touristenkarte ohne wohnort

  • Seite 2 von 2
13.04.2004 12:44
#26 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
Rey/Reina del Foro

Findet ihr nicht auch, dass es eine Sauerei ist, dass das von mir auf der TC angegebene Geburtsland "DDR" vom Passbeamten mit "Alemania" überschrieben wurde? Geschichtsverfälschung!!


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 12:48
avatar  ( Gast )
#27 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
( Gast )

Dann müßte meine Mutter heute Russia als Geburtsland angeben, damals war es Deutschland.

Hättest halt Republica Democratica schreiben sollen!

Übrigens war die DDR doch irgendwie schon Alemania!


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 12:49
avatar  ( Gast )
#28 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
( Gast )

Dann versuch es doch das nächste mal mit Grossdeutschland


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 12:55
#29 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
Rey/Reina del Foro

"Alemania Democratica" gefällt mir gut! Vielleicht hatte der Passbeamte einfach nur nicht genug Platz auf der TC ... Na gut, wollen wir es noch mal durchgehen lassen, ist sowieso das kleinere Übel angesichts der ständigen Kontrollen.

Aber, Quesito, dass deine Mutter dann Russia schreiben müsste, ist doch auch nicht ganz richtig, schließlich ist sie ja damals in D-Land geboren worden, auch wenn es heute russisches Gebiet ist. So müsste ja z. B. jemand, der in Karl-Marx-Stadt geboren wurde, der Richtigkeit halber auch Karl-Marx-Stadt und nicht Chemnitz antworten, wenn er nach seinem Geburtsort gefragt werden würde.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 13:01
avatar  Alf
#30 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

muß er/sie auch. Steht so im Ausweiß / Pass usw


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 14:14
avatar  ( Gast )
#31 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
( Gast )

Naja, HDN, du bist damals in der DDR geboren wurden, heute ist das Alemania.

Meine Mutter ist damals in Deutschland geboren worden (Königsberg), heute ist das Russia.

Ist ja auch egal, meine Mutter haßt Kuba, ohne je dagewesen zu sein und wird sowieso nie dahin wollen!


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 19:08
avatar  Andy
#32 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:
dann kommt eine Kollegin in das Kabuff und fängt an, mich auf Englisch zu befragen. Von dem Zeitpunkt an war mir klar, dass es wieder eine Gepäckkontrolle geben würde.

So ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch mal in Varadero, was dann auch in meine bislang einzige Gepäckkontrolle mündete.
Hat jemand eine Ahnung, wie die aus der Paßkontrolle die zu kontrollierenden Passagiere/Gepäckstücke "markieren"? Dass die den Namen an die Kofferausgabe durchgeben und die dann aus dem ganzen Gepäck das passende suchen, kann ich mir aufgrund des Aufwands gar nicht vorstellen.

Andy


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 20:10 (zuletzt bearbeitet: 13.04.2004 20:14)
#33 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
Rey/Reina del Foro

@ quesito

In Antwort auf:
Naja, HDN, du bist damals in der DDR geboren wurden, heute ist das Alemania.
Und wozu gehörte vor 1990 das Gebiet der ehemaligen DDR? Zu Tadschikistan?

Wir waren immer ein Teil Deutschlands.
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2004 20:13
#34 RE:touristenkarte ohne wohnort
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
dann kommt eine Kollegin in das Kabuff und fängt an, mich auf Englisch zu befragen.
In solch einem Fall kann ich dann schon aus Prinzip kein englisch.

In Antwort auf:
Hat jemand eine Ahnung, wie die aus der Paßkontrolle die zu kontrollierenden Passagiere/Gepäckstücke "markieren"? Dass die den Namen an die Kofferausgabe durchgeben und die dann aus dem ganzen Gepäck das passende suchen, kann ich mir aufgrund des Aufwands gar nicht vorstellen.
Es gibt auch in Cuba bereits "Computadoras". Und welcher Aufwand überhaupt? Ist doch annähernd null was da an Personalkosten hinter den versteckten Kofferrollbändern anfällt.
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!