Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 827 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:09

Es ist zwar sicher noch eine verschwindend geringe Zahl, aber immer mehr Kubaner sind bei Facebook.

Neuerdings werden offensichtlich sogar offizielle "Kurse" für die FB-Benutzung angeboten. für die Anmeldung benötigen die Teilnehmer allerdings einen ausländischen E-Mail-Account. Der wird ihnen von kubanischer Seite wohl auch angeboten, Kostenpunkt: 4,80 CUC. Wenn ihnen jemand aus dem Ausland eine Mailadresse einrichtet, ist es natürlich gratis.

Hat jemand von euch davon schon gehört bzw. damit Erfahrungen gemacht?

--

hdn

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:14

Zitat von hombre del norte im Beitrag #1
Hat jemand von euch davon schon gehört bzw. damit Erfahrungen gemacht?

Nein.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:18

Ja, du kannst bei Facebook dir beispielsweise die User anzeigen lassen, die einen bestimmten Ort als Wohnort angegeben haben. So findest du jede Menge Kubaner in den verschiedensten Ecken der Insel.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#4 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:19

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2
Zitat von hombre del norte im Beitrag #1
Hat jemand von euch davon schon gehört bzw. damit Erfahrungen gemacht?

Nein.


Ciego hat sich wirklich rausgemacht, Flipper!



Noch mal zurück zum Thema:

Hatte kubanos Beitrag im Thread "neue Internetzugänge für cubis" erst eben gelesen; aber wenn man alle Infos so zusammen betrachtet, scheint sich im Cyber-Kuba doch laaangsam was zu tun.

Zumindest für die, die Geld haben.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:21

Zitat von HayCojones im Beitrag #3
Ja, du kannst bei Facebook dir beispielsweise die User anzeigen lassen, die einen bestimmten Ort als Wohnort angegeben haben.


Wusste ich gar nicht, dass es so was gibt. Aber wer kann bei der Technikentwicklung heutzutage schon noch mithalten ...

--

hdn

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:27


Jeder Kubaner mit privatem Internetzugang, egal ob legal oder illegal, kann sich auch einen Freemail-Account bei Google oder, scheinbar besonderrs beliebt, bei Yahoo einrichten. Damit ist auch problemlos Facebookzugang möglich.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:34

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #6

Jeder Kubaner mit privatem Internetzugang, egal ob legal oder illegal, kann sich auch einen Freemail-Account bei Google oder, scheinbar besonderrs beliebt, bei Yahoo einrichten. Damit ist auch problemlos Facebookzugang möglich.


Ja, das ist klar. Aber mir ging es jetzt nicht um Kubaner mit privatem Internetzugang, sondern mit staatlichem - und dass kurioserweise dafür sogar Kurse für die richtige Benutzung angeboten werden.

--

hdn

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:43

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #6

Jeder Kubaner mit privatem Internetzugang, egal ob legal oder illegal, kann sich auch einen Freemail-Account bei Google oder, scheinbar besonderrs beliebt, bei Yahoo einrichten. Damit ist auch problemlos Facebookzugang möglich.


Zumindest für die Leite die Geld haben - wie überall auf der Welt. Mir hatte das kürzlich eine Cubana per E-Mail mitgeteilt Ich hatte das aber für einen Spass gehalten.Daher habe ich auch keine Fragen zu dem "Fratzenbuch" gestellt.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Facebook für Kubaner
28.06.2013 23:44

Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
Ja, das ist klar. Aber mir ging es jetzt nicht um Kubaner mit privatem Internetzugang, sondern mit staatlichem - und dass kurioserweise dafür sogar Kurse für die richtige Benutzung angeboten werden.

Warum auch nicht? Warum soll man, aus Sicht der Regierung, Facebook ausschließlich den Dissidenten als Propagandamedium überlassen?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#10 RE: Facebook für Kubaner
29.06.2013 00:09

Die kubanische Regierung hat schon seit Jahren ein Programm laufen, mit dem die ursprüngliche Meinungshoheit der unabhängigen und kritischen Kubaner im Internet gebrochen werden soll. Offizielle Journalisten werden ermuntert und gefördert, auf Blogs und in den diversen sozialen Netzwerken aktiv zu sein und die politischen Positionen der Regierung möglichst flächendeckend zu verbreiten. Das prominenteste Beispiel ist das Kollektiv der kubanischen Staatssicherheit unter dem Pseudonym "Yohandry Fontana", das (vor fünf Jahren?) als Antwort auf Yoani Sánchez ins Leben gerufen wurde. Unter diesem Namen wird sowohl über Facebook, Twitter und einem eigenen Blog publiziert, was das Zeug hält. Oft ziemlich krude Propaganda, nicht selten wird die demokratische Opposition mit Schmutz beworfen. Außerdem geht's natürlich um die Cinco, sowie um die allseits bekannten Guten und Bösen in der Welt. Ein Heer von offiziellen Journalisten greift dann diese Artikel und Tweets auf verbreitet sie weiter.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#11 RE: Facebook für Kubaner
29.06.2013 00:45

wir haben ja auch so einen hier bei uns... Mr Crabs...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Facebook für Kubaner
29.06.2013 01:02

Zitat von San_German im Beitrag #11
wir haben ja auch so einen hier bei uns... Mr Crabs...

Der postet direkt aus Kuba?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#13 RE: Facebook für Kubaner
30.06.2013 23:10

Und ich finde Facebook weniger gut und verzichte gerne auf eine Anmeldung dort...
Was hat man nur früher privat ohne Internet gemacht .... Virtuelle Kontakte ersetzen keine realen Kontakte, wieder so ein Unfug aus den USA...

Für rein berufliche Zwecke reicht mir XING usw...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offene Facebook Gruppen in Havanna und Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
5 27.09.2016 10:40
von el prieto • Zugriffe: 504
Facebook auf kubanischem Handy?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
9 16.03.2015 11:13
von Mocoso • Zugriffe: 505
Facebook: Ausspähen mit Ansage
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
11 31.01.2015 23:25
von Flipper20 • Zugriffe: 573
Dia de la madre - Findige Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Sacke
0 04.05.2014 23:19
von Sacke • Zugriffe: 700
Kreuzfahrtschnaeppchen und Karibikreisen in Facebook
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 21.09.2011 09:15
von Habanero • Zugriffe: 331
Mit Twitter und Facebook gegen Chávez
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 31.01.2010 19:24
von el loco alemán • Zugriffe: 178
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de