Taxi Habana - Puerto Padre

03.02.2015 17:50
#1 Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich muss im April von Habana nach Puerto Padre. Eine Möglichkeit wäre ein Taxi ab Habana.
Welchen Preis müsste ich da in etwa kalkulieren?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 18:03
avatar  el lobo
#2 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Für den Preis kannste sicherlich günstiger einen Leihwagen mieten PP ist für mich auch immer
ne Reise Wert. "Heiligabend" waren wir in PP und ich war ziemlich enttäuscht wie sich das am Malecon
doch Ruinenhaft entwickelt hat. OK ist ne andere Geschichte

Bildanhänge

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 18:17
#3 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Claudia.A im Beitrag #1
Ich muss im April von Habana nach Puerto Padre. Eine Möglichkeit wäre ein Taxi ab Habana.
Welchen Preis müsste ich da in etwa kalkulieren?

€ 200,- wirst Du rechnen müssen - wenn nicht sogar mehr.

Das Problem ist, dass Du - dort am Flughafen ankommend - ganz schlechte Verhandlungsposition hast.
Umgekehrt wäre besser.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 18:51
#4 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich bin schon ein paar Tage vorher in Habana. Da könnten wir uns ja entsprechend "umhören".

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 20:38 (zuletzt bearbeitet: 03.02.2015 20:40)
#5 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Forums-Senator/in

eher 300 CUC, als Auländer vermutlich mehr.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:38
avatar  el lobo
#6 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Jedenfalls wird das Stress pur. In 2000 hab ich diese Tour im Zusammenhang mit dem Export des Problematico und den dazu benötigten Papieren bei der dtsch. Botschaft in HAV 2mal in einer Woche gemacht. Montag von Tunas nach HAV und Dienstag zurück ,Donnerstag wieder nach HAV und Freitag wieder zurück. Wäre denn die Bahn oder Astro etc. keine Alternative. Selbst Flieger nach Tunas wäre doch noch billiger,oder ?


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:41
#7 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Claudia.A im Beitrag #4
Ich bin schon ein paar Tage vorher in Habana. Da könnten wir uns ja entsprechend "umhören".

Dann treibt Dich mal an so Plätzen rum, wo die Nepper, Schlepper, Bauernfänger sich auch rumtreiben:

An Viazul-Stationen z.B.

Weil genau über die kommst Du an günstige Taxi-Fahrten.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:51
#8 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Normalerweise würde ich mit den kleinen Bussen, die die Hotels anfahren, bis nach LT fahren und dann weiter.
Ich weiß nur nicht, ob ich das derzeit meinen Bandscheiben (2 Vorfälle) zumuten soll. Die Flüge nach LT passen zeitlich nicht. Auch habe ich mir mal geschworen, auf innercubanische Flüge zu verzichten. Aber die sollen ja zwischenzeitlich "sicherer" sein.
Deshalb dachte ich an ein Taxi als Alternative.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:55 (zuletzt bearbeitet: 03.02.2015 21:58)
#9 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Ich weiß nur nicht, ob ich das derzeit meinen Bandscheiben (2 Vorfälle) zumuten soll.
Wäre dann nicht ein vergleichsweise moderner Viazul-Bus bis Las Tunas die beste Alternative? Die haben (im Gegensatz zu den kleinen Bussen) alle Luftfederung. Dürfte komfortabler sein als die meisten kubanischen Taxis. Wenn die Strecke zu lang ist kannst Du z.B. auch in Ciego de Ávila einen halben Tag Pause machen und mit dem nächsten Viazul weiter fahren.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:59
avatar  Pauli
#10 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Quimbombó im Beitrag #9
Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Ich weiß nur nicht, ob ich das derzeit meinen Bandscheiben (2 Vorfälle) zumuten soll.
Wäre dann nicht ein vergleichsweise moderner Viazul-Bus bis Las Tunas die beste Alternative? Die haben (im Gegensatz zu den kleinen Bussen) alle Luftfederung. Dürfte komfortabler sein als die meisten kubanischen Taxis.


stimmt , nur einen dicken Pullover mitnehmen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 22:03
#11 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Du hast mich überzeugt Quimbombo. Danke! Wir werden die Strecke teilen, d.h. bis Santa Clara und am nächsten Tag weiter. Das werden wir dann mit einem weiteren Besuch des Monumento (wer weiß ....) verbinden.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 22:16
avatar  Pauli
#12 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

@ Claudia deine Bandscheiben werden es dir danken,gerade auf den schlechten Straßen in Kuba ist die Luftfederung das beste für dich.


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 22:21
#13 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Quimbombó im Beitrag #9
Zitat von Claudia.A im Beitrag #8
Ich weiß nur nicht, ob ich das derzeit meinen Bandscheiben (2 Vorfälle) zumuten soll.
Wäre dann nicht ein vergleichsweise moderner Viazul-Bus bis Las Tunas die beste Alternative?


Auf jeden Fall!!

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2015 11:21
avatar  santana
#14 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Top - Forenliebhaber/in

sind ca 700 km,glaube viazul sicher das günstigste und angenehmste von tunas -pp ca40 cuc


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2015 11:33
#15 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Claudia.A im Beitrag #11
Danke!
Gerne!


 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2015 15:55
avatar  jan
#16 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat von Claudia.A im Beitrag #11
Du hast mich überzeugt Quimbombo. Danke! Wir werden die Strecke teilen, d.h. bis Santa Clara und am nächsten Tag weiter. Das werden wir dann mit einem weiteren Besuch des Monumento (wer weiß ....) verbinden.



Denk dran, den Bus ab Santa Clara auch vorzubuchen.
Nicht darauf verlassen, dass es in S.C. einen freien Platz gibt.

05.02.2015 17:31
#17 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Rey/Reina del Foro

Danke Jan für den Hinweis !

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant


 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2015 17:34
avatar  lisnaye
#18 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
Cubaliebhaber/in

Wie wäre es mit auto in havanna mieten und dort abgeben


 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2015 17:39
avatar  jan
#19 RE: Taxi Habana - Puerto Padre
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Havanna, als es noch ein Büro der Viazul im Terminal de Guagua nähe Plaza de la Revolucion gab, leider ist es geschlossen worden, klappte die Vorbuchung, egal von wo nach wo,immer korrekt.
Ticket bezahlen in Empfang nehmen und o.k.
Es handelt sich um einzelne Fahrten.

Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!