Präsidentenwahl in Bolivien

06.12.2009 09:19
avatar  Garnele
#1 Präsidentenwahl in Bolivien
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die Machtfragen des Evo Morales
Amtsinhaber Morales geht als Favorit in die Präsidentenwahl in Bolivien. Seine Rivalen sind zerstritten und fürchten bei den parallelen Parlamentswahlen eine Zwei-Drittel-Mehrheit für das Morales-Lager. Auch die Macht seiner radikalen Gegner im Tiefland will der Präsident brechen.
http://www.tagesschau.de/ausland/bolivien174.html



Bolivien vor der Wahl
Evo Morales verfügt über beste Prognosen. Biometrische Wahltechnik umstritten
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...293847_bolivia/



Fast alles spricht für Evo Morales
5,1 Millionen Bolivianer sind am Sonntag an die Wahlurnen gerufen. Umfragen prognostizieren einen haushohen Sieg von Amtsinhaber Evo Morales Ayma und Vizepräsident Álvaro García Linera, die sich die »demokratisch-kulturelle Revolution« auf die Fahnen geschrieben haben.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...vo-morales.html



Präsident Morales hat gute Chancen
Die Umfrageinstitute überbieten sich in Siegesprognosen. Bis zu 55 Prozent der Stimmen sagen sie Boliviens Präsident Evo Morales bei der Wahl am Sonntag voraus, aber noch erstaunlicher ist der Abstand zu den Rivalen. Manfred Reyes Villa, ein rechter Ex-Militär, würde auf 18, der Unternehmer Samuel Doria Medina auf zehn Prozent kommen.
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/p...te-Chancen.html



Sozialist vor Wiederwahl
Am Sonntag wählt Bolivien seinen Präsidenten. Alles deutet darauf hin, daß Evo Morales im Amt bleibt
http://www.jungewelt.de/2009/12-04/031.php


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2009 10:12
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Präsidentenwahl in Bolivien
avatar
( gelöscht )


06.12.2009
Wahltag in Bolivien beendet
Evo Morales mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...es_293847_gano/


Evo Morales: Alter und neuer Präsident von Bolivien
http://latina-press.com/themen/politik-w...t-von-bolivien/


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2009 09:47
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Präsidentenwahl in Bolivien
avatar
( gelöscht )

08.12.2009
Linker Durchmarsch bei Wahlen in Bolivien
Evo Morales bleibt Präsident / Bewegung zum Sozialismus erhält über zwei Drittel aller Sitze
Von Benjamin Beutler
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...n-bolivien.html


Bolivianischer Sozialist Morales bestätigt
Harald Neuber 08.12.2009
Präsident verzeichnet bei Wahlen am Sonntag Stimmzuwächse. Verstärkte Staatsreformen angekündigt. Schlagabtausch deutscher Parteivertreter
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31674/1.html


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!