Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 7.985 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 12:22

Hi "Kuba-Liebende" und "in-Kuba-Verliebte"!

Kann mir jemand sagen, wo ich schöne romantische spanische Gedichte im Internet (am besten auch gleich mit deutscher Übersetzung) finde?

Ich möchte meiner Freundin nämlich ein paar schicken.

Evtl. kennt ja auch jemand eins und kann das hier reinschreiben (wenn möglich auch die deutsche Übersetzung).

Oder aber per Email an mich: krambamboli@web.de

Wäre wirklich toll.....!!!!!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 17:50

Nunja, ob sie romantisch sind, weiss ich nicht,
schau mal unter
http://64.131.175.69/publica/Buscalee.asp?clase=Poema

unter der Kategorie amor einiges zu finden

Cunada
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 18:51

Hallo Krambamboli,

habe von diesem Buch gehört, ich selbst kenne es aber nicht:

Soy de una isla - Ich bin von einer Insel. Poemas de Cuba - Gedichte aus Kuba
von Joaquin Baquero

Folgende Rezension war dazu zu finden:

Joaquin Baquero, 1951 in Santiago de Cuba geboren, hat sich in Kuba einen Namen als Schriftsteller, Dichter und Drehbuchautor gemacht. Seine Gedichte zeugen nicht nur von seiner Liebe zur kubanischen Insel, sie sind zugleich auch ein Stück seines Lebens. Durch den autobiografischen Bezug erhält der Leser einen tiefe Einblick in das Leben, die Gedanken, Träume und Hoffnungen Baqueros. Seine Offenheit und die Schönheit der Gedichte lassen den Leser nicht los. Man kann die Gedichte immer wieder lesen, erfährt jedoch immer wieder etwas Neues.
Die Gedichte sind sowohl in deutsch als auch in spanisch abgedruckt. Der Verlag hat ein sehr schönes Buch verlegt, das sich auch wegen seines Äusseren sehen lassen kann. Baqueros Gedichtsammlung kann somit nicht nur für den Eigengebrauch dienen, es ist auch ein schönes Buch zum Verschenken.

Viele Grüsse,
Cuñada

Cunada
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 18:56

P.S:

Ich weiss, dass das nicht die Antwort auf Deine Frage ist, aber vielleicht interessieren Dich diese Gedichte!!!

Cuñada

krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

#5 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 20:48

Die Seite von CariBeso ist gut. Allerdings verstehe ich die Gedichte auch nicht, da mein Spanisch nicht so gut ist. Gottseidank habe ich morgen wieder Volkshochschulkurs, damit das immer besser und besser wird...!!!

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 21:24

In Antwort auf:
Allerdings verstehe ich die Gedichte auch nicht, da mein Spanisch nicht so gut ist.

Ist doch völlig wurscht, ob Du Spanisch kannst, oder nicht. Hauptsache, Du vergisst morgens nicht, die Goldketten und die Rolex umzuhängen.

Für die kubanische Freundin finde ich das folgende Gedicht passend:

El presidente tiene hambre.
Se le notò en la tele
rodeado de periodistas muertos de hambre
que le pedìan que deje de hablar
de hambre...
Hay hambre en las calles y en las escuelas
pero los que màs hambre tienen
màs escondidos estàn,
sufre hambre el pobre tipo que duerme desnudo en la plaza
y hambre es lo que tienen los ministros
cada noche entre las colchas
hambre de hambre nomàs
es el que tiene la policìa
la buena y la mala policìa
la policia tiene hambre
hambre en las banderas y en las fronteras
hambre de siglos de virreinato.
Es el hambre el que vive por nosotros
dentro de los autos
mucho hambre
en los almuerzos de Mirta Legrand
donde se come bien,
en las reuniones de gabinete
hay hambre que dà làstima
y en las villas el hambre camina con sombrero
marcha sòlo el hambre en las provincias
y en la corte suprema
sueñan que es suprema... de pollo.
En cada escasa mamadera hay hambre

Los presos tienen un hambre atroz.
Los recien liberados, los nunca juzgados
los inocentes y los que nunca saldràn de criminales
tienen un hambre que les agujerea el cerebro
Se ha lanzado la nueva promo del gobierno
TODOS SOMOS IGUALES ANTE EL HAMBRE
el gobierno se muere de hambre
ayer encontrè un discurso presidencial
hambre hambre hambre hambre-decìa
los gremialistas organizan ollas populares para repartir el hambre que les queda
que es tanto como el hambre que les sobra a los artistas
en los barritos adolescentes no hay pus
hay hambre
“Ud acaba de ganar un kilo de hambre”
llame ya y se lleva otro de regalo
hambre hambre hambre
es la ùnica palabra que se aprende en la escuela
mi mamà me hambre
el payaso plìn plìn
se comiò la nariz
1 + 1 = -2.

Dos muertes por hambre, reza un titular
ayer Inteligencia actuò en manifestaciòn piquetera
20 muertos
habrìan disparado con balas de plomo
pero todos sabemos que eran balas... de hambre.

En los hospitales en vez de suero se coloca hambre
en Plaza de Mayo un monumento al hambre
fue ingerido. Estaba oxidado
pero parecìa nuevo
el hambre siempre es nuevo
y propio
no existe el hambre de los otros
los otros no tienen hambre.

No lo creemos
pero el hambre nos invade,
abramos la puerta y respiremos profundamente
¡Què rico el hambre!
hambre con hambre comida de sonso
filmemos el hambre todos los dìas
el hambre nos da de hambrear
en televisiòn vendamos hambre
comamos al muerto de hambre
la poesìa es hambre
hambre hambre que se devora
devora...

joaquin
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 23:10

@krambamboli

In Antwort auf:
Kann mir jemand sagen, wo ich schöne romantische spanische Gedichte im Internet (am besten auch gleich mit deutscher Übersetzung) finde?

Antwort: Hier !!

Wenn jeder Forumsteilnehmer ein Gedicht beiträgt, dann sind das 1.133 und das dürfte ausreichen, um Deine Süsse für die nächsten 2-3 Jahre zu unterhalten.

Hier meines für Dich: (Prolog aus Zoé Valdés: Te Di la Vida Entera)

Si en un final tuviera que escribir
lo que ha sido mi mundo,
si en un final tuviera que anotar
los días más profundos,
sería de ti como compensación
de quien más escribiera
porque tú eres amor, alegría, ilusión,
sentimiento y quimera.

Wenn ich am Ende schreiben müsste,
was meine Welt gewesen ist,
wenn ich am Ende meine schönsten
Tage nennen müsste,
es wäre für Dich als Dank über den
ich am meisten schreiben würde,
denn Du warst Liebe, Freude, Hoffnung,
Gefühl und Illusion.

Joaquin

joaquin
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:spanische (romantische!) Gedichte
11.10.2002 23:38

@Krambamboli,

ich übererfülle meine Quotenvorgabe, aber trotzdem noch eins.

Übrigens eine Übersetzung von "Brief von Carcere nach Muevver" des türkischen Schriftstellers Nazim Hikmet.

La mar más linda es
la que no hemos todavía navegado
El más lindo de nuestros hijos
no ha todavía crecido
Los días más lindos
no hemos todavía vivido
Y lo que quiero decirte de lo más lindo
no te he todavía dicho.

Das schönste der Meere ist dasjenige,
das wir noch nicht befahren haben.
Das schönste unserer Kinder ist das,
das noch nicht erwachsen ist.
Die schönsten unserer Tage
haben wir noch nicht gelebt.
Und das Schönste, was ich Dir sagen will,
habe ich Dir noch nicht gesagt.

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:spanische (romantische!) Gedichte
12.10.2002 10:15

In Antwort auf:
Ich übererfülle meine Quotenvorgabe, aber trotzdem noch eins ...

Ein Hoch auf die Schwaben!


krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

#10 RE:spanische (romantische!) Gedichte
12.10.2002 15:56

Heh, vielen Dank joaquin für die 2 Gedichte und vor allem auch für die deutsche Übersetung. Ich muß ja schließlich wissen, ob das Gedicht gut ist. Danke auch Renate für Dein langes Gedicht. Allerdings kann ich wenig damit anfangen, da ich die Bedeutung nicht weiß und es muß ja schließlich passen.... Verstehe auch nicht ganz, was 1 + 1 = -2 im Gedicht soll. Gruß, krambamboli

joaquin
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:spanische (romantische!) Gedichte
13.10.2002 16:41

@ kramabamboli

ich hatte natürlich gleich an Frederico García Lorca, der einige Zeit in Kuba lebte, gedacht, als Du nach Gedichten fragtest. Nach meinen Recherchen gibt es aber nur ein Gedicht über Kuba von ihm, dass aber ziemlich düster und schwierig ist. ("Son de Cuba")
Überhaupt sind die Gedichte von García Lorca recht finster und schwermütig, sie folgen der surrealistischen Tradition eines Apollinaire.

hab dann doch noch eins gefunden, das mir (hoffentlich auch Dir) gefällt.

Amor (con alas y flechas)
A Enrique Durán

Tú querías que yo te dijera
el secreto de la primavera.

Y yo soy para el secreto
lo mismo que es el abeto.

Árbol cuyos mil deditos
señalan mil caminitos.

Nunca te diré, amor mío,
por qué corre lento el río.

Pero pondré en mi voz estancada
el cielo ceniza de tu mirada.

¡Dame vueltas, morenita!
Ten cuidado con mis hojitas.

Dame más vueltas alrededor,
jugando a la noria del amor.

¡Ay! No puedo decirte, aunque quisiera,
el secreto de la primavera.

Liebe (mit Flügeln und Pfeilen)
für Enrique Durán

Du wolltest, dass ich Dir
das Geheimnis des Frühlings verrate.

Und ich bin für dieses Geheimnis
das gleiche wie eine Tanne.

Der Baum dessen tausend Ästchen
tausend Wege zeigen.

Niemals werde ich Dir sagen, meine Liebe,
warum der Fluss langsam fliesst.

Aber ich werde auf meiner verstockten Stimme
Den aschfarbenen Himmel Deines Blickes nehmen.

Dreh Dich um mich, Mulattin!
aber pass auf meine Äste auf.

Dreh Dich noch mehr um mich,
spiel mit dem Riesenrad der Liebe!

Ay! ich kann Dir nicht, auch wenn Du willst,
das Geheimnis des Frühlings verraten!

Joaquin

krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

#12 RE:spanische (romantische!) Gedichte
17.10.2002 08:30

Hi joaquin,

die ersten 2 Gedichte fand ich sehr gut, das 3. ist nicht so mein Geschmack.

Hast Du noch mehr im Stil der ersten beiden?

Oder kennt sonst noch jemand ein paar tolle Gedichte mit dt. Text?

Nochmal danke im voraus!!!!!!

pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#13 RE:spanische (romantische!) Gedichte
17.10.2002 10:06

Renate,
von wem/woraus ist das "hambre" Gedicht?

Obelix
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:spanische (romantische!) Gedichte
18.10.2002 14:51

Das Hambre-Gedicht erinnert mich eher an die FDJ- und Pionierlieder in der DDR.

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#15 RE:spanische (romantische!) Gedichte
18.10.2002 16:06

Autor: Pablo Giordano, Titel: El hambre
Zu finden unter http://www.elasere.com


Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#16 RE:spanische (romantische!) Gedichte
19.10.2002 06:40

Vielen Dank noch Mal.

pinilopei
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:spanische (romantische!) Gedichte
19.10.2002 17:08

ich erinnere mich, das ich in der ersten zeit meiner
liebe zu meiner frau/exfrau, einige gedichte von
garcia lorca abschrieb. der gute war bekanntlich
schwul, aber das macht seine gedichte wahrlich nicht
schlechter. und gerade in "del amor imprevisto" geht es
zur sache.
am hafen von habana, da wo die fähre nach regla abgeht
(in der kirche haben wir ein zweites, doppeltes mal geheiratet.
hat aber auch nichts genützt) gibt es die "bar dos hermanos"
in der lorca der legende nach gern abhing, es gibt photos von
ihm an der wand.

das folgende gedicht ist aus dem "Diwan des Tamarit"

GACELAS
         I
         GACELA DEL AMOR IMPREVISTO
Nadie comprendía el perfume
de la oscura magnolia de tu vientre.
Nadie sabía que martirizabas
un colibrí de amor entre los dientes.

Mil caballitos persas se dormían
en la plaza con luna de tu frente,
mientras que yo enlazaba cuatro noches
tu cintura, enemiga de la nieve.

Entre yeso y jazmines, tu mirada
era un pálido ramo de simientes.
Yo busqué, para darte, por mi pecho
las letras de marfil que dicen siempre.

Siempre, siempre: jardín de mi agonía,
tu cuerpo fugitivo para siempre,
la sangre de tus venas en mi boca,
tu boca ya sin luz para mi muerte.


ich selbst kann leider nur 10 Worte spanisch, daher
die übersetzung hier von Wittkopf/Klünner.

VON DER UNERWARTETEN LIEBE

Niemand erkannte den Duft
der dunklen Magnolie deines Leibes.
Niemand wusste, das zwischen den Zähnen
du einen Liebes-Kolibri quältest.

Tausend persische Pferdchen schliefen
auf dem mondhellen Platz deiner Stirn,
und vier Nächte lang umschlang ich
deine Lenden, diese Feinde des Schnees.

Zwischen Gips und Jasmin war dein Blick
ein fahles Büschel Samen.
In meiner Brust sucht ich für dich
die Elfenbeinlettern, die sagen immer.

Immer, immer: Garten meiner Agonie,
dein Leib auf der Flucht für immer,
das Blut deiner Adern in meinem Mund,
dein Mund ohne Licht schon für meinen Tod.


Okay, das war jetzt kein happy end, aber es ist dennoch eines
meiner lieblingsgedichte. (Kein wunder das mich die frau verlassen
hat.)

ps. ich kann mich leider nicht rühmen, zu der famosen Schaar der
cubanita-fachmänner zu gehören, aber mit meiner kleinen erfahrung
würde ich es lieber mit folgendem versuchen:
Sing ihr ein lied auf deutsch ins Ohr. Das sie es nicht versteht ist
völlig unwichtig, das du nicht singen kannst ist eine lüge, es genügen
ein paar zeilen.
ich hab immer zu "Tocotronic" und "funny van dannen" gegriffen, und
da war die kleine negra immer zutiefst ergriffen. und mit der zeit
als sie deutsch gelernt hatte, antwortete sie dann mit liedern von
Roland Kaiser (über den Geschmack von Latinos kann man streiten).
"ein ende kann ein anfang sein"
oder
"yoana, geboren um liebe zu geben ... mit dir die sünde erleben".

anyway, wird schon klappen.
thomas garcia godines, frankfurt.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#18 RE:spanische (romantische!) Gedichte
21.10.2002 19:09

Ich hätte da auch noch eins, was mir und meiner Frau gefällt.

Mujer pequeña

amo una mujer pequeña, pequeña por su estatura
es pequeña pero una
una sola como ella
sacia mis ganas y llena a mi alma con espuma
del amor y en las brumas de una noche soñolienta
siento que en mis sueños entra
que me traga, que me estruja
y a mis ganas ella suma los deseos de teneria.

Es una mujer pequeña, no lo niego pues la amo
y nunca usaré mis manos para hacerle daño a ella;
es una mujer pequeña
que no es lucero
es estrella;
es una mujer peque4a
más pequeña que la luna
que a veces cosas le enseño
y a veces me enseña algunas.

Pequeña eso lo abmito
insignifccante nunca
porque en suc cuerpo junta cualidades necesarias
para quereria y amaria
para sentirla gigante.

Es una mujer pequeña,
mi pequeña mariposa
que de mi verso hace rosa
yde ella un universo.

Es mi novia, mujer pequeña
la que me llena de vida
es mi novia y me inspira
a vivir, hablar, amar.

Es mi novia y es es pequeña porque el mundo es tan grande para ella
es pequeña, es tan linda
y brilla como una perla el collar de la tierra.

Es mi novia y es pequeña
y cuando tiene un problema
se acurruca aqui a mi lado para que yo lo resuelva,
y yo con alma de Dios
con la centella en la mano
soluciono su dilema y demuestro que la amo.

Es una mujer pequeña con cualidades enormes
ella en mi cardio rellena
ella alivia mis pena y me hace aùn más hombre.

Es una mujer pequeña la dueña de este poema
y como diamantes y la estrella de su corona de reina.

Autor: Marcelo Ferras

ecobio
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:spanische (romantische!) Gedichte
21.10.2002 22:54

Na ja, Spanien war zu Lorcas Zeit ja auch nicht gerade froehlich, zumindest nicht fuer Faschisten..

Saludos

Eco

ecobio
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:spanische (romantische!) Gedichte
21.10.2002 22:55

...meinte natürlich fuer nicht nicht Faschisten;-)

krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

#21 RE:spanische (romantische!) Gedichte
27.11.2002 16:24

Kennt noch jemand ein paar Gedichte mit deutscher Übersetzung??? Wäre wirklich toll....!!!

krambamboli
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 164
Mitglied seit: 10.09.2002

#22 RE:spanische (romantische!) Gedichte
03.12.2002 17:09

Schade!!!

«« Freigepäck
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie kann ich Novia dazu bringen spanisch und nicht kubanisch zu schreiben?
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von sigurdseifert
89 09.02.2015 10:51
von lisnaye • Zugriffe: 3218
Spanisch lernen Cienfuegos
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Chris_Kuba
0 25.11.2014 10:04
von Chris_Kuba • Zugriffe: 653
Spanisches Open-Source - Paket usw. ?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
3 29.11.2014 01:05
von jojo1 • Zugriffe: 531
Gedicht zum Geburtstag
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von cudihara
0 15.12.2008 17:04
von cudihara • Zugriffe: 1225
Gedicht zum Vatertag
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von LaBetty
9 11.05.2007 22:59
von guzzi • Zugriffe: 602
Gedicht
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von sterni
1 21.04.2007 23:56
von el-che • Zugriffe: 274
Verkaufe Buch: Gedichte aus Kuba "SOY DE UNA ISLA" Poemas de Cuba
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von la loca
3 07.02.2006 22:26
von jan • Zugriffe: 622
spanische Verse
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Sacke
15 27.10.2003 19:23
von Moskito • Zugriffe: 3040
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de