zum lachen >Martinair<

24.09.2004 11:15
avatar  ( Gast )
#1 zum lachen >Martinair<
avatar
( Gast )

Ich habe gefragt ob 2 Reisenden, (gemeinsam) nur 1 Koffer zu 35 KG anstatt 2 Koffer zu je 20 KG mitnehmen dürfte, gerade wenn man mit Kinder verreist ist angebracht !
Die Antwort findet ihr unten, das müsste in der Bild Zeitung erscheinen !!


Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Email.
Leider ist es nicht möglich, nur einen Koffer mit 35 kg mitzunehmen.
Die
Kiloanzahl müsste auf 2 Koffer aufgeteilt werden.
Wir hoffen, Ihnen damit weiterhegolfen zu haben und stehen bei weiteren
Fragen gern zur Verfügung.

Viele Grüße

Tobias Jost
Leiter Reservierung & Ticketing

Martinair Holland N.V.
Central Europe Headquarters
Waldecker Str. 9
64546 Moerfelden-Walldorf / Germany

Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 11:54
avatar  Jorge2
#2 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Rey/Reina del Foro

@kubanito
Du mußt doch an die armen Kofferschlepper am Flughafen denken - die dürfen nicht so schwer heben!


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 12:07
avatar  Alf
#3 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

Wo ist das Problem?

Lustig wirds, wenn man telefonisch mitgeteilt bekommt (von Iberia) ja natürlich kann der Koffer 40 kg wiegen. Wichtig ist das Gesamtgewicht.
Am Flugschalter man etwas anderes gesagt bekommt. Da kommt Freude auf.


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 13:47
avatar  ( Gast )
#4 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
( Gast )

traurig, ich lass mir deshalb alles schriftlich geben
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2004 14:08
avatar  TJB
#5 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
TJB
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
die armen Kofferschlepper
Tatsächlich - die Airlines kassieren salzige Gebühren für 'Übergepäck' und die Kofferschlepper bekommen nichts davon !


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2004 19:32
avatar  ( Gast )
#6 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
( Gast )

das sagen sie in Amsterdam, und wiedersprechen die deutschen kollegen


Goodmorning,

The maximum weight of 1 suitcase is 32kilos. So you can put all your luggage in 1 suitcase, but then it can not be heavier than 32kilos.
Otherwise you can bring 2 suitcases of 20kilos per suitcase.

Concerning requesting special meals, we have vegetarian meals, child meals, diabetic meals etc. Pls let me know what kind of meal you want to order and than we can check if we can provide it to you.

Brgds, Jessica
Martinair Reservations

Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2004 20:03
avatar  derhelm
#7 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Forums-Senator/in

Kubanito,


die Antworten widersprechen sich nicht!!

Die Deutschen Mitarbeiter sagen nämlich nur, dass die Kiloanzahl (35kg) auf zwei Koffer aufgeteilt werden müsste.
Das entspricht genau der Angabe von Martinair in NL, dass ein Gepäckstück maximal 32 kg haben darf. Also müssten auch dort 35kg auf 2 Gepäckstücke verteilt werden.

Es ist also alles in Ordnung.
Ausserdem sollte man wirklich mal an das Personal denken, dass das Gepäck verlädt.

Das ist ein knallharter Job.

Ich habe selbst mal nach dem Zivildienst für 2 Monate nachts am Flughafen Frachtmaschinen von DHL beladen. In den Containern kann man nur gebückt arbeiten, jedes Stück über 30kg war für den Rücken ein Fluch!!
Der Job war allerdings gut bezahlt, (bis zu 80DM/h an einem Karfreitag) das dürfte der cubanische Kollege maximal im Monat machen.
Insofern finde ich das Verhalten von Martinair ok!

Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: pokermagazin.de


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2004 20:07
avatar  ( gelöscht )
#8 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
( gelöscht )

Naja ist mir noch nie passiert, aber ehrlich gesagt bin ich auch nie mit Martinair geflogen...
Aber ich sag mal so.. wer dumm fragt, bekommt auch dumme antworten...


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2004 21:36
avatar  ( Gast )
#9 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
( Gast )

Wieso dumm fragen ?

Laut martinair NL darf ene koffer maximal 32 Kg wiegen, laut Martinair DE sollte 20 Kg wiegen.

Es gab kunden die dürften am Schalter im Amsterdam die Koffer auspacken, und das Gewicht aufteilen, weil 1 Koffer 26 Kg und die andere 15 Kg wog... ist zwar unglaublich, frech, aber passiert !!

Wenn ein Kunde der zahlt danach fragt, sollte Aufgabe der Airlines sein, eine Antwort auf fragen zu geben.
Nun drückt sich der Kunde die Aussage aus, und anstatt 2 Koffer zu je 16 Kg, nimmt nur eine zu 32 Kg mit.


Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2004 16:05
#10 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hat jemand Ahnung, wie die Praxis bei Condor aussieht ? Offiziell sind ja dort 2 mal 23 kg erlaubt. Was sagen die am Check in, wenn zwar das Gesamtgewicht (46 kg) nicht überschritten, aber anders verteilt worden ist. Oder kann man gar innerhalb der Familie/Reisegruppe kg "verteilen" ?

La Vida pasa....


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2004 22:42
avatar  Jorge2
#11 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Rey/Reina del Foro

Also meine Erfahrungen sind da gut, da ich meist einen großen Samsonite habe und dann zusätzlich noch einen kleineren. Die letzten Male habe ich immer so zwischen 26 und 28 Kilo im großen Koffer transportiert, dafür im Kleinen halt nur noch etwa 20 Kilo. Auch als ich mal 52 Kilo (im kommenden Dez. vor 1 Jahr) gesamt hatte, war es kein Problem (ohne Zuzahlung) - das mag aber nicht immer so sein.


 Antworten

 Beitrag melden
09.10.2004 23:10 (zuletzt bearbeitet: 09.10.2004 23:19)
#12 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Oder kann man gar innerhalb der Familie/Reisegruppe kg "verteilen" ?


Ja, ist zumindest innerhalb der Familie kein Thema. Auch bei der Verteilung auf die Koffer hat Condor nie Probleme gemacht. Es gibt aber schon Unterschiede bei den tolerierten Übermengen. Die "Guten" lassen auch schon mal >10kg Übergepäck so durch(sind ja alles medicamentos), habe meinem Hintermann den Vortritt gelassen(mußte plötzlich mein Ticket suchen...), als ausgerechnet die Zicke freiwurde, die uns zuvor mal jedes Über-Gramm berechnet hatte. Am besten man nutzt die Standzeit in der Schlange zum Studieren der einzelnen Charaktere, naja irgendwann kennt man sie ja fast alle.Letztes Mal ein überfreundlicher Jungfuchs, glaube der hätte auch 30kg zuviel akzeptiert.Ist aber Glückssache wie gesagt.
¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2004 07:07
avatar  Sharky
#13 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Top - Forenliebhaber/in

man muss nur aufpassen das die einzelnen Gepäckstücke nicht über 35 oder
waren es 40 kg wiegen da man das Gepäckstück
sonst als Sperrgepäck aufgeben muss

Salu2 Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2004 17:47
#14 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In Antwort auf:
man muss nur aufpassen das die einzelnen Gepäckstücke nicht über 35 oder
waren es 40 kg wiegen da man das Gepäckstück
sonst als Sperrgepäck aufgeben muss

...uups dann dürfte ich ein Problem bekommen, der größte meiner Koffer bringt nämlich stolze 41 kg auf die Waage. Mit Tragen ist da nicht mehr viel. Geht denn Sperrgepäck immer extra oder wird das auf die Freigepäckmengen angerechnet ?


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2004 23:56 (zuletzt bearbeitet: 11.10.2004 13:57)
#15 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
Forenliebhaber/in

...reist ihr mit Särgen oder nehmt gleich die Klinker für die neue Bude mit?? Habe selbst so einen Riesenkoffer...Über 40kg würde ich mir aber nicht antun wollen.Eine Verteilung 35/11 z.B. war nie ein Problem. Wenn ihr allerdings richtig Pech habt, weist euch das Zickchen auf das geschriebene hin: 2 Gepäckstücke mit je bis zu 23kg.

Sperrgepäck kostet übrigens nicht unbedingt extra, ist aber auch wieder Ermessenssache, paßt ein Koffer nicht in die Standardanlage, gilt er als Sperrgepäck. Habe aber selbst erlebt, daß das ohne Aufpreis toleriert wurde. Das Gewicht wurde natürlich angerechnet.

Es gibt da Leute(würde ich ja nie tun), die verstauen x kg(z.B.Tauchausrüstung) im Inneren eines Kinderwagens, das wird dann nicht mal auf die Freimenge angerechnet.
Sieht allerdings bei Ankunft in Cuba (zum.HOG) ganz anders aus...

¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2004 08:59
#16 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
spitzen Mitglied

Mit tragen ist da nicht mehr viel in sofehrn hat die vorschrift seine berechtigung denket mal an das personal das die koffer den ganzen tag verladen muß oder was würdet ihr zu so schweren koffern sagen!!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2004 18:21
#17 RE:zum lachen >Martinair<
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In Antwort auf:
reist ihr mit Särgen oder nehmt gleich die Klinker für die neue Bude mit?? Habe selbst so einen Riesenkoffer...Über 40kg würde ich mir aber nicht antun wollen.Eine Verteilung 35/11 z.B. war nie ein Problem. Wenn ihr allerdings richtig Pech habt, weist euch das Zickchen auf das geschriebene hin: 2 Gepäckstücke mit je bis zu 23kg.

...das Problem ist, dass der Koffer eben relativ groß ist und schon leer einiges auf die Waage bringt (Gestell etc.). Und dann hat meine Frau den einfach mal mit Klamotten (eigene und Geschenke) vollgepackt, und schwupps wog der ganze Ding dann 40 kg.

Zur Beruhigung deren, welche sich vollkommen zur Recht Sorgen um die Gesundheit unserer Flughafenbediensteten gemacht haben, kann ich Entwarnung geben: Wir haben abgespeckt und den Rest auf eine weitere Tasche verteilt. Jetzt hoffen wir nur darauf, dass wir nicht gerade auf eine "Zickchen" beim Check in treffen....


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!