Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
riverdance.cgn
Beiträge:
Mitglied seit:

Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 20:27

Habe zwar irgendwo im Forum alles schon einmal gelesen , aber Dank der vielen , oftmals unsinnigen Beiträge finde ich es nicht wieder . Sorry , ich empfinde viele Beiträge als überflüssig, zumidest hier im Forum .Fliegen im November für drei Wochen nach Kuba,sollte man denn lieber Dollarnoten oder Euro mitnehmen . Funktionieren da am Automaten nur Kreditkarten oder geht das auch mit der EC Karte ?Ich meine irgendwo gelesen zu haben das man als Tourist mit Dollar bezahlen muß , stimmt das oder kann man auch mit einheimischer Währung bezahlen ? Dieser komische Stecker den man da braucht , bekommt man den denn im Hotel oder muß man den mitnehemn ?? Wie vor allem geht das mit den 110 Volt, wollte mir so ein Ding kaufen um auf 220 Volt umzuwandeln ,als ich das Ding sah , verging mir gleich die Lust auf Kuba .was soll man denn da noch alles mitschleppen . Gibts da nicht irgend etwas Stecker ähnliches oder schleppt Ihr alle ein Kleinkraftwerk mit im Koffer rum?? Wären Euch dankbar für nützliche Tipps möglichst an die e-mail Adresse.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 20:48

In Antwort auf:

ich empfinde viele Beiträge als überflüssig, zumidest hier im Forum

Aber genau diese von Dir als überflüssig angesehenen Beiträge schaffen hier eine nette Atmosphäre. Meistens jedenfalls

Im Regelfall musst Du schon mit Dollar bezahlen, auf jeden Fall wenn Du einkaufen gehst im Supermarkt. Je besser Du spanisch sprichst, desto eher kannst Du mit MN (moneda nacional) bezahlen, da Du dann besser handeln kannst.

Geld bekommst Du bei fast allen Banken am Automaten oder Schalter, sofern nicht wieder der Strom ausgefallen ist oder Du eine Kreditkarte einer amerikanischen (Partner)Bank hast. ZB AmericanExpress.

Nimm lieber Dollares mit, Kurs steht immer noch gut und wenn Du nicht gerade in Varadero bleibst, dann bringt Dich der Dollar weiter.
Ich hatte immer eine größere Menge dabei, verteilt auf drei Umschläge, wo immer der Betrag drauf stand, der noch drin war.
Denn in Casa Particulares sollte man auch aufpassen auf sein Geld, also Koffer abschliessen und die Restsumme vermerken.

Es reicht entweder ein Adapterstecker von 220V auf 110V, sofern Dein Gerät das unterstützt. Rasierer und Handyladegeräte sollten es, steht aber auf dem Ladegerät idR drauf.
Ansonsten musst Du ein Stromumwandler nehmen, zB von Saturn. Kostet ca. 15 Euro und kann Geräte mit bis zu 75 Watt Stromverbrauch bedienen. Das reicht für alles, ausser einen Fön. Den musst Du entweder kaufen, oder die CasaParticulares hat einen im Zimmer (selten). Im Hotel solltest Du einen vorfinden, aber auch 220 Volt Steckdosen. Spreche da aber nicht aus Erfahrung.
Vergiß aber diese riesigen Stromumwandler, zB von Conrad, zu groß und zu teuer. Der vorgenannte wiegt auch sehr viel, ist aber klein und handlich. In Havanna wirst Du so etwas nicht bekommen, habe nur durch Zufall in Santa Clara eins für 10 Dollar mit 75 Watt Leistungsaufnahme bekommen.
Bin mir vorher in Havanna die Füße dafür wund gelaufen.

Tip! Stecke dieses letztgenannte Teil nicht in 220Volt Steckdosen, die einige Casa Particulares haben. Sind entweder silbern bzw. eisenfarbig gekennzeichnet oder auch nicht. Frage am besten die Wirtin/den Wirt nach der Stromaufnahme. Sonst brennt es durch, ist mir beim ersten Cuba Besuch passiert.

Der 110Volt Stecker ist nur ein einfacher Adapterstecker von schmal auf rund, da kann nichts passieren.

PS: Ansonsten: Wer suchet findet, den Deine Fragen werden hier fast jede Woche gestellt
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

riverdance.cgn
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 21:14

Danke für die schnelle Reaktion , gleich noch ein Anliegen hinterher !Wir sind einige Tage in Havanna , dann auf Rundreise und zum Schluß auf Varadero zum Faulenzen , muß ja auch mal sein . Da wir keinerlei Vorstellungen haben was da auf uns zu kommt, wir würden gerne unsere Inliner mitnehmen , jetzt aber die Frage kann man mit den Dingern da fahren oder gibts nur Sand bzw Wald und Wiese oder Schotterwege ?

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 21:14

schlepp blos keinen wandler mit. nimmt nur platz weg und ist schwer. kauf dir hier einen für 15 steine. gute russische modelle funktionieren aber eins a. habe an meinem 3 rechner (450w netzteile), zwei akkuldegeräte, aktivboxensystem (5.1 gross)extene modem, usb verteiler mit netzteil, scanner, drucker alles dran. für 15 steine, wenn du wieder fliegst vertickst du es halt wieder für 15$.

nur so mal als tip gedacht. die andere möglichkeit geht auch nur halt wieder platz im koffer weg.

comandante

ps. nimm eine steckerleiste für 9€ mit, die wiegt nichts, aber mit sicherung, da die russen teile keine haben. man weiss ja nie
http://board.ourcaribbean.de

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 22:09

Den günstigsten Wechselkurs für Euros in Dollars gibt es auch in Kuba! Aber nur bei der BFI (Bonco de Financeres internacionales) - nicht bei anderen Instituten - deutlich besser als hier.


Was schleppt ihr eigentlich immer für Elektrogeräte nach Kuba mit? Rasierer? - für ein paar Pesos kann man sich wie ein richtiger Mann mit den Messer rasieren lassen!

Fön - naja - brauchen richtige Männer eh nicht!
Mein Notebooknetzteil funktioniert auch mit 110 V!

Was braucht man dann noch? Zumal es in den meisten kubanischen Haushalten und in den Touristenbunkern auch zumindest einer Steckdose für 220V gibt!


¡Bomaye!

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
18.09.2004 22:44

mit dem rasieren geben ich dem käse absolut recht. ich habe mich in 8 monaten nicht einmal selber rasiert. für die paar pesos. man kann ja geben was man denkt, da alle frisöre, selbst mit salon particular arbeiten. absolut professionel und dafür sich mit 110 volt rumquälen wo der elektrorasierer nur langsam läuft...nö. gib dem frisör zwei dollar. 1 dollar fürs haare schneiden und einen fürs rasieren. dann siehst du mal was der sich für eine mühe gibt. da kommt der künstler aus ihm raus. die neusten baseballergebnisse erfährst du zwischen durch auch :-))

220v haben nur die casa particulares, welche auch eine klimaanlage haben. die anderen haben es nicht. d.h. wenn du 220v brauchst, klimaanlage ausstecken und dein elektrogerät rein.

aber nur so als einwand quesito: bei 110v lädt sich dein akku nur halb auf, auch wenn windows dir anzeigt er wäre voll. mach mal den vergleich.

euros mitnehmen, kurs auf kuba ist besser. besten kurs gibt es in der cadeca in der opispo direkt gegenüber der bar dichosa. da kannst du auch mit mastercard geld holen zu bessen konditionen als in jeder bank

comandante
http://board.ourcaribbean.de

roncubanito
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 09:46

Zum Thema Inliner:

Auf der Rundreise brauchst du sicherlich keine Inliner und in Varadero sieht man ab und an welche rumlaufen. Allerdings fällt mir im Moment keine Strasse ein, die so geteert wäre, dass es Spaß macht zu inlinern.
Ich würde sie zuhause lassen - unnötiges Gepäck.

Je nachdem, welches Hotel du in Varadero beziehst gibt es schon 220 V Steckdosen.
Den Adapterstecker gibt es in jedem Türkenbazar in D für ein paar Cent zu kaufen.
Stromwandler habe ich noch nie benötigt.


Gruß
Dirás que soy un soñador pero no soy el único

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#8 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 11:03

In Antwort auf:
... was der sich für eine Mühe gibt.
Sollte der Fön fehlen, kriegst du deine Haare mit einem alten Handtuch weggerubbelt !

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 11:14

Was wir hier nutzlos rumlabern - TJB schafft es alles in eine Zeile zu komprimieren.
¡Bomaye!

riverdance.cgn
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 11:21

Super , das sind ja tolle Tipps , Danke Euch allen , wem noch mehr einfällt , ein noch größeres Dankeschön !!
Fön bleibt nun zu Hause und die Inliner auch !! Werde das Forum weiterhin täglich besuchen um neue Tipps zu erspähen

riverdance.cgn
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 11:21

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 11:28

@quesito

In Antwort auf:
(Bonco de Financeres internacionales


Ich habe früher immer gesagt, ich gehe zur "Banca"
Da dachte sie ich würde mein Geld auf einer Bank auf dem parque cespedes wechseln
dinero por amor

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 12:09

Nimm bloß keine Inliner in Havanna, abgesehen davon dass Du selten ebene Bürgersteiger finden wirst, ausser vielleicht in Vedado oder der Innenstadt sind auch die Strassen tabu, da Du dort entweder überfahren wirst (wenige Ampel, Strom oft weg, Verkehrsregeln?) oder aber an einer Abgasvergiftung, besonders von den Lkws, sterben wirst.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 12:20

In Antwort auf:
Nimm bloß keine Inliner in Havanna
Man könnte den Malecon von einem Ende zum anderen hinab bzw. hinauflinern...mit Rückenwind und frischer Seegischt im Gesicht...

Moskito

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 12:42

In der Mitte irgendwo, ich glaube gegenüber der Ami-Botschaft ist ein großes Loch! 2-3 Meter breit. Also nur bei Licht rasen
Vielleicht sollte dort eine Flak aufgestellt werden?

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 15:27

Und es gibt noch viele kleine Löcher, ich würde vom Rollschuhlaufen abraten. Selbst beim Joggen muß man aufpassen!
¡Bomaye!

jemen
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 381
Mitglied seit: 25.01.2004

#17 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 16:09

In Antwort auf:
ich würde vom Rollschuhlaufen abraten
Sagtest du Rollstuhl-Fahren? Ich glaube unser Abenteurer Riverdance wird's so richtig krachen lassen auf Kuba. Die Senioren sind ja im Kommen. Castro liebt das. Und Comandante auch. Kein Hip-Hop oder so'n Scheiß. Statt dessen Leute, die's genau wissen wollen. Die Uniform mit Bundesflagge wird Freude bringen. Ich liebe diese praktischen Hinweise. Da kriegt man richtig Lust auf die Fern-Reise. Wird das geil, wenn man dann ohne Föhn auskommen muss...!

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
19.09.2004 20:29

In Antwort auf:
Fön bleibt nun zu Hause und die Inliner auch !!

Haben sie wohl alle in deinem ersten Posting überlesen! Die EC-Karte bleibt auch zu Hause! Es funxen nur Kreditkarten, jedoch keine einer amerikanischen Bank. (z.B. Citibank)

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
20.09.2004 09:15

In Antwort auf:
http://2001662.homepagemodules.de/t50361...te_in_Kuba.html

Vielleicht hätte er mal " el cubano " fragen sollen?
Betreiber eines Cuba-forums!

Warum frägt er eigentlich nicht seine eigenen Mitglieder?

el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Praktische Hinweise ,Strom, Geld , Geldautomaten ,
20.09.2004 12:31

In Antwort auf:
Kuba ein Paradies für Inliner ????

Medizinisches Inline-Skating
für den richtige Freak gibt es nichts vergleichbares!!!!
Riesen Krater, für Sprünge bis zu 2 Meter ........einfach geil!!!
Kostenloser Tipp (Downhill) Puerto Boniato >>Richtung Santiago..... Yeeaah
In Kuba bessonders beliebt "Agressive Skating" (LKW ausweichen....) u .Freeskating

Inline -Nigth 2004 in Santiago

Ein großer Dank geht schließlich noch an die Stadt Santiago, die Polizei,
das Sraßenbauamt (Spitze Leistung!!) und unsere Sponsoren vom CDR, die uns diesen Event erst ermöglichen.

ein Gruß an Asphaltcowboys mit viel Style,
die Cubis haben sicher wieder viel zu lachen
eC

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MasterCard jetzt auch am Geldautomaten in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Timo
16 15.11.2016 10:09
von tom2134 • Zugriffe: 1076
An die Schweizer: Telefonieren, SMS, Geld nach Kuba...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von kalla
13 10.03.2012 20:21
von kalla • Zugriffe: 1838
Geldautomaten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yonose
40 04.10.2007 11:41
von TJB • Zugriffe: 2475
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de