und wieder das leidige thema !

15.04.2004 19:27
avatar  ( Gast )
#1 und wieder das leidige thema !
avatar
( Gast )

so,

das ist jetzt die letzte frage zu meinem kleinen einreise-problem.
cih habe mir von meinem reisebüro eine reservierungsbestätigung für das hotel sol melia in holguin für 3 übernachtungen ausstellen lassen, und die buchung sofort storniert. i.e. ich hab jetzt mal so nen wisch auf dem steht, dass ich da drei nächte untergebracht bin.

1. frage: ist es nicht besonders auffällig in enem edlen hotel abgestigen zu sein und im vergleich zu allen anderen doch aber keinen voucher zu besitzen sondern nur so eine reserv. bestätigung? schöpft das verdacht?

2. frage: wann muss ich meinen aufenthaltsort eintragen? wird der bei bestellung der touristenkarte schon reingeschrieben? oder kann ich bei der bestellung dieser einfach mal das hotel angeben und mir in der zwishenzeit von hier aus gemütlich eine legale casa suchen und bei der kontrolle dann diese angeben?

3. frage: wenn ich eine legale cp auf der touristenkarte angebe, brauch ich dann von dem vermieter im vorhinein irgendeine bestätigung die ich an der kontrolle vorzeigen kann? wenn ja wie soll die denn aussehen? oder reicht eine tel. nummer unter der sie im zweifelsfalle nachfragen können?

4. würde sich vielleicht jemand finden, der mir dabei hilft telefonisch eine legale cp zu buchen, da ich wie gesagt noch sehr in der lernphase bin. telef. kosten übernehme ich natürlich.

so, endlich am ende. ich hoffe aus den antworten ergeben sich nicht neue fragen.
gruß aus bayern, el tocororo


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2004 22:44
avatar  Moskito
#2 RE:und wieder das leidige thema !
avatar
Rey/Reina del Foro


Hotelreservierung überflüssig.
Trage in Tourikarte ein Hotel oder eine Casa deiner Wahl ein. Keine Bestätigung nötig.

Einfach ins Flugzeug steigen und los geht's!


Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2004 23:26
avatar  ( Gast )
#3 RE:und wieder das leidige thema !
avatar
( Gast )

sofern die casa in havanna sein soll, kannst du dir hier was aussuchen

http://weblatino.de/kubanito/Wichtige-Dateien/cas.htm
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2004 01:18 (zuletzt bearbeitet: 16.04.2004 01:32)
#4 RE:und wieder das leidige thema !
avatar
Forenliebhaber/in

el tocororo, hier muß ich Moskito wirklich Recht geben, mit der "echten" Fake-Reservierung bist du schon über das Ziel hinausgeschossen. Die Wsk. dass sie bei einem echt wirkenden Touri(d.h. kein spanisch, nicht braungebrannt, keine latina als Anhang) überhaupt einen Voucher verlangen, liegt vielleicht bei 1%. Wo du ab dem 4.Tag wohnst geht sie erstmal nichts an, wenn sie fragen, sage einfach, ich suche mir ein schönes Hotel oder eine legale CP fertig aus, wsl. wirst du gar nix gefragt.
der Reihe nach:
1.Nein, eine echte Res.-Bestätigung ist sogar noch besser
2.Nein, schreibe es rein im Flugzeug oder wo auch immer interessiert vorher nicht
3.Es reicht Name und Adresse, dir werden sie eh alles glauben
4.da werden Dir andere in diesem Forum gerne behilflich sein oder schaue mal in die anderen Foren rein da sind z.t. direkte Links zu den Casalisten, ich poste hier nix sonst wird es wieder gelöscht.

Viel Spaß beim Devisenbringen...

Maquinista


¡Viva la Evolución!


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2004 07:23
avatar  ( Gast )
#5 RE:und wieder das leidige thema !
avatar
( Gast )

In welchen Orten möchtest Du Dir denn eine CP buchen?

Gruß Andre


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!