Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.626 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:12

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:22

Disposiciones Especiales

Tabacos:

Text Se autoriza la exportarción de hasta 50 tabacos,
sin ningun otro trámite o documento a presentar.

Se podrá exportar tabacos torcidos hasta un valor de $2,000.00 pesos,
previa presentación de la factura de compra emitida por una tiendas de la red comercial.

Gabi Ich vermute du hast hier die alte Version.
Irgendwo habe ich gelesen, dass man ab diesen Datum Oktober 03 nur 23 Puros exportieren darf.

Noch was?? IBERIA

Auch Iberia hat Freigepäcksgrenze wieder auf 2 x 32 kg geändert und ins Flugzeug darf man 10 kg nehmen. Da steht auch einen Regenschirm.

Aber ist das nicht in Zeiten der Terroristen auch eine Waffe?

Gruss
José

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#3 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:29

@kubanito

Du hast glaube ich den Text falsch gelesen: Die Meldung besagt nur, dass bis zu 23 Zigarren ohne Echtheits-Zertifikat, Quittung und Originalverpackung ausgeführt werden dürfen. Darüber hinaus nur Originalware mit diesen Attributen! Wenn man mehr als besagte 23 Zigarren ohne diese Attribute dabei hat werden diese konfisziert!

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:37

Richtig Chris
was schätz du, wieviele Leute hier kauften bisher Zigarren in tiendas für 385 USD ?
Wird ELA erste Forums Opfer ?
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:49

Bis zu 50 Zigarren ohne Ausführdokumente.
Wenn eine Rechnung von Habanos S.A. vorgelegt wird, können Zigarren bis zum Wert von 2.000 US$ ausgeführt werden.
Maximal 4 Flaschen alkoholische Getränke.
------------------------
So steht es auf der Webseite (Ausfuhrbestimmungen) der kubanischen Botschaft Bonn/Berlin.
Madita

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#6 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:50

@Kubanito

hier aus dem Forum kaufen wahrscheinlich nicht viele Originalzigarren. Aber ansonsten wahrscheinlich nicht wenige!

Meine Bekannten waren bislang immer mit Kazique-Zigarren (1 Peso/Stück) recht zufrieden!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:54

In Antwort auf:
hier aus dem Forum kaufen wahrscheinlich nicht viele Originalzigarren

Originalzigarren schon, nur nicht in den Horrorshop für 380$, sondern bei den gleichen Jungs zu Hause. Gleiche Ware, gleicher Dreher, nur nicht gleiche Preise.
Madita

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#8 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 16:55

@Madita

ich meinte natürlich mit Zertifikat, Hologramm, Originalverpackung und Quittung!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 17:12

In Antwort auf:
ich meinte natürlich mit Zertifikat, Hologramm, Originalverpackung und Quittung!

Bis auf die Quittung kriegst du das alles auch Original. Und die werden die Kubis dir auch noch besorgen. Und jetzt erzähl mir nicht, die Touristin hat sich Müll andrehen lassen. Puros vom feinsten, hier an Kenner weiterverkauft, die sich die Finger danach lecken. Ich kenne alleine in Vieja einige Wohnungen, da glaubst du, du bist in einer Filiale vom offiziellen Tabakshop.
Madita

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 17:17

@ Madita

Originalzigarren schon, nur nicht in den Horrorshop für 380$, sondern bei den gleichen Jungs zu Hause. Gleiche Ware, gleicher Dreher, nur nicht gleiche Preise.

Und der verwendete Tabak, der ist Dir auch gleich ?!


Nebenbei, auch der hiesige Zoll versteht wenig Spaß bei gefäschten Markenartikeln.

Nur gibt sogar in Muc wenige Puro-Profis beim Zoll. Auch sind die Strafzölle auf Fake-Marken Zigarren zum Warenwert der originalen Kisten, ein ergiebiges Einkommen für Vadder Staat.

Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 17:21

In Antwort auf:
Und der verwendete Tabak, der ist Dir auch gleich

Nein, der ist aus der Dominikanischen reingeschmuggelt!

Quatsch, es ist logischerweise der gleiche Tabak, den die Jungs in der Fabrik mitgehen lassen, die gleichen Banderolen, die gleichen Kisten, das gleiche Hologramm, nur verdienen endlich mal die Jungs ein bischen und nicht der Jefe. Somit sind es keine gefälschten Markenartikel, sondern versehentlich entwendete und in die falschen (oder besser gesagt richtigen) Hände geratene Originale.
Madita

errue
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 Mal zurück zum Thema!
25.09.2003 17:25

Mal zurück zum Thema!

Wie ist das denn nun genau!? Wo steht das?

errue
_________________________________________________
CUBA LINKS

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 http://www.aduana.islagrande.cu/r41.htm
25.09.2003 17:28

De acuerdo a la Resolución 41-03 del Jefe de la AGR, a partir del 8/10/03, los viajeros a su salida del país podrán llevar consigo hasta 23 unidades de tabaco torcido, sueltos o en envases sin necesidad de presentar ningún documento. Las cantidades que excedan las mencionadas 23 unidades sólo se permitirá su extracción en envases originales, con el sello hológrafo de Havanos y la presentación de la factura de compra en una tienda de la red comercial.

En los casos que no se cumpla este requisito, las cantidades que excedan las 23 unidades serán decomisadas.
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
25.09.2003 18:13

@ Madita

In Antwort auf:
Quatsch, es ist logischerweise der gleiche Tabak, den die Jungs in der Fabrik mitgehen lassen, die gleichen Banderolen, die gleichen Kisten, das gleiche Hologramm

So alles originale Fabrikware also, haben Dir die Dreher diese Aussage also angedreht.Und Du erhälst dann diese "Topware" zum Freundschaftspreis von ca.20-25 Fulas, ja?
Das denke ich mal nicht.

Die "Zutaten" kommen meist aus verschiedenen Quellen. Gab doch mal die nette Reportage "Der Dreh mit der Havanna" oder so ähnlich, dort wurde schön aufgezeigt wie die kubanische Arbeitsteilung in der "privaten" Puroindustrie funktioniert.

Nebenbei, meine Mujere importiert "Cohiba-Kisten" aus SCU. Dort gibt es zwar eine Tabak-Fabrik, doch die Cohiba-Sorte wird dort nicht produziert. Auch wird kein Tabak aus dem Westen verwendet, sondern die vor Ort wachsenden Pflanzen.Deren Qualität auch sehr gut ist.


In Antwort auf:
Somit sind es keine gefälschten Markenartikel, sondern versehentlich entwendete und in die falschen (oder besser gesagt richtigen) Hände geratene Originale.

Na da möcht ich nicht Dein Richter sein.

Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 07:35

In Antwort auf:
...originale Fabrikware

Logisch. Dort kommt sie her. Ausserdem regelt das mein Mann und der ist aditto de puros und lässt sich keine schlechten andrehen, und passionierte Zigarrenraucher, die hier kaufen, wissen auch, was sie wollen oder nicht. Ich habe selber große Qualitätsunterschiede in Vieja gesehen.
Madita

--------------------
Na da möcht ich nicht Dein Richter sein
---------------------
Ich auch nicht. Aber wenns jetzt eh vorbei ist mit der geilen Nebenverdienstquelle bin ich froh, mir von FC ein paar Fulas zurüchgeholt zu haben. Und jetzt kommt mir nicht mit den 10 Geboten.

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 11:18

@ MADita

In Antwort auf:
Logisch. Dort kommt sie her.

Überhaupt nicht logisch, da hast Du Dir einen kubanischen Bobo-Bären aufbinden lassen.
Denn die Devisen-Drehmanufakturen sind recht gut bewacht, daß man nur kleinen Krimskrams mitgehen lassen kann und nicht den Tabak ballenweise.

So organisieren die Tabak-Dreher die Waren zur "Veredelung" aus diversen Quellen.

Es gibt Spezialisten für die Herstellung der Beschläge, Schachtelschreiner, Bandarolen-Abkupferer usw. Es kommen gewisse "Gütesiegel" angebelich sogar aus dem Ausland.

Wobei die Qualität sehr gut sein kann.
Bin aber kein 100% Puro-Profi, kann gerade noch den Duft eines trocken Frijol-Furzes vom Geruch einer 25 Euro Cohiba unterscheiden




Madita
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 11:41

In Antwort auf:
Bin aber kein 100% Puro-Profi, kann gerade noch den Duft eines trocken Frijol-Furzes vom Geruch einer 25 Euro Cohiba unterscheiden

Then be quiet. Die Jungs klauen wie die Raben und es wird bestochen, was das Zeugs hält. Und mehr als die Hühneraugen zugedrückt. Oder kennst du Kuba anders?
Rauch dir ne Marlboro.
Madita

chocochoq
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 11:41

Hi Rey

genauso ist es. Aber die Kubanischen Märchenerzähler sind halt immer wieder überzeugend. Auch die die es eigentlich besser wissen sollten glauben Ihren zuverlässigen Quellen gerne - weil sie es genauso hören wollen. Für die Verschlüsse gibt es übrigens auch Fälscherspezialisten - die einzig wahren: SCHÜLER GERMANY
Ansonsten gilt: 23 Stück inkl. Cacha ab in den mochi, 2 Stück hinter die Ohren, die 2. Kiste wird komplett mitaufgegeben. Wer wagt gewinnt und wenns denn nicht so sein soll - que pinga importa.

Rey
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 12:03

@ Madita

In Antwort auf:
Then be quiet. Die Jungs klauen wie die Raben und es wird bestochen, was das Zeugs hält. Und mehr als die Hühneraugen zugedrückt. Oder kennst du Kuba anders?

Tschapperl!
Klar wird geklaut, aber die Zeiten, wo Angestellte die Zigarren kistenweise aus Fabrik schleppten sind lange vorbei.

Nochmals der Tabak usw. kommen aus verschieden Quellen, aber nicht aus der Fabrik.

Du solltest Dir mal die oben genannte Reportage ansehen... denn so läuft die kubanische Wertschöpfung ab.

Desweiteren verwundert mich, daß Dein Kubaner sich so gut mit den Dollar-Gedrehten auskennt, die meisten Kubaner kennen nur die Peso-Stumpen, die wiederum teilweise besser sind als die gefälschte Markenware.

Nebenbei, Du kaufst sicherlich auch 15-jährigen Rum auf der Strasse, natürlich og Fabrikware?

Also Mädel träum weiter

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 14:01

Maditchen...
wieso habe ich keine Schneewittchen wie du getroffen

Egal,
meine novia ( eine davon ) ist Zigarren dreherin, dreht also auch Cohibas!
Sie hat mir versichert, das keine von den Strassen Zigarren Original sein kann !
Es kann aber durchaus Fälschungen geben, die sehr gut sind !
Original Ware wird nicht entwendet, nur Material wird aus verschiedenen quellen entwendet und die Zigarren werden dann zu Hause gedreht !
Es fehlt (laut Sie)... immer eine Prozedur , die nur in der Fabrik gemacht werden kann !


Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 14:36

Dennoch gibt es Leute in der Chefetage, die sich keiner traut zu kontrollieren. Und die gehen täglich mit einer Kiste in der Aktentasche aus der Fabrik.

e-l-a
http://www.privatreisen-cuba.de

Andy
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 291
Mitglied seit: 22.11.2002

#22 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 14:47

In Antwort auf:
Dennoch gibt es Leute in der Chefetage, die sich keiner traut zu kontrollieren. Und die gehen täglich mit einer Kiste in der Aktentasche aus der Fabrik.

Halte ich auch für ein Gerücht. Und wenn's so wäre, sind die nicht so blöd, die geklauten Kisten für läppische 20-25 Dollar zu verticken.

Andy

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 16:42

genau so ist es Andy !
Die Chefs wenn sie schon was " Original " mitnehmen dürfen, bieten die Kisten mit Sicherheit für keine 100 USD an...
Saluds


http://www.kubatravel.1st.to

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 17:57

In Antwort auf:
Die Chefs wenn sie schon was " Original " mitnehmen dürfen, bieten die Kisten mit Sicherheit für keine 100 USD an...

1. Von "dürfen" kann da wohl kaum die Rede sein.
2. Nicht für 100 USD - aber für 80

e-l-a
http://www.privatreisen-cuba.de

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#25 RE:Ho Ho ab 8 Oktober dürfen keine Zigarren mehr ausgeführt werden !
26.09.2003 23:35

Was habt Ihr denn alle mit den USD 380?

Das Herz eines echten Puro-Freundes schlägt in den Tiendas schon ab USD 50-120 (Flor de Rafael Gonzales, Cuaba, Juan Lopez etc etc) deutlich höher. Warum also auf der Strasse kaufen? Auch wenn es da auch manchmal echt sensationelles gibt. Zum regelmäßigen (!) Weiterverkauf eignen sich die Cohiba Espl. eh nicht, da alle Kuba-Reisenden eben diese Fakes mitbringen und der echte Paffer das längst mitbekommen hat.

@ Rey, alte Duftnase: In Kuba gilt eigentlich: Je intensiver das Trockenaroma, desto mehr fake. Parfumsprays.

Ist eine laue Nacht. Also nochmal auf die Terasse zum Abdampfen

Gute Nacht

1970

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Keine Sondergenehmigungen mehr für dominikanischen Stripperinnen in der Schweiz
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von andyy
1 04.11.2014 12:39
von jan • Zugriffe: 289
koffer dürfen nicht mehr abschlossen werden!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von YENSY
7 10.09.2006 09:02
von el conquistador • Zugriffe: 1002
Zigarren aus Cuba nach Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
10 20.05.2004 11:04
von jan • Zugriffe: 1349
keine Krankenversicherung mehr
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Desesperado
5 14.11.2003 13:52
von kopfbeule • Zugriffe: 662
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de