Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.825 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#26 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
14.10.2002 15:02

es gibt so viele neue glanzeffekte bei nagellack, lippenstift u.s.w die gigts auf cuba nicht zu kaufen. wenn du mal das haarshampo von dort benutzt hast,nimmst du gerne von hier welches mit.wir reden von kleinen sachen wo über qualitätsunterschiede nicht diskutiert werden brauch.für die 3kg habe ich immer platz.auch ihr-denn nach eurem reden fahren viele nur mit unterhosen und t-shirt nach cuba.richtig? stendi

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#27 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
14.10.2002 18:06

@stendi

In Antwort auf:
wenn du mal das haarshampo von dort benutzt hast,nimmst du gerne von hier welches mit

Kann ich Dir nicht Recht geben,ich war sehr zufrieden damit!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
14.10.2002 22:15

Ich war auch von dem kubanischen Shampoo, ich glaube Marke war Gran caribe oder so (logischerweise das aus dem Panamericanas) sehr angenehm überrascht.

Zum Nagellack - da ist ja mein Voodoo Child Spezialistin, weil sie ja dem Sozialprestige (in Deutschland) zum trotze von Lehrerin auf Manicuris particular umgeschult hat. (Und seit dem mehr Geld macht!)

Der deutsche Nagellack (und sie kauft hier nur den ganz billigen aus dem Woolworth, als sie gesehene hat, was der Jadekram gekostet hat, den ich Ihr immer mitgebracht habe, ist sie fast umgekippt.) ist viel besser als der viel billigere kubanische.
Sie macht den Frauen die Nägel nur mit den billigen kubanischen, läßt die Kundinnen aber glauben es sei deutscher Nagellack. Die Kubanerinnen rennen ihr nur deswegen die Bude ein und zahlen auch noch mehr als woanders. Als ich (als hochmoralischer Bundesbürger) meiner Voodoo Child gesagt habe, daß das doch Betrug sei, kam nur sowas wie "asi es Cuba".

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
14.10.2002 22:24

In Antwort auf:
Sie macht den Frauen die Nägel nur mit den billigen kubanischen, läßt die Kundinnen aber glauben es sei deutscher Nagellack.
na dann ist der Unterschied in der Qualität doch nicht so groß, sonst würden die es ja wohl merken. Spätestens, wenn eine mal deutschen/italienischen/spanischen ausprobiert hat. Und das hat die eine oder andere sicher schon mal, da kannste Gift drauf nehmen.
e-l-a

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#30 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
15.10.2002 09:33

Ich lasse mir in Cuba immer die Fingernägel mit cubanischem Nagellack bepinseln und kann bestätigen, dass dieser meist länger hebt/klebt als den Europäischen, grosse Marken inbegriffen. Nur die Marke Bourgeois finde ich besser.
Elisabeth

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:Geschenke für Kubaner(innen)
15.10.2002 09:48

In Antwort auf:
Ich lasse mir in Cuba immer die Fingernägel mit cubanischem Nagellack bepinseln und kann bestätigen, dass dieser meist länger hebt/klebt als den Europäischen

Noch ein Grund mehr für einen Hamsterkauf, ich meine, außer dem Spareffekt.

Gibt es den kubanischen Lack auch in dezenten Farben, Elisabeth?


Lyle
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 10:43

Ÿber diese dinge haben sich meine freundinnen wie kinder gefreut:

- haarwachs, haarfarbe (alle mšglichen rottšne und bleichmittel)
- modeschmuck, wasserfeste maskara und makeup

das amŸsanteste geschenk war wohl der laserpointer, die cubanischen katzen (nicht chickas!) haben sich mindestens so gefreut wie die cubanos die damit spielten... meine sprechende plastik-armbanduhr war auch ein abendfŸllendes thema...

saludos,
lyle


Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 10:54

Lyle, Deine Umlaute sind echt groovy! Um hier die Vorturteile der DOSenfraktion nicht zu nähren, es hat nichts mit dem Mac zu tun.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#34 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 11:54

Also mir gefällts, auch wenn ich die Rottöne zuerst als Rotznase gelesen habe! Ist so eine Art Markenzeichen von Lyle.
Elisabeth

Lyle
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 12:44

nach acht beitraegen schon der clown des forums... na super... grins...

an den tastatureinstellungen liegts also auch nicht... andere vorschlaege?

in diesem sinne...
ŠŸš lyle šŸŠ

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 12:55

Wie sieht denn

In Antwort auf:
šŸŠ
auf deinem Monitor aus?
Hast Du einen amerikanischen (oder sonstwo) Mac?!

Lyle
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 13:01

ganz normal sieht das aus bei mir... hm, und mein mac scheint mir auch nichts besonderes zu sein... in der schweiz gekauft, aber sonst... eure texte sind bei mir auch in ordnung...

Jamesine
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 13:03

In Antwort auf:
und Nagellack ist in Cuba erstaunlicherweise sogar erheblich billiger als hier.

Richtig, und das selbst in Havanna downtown.

Habe dann die übriggebliebenen Seifen/Nagellack in Viñales verteilt. *Freude sehr gross*.

Die Original-Schweizer-Lindt-Schokotäfelchen mit Bildchen aus der Schweiz - weltweit beliebt - wurden mir in VRA nur mit einem knappen Danke (wenn überhaupt) abgenommen. "Mi cubano guapo" wusste nicht mal, dass das 'ne Schweizer Spezialität ist. Ich dachte, ich hör' nicht richtig....


Lyle
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 13:07

hm, versuchs das naechste mal mit toblerone... die passion mit welcher ein cubi so eine kleine schoko-bergspitze verzehrt ist faszinierend... mir wurde gesagt, dass man sich auf meinen nŠchsten besuch freut... aber nur wenn ich toblerone mitbringe.

El Guajiro
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE:Geschenke fŸr Kubaner(innen)
15.10.2002 13:10

Die Original-Schweizer-Lindt-Schokotäfelchen mit Bildchen aus der Schweiz - weltweit beliebt ......

Das hätte ich auch net gewusst, ich dachte " Nestle " kommt aus der Schweiz, vom Lindt habe ich noch nie was von gehört !!!

Immerhin kostet in havanna eine 100 g tafel Schokolade Nestle fast 2 Dollar
und aus dem forum habe ich entnommen ( kann es net bestätigen ) das woanders auf Cuba gar 9 Dollar kosten sollte !

Ich finde übrigens cubanischen Schokolade " LA ESTRELLA " auch net schlecht !
Zum verschenken selbst nehme ich aus BRD " Sarotti " mit nach Havana !

Las grandes mentes discuten las ideas; mentes
promedio discuten los eventos; mentes pequeñas discuten a las personas.

Castro
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
15.10.2002 14:51

In Antwort auf:
Zum verschenken selbst nehme ich aus BRD " Sarotti " mit nach Havana !

klar, billig und ein bild von dir ist auch noch auf jeder tafel drauf

blablo, du weisst halt wie man eindruck in havanna macht, respekt!


castro
patria o muerte

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
15.10.2002 20:51

Ich nehme meinen Schogetten die Trumpf Schogetten mit!

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
15.10.2002 21:09

In Antwort auf:
Ich nehme Trumpf Schogetten mit

Und ich Werther's Echte Sahnebonbons. Die haben bis jetzt noch jedem geschmeckt.

Außerdem schmelzen sie erst im Mund


Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#44 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
15.10.2002 21:10


Hier bist du in deinem Element, gelle? M

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.801
Mitglied seit: 08.09.2002

#45 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
15.10.2002 23:43

Meine würde sich über Entkrausungscreme freuen. Gibt´s die überhaupt bei uns? Ihr merkt schon, habe weder von technischen Dingen noch von solchem Kram ´ne Ahnung.
Aber bei Schokolade kommt bei mir natürlich nur die Schlagersüßtafel in den Korb

Jamesine
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
16.10.2002 12:15

Zum Thema Schokolade:

@ Lyle:

In Antwort auf:
hm, versuchs das naechste mal mit toblerone... die passion mit welcher ein cubi so eine kleine schoko-bergspitze verzehrt ist faszinierend...

Danke für den Tipp....

In Antwort auf:
mir wurde gesagt, dass man sich auf meinen nŠchsten besuch freut... aber nur wenn ich toblerone mitbringe

Bei mir wurde nicht erwähnt, dass ich nur gerne wiedergesehen werde, wenn ich Schokolade mitbringe. Wie erst werden sie sich dann also ab mir und der Toblerone freuen. Ist nur die Frage: Woran freut man/Mann sich mehr?


@ Guajiro:

Noch nie 'was von Lindt&Sprüngli gehört? Aber von Lindor-Kugeln schon, oder?

Lindt&Sprüngli: Edelmarke aus Zürich...

Gruss
Jamesine

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
16.10.2002 12:31

In Antwort auf:
Meine würde sich über Entkrausungscreme freuen. Gibt's die überhaupt bei uns?

Hombre del norte -

Klar gibt's die. Ich persönlich finde Veet nicht schlecht:

http://homesolutionsnews.com/rbdocs/de/veet/

Musst allerdings darauf achten, dass "Deine" die Prozedur auch wirklich nach der Gebrauchsanweisung macht und die Creme nicht zu lange auf der Haut lässt, sonst kann das zu echten Schäden führen.

Der Nachteil bei der Enthaarungscreme ist allerdings (außer der möglichen Fehlanwendung), dass eine Tube nicht für lange reicht. Ich würde Dir deshalb zum Mitnehmen eher so einen hübschen, bunten Nassrasierer für die Dame empfehlen, mit einem großen Pack Ersatzklingen, ein paar Dosen Rasierschaum und der passenden After-Shave-Creme.

Dann hast Du außerdem gleich vier Geschenke auf einem Haufen, und das sieht so richtig nach was aus

Lyle
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
16.10.2002 12:32

@jamesine

mann freute sich wie ein kleines kind ueber einen laserpointer... ich hatte das teil mit, weil ich werbegadgets gestaltet habe und da immer belege kriege....... nachdem ich dann noch den vorschlag gemacht habe, den laserpointer zu benutzen um mit den katzen zu spielen, war die hoelle los... 11 Cubis, zwei katzen und ich konnten nicht mehr vor lachen... am flughaven havana damit zu spielen war ebenfalls goettlich unterhaltsam..............

ihr solltet mal das gesicht einer cubana sehen, wenn auf der glatze ihres widerlichen italienischen lovers ein roter punkt flimmert...

lyle

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#49 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
16.10.2002 12:52

Hallo Renate,

eine Entkrausungscreme war bei dem VEET-Angebot leider nicht dabei.
Viele cubanas sind ja mit ihrer krausen / lockigen Haarpracht nicht zufrieden und bevorzugen künstlich erzeugtes, glattes Haar. Da hilft auch nicht, wenn man ihr sagt, dass lockige / gekräuselte Haare hier in D von vielen bevorzugt und deshalb auch künstlich erzeugt werden.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE:Geschenke f?r Kubaner(innen)
16.10.2002 13:04


Oh pardon, Chulo, da habe ich doch glatt was verwechselt

Ich hatte in meiner Einfalt die Entkrausungscreme für Enthaarungscreme gehalten. Vielleicht, weil der Hombre del norte geschreiben hatte, dass er nichts versteht von der weiblichen Kosmetik, da dachte ich, es kann sich nur um Enthaarung handeln.

Entkrausungsmittel kenne ich leider keins, ich glaube, zu diesem Zweck sollte man am besten bei einem afrikanischen Frisör vorsprechen, die benutzen sowas auf jeden Fall.

Krause Haare gelten bei Kubanern nicht als hübsch, weil sie mit afrikanischer Herkunft assoziiert werden, was ja in Kuba nicht gerade ein sozialer Vorteil ist.

Außerdem gibt es kaum jemand, der keine krausen Haare hat, und insofern sind glatte Haare eben ein Luxus, mit dem nicht jeder aufwarten kann.


Seiten 1 | 2 | 3
«« Geld
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3949
Spielsucht unter Kubaner/innen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von villacuba
40 13.10.2013 21:37
von cabeza mala • Zugriffe: 1833
Welche kleinen Geschenke nach Kuba mitnehmen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el aleman
105 05.11.2007 23:45
von Varna 90 • Zugriffe: 27158
500.000 Kubaner/INNEN nach Spanien
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
47 18.09.2007 16:02
von mojito • Zugriffe: 2924
Gemeinsamer Urlaub mit Kubanern
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von eisenherz444
22 16.08.2005 19:13
von Biene • Zugriffe: 419
Wie reagieren Kubaner/innen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Hans
48 26.06.2002 20:38
von Uwe L. (Gast) • Zugriffe: 3667
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de