Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
22.06.2013 22:43

Zitat
Die Revolution geht weiter
Chavismus ohne Chávez

Nicoletta Wagner

Nicolás Maduro wird sich nicht mehr vom Verdacht befreien können, die Wahl in Venezuela gestohlen zu haben. Offiziell gewann er im April mit etwa anderthalb Prozent Vorsprung auf den Oppositionskandidaten Henrique Capriles. Auf dessen Einsprachen antwortete die Wahlbehörde vor ein paar Tagen, dass die Überprüfung nichts am Resultat geändert habe. Das hatte sie schon vor zwei Monaten erklärt. Eine eingehendere Kontrolle, die über den simplen Zahlenvergleich hinausging, blieb aus. Es wäre indes naiv zu erwarten, dass ein Justizsystem, das es als seine Pflicht sieht, der bolivarischen Revolution zu dienen, den Statthalter der Revolution entthronen würde.

http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/cha...avez-1.18103539

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#2 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
23.06.2013 10:24

Für mich ist es erstaunlich wie es geschafft wurde das 200000 Tote wählen konnten.
Ein absolut sicheres Wahlsystem
Nach der Wahl wurden 4000 Staatsbedienstete entlassen weil Sie das Kreuz an der falschen
Stelle gemacht haben also total geheime Wahl?????

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
23.06.2013 10:27


Chaval würde jetzt sagen: Das dient alles dem Projekt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
24.06.2013 23:11

Zitat von buro im Beitrag #2
Für mich ist es erstaunlich wie es geschafft wurde das 200000 Tote wählen konnten.
Ein absolut sicheres Wahlsystem
Nach der Wahl wurden 4000 Staatsbedienstete entlassen weil Sie das Kreuz an der falschen
Stelle gemacht haben also total geheime Wahl?????

Gibt's dafür Quellen?

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
25.06.2013 05:09

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #4
Zitat von buro im Beitrag #2
Für mich ist es erstaunlich wie es geschafft wurde das 200000 Tote wählen konnten.
Ein absolut sicheres Wahlsystem
Nach der Wahl wurden 4000 Staatsbedienstete entlassen weil Sie das Kreuz an der falschen
Stelle gemacht haben also total geheime Wahl?????

Gibt's dafür Quellen?

Das US-Propagandaministerium?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
25.06.2013 06:50

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #4
Gibt's dafür Quellen?

Dutzende.
https://www.google.de/search?num=100&new...idos+elecciones

Selbst Freund Jimmy Carter traut dem venezolanischen Wahlsystem nicht mehr, obwohl er es vorher noch als "das beste der Welt" gelobt hat.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

derbeamte
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
25.06.2013 09:26

Jede Meldung, die einem nicht gefällt, ist US-Propaganda. Eigentlich ein schönes Lebensmotto: Man muss dann nur glauben, was man will, da alles andere ja Propaganda ist.

buro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 29.03.2012

#8 RE: Die Revolution geht weiter: Chavismus ohne Chávez
25.06.2013 09:39

Wenn diese Anschuldigungen reine Lügen währen würde die Opposition schon lange
im Knast sitzen.Diese Gelegenheit würde sich Maduro nicht entgehen lassen.
Wenn natürlich mein Weltbild rosa rot ist passt das nicht ins Konzept.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Personenkult um Ex-Präsidenten geht weiter Chávez wird Studienfach
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 01.08.2013 11:17
von dirk_71 • Zugriffe: 214
Die Verfolgung Oppositioneller in Honduras geht weiter
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
3 25.04.2010 21:30
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 236
visum ist genehmigt!! wie gehts weiter??
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von la roja
9 04.10.2008 02:10
von la roja • Zugriffe: 1136
Kuba muss endlich sozialistisch werden...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von don olafio
25 19.08.2006 17:47
von Gladis_Y_Erik • Zugriffe: 771
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de