Frage zu Anschlussflügen

  • Seite 1 von 2
26.05.2017 23:19
avatar  andyy
#1 Frage zu Anschlussflügen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

wenn ich naträglich zum schon vor längerer Zeit gebuchten Flug Madrid-Havanna den Anschlußflug Zürich-Madrid buche, wie sieht das dann mit dem Durchchecken des Gepäcks aus?
Also, wenn beide Flüge nicht zusammen gebucht wurden, gelten die dann als zwei getrennte Flüge oder kann ich trotzdem gleich das Gepäck am Einstiegsort bis zum Endziel durchchecken lassen?


 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2017 23:23
#2 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich glaub, die müssen auf einem Ticket, also in einer Buchung gekauft sein.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
27.05.2017 14:28 (zuletzt bearbeitet: 27.05.2017 14:29)
avatar  Ralfw
#3 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Ich glaub, die müssen auf einem Ticket, also in einer Buchung gekauft sein.

ist grundsätzlich auch meine Erfahrung. Die einzige Ausnahme die ich einmal selber mitgekriegt habe, wenn es sich um dieselbe Airline handelt für beide Streckenabschnitte. Wobei es sogar dann wohl eher "Kulanz" ist als ein Anrecht; d.h. man muss halt mit den Leuten reden beim einchecken. Beim Einchecken müssen sie dafür aber sicher Zugriff auf beide Buchungen haben, d.h. geht bei verschiedenen Airlines vermutlich nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
28.05.2017 09:18
#4 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Das Problem ist die Logistik dabei.

Beim durchgechecktem Gepäck bekommen die Koffer schon hier in Deutschland den Aufkleber für Havanna.

Bei getrennten Buchungen und Tickets bekommt Dein Koffer hier den Aufkleber für Madrid.

Beim Einchecken hier hat die Maus am Schalter keinen Zugriff auf die Flüge einer anderen Gesellschaft von Madrid nach Havanna - kann Dein Gepäck also auch nicht mit Aufklebern nach Havanna versehen.

...soll heißen: Dein Gepäck kreist in Madrid auf dem Gepäckband...

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
28.05.2017 14:19
#5 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Immer den 3 letter Code auf den Gepäck-abschnitten beachten.
Gerade bei Flügen in /über USA herrscht dort Verwirrung.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2017 20:16
#6 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Forenliebhaber/in

@joerg

Könntest Du das bitte näher erläutern?


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2017 22:11
avatar  Timo
#7 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

@Calle_62

Auf internationalen Flügen in die USA mit nationalen oder internationalen Anschlussflug wird Gepäck NIE durchgecheckt. Es kommt zwar der endgültige Zielflughafen auf das Kofferetikett, aber ALLE Koffer müssen am ersten US Flughafen vom Band geholt, durch den Zoll gebracht und dann wieder eingecheckt werden.

Zu Andy: Dein Koffer wird nicht durchgechekt werden können da es zwei verschiedene Tickets sind. Außerdem wenn du den Anschlussflug verpasst weil der erste Flug sich verspätet bleibst du auf den Kosten sitzen, weil du zwei Flugscheine hast.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 09:23
#8 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Calle_62 im Beitrag #6
@joerg

Könntest Du das bitte näher erläutern?


Ich bin seit 9/11 nicht mehr in/ über USA geflogen.
Ansonsten gilt weltweit, checkt den 3 -Letter Code auf euren Gepäck Abschnitten.
Diese sind ja auch die Info für die Gepäck Weiterleitung auf den Umsteige Flughäfen.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 10:18
#9 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

[quote=Timo|
Auf internationalen Flügen in die USA mit nationalen oder internationalen Anschlussflug wird Gepäck NIE durchgecheckt.[/quote]

Ist mir von meinem Südamerikanischen Kunden die z.B. Miami nur als Umsteige nutzen, anders berichtet worden.
Wie gesagt USA ist spezial.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 10:30 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 10:33)
avatar  Ralfw
#10 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #8
Hi@all!

Zitat von Calle_62 im Beitrag #6
@joerg

Könntest Du das bitte näher erläutern?


Ich bin seit 9/11 nicht mehr in/ über USA geflogen.
Ansonsten gilt weltweit, checkt den 3 -Letter Code auf euren Gepäck Abschnitten.
Diese sind ja auch die Info für die Gepäck Weiterleitung auf den Umsteige Flughäfen.

joerg


nicht ganz korrekt, Mexico und Brasilien handhaben dies generell auch so wie die USA. Ich würde davon ausgehen, dass es noch weitere Länder gibt.
Mögliche Ausnahme in diesen beiden Ländern ist wenn ich mit einem internationalen Flug ankomme und mit einem internationalen Flug dann weiterfliege (kann auch nationales Ziel sein)


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 10:34 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 10:35)
avatar  Ralfw
#11 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #9
Hi@all!

Ist mir von meinem Südamerikanischen Kunden die z.B. Miami nur als Umsteige nutzen, anders berichtet worden.
Wie gesagt USA ist spezial.

joerg


Umsteigen auf einen anderen internationale Flug kann gehen, auf einen nationalen Flug geht nie.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 10:35
#12 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Ralfw im Beitrag #10
Zitat von nico_030 im Beitrag #8
Hi@all!

Zitat von Calle_62 im Beitrag #6
@joerg

Könntest Du das bitte näher erläutern?


Ich bin seit 9/11 nicht mehr in/ über USA geflogen.
Ansonsten gilt weltweit, checkt den 3 -Letter Code auf euren Gepäck Abschnitten.
Diese sind ja auch die Info für die Gepäck Weiterleitung auf den Umsteige Flughäfen.

joerg


nicht ganz korrekt, Mexico und Brasilien handhaben dies generell auch so wie die USA. Ich würde davon ausgehen, dass es noch weitere Länder gibt.
Mögliche Ausnahme in diesen beiden Ländern ist wenn ich mit einem internationalen Flug ankomme und mit einem internationalen Flug dann weiterfliege (kann auch nationales Ziel sein)



Tolles Verwirrspiel!
Woher weiß dann der Passagier wo er sein Gepäck aufnehmen soll?

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 10:57 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 10:58)
avatar  Timo
#13 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #11
Zitat von nico_030 im Beitrag #9
Hi@all!

Ist mir von meinem Südamerikanischen Kunden die z.B. Miami nur als Umsteige nutzen, anders berichtet worden.
Wie gesagt USA ist spezial.

joerg


Umsteigen auf einen anderen internationale Flug kann gehen, auf einen nationalen Flug geht nie.


Auch bei Umstieg von einem internatoinalen auf einen weiteren Internationalen Flug wird das Gepäck in den USA NIE durchgecheckt. Denn es gibt nirgendwo in den USA Transitbereiche - alles Passagiere müssen immer erst einreisen auch wenn sie dann direkt wieder ausreisen. Das heißt man muss mit seinem Gepäck durch den Ami Zoll.

Ich selbst bin in Miami schon mehrmals umgestiegen mit internationalen Anschussflug nach Südamerika und musste immer mein Gepäck vom Band nehmen und wieder einchecken. Und jetzt am Flughafen habe ich es offiziell gelernt: Flüge von Deutschland in die USA werden nicht getrennt beladen in Umsteige und Lokal gepäck - sondern sämtliches Gepäck ist Lokal weil ALLES am ersten US Flughafen ausgeladen wird. Ausnahmen gibt es KEINE.

Außer natürlich man startet in den USA und hat dann einen nationalen oder internationalen Anschlussflug - dann wird das Gepäck durchgecheckt weil man ja nicht in die USA einreisen muss.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 11:01
#14 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Dann lohnt es sich ja, mit dem Schiff einzureisen
und dann mit dem Gepäck an den Flughafen zu gehen
und dort erst einchecken. Man spart sich das lange
anstehen am Band. Jetzt verstehe ich


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 11:22
#15 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #12

Tolles Verwirrspiel!
Woher weiß dann der Passagier wo er sein Gepäck aufnehmen soll?

joerg


Einfach mal zuhören beim Checkin.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 11:26
avatar  Timo
#16 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von carnicero im Beitrag #15
Zitat von nico_030 im Beitrag #12

Tolles Verwirrspiel!
Woher weiß dann der Passagier wo er sein Gepäck aufnehmen soll?

joerg


Einfach mal zuhören beim Checkin.



Genau - denn da wird einem das erklärt dass man beim Umsteigen in den USA den Koffer vom Band nehmen muss.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 11:58 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 12:01)
#17 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #16
Zitat von carnicero im Beitrag #15
Zitat von nico_030 im Beitrag #12

Tolles Verwirrspiel!
Woher weiß dann der Passagier wo er sein Gepäck aufnehmen soll?

joerg


Einfach mal zuhören beim Checkin.



Genau - denn da wird einem das erklärt dass man beim Umsteigen in den USA den Koffer vom Band nehmen muss.


Also auf einem Flug von FRA nach Las Vegas haben das meine Frau, mein Sohn und ich nicht geschnallt. Die Zwischenlandung war in Dallas. Auskunft: Die Koffer würden durchgescheckt. In Las Vegas war kein Koffer . Morgens in aller Frühe kamen dann die Koffer im Hotel an . ---- an der Sprache lag das NICHT !!!!


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 13:30 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 13:32)
avatar  Ralfw
#18 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #12
Hi@all!

Zitat von Ralfw im Beitrag #10

nicht ganz korrekt, Mexico und Brasilien handhaben dies generell auch so wie die USA. Ich würde davon ausgehen, dass es noch weitere Länder gibt.
Mögliche Ausnahme in diesen beiden Ländern ist wenn ich mit einem internationalen Flug ankomme und mit einem internationalen Flug dann weiterfliege (kann auch nationales Ziel sein)



Tolles Verwirrspiel!
Woher weiß dann der Passagier wo er sein Gepäck aufnehmen soll?

joerg


In Brasilien war mir vor ein paar wenigen Jahren folgender Fall bekannt (ich weiss nicht ob es den heute so noch gibt):

Reise von USA oder Europa nach Rio (GIG) mit umsteigen in Sao Paulo (GRU):
- Variante 1: der Anschlussflug war eine nationaler Flug, dann musste ich durch Immigration und Zoll und das Gepäck neu abgeben. Der "Tag" am Gepäck war aber schon von Anfang an für Rio (GIG) um sicherzustellen, dass die Gepäckkonditionen des Gesamtfluges gelten.
- Variante 2: der Anschlussflug war international (z.B. kam aus Buenos Aires, hatte Zwischenlandung in Sao Paulo und flog weiter nach Rio). Dann musste ich nicht aus dem Terminal raus und damit auch nicht durch Immi und Zoll; das Gepäck wurde dann automatisch umgeladen.

Sobald ich durch die Immi musste, musste ich auch das Gepäck einsammeln und wieder abgeben. In Brasilien war dies auch durch die Flugnummer ersichtlich, d.h. bei Einchecken am Ursprungsflughafen müsste man diese Information eigentlich erhalten.
"Fall 1" war der Normalfall, "Fall 2" eher die Ausnahme


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 13:57
avatar  Ralfw
#19 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #13

Außer natürlich man startet in den USA und hat dann einen nationalen oder internationalen Anschlussflug - dann wird das Gepäck durchgecheckt weil man ja nicht in die USA einreisen muss.


es gibt eine (halbe) Ausnahme: Ankunft in den USA, dann Security Clearance und man kommt vom Flieger in die Transitzone, danach wieder einsteigen in denselben Flieger, dann die USA wieder verlassen. Das Gepäck muss dabei nicht wieder eingecheckt werden, d.h. bleibt im Flieger.

@Timo, um welches Beispiel handelt es sich hier?


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 15:35 (zuletzt bearbeitet: 30.05.2017 15:36)
avatar  Timo
#20 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #19
Zitat von Timo im Beitrag #13

Außer natürlich man startet in den USA und hat dann einen nationalen oder internationalen Anschlussflug - dann wird das Gepäck durchgecheckt weil man ja nicht in die USA einreisen muss.


es gibt eine (halbe) Ausnahme: Ankunft in den USA, dann Security Clearance und man kommt vom Flieger in die Transitzone, danach wieder einsteigen in denselben Flieger, dann die USA wieder verlassen. Das Gepäck muss dabei nicht wieder eingecheckt werden, d.h. bleibt im Flieger.

@Timo, um welches Beispiel handelt es sich hier?



@Ralfw

2 Möglichkeiten:

1. Um eine Zwischenlandung und weiterflug mit dem selben Flieger.

2. Um eine Einreiseverweigerung. Man muss als sogenannter INAD (Inadmissible Pax) wieder postwendend zurück nach Deutschland!


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 15:38
#21 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Nachtrag Beitrag 17:

Das ist natürlich auch den anderen Passagieren deren Ziel Las Vegas war, ebenfalls so wie uns passiert. Ich habe das im Gegensatz zu meiner Frau nicht so eng gesehen, die Information war ganz einfach f. d. A. .


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 19:09
avatar  Ralfw
#22 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #20
@Ralfw

2 Möglichkeiten:

1. Um eine Zwischenlandung und weiterflug mit dem selben Flieger.

2. Um eine Einreiseverweigerung. Man muss als sogenannter INAD (Inadmissible Pax) wieder postwendend zurück nach Deutschland!

ich dachte an die geplante Variante d.h. "1"; d.h. dann aber auch, dass bei der Gepäckbeladung eben dann unterschieden wird in Gepäck welches bei der Zwischenlandung in den USA bleibt und dann ausgeladen wird, und Gepäck welches im Flieger bleibt.


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 20:30
avatar  Timo
#23 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Solche Flüge haben wir aber nicht ex Germany...


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 20:39
#24 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Der Flughafen Düsseldorf hat ca. 20000 Beschäftigte. Ich bin mir GANZ sicher, dass die meisten Mitarbeiter die Frage NICHT korrekt beantworten können .


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2017 20:51
avatar  Ralfw
#25 RE: Frage zu Anschlussflügen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #23
Solche Flüge haben wir aber nicht ex Germany...

aber Auckland-LAX-LHR

und natürlich auch retour


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!