Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen

15.01.2020 20:47
avatar  Henry
#1 Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
super Mitglied

Habe vor im Juni meine Freundinn aus Moron nach Muenchen einzuladen. Welche Fluggesellschaften kaemen fuer die Strecke in Frage?


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2020 20:54
avatar  Turano
#2 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Da du ja nicht vorher wissen kannst, ob die Antwort der Botschaft ja oder nein ist, wird es wohl eine kurzfristige Buchung werden. Da bleibt dir bestimmt nur die Alternative von Havanna oder Varadero einen halbwegs bezahlbaren Flug zu finden.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2020 22:52
#3 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Forenliebhaber/in

Ich schließe mich Turano an und empfehle Aeroflot.

Ich hatte im Rahmen eines Visumsantrags mit Aeroflot kommuniziert.
Ich war sehr angetan von deren Kooperationsbereitschaft.
Hätte die Botschaft das Visum abgelehnt, hätte Aeroflot den Ticketpreis in Havanna wieder ausgezahlt...!
Habe diese Kommunikations schriftlich.

You can view and print-out the tickets receipt on a website www.virtuallythere.com entering the booking code and passenger name.

Please, pay attention, in case of visa refusal, full refund can be made at the nearest Aeroflot office with original documents from Embassy (Consular Services) of this state, regardless of the fare rules, and only before departure.
All contact information you can find on our website http://www.aeroflot.ru/cms/en/offices

To receive a paper ticket please apply to local Aeroflot office in HAV.
All contact information you can find on our website http://www.aeroflot.ru/cms/en/offices


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2020 23:50
avatar  Henry
#4 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
super Mitglied

Danke fuer den Hinweis. Hatte eigentlich vor ein vollpreis Ticket zu kaufen, bei Erteilung des Visums es dann stornieren und ein normales Ticket dann kaufen.
Havanna ist eine schlechte Verbindung da Taxi 2x 200 CUC kostet. Bus Havana-Ciego-Moron ist sehr umstaendlich mit volle koffern.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 00:23
#5 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Cubaliebhaber/in

@Henry:
es dürfte eher die Regel sein, dass eine Kubanerin nicht mit vollen Koffern aus Kuba nach Europa reist, sondern eher ohne Koffer und nur mit einer leeren Handtasche 😉
Rückreise aus Europa nach Kuba dann allerdings tatsächlich mit vollen Koffern und voller Handtasche 😉

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 00:26
avatar  Henry
#6 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
super Mitglied

Das meinte ich:
Bus Havana-Ciego-Moron ist sehr umstaendlich mit volle koffern.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 08:27
#7 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Henry im Beitrag #6
Das meinte ich:
Bus Havana-Ciego-Moron ist sehr umstaendlich mit volle koffern.


Schliesse mich Carpe an. Beim ersten Mal kommt sie ohne grosses Gepäck an. Meine Frau
kam damals mit einer grösseren Handtasche an😂.
Mit 200 CUC kommste von Moron nicht hin, von Ciego de Avila- Varadero
kostet es bereits 240 CUC.

Frag ob sie mit Viazul fahren will ( wird sich bestimmt zieren) und den
Rückweg lass sie mit Taxe und Anhänger fahren, den braucht sie!!!!!!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 20:00 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2020 20:01)
#8 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Henry im Beitrag #6
Das meinte ich:
Bus Havana-Ciego-Moron ist sehr umstaendlich mit volle koffern.


Gibt es keinen privaten camión, der die Strecke fährt? Zum Vergleich: Guantánamo-La Habana in CUP für umgerechnet ca. 13 CUC.

Ich bin mir sicher, dass zumindest die Teilstrecken La Habana-Ciego und Ciego-Morón so bedient werden, und zwar nicht nur von einem Gefährt.

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 20:23 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2020 20:26)
#9 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn man bisschen Zeit mitbringt, kann man die ganze Strecke mit der Bahn fahren - nur einmal Umsteigen in Ciego.

Camiones gibt es natürlich auch.

Die fahren auch am Bahnhof in Ciego los - direkt am Plaza del Bahnhof.

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 21:14
#10 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Die novia von einem yuma mit dem Zug oder camión.
Was sollen denn die Nachbarn sagen?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2020 22:04
#11 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #10
Die novia von einem yuma mit dem Zug oder camión.



Wurde mir gerade erst für einen zukünftigen Kubabesuch von kubanischer Seite unaufgefordert angeboten, um zum gemeinsamen Urlaubsort zu gelangen. Und in der Vergangenheit wurde es auch schon einfach so gemacht, ohne mich überhaupt zu fragen.

Und um noch ketzterischer zu sein:

Könnte die kubanische novia nicht auch die Einkäufe vor und während des Urlaubs erledigen, damit der europäische novio selbigen auch tatsächlich genießen kann?

Nur mal so in den Raum gestellt ...

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2020 07:30
#12 RE: Fluege Cayo Coco/Santa Clara oder Camaguey nach Muenchen
avatar
Rey/Reina del Foro

Man kann ja aber auch das ketzerische weglassen und sich selbst an die eigene Nase fassen.
Was passiert denn, wenn man selbst fliegt?
Man nimmt ne Taxe zum Bahnhof, macht Vorabendcheckin, übernachtet am Flughafen, bucht
einen besseren Tarif, um Timos leckere Kekse essen zu können.

Ach ja, vergas das es sich um eine Cubine handelt, die kann ja auch auf nem Besen
nach D reiten.....ironie aus!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!