Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.327 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 20.11.2018

Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 13:54

Hallo, gern würde ich ab Neujahr 3 bis 6 Wochen durch den Oriente reisen (also nicht Havana, nicht Varadero, aber auch nicht Guardalacaja). Ich brauche aber gelegentlich Internet – mindestens einmal täglich möchte ich E-Mails checken und mindestens zweimal wöchentlich möchte ich je 5 MB hochladen und herunterladen. Außerdem müsste ich mitnehmen: Windows-Laptop, Android-Smartphone, USB-Festplatte und eine kleine Amateur-Spiegelreflexausrüstung (die Kamera nur für stinknormale private Urlaubsfotos, nicht für die Arbeit); all das möchte ich wieder mit herausnehmen und nicht verschenken (ich bin routiniert kaltherzig in diesen Ländern).
Ich hätte gern eine kubanische SIM für örtliches Telefonieren, womöglich mit Internetempfang (mein dt. SIM ist von Congstar/Telekom). Ich würde vorzugsweise in Casas wohnen, natürlich in Holguín und Santiago D.C., aber ich habe auch ein Herz für Käffer wie Niquero oder so. Gibt's da WLAN? Handy-Empfang? Den Laptop möchte ich möglichst im Haus lassen und nicht mit auf die plaza nehmen (vorzugsweise auch nicht in Internetshops o.ä., aber das geht schon eher). E-Mail-Versand wäre wenn irgendmöglich vom Laptop, nicht vom Handy. Ich bin bereit, für solides Internet mehr als anderswo auf der Welt zu zahlen; es darf auch langsam sein. Aber es *muss* zuverlässig sein, sonst ist meine Laune dahin, und mein Job auch.
Gerade las ich hier im Forum und anderswo:
- Laptop hereinbringen gibt eventuell Ärger bei Einreise, aber es ist erlaubt und man kann die offiz. Bestimmungen auf Spanisch + Dt. ausdrucken (siehe Internet Zugang auf Cuba ?)
- seit Allerneuestem gibt's SIM-Karten mit Datentarif
- irgendwo wurde empfohlen, bestimmte Netzwerkkabel mitzunehmen (2x RJ11?)
Ist mein Wunsch nun realistisch oder ist das alles superkompliziert? Soll man sich lieber gleich auf wochenlanges Offline-Dasein einstellen? Was ich am Laptop in meinem Casa-Zimmer mache, ist Text-Arbeit für deutsche Auftraggeber, die in keiner Weise mit Kuba zu tun hat und die ich ansonsten ebenso in DE erledigen würde. Es ist also *Arbeit*, hat aber inhaltlich oder vom Auftraggeber her nichts mit Kuba zu tun (und ist in keiner Weise anstößig, journalistisch, politisch oder menschenrechtlich; nichts, was man womöglich verbergen wollte, von mir aus kann die Stasi zugucken). Darf man das?
Im Moment würde mich v.a *grundsätzlich* interessieren:
- ist generell an WLAN innerhalb von Casas zu kommen oder eher nicht?
- ist an eine SIM zu kommen und wenn ja, mit Datentarif (falls schon Erfahrungen vorliegen),
auf Basis konkreter Erfahrungen vor Ort. Detailfragen, wo man am besten welche SIM-Karte in Holguín kauft etc. etc., würde ich vielleicht später posten. (Ich habe ja zwei Reiseführer, aber die sind nicht so zielführend.)

Danke schon mal!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.342
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 14:27

Ich hatte im Juni sowohl in Holguín als auch Santiago in der gesamten Stadt guten 3G-Empfang mit Telekom-SIM. Kosten: 50MB-24h-Pass für knapp 3 Euro. Hab 26 Stück verbraucht.😂 Außerhalb der Städte häufig gar nix Empfang.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 15:09

Seit gestern funktioniert mobiles Internet mit den kubanischen SIM Karten.
Also kannst Du mit deinem Handy einen persönlichen Hotspot erstellen und damit mit dem Laptop ins Netz gehen.

Also einfach eine kubanische SIM kaufen.

Carnicero

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.099
Mitglied seit: 14.08.2012

#4 RE: Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 15:22

Mittlerweile hat jeder größere Ort WLAN in den parques, dort kannst Du Dich auch mit dem Laptop verbinden. Den mit dahin zu nehmen, sollte keine Gefahr darstellen. Wenn Du ihn nicht auf dem Weg fallen oder einregnen lässt, sind Probleme sehr unwahrscheinlich.

WLAN in casas kann es geben, wenn die mit Nauta hogar versorgt sind und die Eigentümer Dich online gehen lassen mit ihrem Konto. Damit würde ich aber nicht rechnen, denn noch ist das in den casas selten.

Besser ist also, dass Du Dir eine kubanische SIM-Karte kaufst. Dazu musst Du mit dem Pass zu einer ETECSA-Stelle gehen. Kostenpunkt 40 CUC von denen 10 (oder 20 - ich erinnere mich nicht mehr so genau) für den Verbrauch vorgesehen sind.
Seit gestern gibt es Internet über die SIM, die Kosten sind überschaubar. 10 CUC für 1 GB, 20 CUC für 2,5 GB. Wenn Du nicht Youtuber bist, sollte man damit zurecht kommen.
Mit dem Handy kannst Du dann einen WLAN-Hotspot schaffen und auch "zu Hause" mit dem Laptop online gehen. Unter Android ist das kein Problem.

Über Geschwindigkeit und Stabilität des Netzes gibt es noch keine sicheren Informationen. Zumindest gestern und heute hat alles gut geklappt. Aber noch haben diese Möglichkeit noch nicht alle entdeckt. Wenn erst todo el mundo online gehen will, dürfte es mit der Datenrate und der Stabilität schwierig werden. Aber das bleibt abzuwarten.

Für mich gilt "Estamos en Cuba" als Erklärung und Entschuldigung für alle Widrigkeiten im Alltag. Man kann eben nicht mit europäischen Verhältnissen rechnen und muss sich auf allerlei Probleme einstellen.

Einen Laptop einführen ist kein Problem, das mache ich jedes Mal und nie gab es auch nur eine Frage deswegen. Nur bei einem Drucker hat der Zoll mal gemeckert.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.342
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 15:26

Zitat von Sisyphos im Beitrag #4
Wenn erst todo el mundo online gehen will, dürfte es mit der Datenrate und der Stabilität schwierig werden. Aber das bleibt abzuwarten.

So schlimm wie neulich beim Stresstest, wo "todo el mundo" gratis surfen durfte und das Netz zusammenbrechen ließ, wird es wohl nicht werden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 79
Mitglied seit: 20.11.2018

#6 RE: Laptop, WLAN und Kuba-SIM im Oriente – geht das?
07.12.2018 15:43

Hallo, Danke schonmal alle zusammen. Das klingt doch gar nicht so übel, sogar Alternativen gibt's.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba es geht vor ran
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
25 20.05.2017 13:18
von Calle_62 • Zugriffe: 2006
Problem im Paradies Kaimaninseln geht das Geld aus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
6 05.09.2009 19:18
von Socke • Zugriffe: 439
Laptop nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von lbach
7 18.08.2006 22:06
von Migelito 100 • Zugriffe: 748
Santeria und Betrug - wie geht das zusammen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sternchen
32 24.10.2005 11:20
von eric • Zugriffe: 2194
laptop nach Kuba mitzunehmen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Simon
1 30.10.2003 14:48
von stendi • Zugriffe: 441
Wie funktioniert Internet via Laptop auf Kuba ??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Revolutio
3 22.07.2003 20:53
von el machinista • Zugriffe: 792
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen