht mehr so freundlichen Grüßen
ec

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 17:56

In Antwort auf:
Eine Infektion mit HIV, ist heute zum Glück bei uns in Deutschland kein automatisches Todesurteil mehr.

DAS waren Deine Worte !!!???

Und hier in Deutschland sterben genau so viele oder so wenig HIV Kranke wie woanders auf der Welt. Hier gibt es weniger Infizierte,das ist aber schon alles.

Gruss Tio de Lorenzo
Achtung! Ich war 1994 das erste Mal in Kuba.
Achtung! Ich war 1999/2000 das letzte Mal in Kuba.
Kuba-Chat, einfach drauf klicken: http://www.smart-irc.net/chat/chat.php?channel=Kuba-Forum

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 18:11

Sorry, aber das ist Schwachsinn

Die Sterblichkeitsraten in Afrika, Asien....ec,
sind aufgrund der Profitgier der Pharmakonzerne "Horrormäßig"

die betroffenen Staaten, und die Infizierten Leute können sich die überzogen
teuren Medikamente nicht leisten.

eine Menschenverachtende Praxis aber leider auch bittere Realität

ec

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#71 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 18:17

Boah, Tio, geht's wieder los?

In Antwort auf:
Eine Infektion mit HIV, ist heute zum Glück bei uns in Deutschland kein automatisches Todesurteil mehr.

Du hast darauf reagiert, als stünde da

In Antwort auf:
Eine Infektion mit HIV, ist nur bei uns in Deutschland kein automatisches Todesurteil mehr.

Nirgendwo hat el conquistador behauptet, dass Deutschland das einzige Land mit guter medizinischer Versorgung sei.

"Alles, was du sagen willst, überlege dir vorher in Gedanken! Denn bei vielen Menschen eilt die Zunge dem Denken voraus. Mach' es dir zum Grundsatz nur in zwei Fällen das Wort zu ergreifen: entweder wenn du etwas gut verstehst oder wenn du über etwas notwendig reden mußt."
Isokrates


Achtung! Ich war 2003 das erste Mal in Kuba.

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 18:26

Danke !!!

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 18:30

In Antwort auf:
Und hier in Deutschland sterben genau so viele oder so wenig HIV Kranke wie woanders auf der Welt

Das Südliche Afrika ist besonders von der weltweiten AIDS-Epidemie betroffen. Hier findet man die Hälfte der global mit HIV infizierten Menschen in einer Region, in dem nur knapp 5% der Weltbevölkerung leben. Das AIDS-Programm der Vereinten Nationen schätzt, dass in Botswana und Namibia zwischen 23% und 38% der 15-49jährigen HIV-positiv sind (07/2004).

 Geschätzte 7,2 Mio. Menschen in Asien leben schon mit HIV. Im Gegensatz zu Afrika, wo die Krankheit auf die allgemeine Bevölkerung übergesprungen ist, wird die Epidemie in Asien vor allem durch die Verwendung intravenöser Drogen, Prostitution und homosexuelle Kontakte vorangetrieben. Experten vermuten, dass die Infektionen in Asien einen langsamen, aber konstanten Verlauf nehmen werden. Obwohl viele asiatische Länder niedrige Infektionsraten haben, bedeuten ihre hohen Bevölkerungszahlen, dass Mio. von Menschen infiziert sind. Beispielsweise gibt es in Indien eine Präsenz von HIV-Infektionen von 0,9 Prozent, was einem Zwanzigstel von Südafrika entspricht, aber mit 5,1 Mio. infizierten Menschen kommt Indien Südafrika mit seinen 5,3 Mio. Betroffenen schon sehr nahe.

Die Epidemie ist in Asien auf manche Weise noch gefährlicher, weil die niedrigen Infektionsraten bedeuten, dass die Krankheit "unter dem Radar von Regierungen fliegt". Außerdem ist in vielen asiatischen Ländern ein größeres Stigma mit AIDS und Sex verbunden als in Afrika. Hinzu kommt eine miserable Gesundheitsversorgung. Zum Beispiel kommt in Vietnam ein Arzt auf 11.250 HIV-Infizierte, China hat 200 ausgebildete Ärzte für 840.000 Infizierte. 27 Unternehmen produzieren in Asien Generika von antiretroviralen Medikamenten, doch von den 1,3 Mio. Asiaten, die die Präparate benötigen, haben nur sieben Prozent Zugang zu ihnen.

hab dich doch auch lieb
eC

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#74 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 20:55

währe nett wenn du uns den namen der dame verraten könntest. dann sind wir hier wenigstens im forum geschützt.
weil, ich lasse auch nichts anbrennen

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#75 RE:Kein dummer Scherz...
27.10.2004 23:43


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Keine Ausstellung des A2-"Das ist nicht nötig"
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von luiseidavera
21 08.04.2016 17:21
von Mocoso • Zugriffe: 729
Wer überlebt, kann nicht dumm sein
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von castro
0 27.09.2010 20:13
von castro • Zugriffe: 236
Extrem dumme Fragen ... Tropenstürme, etc.
Erstellt im Forum Hurrikan-News von seizi
6 29.08.2008 21:24
von nero53840 • Zugriffe: 807
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de