Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 139 Antworten
und wurde 7.432 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
PeterB
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.496
Mitglied seit: 01.01.2001

#26 RE:Chicaforum
19.07.2004 09:26

Mythomanen: Menschen, die an einer Lebenslegende bauen und dafür sorgen, dass sie von den anderen anerkannt wird. Denn nur wenn dieses imaginäre Leben in die Vorstellungswelt anderer aufgenommen und fortgesponnen wird, war der Prozess erfolgreich.


booaaa Elizabeth das am frühen Montag Morgen..

http://www.freitag.de/2002/13/02131601.php


pb

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE:Chicaforum
19.07.2004 10:16

In Antwort auf:
Wir haben den sogenannten "Comandante" nun mal als Mythomane kennengelernt.

Elisabeth, klasse!

Es wird böse enden!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#28 RE:Chicaforum
19.07.2004 10:29

Comandante ist und bleibt ein mythos!

also hat unser ralf schon den passenden namen gewählt!

castro
patria o muerte

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Chicaforum
19.07.2004 16:33

In Antwort auf:
Comandante ist und bleibt ein mythos!

Zumindest ist er wagemutig!

Was ist eigentlich aus dem El-Sueco (Nobert Stevens) geworden ???

http://dev.motosport.ch

Yer Baby !

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:03

bin hier aber leider nur noch teniente und keine comandante mehr.

für alle die es interessiert:

es geht sich um eine digitalisierung und vermarktung kubanischer produkte in der ganzen welt unter dem gesichtspunkt kultur und jose marti. da ich festgehalt bekomme, kann mir
eigentlich jede kritik egal sein. es soll eine demonstration werden, dass auch kuba in der lage ist, trotz embargo seine produkte zu verkaufen und sich in dem sinne am markt
behaupten kann. (auch wenn die amis das nicht wollen) klar liegen die inhalte auf deutschen servern. ihr könnt euch vorstellen was passiert, wenn 10 leute gleichzeitig auf einen kubi server zugreifen....er bricht zusammen.

ich bin kein mythos, sondern habe nur mal die chance genutzt, welche sich mir geboten hat. ich komme mit meinen 29 jahren jetzt etwas durch die welt rum. mal sehen, guatemala, salvador, mexiko, alles länder hier in der umgebung. da fliegt man halt mal zum gut essen nach mexiko für paar steine. billiger als ein taxi in dland. vielleicht bin ich ja in einem jahr wieder da, aber habe was fürs leben gesehen. ich bin kein spinner mit irgendwelchen hilfsprojekten, sondern einfach nur jemand, der mal was von der welt sehen darf und dafür noch bezahlt wird.

ich leider aber mit euch, da es hier momentan aus allen wolken schüttet. regenzeit halt. die gewitter sind schon beindruckend.

aktuellste neuigkeiten:
gestern ist fidel mal die obispo in havanna runtergegangen unter extremsten sicherheitsvorkehrungen, bis ins hotel florida zu besuch eines ausländischen gastes.

comandante aka ralf

ps. glaubt hier nichtirgendwelchen mutmassungen irgendwelcher idioten. es ist so wie ich es schreibe und es macht verdammt viel spass.
http://www.ourcaribbean.de

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#31 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:09

In Antwort auf:
unter dem gesichtspunkt kultur und jose marti

Und was sollen das fuer Produkte sein.

Die Buecher von Jose Marti werden ja schon vom gleichnamigen Verlag international vermarktet.


Elisabeth

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:14

die produkte haben nichts mit jose marti gross zu tuen. in kuba muss man für bestimmte programme arbeiten und dies ist halt in diesem falle das programm martino. ist sowas wie habanaguex s.a. oder andere. nur halt eine untergruppierung des gesammten programms.

so sind die kubis halt, alles muss "geregelt" sein

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:15

---- Die Buecher von Jose Marti werden ja schon vom gleichnamigen Verlag international vermarktet ----

klar, aber hier werden die rechte vergeben

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#34 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:35

In Antwort auf:
dies ist halt in diesem falle das programm martino

Ja, und was sind das jetzt fuer Produkte aus deinem geheimnisvollen Programm Martino?

Oder ist das Staatsgeheimnis?


Elisabeth

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:41

alles von kuba, über politische poster (ospaaal) oder alle artex produkte, die gesamte kubanische musik, möbel, rum, zigarren, shirts, alles was es hier gibt.

das ist kein geheimniss, kannst es dir bald gerne anschauen, dauert nicht mehr lange.

comandante

ps. sorry heisst ja martiano...mmmhhhh 4:00 hier, die konzentration lässt nach
http://www.ourcaribbean.de

elcrocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:47

Also wenn das stimmt,was der Ralf schreibt,dann hat er wohl das grosse Los gezogen1
Eine solche Chance erhält man im Leben wohl nur einmal!

Aber irgendwie kann ich mir auch vorstellen,dass es ganz schön mühsam
sein muss mit Cubis zusammenzuarbeiten!

Ich bin schon gespannt,was dabei herauskommt! :-))))

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Chicaforum
21.07.2004 09:54

genau, verrücktes krokodil,

deshalb auch dieser entschluss. man hat so eine chance nur einmal im leben. mit cubis kann man nicht zusammenarbeiten. man muss ihnen befehle geben, da sie sonst leider nichts verstehen. so sind sie halt.

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#38 RE:Chicaforum
21.07.2004 10:43

In Antwort auf:
in kuba muss man für bestimmte programme arbeiten und dies ist halt in diesem falle das programm martino.
In Antwort auf:
....sorry heisst ja martiano...

Na ja, so ein Programm mag es ja geben (siehe link) http://www.cubarte.cult.cu/global/loader...witem.php&id=24
bleibt die Frage, wozu brauchen die Kubaner einen rassistische Sprüche klopfenden Extranjero, der nicht einmal den Namen des Programmes richtig schreiben kann, an dem er angeblich arbeitet...

Moskito

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Chicaforum
21.07.2004 10:50

weil ich gut bin .

ausserdem sind die kubis die grössten rassisten die ich jemanls kennengelernt habe

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#40 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:00

In Antwort auf:
weil ich gut bin
Na ja, wenn ich mich an deine ehemalige Homepage erinnere, in Schulnoten ausgedrückt (wohlwollend) 4 minus. Was programmieren anbelangt, sind die Kubaner selbst gut. Die brauchen weder deutsche Server noch Personal.

Moskito

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:10

das stimmt so nicht ganz. deine "schulnote" in ehren, aber die kubis können nicht viel. es gibt vereinzelt welche die was können und die sitzen hier neben mir. lass dich doch mal überraschen. nicht immer alles direkt miesmachen, wenn was neues kommt. oder trifft der spruch zu: was der bauer nicht kennt das frisst er nicht..

es ist eine gemeinschaftsarbeit mit den kubis. ich würde mich schämen, wenn ich sagen würde, dass habe ich es alleine mache. es gibt tolle und kluge leute hier. respekt.

kannst ja schon mal für einen kurzen blick unter http://www.las-tunas.de reinschauen. jajajajaja die links funzen noch nicht....aber es geht vorran. dern rest wird es bald unter http://www.ourcaribbean.de oder http://www.cuban-store.com als direkten link auf die produkt übersicht geben. (noch mit passwort versehen)

hau rein und sei nicht so pesimistisch....

comandante
http://www.ourcaribbean.de

paesano
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 87
Mitglied seit: 24.02.2004

#42 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:20

@Com(o)andante
----------------------------------------------------------------------------------
ausserdem sind die kubis die grössten rassisten die ich jemanls kennengelernt habe
-----------------------------------------------------------------------------------
haste heut' wieder zu viel 'chipatren' in die birne gekippt ?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#43 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:22

Man erkennt bei den Links ja nicht viel, aber einen Zusammenhang zum "Programa Martiano" sehe ich bis jetzt nicht. Auch keine Einbindung offizieller kubanischer Institutionen.

In Antwort auf:
es ist eine gemeinschaftsarbeit mit den kubis. ich würde mich schämen, wenn ich sagen würde, dass habe ich es alleine mache. es gibt tolle und kluge leute hier. respekt.
In Antwort auf:
. mit cubis kann man nicht zusammenarbeiten. man muss ihnen befehle geben, da sie sonst leider nichts verstehen. so sind sie halt.
Du wechselst aber deine Meinungen wie andere ihre Unterhosen.

Ähm könnte es sein, dass es sich bei dem Ganzen um ein Privatprojekt deinerseits handelt, und dir ein paar Kubis dabei helfen?...

Moskito

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:40

red keinen blödsinn. die einbindung der institutionen kommt noch. kollege, ich kann auch nicht zaubern. das was du siehst ist auch nicht mehr lange da, dann kill ich das wieder aus dem webspace raus. hier gehen die uhren langsamer. klar werden alle institutionen berücksichtigt und auch eingebunden. es ist kein privatprojekt. bei einem privaten gespräch hier in havanna zeige ich dir gerne mal alles.

das programma martiano hat jede menge untergruppen, von denen ich eine als "direktor" (jajaja so nennt man das halt hier) übernommen habe. wie gesagt, festgehalt in fulars und der rest, der mir evtl. unterstellt wird ist mir relativ egal.

starttermin wird der 13. august sein, der geburstag fidel. danach erbete ich mir sogar kritik, wenn sie konstruktiv ist. denke mal nach was es im enteffekt ist. eine komplette digitalisierung der isla grande. das macht man nicht in 2 stunden. wenn du mithelfen willst, bist gerne genommen. ausserdem ist das programma martiano schon erkennbar im ersten bild.

ich würde das sogar noch weiter titulieren. wer echt bock hat, an dem projekt teilzunehmen, soll einige ideen bringen.

ja ich habe meine meinungen sehr geändert, da ich jetzt mal nicht mehr mit nutten, chulos und sonstigem pack zutuen habe. es macht einen grossen unterschied, wenn man mal hinter die kulissen schauen darf. du wirst der erste sein, der ein präsent aus kuba bekommt. musst mir nur deine adresse per mail schicken oder dich später im shop anmelden. darfst dir was aussuchen, was im rahmen ist. vielleicht eine flasche siete anos oder ein che poster mit den unterschriften der familie mit wittmung.

comandante
http://www.ourcaribbean.de

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#45 RE:Chicaforum
21.07.2004 11:49

In Antwort auf:
komplette digitalisierung der isla grande

wie soll ich das verstehen? erklär mal bitte!

castro
patria o muerte

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE:Chicaforum
21.07.2004 12:09

ein riesen portal halt, mit forum in drei sprachen, galerien, videos,vorstellung der besten künstler (gleichzeitig auch die möglichkeit des erwerbes der produkte dieser), geschichte, kultur, alles halt. es wird zu einem grossen portal verschmelzen. es wird auch nur zufällig noch neben englisch und spanisch in deutsch gemacht, weil ich halt deutscher bin.

hier laufen die server schon heiss (import meinerseits aus deutschland). ich finde das eine super idee. kuba präsentiert sich im internet professionell. informationen tages aktuell. bilder, videos, infos, alles was man will. ein virtueller besuch dieses landes und jeder stadt dieses landes.

tv, presse, museen, alles wird per mausklick zur verfügung stehen. (so ungefähr, dass jeder per mausklick kuba besser kennt, als wenn er 10x hier war) geiles projekt. ich denke das wird 5 jahre dauern, eh es komplett ist, aber es wird jeden tag was neues geben. (das forum soll übrigens nur eine ergänzung zu diesem werden und keine konkurrenz)

kuba ist nicht rückständig und das kann man damit beweisen. ein virtueller rundgang auf der isla mit musik die man sich nebenbei noch legal runterladen kann.

auf wunsch gebe ich hier schon mal ein passwort frei für einen bereich der seite. (ER IST ABER NOCH NICHT FERTIG UND DA MÖCHTE ICH NOCH KEINE KRITIK HÖREN) aber musik kann man schon runterladen.

zerredet es nicht, es ist der stolz der kubaner. ich halte mich da raus, ich gebe nur tipps und programmiere dinge, welche sie nicht können. die brauchen für so was einen europäer.

also wollt ihr schon mal was sehen ? nur bitte darum biete ich euch noch keinen schabernack zu machen. da täte mir um die kubis leid, da sich hier wirklich jeder zu 100% mühe gibt.

comandante aka ralf

ps. jeden tag kommen neue sachen hinzu und die infoseite wird auch täglich erweitert. das passwort wäre nur für den shop für einen bis zwei tage, dann ändere ich es eh wieder, bis es einigermassen fertig ist. mit destruktiver kritik greift ihr übrigens nicht mich an, sondern die kubis an meiner seite. es sollen keine lobeshymden kommen, aber wenn was komm, dann konstruktv. macht es für sie.
http://www.ourcaribbean.de

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#47 RE:Chicaforum
21.07.2004 12:40

@ comandante

das hört sich doch alles gut an

wenn du etwas dazu brauchst, melde dich doch einfach hier und man kann schauen, wie man
es realisieren kann.

castro
patria o muerte

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE:Chicaforum
21.07.2004 13:00

In Antwort auf:
die produkte haben nichts mit jose marti gross zu tuen. in kuba muss man für bestimmte programme arbeiten und dies ist halt in diesem falle das programm martino

Ebend, das Programm könnte auch Agenda59 oder Topflappen21 heißen.
Nachdem in letzter Zeit einige Köpfe bei Cubanacan & Co. rollten, scheint nun der Chefideologe Armando Hart Davalos das "volle" Vertrauen der Gebrüder Castro zu besitzen.

Aufgabe ist das finanzielle Überleben des revolutionären Regimes (=ideologisch basierend auf Marti) zu sichern. Dazu können Bohrrechte, Schürfrechte, Che-T-Shirts, CDs etc. vertrieben werden - also alles was Geld ins Staatssäckel bringt.
Dass ein paar sozialistische Sprüche und vielleicht Che Fotos beim Windelwechseln gezeigt werden, ist schmückendes Beiwerk.
Denn Geld soll/muß verdient werden, diesmal eben auf Euro-Basis, statt US & Can Dollars - ???

Yer Baby !

Asere
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE:Chicaforum
21.07.2004 13:15

Na schau Dir mal http://www.las-tunas.de mit Mozilla, Safari usw an. Geht bestimmt mal wieder nur mit dem IE .

Ich weiss nicht, was daran so schwer ist, gute und vor allem standard-konforme Webseiten zu programmieren. Selbst auf so einer einfachen Seite wird mit Frames und Javascript gearbeitet. Wozu? Schonmal was von XHTML und CSS gehoert?

Asere
--

MatthiasK
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE:Chicaforum
21.07.2004 16:38

In Antwort auf:
Na schau Dir mal http://www.las-tunas.de mit Mozilla, Safari usw an. Geht bestimmt mal wieder nur mit dem IE

Mit Opera habe ich keine Probleme.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wechsel zum chicaforum !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von janosch
10 08.06.2003 04:13
von El Comandante • Zugriffe: 1484
neues Chicaforum
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von MadMatt
16 21.06.2002 07:20
von El2 • Zugriffe: 1741
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de