Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 984 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

und noch einmal Cuballama
20.11.2013 14:09

Sicher werden einige genervt sein, aber ich Frage dennoch nocheinmal:

Thema Cuballama:


Da mein Spanisch nicht sehr gut ist, verstehe ich leider nicht alles wirklich korrekt auf der Homepage von Cuballama.

1.Wie funktioniert das genau mit dem SMS versenden von einem kubanischen Handy auf ein deutsches Handy?
2.Wie funktioniert das genau mit Facebook und neu Skype?
3.Was kann ich unter Mini Llamadas für 0,39 cent verstehen?
4.Was kann ich unter Bozon de Voz für 0,15 cent verstehen?


Über entsprechende informative Hinweise würde ich mich sehr freuen. Möglichst mit Anleitungen und Erfahrungsberichten.

Danke

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#2 RE: und noch einmal Cuballama
20.11.2013 15:29

ich habe jetzt dem kubanischen teilnehmer die virtuelle nummer geschickt(beginnt mit 54XXXXX), aber es scheint nicht zu funktionieren.
was machen wir falsch?
muss ich meine telefonnummer inklusive +49171xxxxxxxx hinterlegen oder nur 017X
was muss ich beachten?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: und noch einmal Cuballama
20.11.2013 16:40

Zitat von Ruben im Beitrag #1
3.Was kann ich unter Mini Llamadas für 0,39 cent verstehen?
Da musst du etwas falsch verstanden haben. Der angegebene Preis ist deutlich höher: 0,39 US-Dollar! (oder 39 US-Cent)

So habe ich das bisher verstanden:

Obwohl es tatsächlich nirgends auf der Webseite erklärt wird, handelt es sich dabei um Anrufe, die maximal genau eine Minute dauern können -- und dann automatisch beendet werden.

Man wählt sich per nächstgelegener Einwahlnummer ins System von Cuballama ein und ist dann mit einem Computer verbunden, der vermutlich erst eine Identifikation verlangt (dieser logische Schritt fehlt in der spanischen Beschreibung auf der Webseite!) und dann die kubanische Rufnummer, an die der Kurzanruf gehen soll (beginnend mit den Ziffern 53 für Kuba). Sobald die kubanische Seite abgehoben hat, laufen die 60 Sekunden des Anrufs.

Der angegebene Preis bezieht sich aber auf die Verbindung zwischen dem Zugangspunkt zum Server von Cuballama und dem Telefon auf Kuba. Der für dich anfallende Endpreis hängt also zusätzlich zu den 39 US-Cent davon ab, wie viel dich pro Minute ein Anruf zur jeweiligen Einwahlnummer (z.B. in Italien oder Spanien) kostet. Solltest du eine Festnetz-Flatrate haben, die auch Anrufe nach Italien oder Spanien abdeckt, dann könnte das mit den 39 US-Cent hinhauen.

Die Anrufe sind im Prinzip in beide Richtungen (Welt->Kuba/Kuba->Welt) möglich, wobei die Kosten nie von der kubanischen Seite getragen werden. Der kubanischen Seite musst du eine spezielle, deinem Kundenkonto zugehörige "virtuelle" Rufnummer auf Kuba mitteilen, unter der du (über Vermittlung) per Minillamada zu erreichen bist.

Ob aber das Erhalten von Anrufen aus Kuba überhaupt möglich ist, wenn dein eigener Anschluss kein italienischer oder spanischer ist, weiß ich nicht -- ich nehme stark an, dass Cuballama aus Kuba eingehende Anrufe gegenwärtig nur innerhalb der angegebenen Netze in den USA, Kanada, Italien und Spanien weiterleiten kann.

Zum Thema Minillamadas war das zumindest schon mal das Wichtigste. Vielleicht hat ja jemand praktische Erfahrung.

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#4 RE: und noch einmal Cuballama
20.11.2013 16:52

jetzt hat der kubanische teilnehmer eine sms zurückgesendet. diese wurde allerdings nicht an mein handy sondern an meine mailadresse geschickt. kann ich da noch etwas einstellen, damit die sms auch an mein telefon gesendet wird?

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#5 RE: und noch einmal Cuballama
25.11.2013 14:27

Zitat von Ruben im Beitrag #4
jetzt hat der kubanische teilnehmer eine sms zurückgesendet. diese wurde allerdings nicht an mein handy sondern an meine mailadresse geschickt. kann ich da noch etwas einstellen, damit die sms auch an mein telefon gesendet wird?


Hat keiner eine Idee. Muss ich meiner Nummer in Cuballama vielleicht die +119 voranstellen?

martin
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 11
Mitglied seit: 30.07.2013

#6 RE: und noch einmal Cuballama
25.11.2013 15:52

Soweit ich weiß, kann man da nichts einstellen sondern die Nachricht kommt generell per eMail.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: und noch einmal Cuballama
25.11.2013 22:51

Zitat von martin im Beitrag #6
Soweit ich weiß, kann man da nichts einstellen sondern die Nachricht kommt generell per eMail.


Und - theoretisch - zusätzlich auch per SMS. Praktisch aber schon seit Tagen nicht mehr.

--

hdn

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#8 RE: und noch einmal Cuballama
25.11.2013 23:27

Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
Zitat von martin im Beitrag #6
Soweit ich weiß, kann man da nichts einstellen sondern die Nachricht kommt generell per eMail.


Und - theoretisch - zusätzlich auch per SMS. Praktisch aber schon seit Tagen nicht mehr.


Außerdem kommen die sms mit bis zu 24h Verspätung an. Dies führt in der Konversation immer wieder zu Missverständnissen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#9 RE: und noch einmal Cuballama
26.11.2013 01:12

Irgendetwas ist ober-faul mit der Telekommunikation in Kuba.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#10 RE: und noch einmal Cuballama
26.11.2013 21:53

Zitat von Flipper20 im Beitrag #9
Irgendetwas ist ober-faul mit der Telekommunikation in Kuba.


Auch bei den anderen Anbietern wie ezetop? Erfahrungen?

--

hdn

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#11 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 00:21

Zitat von hombre del norte im Beitrag #10
Zitat von Flipper20 im Beitrag #9
Irgendetwas ist ober-faul mit der Telekommunikation in Kuba.


Auch bei den anderen Anbietern wie ezetop? Erfahrungen?

Ich meinte gar nicht vordergründig die Anbieter dieser Verdoppelungsaktionen, sondern die Telekommunikation allgemein

=> Roaming-Probleme, Netzprobleme, Übertragungsprobleme und was noch so alles darunter fällt.

Wenn ich Novia auf ihrer kubanischen Line anrufen will, kommt jetzt auch bei 9 von 10 Versuchen irgendeine Ansage, dass der Anschluss gerade nicht erreichbar sei und ich es später wieder probieren soll.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#12 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 07:14

.
die Erfahrung kann ich teilen, in lezter Zeit ist es fast unmöglich auf kubaisches Festnetz oder Händy anzurufen.

r.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 10:37

@ Falco

Für den Fall, es wären regionale Probleme: Deine Frau ist doch auch in Ciego. Kann sie SMS senden und empfangen und welche Karte nutzt sie?

Ich werde Novia auf jeden Fall mal 2 andere Prepaid-Karten mitnehmen - nur welche?

Die xtra-Karte der Telekom scheint wohl noch am besten zu funktionieren. Congstar ist ´ne Tochter der Telekom. Können andere hier mit Congstar von Kuba aus senden?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.532
Mitglied seit: 14.08.2012

#14 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 11:04

Das ist auch meine Frage! Mit welcher deutsche preiswerten Karte sind denn aktuell SMS Kuba - Deutschland möglich?
Mit Fonic klappt es trotz aller Nachfragen bei Fonic nur hin aber nicht von Kuba.

Wer hat eine stabile Verbindung mit welchem Provider?

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#15 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 11:20

congstar funktioniert schon seit Jahren in beide Richtungen ohne Probleme. Auch zur Zeit ohne Probleme. Karte befindet sich in Las Tunas.

Carnicero

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 11:38

Zitat von carnicero im Beitrag #15
congstar funktioniert schon seit Jahren in beide Richtungen ohne Probleme. Auch zur Zeit ohne Probleme. Karte befindet sich in Las Tunas.

Danke, das ist doch mal ´ne konkrete Aussage.

Gibt´s noch mehr (mit Angabe wo)?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#17 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 12:43

Mit Ausnahmen funktioniert cuballama perfekt. Es muss nur sichergestellt werden, dass die inländische Nummer welche von Kuba aus angewählt wird die Richtige ist. cuballama ändert aus Sicherheitsgründen immer wieder mal die inländische Nummer. Das muss dann dem Couterpart in Kuba mitgeteilt werden. Dieser Hinweis erscheint bei cuballama ständig damit es nicht vergessen wird.

Ich sende in der Regel meine sms via PC über cuballama, Rebtel oder T-Mobile. Die Cubanita antwortet in der Regel über cuballama. t-mobile geht auch, ist aber etwas teurer. Anrufe in bester Qualität erfolgten bisher (von meiner Seite) immer via Rebtel.com. . Von Rebtel kann man auch günstig simsen, aber leider keine Antworten erhalten. T-Mobile müsste bezüglich Sprachanrufen eigentlich auch recht günstig sein. Das habe ich bisher noch nicht getestet weil mein Guthaben bei Rebtel.com noch sehr hoch war. Ansonsten hatte ich bisher sehr selten Probleme um die Cubanita zu erreichen.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: und noch einmal Cuballama
27.11.2013 16:45

Zitat von R.Bost im Beitrag #12
.
die Erfahrung kann ich teilen, in lezter Zeit ist es fast unmöglich auf kubaisches Festnetz oder Händy anzurufen.
r.


Ich habe seltsamerweise die gegenteilige Erfahrung gemacht, ich telefoniere ja immer noch, wie du sicher noch weißt, per voipgain, aber die Telefonate in den letzten Tagen aufs kub. Handy waren alle in Superqualität. Mal sehen, wie lange noch

62 = 3.500.000.000 (2016)

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#19 RE: und noch einmal Cuballama
28.11.2013 08:03

Zitat von pedacito im Beitrag #18


Ich habe seltsamerweise die gegenteilige Erfahrung gemacht, ich telefoniere ja immer noch, wie du sicher noch weißt, per voipgain, aber die Telefonate in den letzten Tagen aufs kub. Handy waren alle in Superqualität. Mal sehen, wie lange noch



sicher weiß ich das ich telefoniere z.Z. über 3U-Telecom übers Festnetz und hotvoip, die letzten Tage war kaum ein durchkommen, da voipgain zu Dellmont gehört dachte ich da gibt es keinen Unterschied zu hotvoip. Da werde ich doch mal was auf voipgain aufladen und probieren.

r.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: und noch einmal Cuballama
28.11.2013 16:07

Bei DELLMONT gibt es bei den Großkunden ja drei Qualitätsabstufungen:

GREYroute
Standard
Premium

Meine Vermutung ist, dass sie hotvoip als Preisbrecher nur per GREYroute routen und Voipgain als Standard. Das kann sich natürlich täglich ändern, wäre aber eine Erklärung.

62 = 3.500.000.000 (2016)

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#21 RE: und noch einmal Cuballama
29.11.2013 07:36

.
das klingt plausibel, würde es den keinen Sinn machen Großkunde zu werden dann über Standard und Premium routen zu lassen und die Minuten hier über das Forum zu verkaufen

r.

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.532
Mitglied seit: 14.08.2012

#22 RE: und noch einmal Cuballama
29.11.2013 10:10

Zitat von R.Bost im Beitrag #21
.
das klingt plausibel, würde es den keinen Sinn machen Großkunde zu werden dann über Standard und Premium routen zu lassen und die Minuten hier über das Forum zu verkaufen
Klingt gut. Mach doch mal.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#23 RE: und noch einmal Cuballama
29.11.2013 11:09

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann gehen Gespräche über Cuballama nur über ausländische Telefonnummern.
Das würde bedeuten, daß die Gespräche sehr teuer sind. Ich benutze immer Woopla Tariffic. 0.612 cent die Minute über deutsche Einwahlnummer. Bei Flatrate fallen da keine zusätzlichen Kosten an. Gesprächsqualität meißt sehr gut. Aber natürlich suche ich immer noch nach einer günstigeren Möglichkeit.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.550
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: und noch einmal Cuballama
29.11.2013 11:36

Zitat von Ruben im Beitrag #23
...0,612 Cent...

Du meinst - wie üblich - die 61,2 Cent bzw. 0,612 Euro, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#25 RE: und noch einmal Cuballama
29.11.2013 12:59

Zitat von Ruben im Beitrag #23
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann gehen Gespräche über Cuballama nur über ausländische Telefonnummern.
Das würde bedeuten, daß die Gespräche sehr teuer sind.


Du kannst Cuballama auch über Skype nutzen. Dann fallen keine zusätzlichen Verbindungskosten an.
https://www.cuballama.com/preguntas-frec...undo-por-skype/

Die Anrufe zu den ausländischen Einwahlnummern sind aber auch nicht so teuer. Cuballama hat Einwahlnummern u.a. in Spanien. Ein Auslandsgespräch nach Spanien kostet bei der Telekom 2,9 ct/min, bei Arcor (Vodafone) 1,9 ct/min, durch spezielle Tarife oder andere Anbieter evtl. noch weniger oder gar nichts.

Cuballama koster im Tarif "Cuba Plus" 69 US-Cent/min bzw. 52,3 Euro-Cent/min (nach heutigem Wechselkurs). Das macht z.B. bei 1,9 ct/min + 52,3 ct/min = 54,2 ct/min bei guter Qualität.

Im Tarif "Cuba Standard" kostet es sogar nur 50 US-Cent oder 37,9 Euro-Cent. Die Qualität schwankt aber gewaltig und offiziell kann man nur Festnetzanschlüsse anrufen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cuballama soll ETECSA betrogen haben
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
7 22.11.2016 21:38
von pedacito • Zugriffe: 285
Probleme mit cuballama
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Placetas
2 02.09.2016 17:53
von hombre del norte • Zugriffe: 195
Probleme mit cuballama
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Placetas
19 29.11.2014 19:19
von hombre del norte • Zugriffe: 994
Cuballama Aufladeproblem
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Pincheira
1 30.06.2014 15:42
von Pincheira • Zugriffe: 340
Cuballama nervt
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
13 19.11.2013 18:34
von pedacito • Zugriffe: 768
Neu bei Cuballama: Kurztelefonate aus Kuba für nur 0,39 $/Min.
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von HayCojones
11 13.02.2013 22:34
von Mirle • Zugriffe: 562
Probleme mit Cuballama
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
25 01.01.2015 23:45
von Lothar • Zugriffe: 1632
http://cuballama.com/
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
12 20.03.2012 00:17
von hombre del norte • Zugriffe: 577
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de