Schneeballsysteme stinken!

22.03.2004 23:04 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2004 23:06)
avatar  ( gelöscht )
#1 Schneeballsysteme stinken!
avatar
( gelöscht )

Auszug aus einer e-mail, die wahrscheinlich viele Kubafreunde erhalten haben:
"...Es gibt in Deutschland noch keine 500 Leute, die daran mitwirken, um den Markt der 40.000.000 handy-Nutzer aufzurollen. Jeder dieser Personen betreut zunächst genau zwei weitere, sodass die momentane 8-10-stufige Hierachie (2 hoch 9 = 512) rasend schnell in die Tiefe wächst. Denn neue Teammitglieder werden unten einsortiert ("downline"), und ohne dass man auch nur sein keyboard berührt, hat man selbst einen Vertriebsast unter sich. Bei mir ging das so am ersten Tag los. Im Laufe einer Woche (länger bin ich noch nicht dabei) habe ich bereits 7 Teammitglieder zugeordnet bekommen, an deren Umsätzen ich beteiligt bin!..."


Ich rate jedem, der diese e-mail bekommen hat, zu HÖCHSTER Vorsicht...


Viele Grüße, Olaf
--
http://come.to/schwerpunkt.kuba


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2004 23:13
#2 RE:Schneeballsysteme stinken!
avatar
Rey/Reina del Foro

Hast recht Olaf, und wurde hier schon kurz angesprochen

http://2001662.homepagemodules.de/t41785...e_Spammail.html


--------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2004 23:22
avatar  ( gelöscht )
#3 RE:Schneeballsysteme stinken!
avatar
( gelöscht )

Danke Thomas,
hab ich garnicht gesehen.
Für mich ist das auch nicht irgentein Spam, wo ich Viagra bestellen soll.
Hier besteht die Gefahr, daß die Teilnehmer viel Geld verlieren, wie
bei anderen Schneeballsystemen auch.
Die technische Lösung kommt mir auch extrem fragwürdig vor, meiner Meinung nach ist das eine große Verarsche.
Ich hab die Mail mal einem Kollegen aus der Mobile Communication Group geschickt, vielleicht hat der Lust das fachlich zu bewerten.


Viele Grüße, Olaf
--
http://come.to/schwerpunkt.kuba


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!