Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.411 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Jackos
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 15.12.2015

Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 16:19

Servus,

ich versuche momentan eine E-Mail Adresse oder Telefonnummer vom Delfinario in Cienfuegos zu finden aber komme einfach nicht weiter

Denn ich habe gelesen man sollte dort am besten vorab reservieren um mit den Delphinen zu schwimmen.

Dies wollte ich auch tun, aber ohne E-Mail oder Telefonnummer etwas schwierig


Kann uns jemand helfen?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 16:52

Falls du keine Antwort erhälst, dann fraf mal kdl oder Chris - beide sind hilfsbereit .

Standuhr
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 154
Mitglied seit: 20.10.2015

#3 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 17:01

Da steht ne Telefonnummer dabei...
http://www.infotur.cu/noticia.aspx?not=381

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 17:10

Delfinario de Cienfuegos

Servicios:

- Baño con los delfines

- Espectáculo de focas y leones marinos

- Acrobacia con los delfines, fotos y video

Horario:

De martes a domingos: De 9 :00 am a 5 :00 pm

Contactos:

Dirección: Finca Las Auras, Rancho Luna, Cienfuegos.

Teléfono: (0053 432) 48120

Jackos
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 15.12.2015

#5 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 17:55

HAMMMER Vielen DANK

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#6 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 18:11

Werden die Delfine auf Kuba eigentlich artgerecht behandelt? Den Zoo in Havana fand ich ziemlich schockierend...

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#7 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 18:25

Klaro, solange sie nicht gegen das Regime (den Strom) schwimmen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#8 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 18:45

Ich weilte ja schon ein paar Mal in Rancho Luna, doch ein Delfinarium habe ich dort nicht in Erinnerung, auch keine Hinweisschilder.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 18:47

Zitat von Timo im Beitrag #6
Werden die Delfine auf Kuba eigentlich artgerecht behandelt? Den Zoo in Havana fand ich ziemlich schockierend...


Kein Delfin der in Gefangenschaft lebt,lebt artgerecht.

Standuhr
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 154
Mitglied seit: 20.10.2015

#10 RE: Delfinario de Cienfuegos
03.01.2016 19:04

Freunde von mir waren 2005 von Cayo Guillermo aus dort und da hieß es, dass es auf die Cayos umgesetzt wird und ich hab erst heute wieder von der Existenz des Delfinario gehört.
Gut, artgerechte Haltung gibt es in dem Sinne nicht, denn dann würden die Delfine frei im Meer schwimmen. Zumindest im Delfinario in Guardalavaca schwimmen sie in einer Bucht im Meer. Das hab ich in Mexiko auch schon anders gesehen und da ist mir die Lust am Schwimmen mit den Delfinen vergangen. In der Cayo Naranjo dagegen bin ich schon mehrfach gewesen. Dort gibt es seit Jahren wirklich professionelle Trainer und man hat das Gefühl, dass die Tiere nicht gequält werden. Zumal es auch dort geborene Delfine gibt, was ein gutes Zeichen ist, aber natürlich akzeptiere ich auch gegenteilige Meinungen. Letztendlich machen es auch die Cubaner für die Touristen und GELD.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 04.06.2009

#11 RE: Delfinario de Cienfuegos
04.01.2016 00:52

Und wie die Kubaner es für die Touristen machen,daß hast Du sicher auch gesehen.Als ich dort war wurde für das fotografieren mit dem Seelöwen 5 CUC kassiert und für das Küßchen ebenfalls.Das schwimmen im Meerbereich ist artgerecht in Naranjo

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#12 RE: Delfinario de Cienfuegos
04.01.2016 19:01

Zitat von Pauli im Beitrag #9
Zitat von Timo im Beitrag #6
Werden die Delfine auf Kuba eigentlich artgerecht behandelt? Den Zoo in Havana fand ich ziemlich schockierend...


Kein Delfin der in Gefangenschaft lebt,lebt artgerecht.

Genau!! Das muss ich - für meine Brüder - klar unterstützen!

"¡Libertad para los Dolphins !"

Freedom for the Dolphins !!

Liberté pour les Dolphins !!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Delfinario de Cienfuegos
04.01.2016 19:24

Zitat von Flipper20 im Beitrag #12
Zitat von Pauli im Beitrag #9
Zitat von Timo im Beitrag #6
Werden die Delfine auf Kuba eigentlich artgerecht behandelt? Den Zoo in Havana fand ich ziemlich schockierend...


Kein Delfin der in Gefangenschaft lebt,lebt artgerecht.

Genau!! Das muss ich - für meine Brüder - klar unterstützen!

"¡Libertad para los Dolphins !"

Freedom for the Dolphins !!

Liberté pour les Dolphins !!


Delfins libre

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#14 RE: Delfinario de Cienfuegos
05.01.2016 10:41

Zitat von Flipper20 im Beitrag #12
Zitat von Pauli im Beitrag #9
Zitat von Timo im Beitrag #6
Werden die Delfine auf Kuba eigentlich artgerecht behandelt? Den Zoo in Havana fand ich ziemlich schockierend...


Kein Delfin der in Gefangenschaft lebt,lebt artgerecht.

Genau!! Das muss ich - für meine Brüder - klar unterstützen!

"¡Libertad para los Dolphins !"

Freedom for the Dolphins !!

Liberté pour les Dolphins !!


Alter Sprachenexperte:
Span: delfin
Engl: RICHTIG (ausser Kleinschreibung, zB auch monkey)
Fran: dauphin

Aber der Wille zählt ja schliesslich auch...

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#15 RE: Delfinario de Cienfuegos
05.01.2016 11:08

Zitat von Mocoso im Beitrag #14

Alter Sprachenexperte:
Span: delfin
Engl: RICHTIG (ausser Kleinschreibung, zB auch monkey)
Fran: dauphin

Aber der Wille zählt ja schliesslich auch...

Ahhh, ´ne kleine Retourkutsche auf die "sprachbegabten" Kubaner?

Wenn ich das englische Dolphin - wie von mir als Autor gedacht - als Eigenname nutze, liegst Du falsch.
(Flipper würde man auch nicht übersetzten, klar?)

Genauso liegst Du falsch mit der Kleinschreibung in Titeln und Überschriften.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#16 RE: Delfinario de Cienfuegos
05.01.2016 11:29

Flipper, alter Elefant und Literat
Eine kleine Randbemerkung allerdings noch: Dieses Forum würde mir zu keiner Zeit einfallen, wenn ich an literarische Ergüsse denken sollte (das sollte aber jetzt nicht auf dich gemünzt sein)

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Delfinario de Cienfuegos
05.01.2016 11:45

Zitat von Mocoso im Beitrag #16
Flipper, alter Elefant und Literat
Eine kleine Randbemerkung allerdings noch: Dieses Forum würde mir zu keiner Zeit einfallen, wenn ich an literarische Ergüsse denken sollte (das sollte aber jetzt nicht auf dich gemünzt sein)



--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Standuhr
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 154
Mitglied seit: 20.10.2015

#18 RE: Delfinario de Cienfuegos
05.01.2016 21:41

Zitat von Mirle im Beitrag #11
Und wie die Kubaner es für die Touristen machen,daß hast Du sicher auch gesehen.Als ich dort war wurde für das fotografieren mit dem Seelöwen 5 CUC kassiert und für das Küßchen ebenfalls.Das schwimmen im Meerbereich ist artgerecht in Naranjo


Da kenn ich noch ganz andere Preise. Das Bild zwischen den Delfinen kam früher 20 Cuc. Mittlerweile nehmen aber die Fotografen auch die Speicherkarten der Touris in ihre Kameras und machen aber dann richtig gute Fotos.
Natürlich bekommen Sie dann auch eine materielle Zuwendung, aber das ist preisgünstiger als 1 Bild a 10 Cuc.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#19 RE: Delfinario de Cienfuegos
06.01.2016 00:35

Wow, das sind aber echt gesalzene Preise! Das bringt mich auf eine Frage, die ich seit gewisser Zeit hege, sozusagen der wahre "Mythos Kubas" Was passiert eigentlich mit den ganzen Geld was durch die Touristen ins Land kommt? Wo ist es bzw. wer hat es? Es kommt nämlich ordentlich Schotter rein, die Preise im Delfinarium sind ja nur ein Beispiel. Horrende Preise für Schrottautos zum Mieten ein anderes...und die Hotels sind auch nicht gerade billig

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#20 RE: Delfinario de Cienfuegos
14.01.2016 11:42

das teilen sich die Regierungen in Washington und Havanna - das Embargo hat eben auch seine guten Seiten - als Ausrede...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warnung vor den Plattfuß Machern in Cienfuegos
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Noname
38 10.04.2015 13:23
von Cristal Otti • Zugriffe: 3294
Spanisch lernen Cienfuegos
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Chris_Kuba
0 25.11.2014 10:04
von Chris_Kuba • Zugriffe: 653
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de