Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.449 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.543
Mitglied seit: 06.10.2011

Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:02

Folgende Webseite gibt die Lebenshaltungskosten und Einnahmen u.a. in Havanna an:

https://de.numbeo.com/lebenshaltungskost...layCurrency=EUR

Die Daten beruhen auf Angaben, die jeder Nutzer der Webseite eintragen kann.
Andere Städte wie Santiago, Santa Clara findet man auch.

Die Preise sind nur teilweise richtig, geben aber einen groben Überlblick.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.460
Mitglied seit: 01.01.2000

#2 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:07

Nur einiges durchgesehen, aber klar, von Ausländern (jojos) für Ausländer (jojos). Kubaner versorgen sich großteils nicht zu diesen Preisen, daher lebensfremd...

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.543
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:18

Ich habe auf dieser Webseite keine Einträge vorgenommen. Die Preise sind dennoch nicht alle überhöht.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.736
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:22

Du warst doch schonmal in Santiago, bist du nicht mal allein rumgelaufen und hast z.B. in der Enramada in div. Läden reingeschaut?
Es gibt nicht nur CUC-Läden dort.
Angebot und Preise ansehen. Bildet ungemein.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.543
Mitglied seit: 06.10.2011

#5 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:26

Es gibt von mir bereits einen Reisebericht und ein Youtube-Video mit den Preisen in Santiago hier im Forum.
Ich suche dies jetzt nur nicht raus.

Richtig ist aber, dass es große Preisunterschiede gibt.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.460
Mitglied seit: 01.01.2000

#6 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:30

Deine Liste mag für Touristen, die nur kurz da sind und nicht suchen mögen ganz nett sein, für das normale Leben hier taugt sie leider überhaupt nichts, da sind die Preise schlichtweg größtenteils anders. Das hatten wir ja schon mehrfach hier bezüglich Lebensunterhalt monatlich mit realen Preisen. Nicht gelesen?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.443
Mitglied seit: 02.09.2006

#7 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:39

Zitat von Chris im Beitrag #6
Deine Liste mag für Touristen, die nur kurz da sind und nicht suchen mögen ganz nett sein, für das normale Leben hier taugt sie leider überhaupt nichts, da sind die Preise schlichtweg größtenteils anders. Das hatten wir ja schon mehrfach hier bezüglich Lebensunterhalt monatlich mit realen Preisen. Nicht gelesen?


es soll ja auch Touristen geben, welche Taxipreise wie in New York zahlen.

Turano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 735
Mitglied seit: 13.08.2017

#8 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 14:59

es geht ja schon bei der Liste los, wo gibt es bitte 0,5 l Flaschen einheimisches Bier ?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.736
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 15:01

Kürzlich schrieb jemand über Importbier 0.50 Liter.

Hatte ich noch nicht gesehen.

Turano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 735
Mitglied seit: 13.08.2017

#10 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 15:26

ja das kenn ich auch das 1860 zum Beispiel oder Bavaria, aber es ging ja um einheimisch

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.443
Mitglied seit: 02.09.2006

#11 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 19:40

wir brauchen ja nur den "gesunden Menschenverstand" benutzen (falls vorhanden ). Wer wird sich auf diese Webseite begeben und dort Information eintippen?
a) Der Cubano "en la lucha" wenn er von der Arbeit nach Hause kommt und sich danach zu einem Wifi Hotspot aufmacht um die Preise einzugeben und der Welt mitzuteilen?
oder
b) der Yuma dem tagsüber langweilig ist, weil novia/o entweder arbeitet oder bei der Familie ist und erst am Abend wieder "Schnackselzeit" ist?

Turano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 735
Mitglied seit: 13.08.2017

#12 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
14.07.2019 19:43

Da hätte ich doch gern den 50: 50 Joker

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 804
Mitglied seit: 07.08.2013

#13 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
15.07.2019 08:12

zumindest ein Preis ist laut meinen Informationen richtig: Privatkindergarten.... kostet pro Monat 20 CUC (da passen die € 19.96); zumindest ist das der Preis für diese privaten Kindertagesstätten mit Ganztagsbetreuung in Guanabo und Guanabacoa; salu2, nosanto

el-che
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.539
Mitglied seit: 09.02.2006

#14 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
15.07.2019 09:53

kurz und bündig beim spiegel v.heute
Kuba Keine Eier, keine Seife ● US-Präsident Donald Trump führt einen neuen Kalten Krieg gegen die sozialistische Regierung in Havanna – und treibt die Insel damit in die schlimmste Wirtschaftskrise seit den Neunzigerjahren. Der Tourismus bricht ein, Pensionen und Restaurants bleiben leer. Zugleich werden alltägliche Güter wie Eier oder Seife knapp. Wegen der angespannten Lage verlassen viele Kubaner das Land: Tausende warten derzeit in Mexiko auf eine Gelegenheit, die Grenze zu den USA zu überqueren. Trump hatte im Frühjahr eine Reihe von Sanktionen gegen Kuba angekündigt. US-Kreuzfahrtschiffe dürfen das Land beispielsweise nicht mehr anlaufen, Gruppenreisen sind untersagt. Devisenüberweisungen von Kubanern in den USA an ihre Familienangehörigen auf der Insel wurden eingeschränkt. Zugleich drohen die Amerikaner, verstärkt gegen ausländische Unternehmen vorzugehen, die auf der Insel investieren. Zusätzlich ist Kuba in - direkt von der Wirtschaftskrise in Venezuela betroffen: Weil das verbündete Land weniger Öl liefert, fällt in Kuba immer öfter der Strom aus. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hatte während seiner Amts zeit eine Öffnung gegenüber Kuba ein - geleitet. Unter anderem hatte er das seit Langem bestehende Handels - embargo gelockert. JGL

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.779
Mitglied seit: 02.07.2013

#15 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 05:29

Zitat von Chris im Beitrag #2
Nur einiges durchgesehen, aber klar, von Ausländern (jojos) für Ausländer (jojos). Kubaner versorgen sich großteils nicht zu diesen Preisen, daher lebensfremd...



Es ist noch nicht so lange her, da hast Du hier im Forum berichtet, das Kubaner in supermercados volle Einkaufswagen hatten. Da sind die selben Preise wie für Ausländer. In diesem Fall sind Deine Aussagen lebensfremd. Bei Miete ist das sicherlich anders!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.779
Mitglied seit: 02.07.2013

#16 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 05:30

Zitat von nosanto im Beitrag #13
zumindest ein Preis ist laut meinen Informationen richtig: Privatkindergarten.... kostet pro Monat 20 CUC (da passen die € 19.96); zumindest ist das der Preis für diese privaten Kindertagesstätten mit Ganztagsbetreuung in Guanabo und Guanabacoa; salu2, nosanto


Es gibt private Kindergartenplätze und seit Jahren, die 100 und mehr Cuc pro Monat und Kind kosten. Natürlich mit anderen Standards. 400 - 500 M.N. sind Normalpreis.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.460
Mitglied seit: 01.01.2000

#17 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 06:52

@Santa Clara
Keine Ahnung aber davon reichlich! Da helfen Dir auch Deine persönlichen Attacken nicht weiter, ich bin von Dirxxxxxx aber nichts anderes gewöhnt. Sollte mal den alten Galeria-Paseo-Thread hochholen, das das ersichtlich wird mit dem Stuss den Du immer schreibst hier.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.779
Mitglied seit: 02.07.2013

#18 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 12:45

Zitat von Chris im Beitrag #17
@Santa Clara
Keine Ahnung aber davon reichlich! Da helfen Dir auch Deine persönlichen Attacken nicht weiter, ich bin von Dirxxxxxx aber nichts anderes gewöhnt. Sollte mal den alten Galeria-Paseo-Thread hochholen, das das ersichtlich wird mit dem Stuss den Du immer schreibst hier.



Darum geht es doch nicht! Die Realität hat Kuba eingeholt und die Tage der companeros sind gezählt! Du solltest ganz andere Dinge hochholen und Dich auf das Ende vom Arbeiter- und Bauernparadies vorbereiten. Nicht nur Dich wird die Geschichte nicht freisprechen, sondern einholen! Das Du nun die vollen Einkaufswagen ignorierst, liegt genau daran!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.443
Mitglied seit: 02.09.2006

#19 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 13:16

vermutlich sitzen jetzt einige Foristen vor dem Rechner und geben Mondpreise in die Webseite ein um danach hier im Forum über die teuren Preise berichten zu können

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.779
Mitglied seit: 02.07.2013

#20 RE: Webseite mit Lebenshaltungskosten und Einkommen in Kuba
Gestern 13:21

Zitat von Ralfw im Beitrag #19
vermutlich sitzen jetzt einige Foristen vor dem Rechner und geben Mondpreise in die Webseite ein um danach hier im Forum über die teuren Preise berichten zu können


Du bist also auch dabei!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Webseite der kubanischen Botschaft in Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Schning
2 29.04.2019 20:57
von Schning • Zugriffe: 318
Rudolf Häsler: "Kuba -- Freiheit oder Terror. Ein Maler erlebt die Revolution" (1984/2017)
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
1 28.10.2017 13:51
von Lisita • Zugriffe: 393
Webseiten downloaden und auf Kuba offline surfen -- Erfahrungen?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von HayCojones
11 04.07.2013 14:05
von el loco alemán • Zugriffe: 1163
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen