Fleisch

  • Seite 1 von 2
15.12.2017 23:03
avatar  pepilla
#1 Fleisch
avatar
erfahrenes Mitglied

Dieses Bild wurde im letzten Winter gemacht. Der Fotograf behauptet, daß es sich um Fleischverkauf gegen CUC handelt. Meiner Meinung nach verkaufen Bauernkooperativen aber nur für Moneda nacional, was der Staat auch kontrolliert. Kann der Preis stimmen? 10 Peso Cubano je libra?


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2017 23:42
#2 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Ist das nicht wumpe, ob das Fleisch gegen CUP oder CUC verkauft wird? Wichtig ist der absolute Preis und nicht die Währung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 01:22
avatar  jojo1
#3 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Ist das nicht wumpe, ob das Fleisch gegen CUP oder CUC verkauft wird? Wichtig ist der absolute Preis und nicht die Währung.


Und der absolute Preis ist fùr viele Kubaner oft unbezahlbar... 10 CUP ist oft das Nettogehalt pro vollem Arbeitstag eines staatlichen Angestellten.... Dies sind auch weiterhin die Realationen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:11
avatar  pepilla
#4 RE: Fleisch
avatar
erfahrenes Mitglied

Da komme ich als Krämerstochter vielleicht komisch über, ist doch ein Unterschied ob ich beim Bezahlen das 25fache hinlegen muß. Wumpe is da gar nichts. Ich wollte auch nicht über die unzulängliche Versorgung räsonieren sondern klären was Sache ist. Hier stört mich eben auch, daß man an prominenter Stelle in Hamburg auf schöne Kubafotos trifft und dazu sachlich falsche Informationen liest. Daher nochmal die Frage: wer durchschaut die Preisgestaltung des abgebildeten Fleischangebotes dieser Viehzuchtkooperative Frank Pais aus dem Municipio San José? Oder kann mir wenigstens bestätigen, daß das beim Vergrößern sichtbare Dollarzeichen (mit nur einem Strich) durchaus auch CUP bedeuten kann bzw. muss, da hier nur Moneda nacional verlangt werden darf.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:14
#5 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich sehe da nur einen Strich, also CUP.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:21 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2017 18:22)
#6 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pepilla im Beitrag #4
Da komme ich als Krämerstochter vielleicht komisch über, ist doch ein Unterschied ob ich beim Bezahlen das 25fache hinlegen muß. Wumpe is da gar nichts.

Wenn eine Libra Fleisch 10 Pesos kostet, dürfte eigentlich klar sein, dass kein Kubaner 10 CUC für 450 Gramm Fleisch bezahlt, das in der kubanischen Hitze schon vorgekocht wird. Das bezahlt selbst hierzulande (fast) keiner. Mit "wumpe" meinte ich, dass es sch... egal ist, ob etwas 1 CUC oder 25 CUP kostet.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:23 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2017 18:24)
avatar  George1
#7 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Ich sehe da nur einen Strich, also CUP.


völlig egal, wieviele Striche die Cubis in das Dollarzeichen malen - es sind immer Peso cubano.
Typischer Tourinep - wer halt dann für ein Softeis 1 CUC bezahlt bekommt natürlich kein Wechselgeld zurück.
$=CUP ( SIEHSTE MAL; DER OLLE Schlepptopf malt auch nur einen Strich ) und CUC=CUC.
Im zweifelsfalle in CUP bezahlen, dann wird sich der Verkäufer schon zu Worte melden.
Hier sind die 10 $ klar 10 CUP, da dies einfach der Marktpreis ist.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:25
avatar  jan
#8 RE: Fleisch
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zu viel Text, lol
Wie lautet deine Frage?

$ mit einem Strich bedeutet Moneda nacional.

Schweinefleisch, pro libra kostet 30-50 Pesos ca.
Als yuma kaufte ich in Havanna ausgesucht Kotelette ohne dicker Fettumrandung für 50 CUP la libra, oder auch Kugeln des Schinkens, ohne Fett, schieres Fleisch, mein dueño Kotelette mit Fett für 35 CUP

Auf dem mercado wird in CUP ausgezeichnet.

16.12.2017 18:30
avatar  George1
#9 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #8

Schweinefleisch, pro libra kostet 30-50 Pesos ca.



ist vermutlich französiches Eichelschwein

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:32
avatar  jan
#10 RE: Fleisch
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Schweinefleisch oder Anderes für 1 libra/10 Pesos MN gibt es wohl nicht



Lamm 35 pro libra in Havanna

16.12.2017 18:37
avatar  pepilla
#11 RE: Fleisch
avatar
erfahrenes Mitglied

Dann ist ja alles klar. Dass die Rippe unten links billiger ist glaube ich auch. Wenn der Fotograf hier von CUC spricht und einen privaten Fleischverkauf abgebildet haben will, weil er sowas dem Staat nicht zutraut soll dieser Irrtum nicht auch noch offen propagiert werden. Kann jeder sehen auf dem Überseeboulevard in der HafenCity. Peinlich.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:38
avatar  jan
#12 RE: Fleisch
avatar
jan
Rey/Reina del Foro
16.12.2017 18:43
avatar  George1
#13 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #12
OK dann für dich

https://www.holidaycheck.de/mhc/meine-ur...64-c2c019b4d051


Bräuchte ich mal flick deine mailAdresse und dein Passwort

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:45
avatar  pepilla
#14 RE: Fleisch
avatar
erfahrenes Mitglied

Was mach ich da? Bin doch HIER im Expertenforum. Vielen Dank für Eure Erfahrungen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 18:50
#15 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pepilla im Beitrag #11
Wenn der Fotograf hier von CUC spricht und einen privaten Fleischverkauf abgebildet haben will, weil er sowas dem Staat nicht zutraut soll dieser Irrtum nicht auch noch offen propagiert werden. Kann jeder sehen auf dem Überseeboulevard in der HafenCity. Peinlich.

Ist das aus ner Fotoaustellung? Wer war der Fotograf und Kuba"experte"?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 19:07
avatar  George1
#16 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pepilla im Beitrag #14
Was mach ich da? Bin doch HIER im Expertenforum. Vielen Dank für Eure Erfahrungen.


Machen kann man da garnix. OK, wenn daneben stehen würde "eine libra Fleisch kostet mehr als einen cubanischen Monatslohn", könnte man die Leute auf die Falschinfo hinweisen.
Wenn aber neben dem Bild steht - "Ein Cubi verdient 20 Dollar im Monat" ist dies zwar Volksverdummung aber es stimmt sowohl das Foto als auch der Kommentar.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:22
avatar  pepilla
#17 RE: Fleisch
avatar
erfahrenes Mitglied

wenns interessiert, kommt hier die Beschreibung mit den Fehlern. Ich habe den Fotografen schon darauf aufmerksam gemacht, er wirds korrigieren wollen, mochte mir aber bisher nicht glauben.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:32 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2017 20:41)
avatar  George1
#18 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pepilla im Beitrag #17
wenns interessiert, kommt hier die Beschreibung mit den Fehlern. Ich habe den Fotografen schon darauf aufmerksam gemacht, er wirds korrigieren wollen, mochte mir aber bisher nicht glauben.




Das Schild wäre selbst dann falsch, wenn es wirklich 10 Dollar wären.
Das Lb für libra steht auf alle Fälle ( wenn auch schlecht sichtbar ) auf dem Zettel an der Fleischtheke.
Und ein Pfund ist nun mal auch auf Cuba kein Kilo.
Aber oK - mit um 1 Euro für n Kilo Fleisch ist schlecht Propaganda zu machen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:44
avatar  Pauli
#19 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #18
Zitat von pepilla im Beitrag #17
wenns interessiert, kommt hier die Beschreibung mit den Fehlern. Ich habe den Fotografen schon darauf aufmerksam gemacht, er wirds korrigieren wollen, mochte mir aber bisher nicht glauben.




Das Schild wäre selbst dann falsch, wenn es wirklich 10 Dollar wären.
Das Lb für libra steht auf alle Fälle ( wenn auch schlecht sichtbar ) auf dem Zettel an der Fleischtheke.
Und ein Pfund ist nun mal auch auf Cuba kein Kilo.



und ein Libra ist kein Pfund


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:46
avatar  kdl
#20 RE: Fleisch
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Es handelt sich um den Preis für die Rippchen, die werden so billig verkauft. Schaut mal genau hin. Ansonsten ca. 25-30 CU pro libra
Gruß
kdl, der jetzt endlich DSL hat.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:47
#21 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #19
und ein Libra ist kein Pfund

Doch. Ein amerikanisches Pfund = 457 Gramm.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:48
#22 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #20
kdl, der jetzt endlich DSL hat.

Und ... wie fühlt es sich an?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:51
avatar  kdl
#23 RE: Fleisch
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Ganz nett, nur gerät man in Versuchung, einige Youtube-Filmchen zu schauen, und dann sind die Internetstunden zu schnell weg.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 20:52
#24 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pepilla im Beitrag #17
wenns interessiert, kommt hier die Beschreibung mit den Fehlern. Ich habe den Fotografen schon darauf aufmerksam gemacht, er wirds korrigieren wollen, mochte mir aber bisher nicht glauben.




Mehr sag ich dazu nicht


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2017 21:01
avatar  George1
#25 RE: Fleisch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kdl im Beitrag #20
Es handelt sich um den Preis für die Rippchen, die werden so billig verkauft. Schaut mal genau hin. Ansonsten ca. 25-30 CU pro libra
Gruß
kdl, der jetzt endlich DSL hat.


Na dann mal Glückwunsch zum Abschied von 36k
Aber da kommen wird doch mit den Preisen mal hin.
Kenn ja nur noch die Gtmo-Preise und da liegt man ( vermutlich schon mit Yumaaufschlag ) bei 25 Peso lebend und 20 Peso in Stücken cada libra.
OK - auf Jahresende sind die Preise natürlich nach oben offen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!