Neuer Pass für Kubanerin in D.

16.10.2021 18:45
avatar  tom2134
#1 Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Sie braucht einen neuen Pass, der alte ist abgelaufen.

Hat jemand schon mal auf der Botschaft in Bonn einen neuen beantragt? Geht das einigermaßen flott. Und vor allem: muss man dazu dort hinfahren?? Oder gehts auch Online?

Sind für uns immerhin 560 Km.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2021 18:53
#2 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Vor gut einem Jahr Cubanischen Pass in D. erneuern
Sollte noch aktuell sein!
Wir sind ja auch hier in M; wenigstens die Fahrt nach Bonn war nicht vonnöten!
Wenn ich mich richtig erinnere dauert es vom Abschicken der Unterlagen bis zum Erhalt des neuen Passes gute 2 Monate!


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2021 22:39
#3 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Cubaliebhaber/in

Den Antrag auf neuen („erneuerten“) cubanischen Reisepass hatten wir Ende März beim Konsulat in Bonn im Briefkasten eingeworfen (war ohnehin in der Nähe auf Dienstreise, sonst hätten wir per Post geschickt). Im Mai kam der neue Reisepass per Einschreiben mit Rückschein per Post, nach ca. 10 Wochen. Sauteuer ist‘s halt gewesen, 210 €, aber immerhin zuverlässig und mit (noch ...) vertretbarer Bearbeitungsdauer.

Das Konsulat in Bonn war damals (und ist immer noch?) für Publikumsverkehr geschlossen, aber bleibt weiterhin arbeitsfähig. Abgesehen von den hohen Gebühren fanden wir‘s ok. Alles geht seinen geregelten sozialistischen Gang. 😉

Online geht da aber natürlich gleich überhaupt gar nix … !

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 00:03
avatar  pipo
#4 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Cubaliebhaber/in

Es geht doch alles per Post oder per Mail.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 12:30
#5 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Cubaliebhaber/in

Nein, per Mail geht‘s meines Wissens nicht, sondern per Post. Das Formular muss im Original unterschrieben sein, ein biometrisches Passbild muss mitgeschickt werden, und vor allem muss ein frankierter und adressierter Rückumschlag hingeschickt werden. Wie soll denn das per Mail gehen … ?

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 12:53
#6 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Und ganz wichtig die Gebühren vorher auf das Konto der Botschaft überweisen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 13:33
#7 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cardenas im Beitrag #6
Und ganz wichtig die Gebühren vorher auf das Konto der Botschaft überweisen.

Das geht aber heutzutage schon per Email:

Fotos von den Geldscheinen gemacht und hingeschickt.

Aber auch hier gilt Vorauszahlung: Also erst die Fotos von der Knete und dann den Antrag schicken.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 14:07
avatar  tom2134
#8 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Danke euch allen, dh das No Look ist Corona bedingt. Mal sehen wie lange das noch gilt. Nach Bonn fahren wollte ich mir ersparen. 219 EUR ist natürlich happig.

Die werden das in Kuba auf dem Schwarzmarkt tauschen; sind aktuell wohl bis zu 17.000 Pesos


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 14:57
#9 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Dass auf so ziemlich alles verschwinden kann was nicht niet- und nagelfest ist, wissen wir! Nur, bei einer Banküberweisung auf ein offizielles Konto dürfte es nicht mehr ganz so einfach sein etwas zu manipulieren!


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2021 15:27
avatar  Karo
#10 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Nur Bares ist Rares


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2021 22:38
avatar  el-che
#11 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Kubaner und der Pass eine komplizierte Geschichte
https://www.directoriocubano.info/actual...entos-vencidos/

lest ihr...den Artikel und vor allem die Fragen und Antworten


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2021 07:17
#12 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
super Mitglied

Falls Deine Kubine nicht dauerhaft im Ausland lebt, kannst Du auch unter https://www.iatatravelcentre.com/world.php die Regeln nachlesen. Kubaner, die offiziell weiterhin in Cuba leben, können auch mit abgelaufenen Pass einreisen. Und ihn dann auf der Insel neu beantragen. War Tipp von @Timo und kann sehr hilfreich sein. Gilt wohl aber nur für diejenigen, die dauerhaft noch in Kuba leben.


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2021 08:51 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2021 09:04)
#13 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Da möchte ich nicht dabei sein!
Cubi(ne) steht frühmorgens am Check-In bei irgend einer europäischen Fluglinie mit abgelaufenem Pass!
(Wie hat @Timo das denn formuliert? Er muss es ja eigentlich wissen!)


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2021 09:09 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2021 09:11)
#14 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Das Passiert nicht nur Kubaner.
Eine Deutsche Familie hatte bei mir Flug Hotel und allen Zirkus nach Hawaii über Paris.
Dort wurden erst die Pässe kontrolliert, einer war abgelaufen. Eine 5 stellige Summe im Popo.

Auf deutschen Flughäfen gibt es für diese Fälle bei der BP Ersatzpapiere, die hätte die US Einreise Behörde aber nicht akzeptiert.

let's go brandon

 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2021 16:47 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2021 16:50)
#15 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
super Mitglied

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #13
Da möchte ich nicht dabei sein!
Cubi(ne) steht frühmorgens am Check-In bei irgend einer europäischen Fluglinie mit abgelaufenem Pass!
(Wie hat @Timo das denn formuliert? Er muss es ja eigentlich wissen!)



Kannst Du doch auf der HP von IATA nachlesen, was die aktuellen Bedingungen sind. https://www.iatatravelcentre.com/world.php

Wenn die Airline zu Unrecht die Beförderung ablehnt, wird Entschädigung fällig. So sehe ich das als rechtlicher Laie. Auf der HP ist erläutert, dass auch mit abgelaufenen (nicht gültigen) cubanischen Pass oder fehlender Prorroga nach Cuba eingereist werden darf, sofern es sich um cubanischen Residente handelt.

Es ist sicherlich etwas anderes, als Deutscher mit nicht gültigen Pass in die USA einreisen zu wollen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2021 14:28
avatar  Bernd
#16 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
spitzen Mitglied

http://misiones.minrex.gob.cu/de/deutsch...chaft-kuba-bonn

Neuer Pass zur Zeit nicht möglich laut deren Homepage.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2021 23:59
#17 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Cubaliebhaber/in

Meiner Erinnerung nach ist „neuer Pass“ (momentan nicht möglich) etwas anderes als „Erneuerung eines abgelaufenen Passes“. Erstmalige Erstellung eines neuen Passes geht wohl nicht, Ersatz eines abgelaufenen Passes ist wohl möglich. Ohne Gewähr … .

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2021 11:54
avatar  Bernd
#18 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
spitzen Mitglied

http://misiones.minrex.gob.cu/de/deutsch...chaft-kuba-bonn

Neuer Pass zur Zeit nicht möglich laut deren Homepage.


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2021 11:56
#19 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Bernd im Beitrag #18
http://misiones.minrex.gob.cu/de/deutschland/auvenstelle-der-botschaft-kuba-bonn

Neuer Pass zur Zeit nicht möglich laut deren Homepage.

Hast du gestern auch schon geschrieben.


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2021 12:12 (zuletzt bearbeitet: 21.10.2021 12:12)
avatar  dirk_71
#20 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Bernd im Beitrag #18
http://misiones.minrex.gob.cu/de/deutschland/auvenstelle-der-botschaft-kuba-bonn

Neuer Pass zur Zeit nicht möglich laut deren Homepage.


Das widerspricht aber den Erfahrungen von einigen anderen Mitgliedern, die das im diesen/letzten Jahr gemacht haben
Oder @TRABUQUERO ?

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2021 12:22
#21 RE: Neuer Pass für Kubanerin in D.
avatar
Rey/Reina del Foro

Lt. meinem Post Cubanischen Pass in D. erneuern ist es fast genau ein Jahr her!
Wie gesagt, es dauerte gut 2 Monate; aber einen nagelneuen Pass gab es!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!